Freizeitparkweb - Das Freizeitpark Forum

Titel: "KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort"     Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag
Druckversion    
Foren-Gruppen Heide-Park Beitrag Nr. 661
Beitrag Nr. 661
Kengadmin


 

9112 Beiträge
 
eMail senden Keng Private Nachricht senden an Keng Freundesliste ICQ
KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort
31-Okt-10, 10:14 Uhr ()

Saison 2011: Das Heide-Park Resort baut Deutschlands ersten Dive Coaster

Die neueste Großattraktion in Norddeutschlands größtem Familien- und Freizeitpark wird KRAKE heißen und sich ab April 2011 als schreckliches Seeungeheuer in der Bucht der Totenkopfpiraten einen Namen machen. 12 Millionen Euro investiert der Heide-Park in dieses gigantische Projekt, das vor allem Jugendliche und Action-Hungrige begeistern wird.

„Es ist Deutschlands erster Dive Coaster; er nimmt einem den Boden unter den Füßen, reißt seine Insassen aus 41 Metern senkrecht in die Tiefe, in das Maul des Ungeheuers bevor sie durch ein dunkles Schiffswrack wieder an die Wasseroberfläche zurück geschleudert werden.“ So beschreibt Heide-Park Geschäftsführerin Sabrina de Carvalho die neue Heide-Park Attraktion, die in der Saison 2011 als KRAKE in den Park einziehen wird.

Auf 10.000 Quadratmetern werde das gigantische Seeungeheuer in der 2010 erbauten Bucht der Totenkopfpiraten sein Unwesen treiben und etliche Piratenleben fordern, beschreibt sie die neue Achterbahn auf der Saisonabluss-Pressekonferenz weiter und verrät, dass „nur die mutigsten Abenteurer die KRAKE überleben werden“, die als Thrill-Ride vor allem jüngere Generationen und Adrenalin-Junkies ansprechen soll.

Auch an Zahlen und Fakten wurde bei der Vorstellung der sensationellen Großattraktion nicht gespart und so nannte Projektleiter Dirk Loppnow einige atemberaubende technische Daten der Superlative: „Die Bauarbeiter werden schätzungsweise bis zu 50.000 Arbeitsstunden beschäftigt sein, um den Dive Coaster, der unter anderem aus 2.000 Kubikmeter Beton, 150.000 Kilogramm Betonstahl sowie 700 Tonnen schweren Stahl und Hunderttausenden von Schrauben und Nägeln besteht, zusammenzubauen.“

Doch nicht nur in Deutschland sei eine solche Achterbahn einzigartig, sondern auch in Europa gäbe es dieses fantastische Abenteuer in der Form kein zweites Mal zu erleben, führt Loppnow seine Beschreibungen aus, in denen er ebenfalls die aufwendige Thematisierung der KRAKE anspricht: „Von der Warteschlange über den absoluten Adrenalinkick während der Fahrt bis hin zu den wackeligen Knien beim Aussteigen ist alles an dieser einzigartigen Attraktion dem schaurigen Piratenthema angepasst und stellt bisher Gekanntes in den Schatten.“ Und zwar in den eines riesigen Seeungeheuers!

Das erlebten auch die Parkbesucher, die live beim großen Saisonfinale an der Seebühne im Heide-Park dabei waren, als der Mississippi-Dampfer von dem gigantischen Ungetüm 2011 zerstört wurde und der Name der neuen Attraktion neben zahlreichen Pyro-Effekten riesig leuchtend am Himmel erstrahlte: KRAKE 2011!

Infokasten:
Wie das gigantische Tiefseeungeheuer Stück für Stück in das Heide-Park Resort einzieht, können alle Interessenten unter www.heide-park-baublog.de live und topaktuell verfolgen.

Weitere Informationen zum Heide-Park Resort gibt es auf www.heide-park.de.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben




KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort, Kengadmin, 31-Okt-10, 10:14 Uhr, (0)
  RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort, thomas0190, 31-Okt-10, 11:27 Uhr, (1)
     RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort, Ronin, 31-Okt-10, 12:29 Uhr, (2)
  Wer sich für solch einen Namen entscheidet..., Alex Korting, 31-Okt-10, 12:34 Uhr, (3)
     RE: Wer sich für solch einen Namen entscheidet..., MIB, 31-Okt-10, 12:58 Uhr, (4)
     Die Erklärung eines HeideParkInsiders (oder so...), cityjudge, 31-Okt-10, 13:04 Uhr, (5)
  RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort, thomas0190, 31-Okt-10, 14:50 Uhr, (6)
     RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort, Phitzke, 31-Okt-10, 19:44 Uhr, (7)
         RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort, Tolden, 31-Okt-10, 20:22 Uhr, (8)
             RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort, troja, 01-Nov-10, 03:12 Uhr, (12)
         RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort, pinion, 31-Okt-10, 21:04 Uhr, (9)
             RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort, Seidel666, 01-Nov-10, 02:44 Uhr, (10)
     RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort, troja, 01-Nov-10, 03:10 Uhr, (11)
  RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort, SoftwareFailure, 01-Nov-10, 09:53 Uhr, (13)
     RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort, Muenky, 01-Nov-10, 12:59 Uhr, (14)
         RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort, Onkel Juergenmoderator, 01-Nov-10, 13:37 Uhr, (15)
         RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort, smuflow, 01-Nov-10, 15:40 Uhr, (16)
     RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort, vestermike, 01-Nov-10, 23:31 Uhr, (17)
  RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort, Coaster und Parks, 05-Nov-10, 13:45 Uhr, (18)
  Noch'n Video zum Finale, Toastbrottestermoderator, 24-Nov-10, 00:25 Uhr, (19)
  erste Marketing-Grafik, Gronau, 08-Dez-10, 17:10 Uhr, (20)
     RE: erste Marketing-Grafik, Kuggy, 09-Dez-10, 10:49 Uhr, (22)
  Riesenkrake erhält neuen Namen, BerndDasBrot, 08-Dez-10, 23:44 Uhr, (21)
  Züge, paddy, 16-Dez-10, 11:22 Uhr, (23)
     RE: Züge, Alex Korting, 16-Dez-10, 12:08 Uhr, (24)
         RE: Züge, MIB, 16-Dez-10, 13:11 Uhr, (25)
             RE: Züge, amorphis, 17-Dez-10, 17:37 Uhr, (26)
                 RE: Züge, fabred, 18-Dez-10, 04:47 Uhr, (27)
                     RE: Züge, amorphis, 18-Dez-10, 09:32 Uhr, (28)
  Interview mit Projektleiter, Gronau, 21-Dez-10, 16:29 Uhr, (29)
     RE: Interview mit Projektleiter, The Knowledgemoderator, 22-Dez-10, 18:56 Uhr, (30)
     RE: Interview mit Projektleiter, smuflow, 22-Dez-10, 19:52 Uhr, (31)
     RE: Interview mit Projektleiter, tobbele, 23-Dez-10, 15:12 Uhr, (32)
         RE: Interview mit Projektleiter, Bends, 24-Dez-10, 10:35 Uhr, (33)
  Die ersten Schienenmeter, Ronin, 10-Jan-11, 13:53 Uhr, (34)
     Luftbild Januar & Immelman, Gronau, 14-Jan-11, 15:59 Uhr, (35)
         RE: Luftbild Januar & Immelman, smuflow, 14-Jan-11, 16:15 Uhr, (36)
             No Limits, Gronau, 17-Jan-11, 11:59 Uhr, (37)
     Der halbe Drop steht!, Gronau, 17-Jan-11, 16:41 Uhr, (38)
         RE: Der halbe Drop steht!, Krummbein123, 17-Jan-11, 18:52 Uhr, (39)
         RE: Der halbe Drop steht!, michael86, 17-Jan-11, 18:59 Uhr, (40)
             Wasserkontakt überdacht ;-), Gronau, 19-Jan-11, 18:08 Uhr, (41)
                 RE: Wasserkontakt überdacht ;-), schrottt, 19-Jan-11, 20:02 Uhr, (42)
                 RE: Wasserkontakt überdacht ;-), smuflow, 19-Jan-11, 20:32 Uhr, (43)
                     RE: Wasserkontakt überdacht ;-), Kaffe, 19-Jan-11, 22:08 Uhr, (44)
                         RE: Wasserkontakt überdacht ;-), smuflow, 20-Jan-11, 07:11 Uhr, (45)
                             Camelback fertig, Gronau, 20-Jan-11, 10:05 Uhr, (46)
                             RE: Wasserkontakt überdacht ;-), smuflow, 17-Apr-11, 10:37 Uhr, (111)
             RE: Der halbe Drop steht!, wiesenpieper, 21-Jan-11, 10:10 Uhr, (49)
                 RE: Der halbe Drop steht!, JPeschel, 22-Jan-11, 17:57 Uhr, (55)
                     RE: Der halbe Drop steht!, DragonKhan, 22-Jan-11, 19:49 Uhr, (56)
                         RE: Der halbe Drop steht!, JPeschel, 22-Jan-11, 20:41 Uhr, (57)
                             RE: Der halbe Drop steht!, DragonKhan, 22-Jan-11, 20:53 Uhr, (58)
                             RE: Der halbe Drop steht!, Alex Korting, 22-Jan-11, 23:26 Uhr, (59)
                             RE: Der halbe Drop steht!, tricktrack, 23-Jan-11, 02:47 Uhr, (60)
                                 RE: Der halbe Drop steht!, MarcelR, 23-Jan-11, 09:46 Uhr, (61)
                                 RE: Der halbe Drop steht!, JPeschel, 23-Jan-11, 10:14 Uhr, (62)
                                     RE: Der halbe Drop steht!, Alex Korting, 23-Jan-11, 12:52 Uhr, (64)
                                 RE: Der halbe Drop steht!, Alex Korting, 23-Jan-11, 12:50 Uhr, (63)
                                 RE: Der halbe Drop steht!, SoftwareFailure, 23-Jan-11, 14:29 Uhr, (65)
         Der Liftaufbau ist gestartet, Arpi, 20-Jan-11, 12:26 Uhr, (47)
             Der Liftaufbau ist fertig - nur Drop fehlt halb, Gronau, 27-Jan-11, 17:12 Uhr, (72)
  Fremdschämen Leicht gemacht - Online-Baustellenführung mit Wumbo, Ronin, 20-Jan-11, 19:06 Uhr, (48)
     RE: Fremdschämen Leicht gemacht - Online-Baustellenführung mit Wumbo, Ratty, 21-Jan-11, 14:49 Uhr, (50)
     RE: Fremdschämen Leicht gemacht - Online-Baustellenführung mit Wumbo, Alex Korting, 21-Jan-11, 14:51 Uhr, (51)
         Schreibweise, TheOnlyOne, 21-Jan-11, 15:47 Uhr, (52)
             RE: Schreibweise, vestermike, 21-Jan-11, 17:25 Uhr, (53)
                 Lift, Gronau, 21-Jan-11, 18:14 Uhr, (54)
                     RE: Lift fertig, Arpi, 24-Jan-11, 15:47 Uhr, (66)
                         RE: Endspurt, Arpi, 25-Jan-11, 12:43 Uhr, (67)
                             RE: Endspurt, Coaster und Parks, 25-Jan-11, 23:23 Uhr, (68)
                             Zieleinlauf, Arpi, 26-Jan-11, 13:35 Uhr, (69)
                                 RE: Zieleinlauf, DENON, 26-Jan-11, 20:50 Uhr, (70)
                                     RE: Zieleinlauf, tricktrack, 26-Jan-11, 23:50 Uhr, (71)
                                         RE: Zieleinlauf, DENON, 27-Jan-11, 17:46 Uhr, (73)
  FERTIG, Gronau, 27-Jan-11, 18:02 Uhr, (74)
  RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort, SoftwareFailure, 29-Jan-11, 11:51 Uhr, (75)
     RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort, Phantafreak2000, 29-Jan-11, 13:21 Uhr, (76)
     RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort, BerndDasBrot, 29-Jan-11, 14:59 Uhr, (77)
         RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort, SoftwareFailure, 29-Jan-11, 17:44 Uhr, (78)
     RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort, Christian Ahuis, 02-Feb-11, 11:40 Uhr, (79)
  Das Innenleben, Arpi, 11-Feb-11, 15:46 Uhr, (80)
  Züge bereit für Testfahrten, Arpi, 14-Feb-11, 11:31 Uhr, (81)
     RE: Züge bereit für Testfahrten, Coastermeister, 14-Feb-11, 17:24 Uhr, (82)
  RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort, Arpi, 15-Feb-11, 14:45 Uhr, (83)
     RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort, knopfy, 16-Feb-11, 09:16 Uhr, (84)
         RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort, thomas0190, 16-Feb-11, 18:42 Uhr, (85)
             RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort, powerwasi, 23-Feb-11, 17:22 Uhr, (86)
  Läuft, Ronin, 08-Mar-11, 19:57 Uhr, (87)
     RE: Läuft, Coaster und Parks, 09-Mar-11, 01:01 Uhr, (88)
  Werbespot, Kaffe, 07-Apr-11, 16:44 Uhr, (89)
     RE: Werbespot, Toby, 07-Apr-11, 19:32 Uhr, (90)
         RE: Werbespot, Kuggy, 23-Jan-12, 19:48 Uhr, (205)
     RE: Werbespot, Coaster und Parks, 08-Apr-11, 00:03 Uhr, (91)
         RE: Werbespot, Coaster und Parks, 08-Apr-11, 19:05 Uhr, (95)
     RE: Werbespot, Alex Korting, 08-Apr-11, 01:50 Uhr, (92)
     RE: Werbespot, MIB, 08-Apr-11, 14:25 Uhr, (93)
     RE: Werbespot, SoftwareFailure, 08-Apr-11, 15:57 Uhr, (94)
  Krakenangriff auf Disney-Freizeitparks, GROBI, 15-Apr-11, 09:39 Uhr, (96)
     RE: Krakenangriff auf Disney-Freizeitparks, Kengadmin, 15-Apr-11, 09:51 Uhr, (97)
         RE: Krakenangriff auf Disney-Freizeitparks, powerwasi, 15-Apr-11, 13:20 Uhr, (99)
     RE: Krakenangriff auf Disney-Freizeitparks, Alex Korting, 15-Apr-11, 11:41 Uhr, (98)
  Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES, GROBI, 15-Apr-11, 13:22 Uhr, (100)
     RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES, TheDarkKnight, 15-Apr-11, 13:28 Uhr, (101)
         RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES, GROBI, 15-Apr-11, 13:34 Uhr, (102)
         RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES, Kaffe, 15-Apr-11, 13:48 Uhr, (103)
             RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES, Coastermeister, 15-Apr-11, 13:51 Uhr, (104)
                 RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES, Euromaus, 15-Apr-11, 14:21 Uhr, (105)
                 RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES, Bends, 15-Apr-11, 15:12 Uhr, (106)
     RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES, SoftwareFailure, 16-Apr-11, 11:42 Uhr, (107)
         RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES, Darkghost, 16-Apr-11, 20:00 Uhr, (108)
             RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES, ToT fan, 16-Apr-11, 21:44 Uhr, (109)
                 RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES, Rollercoasterfreak, 17-Apr-11, 08:29 Uhr, (110)
                     RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES, pinion, 17-Apr-11, 13:35 Uhr, (113)
                         RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES, vestermike, 17-Apr-11, 13:47 Uhr, (114)
                         RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES, Kengadmin, 17-Apr-11, 13:58 Uhr, (115)
                         RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES, Alexadmin, 17-Apr-11, 14:34 Uhr, (116)
                             RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES, Gronau, 17-Apr-11, 22:16 Uhr, (120)
                                 RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES, Jens Wolters, 17-Apr-11, 23:38 Uhr, (121)
                                     RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES, Alexadmin, 17-Apr-11, 23:46 Uhr, (122)
                                         RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES, fabred, 18-Apr-11, 00:51 Uhr, (123)
                                     RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES, Coaster und Parks, 18-Apr-11, 13:50 Uhr, (126)
                         RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES, Toastbrottestermoderator, 17-Apr-11, 18:13 Uhr, (117)
                             RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES, pinion, 17-Apr-11, 20:09 Uhr, (118)
                                 RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES, Alex Korting, 17-Apr-11, 20:18 Uhr, (119)
                                     RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES, pinion, 18-Apr-11, 18:46 Uhr, (130)
                                         RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES, Websi, 18-Apr-11, 19:16 Uhr, (131)
                                             RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES, Kengadmin, 18-Apr-11, 20:34 Uhr, (132)
             Fotos, Jens Wolters, 17-Apr-11, 12:22 Uhr, (112)
  Die Fahrt:, fabred, 18-Apr-11, 01:10 Uhr, (124)
     RE: Die Fahrt:, Alex Korting, 18-Apr-11, 08:11 Uhr, (125)
     RE: Die Fahrt:, Moviemaniac79, 21-Apr-11, 21:02 Uhr, (139)
  PM: Eröffnung der Krake, Alexadmin, 18-Apr-11, 17:29 Uhr, (127)
     RE: PM: Eröffnung der Krake, Ronin, 18-Apr-11, 17:37 Uhr, (128)
         RE: PM: Eröffnung der Krake, Alexadmin, 18-Apr-11, 18:21 Uhr, (129)
     RE: PM: Eröffnung der Krake, Coaster und Parks, 18-Apr-11, 23:40 Uhr, (133)
  RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort, vestermike, 19-Apr-11, 15:57 Uhr, (134)
     RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort, thomas0190, 19-Apr-11, 23:19 Uhr, (135)
         OT: Facebook, Toastbrottestermoderator, 19-Apr-11, 23:46 Uhr, (136)
             RE: OT: Facebook, thomas0190, 20-Apr-11, 17:58 Uhr, (138)
     RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort, fabred, 20-Apr-11, 00:43 Uhr, (137)
  Keine weitere Veränderung, Coaster und Parks, 18-Mai-11, 01:55 Uhr, (140)
     RE: Keine weitere Veränderung, Friesi, 18-Mai-11, 16:35 Uhr, (141)
         RE: Keine weitere Veränderung, Matiti, 18-Mai-11, 19:10 Uhr, (142)
             RE: Keine weitere Veränderung, Coaster und Parks, 18-Mai-11, 22:44 Uhr, (143)
                 RE: Keine weitere Veränderung, Udo Boehm, 19-Mai-11, 02:18 Uhr, (144)
                     RE: Keine weitere Veränderung, Euromaus, 21-Mai-11, 16:20 Uhr, (145)
                         RE: Keine weitere Veränderung, ShakeMK, 21-Mai-11, 16:28 Uhr, (146)
                             RE: Keine weitere Veränderung, Exitus, 22-Mai-11, 22:20 Uhr, (148)
                                 RE: Keine weitere Veränderung, jwahl, 22-Mai-11, 23:07 Uhr, (149)
                                     RE: Keine weitere Veränderung, Exitus, 23-Mai-11, 10:53 Uhr, (150)
                         RE: Keine weitere Veränderung, qwert, 22-Mai-11, 22:11 Uhr, (147)
                             RE: Keine weitere Veränderung, Jens Wolters, 23-Mai-11, 20:08 Uhr, (151)
                                 RE: Keine weitere Veränderung, Friesi, 23-Mai-11, 20:37 Uhr, (152)
                             RE: Keine weitere Veränderung, Friesi, 26-Mai-11, 15:29 Uhr, (167)
                                 RE: Keine weitere Veränderung, Euromaus, 26-Mai-11, 20:48 Uhr, (168)
                                     RE: Keine weitere Veränderung, michael86, 26-Mai-11, 22:00 Uhr, (169)
                                         RE: Keine weitere Veränderung, Euromaus, 28-Mai-11, 14:25 Uhr, (172)
                                     RE: Keine weitere Veränderung, qwert, 26-Mai-11, 22:16 Uhr, (170)
                                         RE: Keine weitere Veränderung, Roadrunner, 27-Mai-11, 09:02 Uhr, (171)
                                         RE: Keine weitere Veränderung, Mechatroniker, 28-Mai-11, 22:50 Uhr, (173)
         RE: Keine weitere Veränderung, Phantafreak2000, 31-Mai-11, 19:47 Uhr, (174)
     RE: Keine weitere Veränderung, Bends, 24-Mai-11, 06:41 Uhr, (153)
         RE: Keine weitere Veränderung, schrottt, 24-Mai-11, 09:53 Uhr, (154)
             RE: Keine weitere Veränderung, Bends, 24-Mai-11, 11:14 Uhr, (155)
         RE: Keine weitere Veränderung, Coaster und Parks, 24-Mai-11, 14:01 Uhr, (156)
             RE: Keine weitere Veränderung, Kengadmin, 24-Mai-11, 14:45 Uhr, (157)
                 RE: Keine weitere Veränderung, Coaster und Parks, 24-Mai-11, 15:12 Uhr, (158)
                     RE: Keine weitere Veränderung, Smoerfadmin, 24-Mai-11, 15:19 Uhr, (159)
                     RE: Keine weitere Veränderung, Kengadmin, 24-Mai-11, 15:20 Uhr, (160)
                         RE: Keine weitere Veränderung, Coaster und Parks, 24-Mai-11, 17:39 Uhr, (163)
                 RE: Keine weitere Veränderung, schrottt, 24-Mai-11, 16:17 Uhr, (161)
         RE: Keine weitere Veränderung, Matiti, 24-Mai-11, 17:24 Uhr, (162)
             RE: Keine weitere Veränderung, fabred, 25-Mai-11, 03:47 Uhr, (164)
                 RE: Keine weitere Veränderung, tobbele, 25-Mai-11, 12:15 Uhr, (165)
                     RE: Keine weitere Veränderung, Matiti, 25-Mai-11, 22:29 Uhr, (166)
                         RE: Keine weitere Veränderung, Tolden, 02-Jun-11, 13:26 Uhr, (175)
                             RE: Keine weitere Veränderung, jwahl, 02-Jun-11, 14:03 Uhr, (176)
                                 RE: Keine weitere Veränderung, RainbowStar, 02-Jun-11, 15:25 Uhr, (179)
                                     RE: Keine weitere Veränderung, powerwasi, 03-Jun-11, 03:39 Uhr, (184)
                                 RE: Keine weitere Veränderung, Kengadmin, 03-Jun-11, 11:29 Uhr, (185)
                             RE: Keine weitere Veränderung, Phantasani, 02-Jun-11, 14:24 Uhr, (177)
                                 RE: Keine weitere Veränderung, Coaster und Parks, 02-Jun-11, 14:35 Uhr, (178)
                                     RE: Keine weitere Veränderung, Matiti, 02-Jun-11, 15:42 Uhr, (180)
                                         RE: Keine weitere Veränderung, Coaster und Parks, 02-Jun-11, 16:14 Uhr, (181)
                                             RE: Keine weitere Veränderung, Matiti, 02-Jun-11, 19:18 Uhr, (182)
                                                 RE: Keine weitere Veränderung, Coaster und Parks, 02-Jun-11, 23:56 Uhr, (183)
                                                     RE: Keine weitere Veränderung, Matiti, 03-Jun-11, 13:38 Uhr, (186)
                                                         RE: Keine weitere Veränderung, Dita77, 03-Jun-11, 23:38 Uhr, (187)
                                                         RE: Keine weitere Veränderung, Matiti, 04-Jun-11, 14:23 Uhr, (188)
                                                         RE: Keine weitere Veränderung, thomas0190, 16-Okt-11, 20:34 Uhr, (189)
                                                         RE: Keine weitere Veränderung, Ronin, 16-Okt-11, 20:37 Uhr, (190)
                                                         RE: Keine weitere Veränderung, thomas0190, 19-Okt-11, 23:31 Uhr, (191)
                                                         RE: Keine weitere Veränderung, Ronin, 24-Okt-11, 09:25 Uhr, (192)
                                                         RE: Jetzt kommt doch das Krakenmaul !!!, Euromaus, 25-Okt-11, 23:40 Uhr, (193)
                                                         RE: Jetzt kommt doch das Krakenmaul !!!, schrottt, 26-Okt-11, 09:16 Uhr, (194)
                                                         RE: Jetzt kommt doch das Krakenmaul !!!, Kengadmin, 26-Okt-11, 09:22 Uhr, (195)
                                                         RE: Jetzt kommt doch das Krakenmaul !!!, fabred, 26-Okt-11, 15:16 Uhr, (197)
                                                         RE: Jetzt kommt doch das Krakenmaul !!!, Coaster und Parks, 30-Okt-11, 02:49 Uhr, (198)
                                                         RE: Keine weitere Veränderung, paddy, 18-Dez-11, 08:43 Uhr, (199)
                                                         RE: Keine weitere Veränderung, paddy, 20-Dez-11, 16:21 Uhr, (200)
                                                         RE: Keine weitere Veränderung, paddy, 09-Jan-12, 16:59 Uhr, (201)
                                                         RE: Keine weitere Veränderung, paddy, 20-Jan-12, 07:41 Uhr, (202)
                                                         RE: Keine weitere Veränderung, paddy, 23-Jan-12, 15:49 Uhr, (203)
                                                         RE: Keine weitere Veränderung, knopfy, 23-Jan-12, 16:16 Uhr, (204)
                                                         RE: Keine weitere Veränderung, paddy, 27-Jan-12, 15:22 Uhr, (206)
                                                         RE: Keine weitere Veränderung, paddy, 09-Feb-12, 18:49 Uhr, (207)
                                                         RE: Keine weitere Veränderung, DENON, 10-Feb-12, 19:09 Uhr, (208)
                                                         RE: Keine weitere Veränderung, paddy, 14-Feb-12, 16:31 Uhr, (209)
  Neues Bild vom 14.02.2012, BerndDasBrot, 14-Feb-12, 17:00 Uhr, (210)
     RE: Neues Bild vom 14.02.2012, Coaster und Parks, 14-Feb-12, 21:58 Uhr, (211)
  RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort, paddy, 22-Feb-12, 08:44 Uhr, (212)
  RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort, paddy, 28-Feb-12, 16:23 Uhr, (213)
  RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort, paddy, 06-Mar-12, 12:01 Uhr, (214)
     RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort, DENON, 06-Mar-12, 16:24 Uhr, (215)
  Bild vom 07.03.2012, BerndDasBrot, 07-Mar-12, 09:31 Uhr, (216)
     TV Tipp, samson, 07-Mar-12, 12:38 Uhr, (217)
  Gute Frage, Ronin, 08-Mar-12, 09:25 Uhr, (218)
     RE: Gute Frage, JPeschel, 08-Mar-12, 12:16 Uhr, (219)
     RE: Gute Frage, Koaster_Chan, 09-Mar-12, 10:06 Uhr, (220)
         RE: Gute Frage, Alex Korting, 09-Mar-12, 11:01 Uhr, (221)
  RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort, paddy, 12-Mar-12, 16:44 Uhr, (222)
  Erst "Taube lebt" - jetzt "Taube tot", Walter, 12-Aug-13, 08:33 Uhr, (223)
     RE: Erst "Taube lebt" - jetzt "Taube tot", Pete, 12-Aug-13, 12:53 Uhr, (224)
     RE: Erst "Taube lebt" - jetzt "Taube tot", BerndDasBrot, 13-Aug-13, 19:34 Uhr, (225)

Foren-Gruppen | Beiträge | Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag
thomas0190

431 Beiträge
 
Freundesliste ICQ
1. RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort
31-Okt-10, 11:27 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Na ganz große Klasse den Dampfer zu zerstören. Wird es diesen dann gar nicht mehr geben?
Krake, guter Name. Der ein oder andere wird es dann sicher mit dem Polypen verwechseln.

Freizeitpark-Videos: http://www.youtube.com/breakdancer011

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Ronin
Mitglied seit 18-Aug-04
523 Beiträge
 
eMail senden Ronin Private Nachricht senden an Ronin Freundesliste ICQ
2. RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort
31-Okt-10, 12:29 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 1
 
Letzte Bearbeitung am 31-Okt-10 um 12:31 Uhr ()
Der erste Dampfer (der der nur noch als Deko rumstand) wurde bereits letztes Jahr verschrottet, der zweite wurde gestern mit der Vorstellung der neuen Attraktion recht spektakulär in Szene versetzt "verbrannt".

Kurzum: 2011 wird es keine Mississippi-Dampfer mehr geben.


Every new project at Imagineering starts with the assumption that it will be fun and exciting. We never say we don't really want to do it this way - we do it the best way we know how. We are our end users because we like the product.
Walt Disney Imagineering

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Alex Korting


 
Mitglied seit 15-Jan-05
4436 Beiträge
 
eMail senden Alex%20Korting Private Nachricht senden an Alex%20Korting Freundesliste
3. Wer sich für solch einen Namen entscheidet...
31-Okt-10, 12:34 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
...sollte sich auch über den passenden Artikel informiert haben.

>„nur die mutigsten Abenteurer die KRAKE überleben werden“, die als Thrill-Ride vor
>allem jüngere Generationen und Adrenalin-Junkies ansprechen soll.

Wikipedia: Die Kraken (Ordnung Octopoda, Singular: der Krake)
Duden: Kra|ke, der; -n, -n, ugs. auch: die

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

MIB


 

1792 Beiträge
 
eMail senden MIB Private Nachricht senden an MIB Freundesliste ICQ
4. RE: Wer sich für solch einen Namen entscheidet...
31-Okt-10, 12:58 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 3
 
Wenigstens bleibt man sich treu: Erinnert mich gerade an "den WELThöchsten Gyro Drop Tower der WELT".

CU,
Michael
*Knowing that you don't know, is the first and the most essential step to knowing, you know?*
Phoenix - Das neue Modell von CoasterDynamix
Karussells und Weihnachtshäuser, jetzt bei Santa's Decoshop

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

cityjudge


 

2043 Beiträge
 
eMail senden cityjudge Private Nachricht senden an cityjudge Freundesliste
5. Die Erklärung eines HeideParkInsiders (oder so...)
31-Okt-10, 13:04 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 3
 
Na, vielleicht ist auch nur das Zitat nicht richtig wiedergegeben worden. Möglicherweise sollte es heißen:
"...nur die mutigsten Abenteuerer, (KOMMA fehlte!) die KRAKE überleben werden, bekommen als Belohnung ein Ridephoto zum Sonderpreis von 10 Euro, welches mit ..cm x ..cm das gröte Ridephoto in einem Freizeitpark sein wird!"

Warum hat man den Kraken eigentlich nicht PAUL genannt, dann könnte man zukünftig hier auch nooh Fußballresultate orakeln lassen...

Mit trotzdem fahrenden Grüßen

Bruno


"All that we see or seem is but a dream within a dream"

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

thomas0190

431 Beiträge
 
Freundesliste ICQ
6. RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort
31-Okt-10, 14:50 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Ich finde es etwas geschmackslos mit dem Dampfer.
Zumal der Park groß genug ist, um nicht alte Attraktionen abzureißen.

Werden weitere Attraktionen betroffen sein?

Freizeitpark-Videos: http://www.youtube.com/breakdancer011

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Phitzke


 
Mitglied seit 17-Mai-05
107 Beiträge
 
eMail senden Phitzke Private Nachricht senden an Phitzke Freundesliste ICQ
7. RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort
31-Okt-10, 19:44 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 6
 
Hier mein Video gestern mit der ganzen Präsentation: http://www.youtube.com/watch?v=d9EEmF_cx38

Gruß Philip

www.hapa-forum.de - Die Hansa-Park Fan-Community
www.hapa-history.de - Die komplette Hansa-Park Geschichte!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Tolden
Mitglied seit 16-Jun-06
101 Beiträge
 
eMail senden Tolden Private Nachricht senden an Tolden Freundesliste
8. RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort
31-Okt-10, 20:22 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 7
 
Ich bin von der Aktion mit dem Dampfer mehr als enttäuscht. Es war eine der wenigen Attraktionen, die wirklich auch die ganz ganz Kleinen mitfahren konnten. Laut Aussage eines "Popcornverkäufers" wird es den Dampfer nicht wieder geben. Zwar nicht im nächsten Jahr, aber so soll zumindest in naher Zukunft der gesamte See zugeschüttet werden und neuen Attraktionen weichen. Das macht mich ehrlich gesagt unheimlich traurig, denn auch sowas macht den Heide Park nun mal aus.

Desweiteren finde ich den Namen Krake absolut daneben. Krake ist in meinen Augen immer noch das Karussell, aber eben kein Coaster. Klingt sehr unpassend...

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

troja


 
Mitglied seit 13-Mai-05
126 Beiträge
 
Private Nachricht senden an troja Freundesliste AOL IM
12. RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort
01-Nov-10, 03:12 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 8
 
Bevor der See zugeschüttet wird gibt es erstmal mehrere Umweltgruppen die dies zu verhindern wissen

Einen See dieser Größe schüttet man nicht mal eben zu. Ausserdem sind die Piraten und die Krake dann ja heimatlos:+

troja

"Wer Freiheit für Sicherheit aufgibt, wird beides verlieren." -Benjamin Franklin

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

pinion
Mitglied seit 28-Nov-08
87 Beiträge
 
eMail senden pinion Private Nachricht senden an pinion Freundesliste
9. RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort
31-Okt-10, 21:04 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 7
 

Ich freue mich, wenn die ollen Dampfer verschwinden und hoffe darauf, dass auch die verunstaltete "Freiheitsstatue" wegkommt.

Beide sahen einfach immer sehr billig aus und daher halte ich es für eine gute Entscheidung. Ausserdem wird sicherlich brauchbarer Ersatz kommen und das der ganze See zugeschüttet wird, glaube ich schon im Hinblick auf den neuen Coaster mal überhaupt nicht - im Gegenteil bin ich gespannt, was auf der Fläche passieren wird.


Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Seidel666
Mitglied seit 16-Jul-08
87 Beiträge
 
eMail senden Seidel666 Private Nachricht senden an Seidel666 Freundesliste
10. RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort
01-Nov-10, 02:44 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 9
 
also ich freu mich auf die neue bahn!
und wenn es so bleibt wies im moment ist komm ich nächstes jahr auch in die heide!
weil das fertige von fluch des n. fehlt mir auch noch !
naja mal schauen! ich freu mich auf jeden fall und collosos wär auch mal wieder schön!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

troja


 
Mitglied seit 13-Mai-05
126 Beiträge
 
Private Nachricht senden an troja Freundesliste AOL IM
11. RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort
01-Nov-10, 03:10 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 6
 
>Ich finde es etwas geschmackslos mit dem Dampfer.
>Zumal der Park groß genug ist, um nicht alte Attraktionen abzureißen.
>
>Werden weitere Attraktionen betroffen sein?

Irgendwann ist immer der Zeitpunkt gekommen wo es sich nicht mehr rentiert eine Attraktion am Leben zu erhalten. Dies können wirtschaftliche, zweckmässige oder Verwaltungsrechtliche Gründe sein. Der Platz muss nicht immer ausschlaggebend sein. Der Park wird schon seine Gründe für sein Verhalten haben.

troja

"Wer Freiheit für Sicherheit aufgibt, wird beides verlieren." -Benjamin Franklin

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

SoftwareFailure


 

1836 Beiträge
 
eMail senden SoftwareFailure Private Nachricht senden an SoftwareFailure Freundesliste
13. RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort
01-Nov-10, 09:53 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Die Streckenlänge von 476 Metern ist jetzt natürlich irgendwie enttäuschend, aber war ja zu erwarten, dass das kein SheiKra wird. Im Endeffekt wird das Ganze dann also nicht mehr als Oblivion mit Immelmann. Aber immerhin bekommt Deutschland nun seinen dritten B&M... definitiv besser als ein Dark Ride o.ä.

Erstes Rollercoaster Festival in Sandusky, Ohio

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Muenky

295 Beiträge
 
eMail senden Muenky Private Nachricht senden an Muenky Freundesliste
14. RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort
01-Nov-10, 12:59 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 13
 
Ich freu mich auf den neuen Coaster, auch wenn dieser Krake heißt.
Das sinkende Schiff hab ich nur als Video gesehn und muss sagen, mutig.
An der Krake wird bestimmt ein großer Teil des Sees noch erhalten bleiben und beim Rest kann man einfach nur den Stopsel ziehen und das Betonbecken mit Beton auffüllen-fertig. Soviel Probleme wie das Phantasialand mit ihrem Natursee, dürfte es nicht geben, oder?

Gruß Marco

Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Onkel Juergenmoderator

3810 Beiträge
 
eMail senden Onkel%20Juergen Private Nachricht senden an Onkel%20Juergen Freundesliste
15. RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort
01-Nov-10, 13:37 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 14
 
>Soviel Probleme wie das Phantasialand mit ihrem Natursee, dürfte es nicht geben, oder?

Möööp: Beide künstlich! Nur der See im Phantasialand ist älter...

Euer Jürgen

www.parkscout.de

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

smuflow
Mitglied seit 31-Mai-05
1001 Beiträge
 
eMail senden smuflow Private Nachricht senden an smuflow Freundesliste
16. RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort
01-Nov-10, 15:40 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 14
 
Na vielleicht sollte der Movie Park symbolisch einen Simulator mit Stargate Aufkleber verbrennen, damit den Fans klar wird, dass es den nicht mehr gibt *lol*.

Zumindest mit dem "Schiffe versenken" hat der Heide Park hier ein eindeutiges Zeichen gesetzt

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

vestermike

5983 Beiträge
 
Private Nachricht senden an vestermike Freundesliste
17. RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort
01-Nov-10, 23:31 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 13
 
Also, ich hätte einen Darkride klar bevorzugt. Vor allem im Fall Heide-Park, wo man bei halbwegs schlechtem Wetter am besten zu Hause bleibt. Da bringt eine weitere Achterbahn leider keinen zusätzlichen Anreiz. Aber wer weiß... wenn es wirklich eine globale Erwärmung gibt, steht der Park in 20 Jahren ja dann vielleicht super da

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Coaster und Parks


 
Mitglied seit 16-Mar-10
1306 Beiträge
 
eMail senden Coaster%20und%20Parks Private Nachricht senden an Coaster%20und%20Parks Freundesliste
18. RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort
05-Nov-10, 13:45 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Also ich freue mich auf dem Dive Coaster.

Es wird zwar kein "Sheikra", aber ich finde die kleinere Variante wie sie in Alten Towers steht (oblivion) auch nicht schlecht.

Warten wir also erst mal ab bis die Bahn fertig ist und man mit gefahren ist. Dann wird man sehen wie gut oder schlecht sie ist.

Für die weitere Zukunft würde ich mir für den Heide Park aber auch eine große Indoor Attraktion wünschen.

Gruß
Frank

Cedar Point Rocks

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Toastbrottestermoderator
Mitglied seit 3-Aug-10
886 Beiträge
 
eMail senden Toastbrottester Private Nachricht senden an Toastbrottester Freundesliste
19. Noch'n Video zum Finale
24-Nov-10, 00:25 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Ein qualitativ etwas besseres Video von der Show gibt es hier: http://www.lmp-pyrotechnik.de/index.php?action=videoclips&lang=deu

Ich finde die Aktion ja recht cool, obwohl ich Aufwand und Nutzen ziemlich in Frage stelle.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Gronau


 

1590 Beiträge
 
eMail senden Gronau Private Nachricht senden an Gronau Freundesliste
20. erste Marketing-Grafik
08-Dez-10, 17:10 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 

Hier ein gescanntes Bild aus dem aktuellen Neckermann Katalog gefunden.

Die neue Achterbahn wird übrigens auch einen Fasttrack-Eingang bekommen:


(c) Neckermann Reisen / Heide-Park

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Kuggy


 
Mitglied seit 16-Feb-06
614 Beiträge
 
eMail senden Kuggy Private Nachricht senden an Kuggy Freundesliste
22. RE: erste Marketing-Grafik
09-Dez-10, 10:49 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 20
 
Dann kann man sich ja augenscheinlich auf einen Sturz ins Loch freuen!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

BerndDasBrot

3111 Beiträge
 
Private Nachricht senden an BerndDasBrot Freundesliste
21. Riesenkrake erhält neuen Namen
08-Dez-10, 23:44 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Zur Zeit läuft übrigens ein Wettbewerb zur Erfindung eines neuen Namens für die (dann ehemalige) Riesenkrake im Park. Kreative Köpfe können Vorschläge einreichen.

Brötchen
You can live in a car, but you can't drift in a house. - Jeremy Clarkson

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

paddy

495 Beiträge
 
eMail senden paddy Private Nachricht senden an paddy Freundesliste ICQ
23. Züge
16-Dez-10, 11:22 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 

In der Fabrikhalle des Herstellers B&M in der Südschweiz wird derzeit an der Vormontage der Fahrzeuge gearbeitet. Die 3 Fahrzeuge mit je 3 Reihen und 6 Sitzen werden bis auf das kleinste Detail qualitativ geprüft, damit eure Füße in der neuen Heide-Park Saison ruhigen Geissens über dem Abgrund baumeln.

Quelle: Facebook Fanpage

Gruß,
Paddy

http://www.kennst-du-hh.de
http://verbesserungsvorschlag24.com
http://katzenspielzeug-tipps.de

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Alex Korting


 
Mitglied seit 15-Jan-05
4436 Beiträge
 
eMail senden Alex%20Korting Private Nachricht senden an Alex%20Korting Freundesliste
24. RE: Züge
16-Dez-10, 12:08 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 23
 
Ach süß, in phantasialandbraun.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

MIB


 

1792 Beiträge
 
eMail senden MIB Private Nachricht senden an MIB Freundesliste ICQ
25. RE: Züge
16-Dez-10, 13:11 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 24
 
>Ach süß, in phantasialandbraun.

*GRÖÖÖÖÖÖHL*

CU,
Michael
*Knowing that you don't know, is the first and the most essential step to knowing, you know?*
Phoenix - Das neue Modell von CoasterDynamix
Karussells und Weihnachtshäuser, jetzt bei Santa's Decoshop

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

amorphis

407 Beiträge
 
eMail senden amorphis Private Nachricht senden an amorphis Freundesliste
26. RE: Züge
17-Dez-10, 17:37 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 25
 
Letzte Bearbeitung am 17-Dez-10 um 17:38 Uhr ()
Also, ich sehe da KEIN PHL Braun.
Im Gegenteil, die sehen eher etwas Oliv-grün, leicht lila-farbig aus, aber nicht Braun.
Finde die Farbe TOP gewählt zu der kommenden Thematik, auch zu der Farbgebung von Schiene und Stütze.
Anbei mal ein Foto des Zuges (Copyright by Mario Möller von Facebook), wo die Farben auch nochmal gut zur Geltung kommen.
Also, ich finde den Zug deutlich filigraner in dieser Ausführung, gefällt mir!


-----------------------------
Hier entsteht demnächst eine neue Signatur!!!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

fabred


 
Mitglied seit 2-Jul-04
1532 Beiträge
 
eMail senden fabred Private Nachricht senden an fabred Freundesliste
27. RE: Züge
18-Dez-10, 04:47 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 26
 
Wenn ich nicht völlig danebenliege ist dieses Bild eine Fotomontage um einen ersten Eindruck der Optik mit den drei Reihen zu gewinnen, aber kein Foto.
Die letzte Reihe ist mit der mittleren identisch und in der ersten Reihe wurde der äußere Sitz aus dem zweiten von außen "geklont". Sehr schön an den "Lichteffekten" zu erkennen.

Member of the last group
of victims visiting the
"BOO CREW™ Horror-Hall".

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

amorphis

407 Beiträge
 
eMail senden amorphis Private Nachricht senden an amorphis Freundesliste
28. RE: Züge
18-Dez-10, 09:32 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 27
 
Korrekt. Sorry, hatte ich vergessen zu erwähnen (Photoshop), aber dem positiven Gesamtbild schadet es ja nicht wesentlich;-)

-----------------------------
Hier entsteht demnächst eine neue Signatur!!!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Gronau


 

1590 Beiträge
 
eMail senden Gronau Private Nachricht senden an Gronau Freundesliste
29. Interview mit Projektleiter
21-Dez-10, 16:29 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
http://www.killerkrake.de/interview-mit-dirk-loppnow/

Zitat: "...nach bangen Minuten in luftiger Höhe senkrecht in die neblige Tiefe des gierig lauernden Krakenschlunds zu stürzen und nach einem kurzen Moment stockfinsterer Dunkelheit mit einem imposanten Wassereffekt wieder ausgespuckt zu werden.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

The Knowledgemoderator


 

8919 Beiträge
 
eMail senden The%20Knowledge Private Nachricht senden an The%20Knowledge Freundesliste
30. RE: Interview mit Projektleiter
22-Dez-10, 18:56 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 29
 
Tolles Werbetext-Interview. Das ist bestimmt gaaaaar nicht redigiert worden.

Und: Ist es jetzt offiziell, dass der Splash direkt ... ach, lassen wir das.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

smuflow
Mitglied seit 31-Mai-05
1001 Beiträge
 
eMail senden smuflow Private Nachricht senden an smuflow Freundesliste
31. RE: Interview mit Projektleiter
22-Dez-10, 19:52 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 29
 
Was für eine Kapazität hat das Ding, wenn man "Minuten in luftiger Höhe" verbringt

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

tobbele
Mitglied seit 25-Mai-05
201 Beiträge
 
eMail senden tobbele Private Nachricht senden an tobbele Freundesliste
32. RE: Interview mit Projektleiter
23-Dez-10, 15:12 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 29
 
Letzte Bearbeitung am 23-Dez-10 um 15:12 Uhr ()
Besonders toll finde ich die Erwähnung der riesigen Fläche von 50 Tennisfeldern. Aber gut, knapp 2 Fußballfelder hört sich halt einfach nicht so spektakulär an.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Bends
Mitglied seit 25-Okt-06
1033 Beiträge
 
eMail senden Bends Private Nachricht senden an Bends Freundesliste
33. RE: Interview mit Projektleiter
24-Dez-10, 10:35 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 32
 
Alternativ würden sich auch 3200 Tischtennisplatten gut anhören!


Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Ronin
Mitglied seit 18-Aug-04
523 Beiträge
 
eMail senden Ronin Private Nachricht senden an Ronin Freundesliste ICQ
34. Die ersten Schienenmeter
10-Jan-11, 13:53 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 

So zu finden auf dem Facebook-Account des Parks.


Every new project at Imagineering starts with the assumption that it will be fun and exciting. We never say we don't really want to do it this way - we do it the best way we know how. We are our end users because we like the product.
Walt Disney Imagineering

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Gronau


 

1590 Beiträge
 
eMail senden Gronau Private Nachricht senden an Gronau Freundesliste
35. Luftbild Januar & Immelman
14-Jan-11, 15:59 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 34
 
Gefunden auf dem Nachbarforum und einfach mal rüber kopiert, wenn's genehm ist:

Quelle http://onride.de/viewtopic.php?p=817363&nomark#p817363


Von den Fundamenten her sieht's stark danach aus als wenn der Haupt-Drop in der Mitte des Sees in ein Gebäude (Krakenmaul?) geht und dann direkt in den Wasserkontakt.


Auffahrt nach dem Wasserkontakt in den Immelman. Wird sicher beeindruckend aussehen.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

smuflow
Mitglied seit 31-Mai-05
1001 Beiträge
 
eMail senden smuflow Private Nachricht senden an smuflow Freundesliste
36. RE: Luftbild Januar & Immelman
14-Jan-11, 16:15 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 35
 
Jetzt verstehe ich auch meinen Gedankenfehler, den ich drüben gemacht habe.
Ich habe Aus- und Einfahrt verwechselt *lach*. Oh man... Bin doch noch zu erkältet...

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Gronau


 

1590 Beiträge
 
eMail senden Gronau Private Nachricht senden an Gronau Freundesliste
37. No Limits
17-Jan-11, 11:59 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 36
 
Hier hat ein Fan mal das vermutete Layout auf No-Limits visualisiert http://www.youtube.com/watch?v=VHAP5N_5VQ0&feature=player_embedded

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Gronau


 

1590 Beiträge
 
eMail senden Gronau Private Nachricht senden an Gronau Freundesliste
38. Der halbe Drop steht!
17-Jan-11, 16:41 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 34
 
Letzte Bearbeitung am 17-Jan-11 um 16:44 Uhr ()
Mit unglaublicher Geschwindigkeit wächst der (fast) senkrechte Fall vom Dive Coaster im Heide-Park Resort in die Höhe. Mehr als die Hälfte ist dabei schon geschafft. Wem von euch kribbeln bei diesem Anblick schon die Füße? (c) Facebook Heide-Park


unten rechts liegen auch die Schienen von der Kurve zwischen Lift und Drop (erkennt man an dem Walkway rechts und links)

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Krummbein123

1637 Beiträge
 
eMail senden Krummbein123 Private Nachricht senden an Krummbein123 Freundesliste
39. RE: Der halbe Drop steht!
17-Jan-11, 18:52 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 38
 
Irgendwie fehlt mir bisher der "Wow-Effekt". So ein Element, wo ich mir einfach nur denke: "Wahnsinn!" Meines Erachtens hätte man auf dem Platz sehr viel mehr Schienenmeter unterbringen können. Aber vielleicht reißt die Thematisierung ja noch einiges raus. Für Otto-Normal-Besucher wird die Bahn allerdings sicher eine Bereicherung sein.

MfG Krummbein123
Liebklicken!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

michael86


 

1312 Beiträge
 
eMail senden michael86 Private Nachricht senden an michael86 Freundesliste
40. RE: Der halbe Drop steht!
17-Jan-11, 18:59 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 38
 
Die Könnten das Ding so lassen, statt dem WaterSplash den Bahnhof und ein paar LSM Elemente rein, fertig!

Nein, Ehrlich gesagt gefällt mir a) die Farbe nicht. Schwarz. und b) ich hab mir was Anderes Vorgestellt als nach dem Drop gleich Watersplash Immelmann und dann??? Station? Ein paar Meter mehr hätten nach dem Drop sicher nicht geschadet! Aber wir werden sehen wie es aussieht wenn die Krake mal steht!


Einfachheit ist das Resultat der Reife.

michael86

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Gronau


 

1590 Beiträge
 
eMail senden Gronau Private Nachricht senden an Gronau Freundesliste
41. Wasserkontakt überdacht ;-)
19-Jan-11, 18:08 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 40
 
Ich weiß, Grafiken soll man nicht zu genau nehmen aber hier sieht man hinten quasi den Splash überdacht bevor es in den Immelman geht. Ich weiß, das ist nur ne Zeichnung aber irgendwie fänd ich das sooo lustig wenn es echt so wäre. Man würde etwas nass werden und sicher sähe das von aussen großartig aus wie von innen das Wasser halb durch die Holzpanelen spritzt. EIN BISSCHEN als wenn die Krake da mit den Fahrgästen kämpft.

Die Grafik ist mal wieder TOP - wie immer bei Merlin



(c) Heide-Park www.killerkrake.de

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

schrottt
Mitglied seit 25-Nov-06
484 Beiträge
 
Private Nachricht senden an schrottt Freundesliste
42. RE: Wasserkontakt überdacht ;-)
19-Jan-11, 20:02 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 41
 
Etwas nass? Wenn ich da an die Einhausung nach der ersten Abfahrt von Dora denke...

Und etwas OT: Die Bügel sehen arg nach Gerstlauer aus. Hat man Bildmaterial aus Thorpe verarbeitet?

http://achterbahn.wobbl.es

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

smuflow
Mitglied seit 31-Mai-05
1001 Beiträge
 
eMail senden smuflow Private Nachricht senden an smuflow Freundesliste
43. RE: Wasserkontakt überdacht ;-)
19-Jan-11, 20:32 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 41
 
Hilf mir bitte. Woran erkennt man an der Zeichnung, dass der Splash überdacht ist?
Ähnliches hatte ich mir nämlich - bevor das Bild da war - auch schon mal gedacht, aber aufgrund der doch recht spektakulären Aussenwirkung des Splashs, verworfen.

Ich sehe da ja erstmal nur den Drop in das Krankenmaul.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Kaffe

2133 Beiträge
 
eMail senden Kaffe Private Nachricht senden an Kaffe Freundesliste
44. RE: Wasserkontakt überdacht ;-)
19-Jan-11, 22:08 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 43
 
>Hilf mir bitte. Woran erkennt man an der Zeichnung, dass der Splash überdacht ist?

Guckst du Markierung:

Viele Grüße

Kaffe

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

smuflow
Mitglied seit 31-Mai-05
1001 Beiträge
 
eMail senden smuflow Private Nachricht senden an smuflow Freundesliste
45. RE: Wasserkontakt überdacht ;-)
20-Jan-11, 07:11 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 44
 
Danke, das hatte ich jetzt nicht so erkannt.
Wäre natürlich genial. Ich bin gespannt.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Gronau


 

1590 Beiträge
 
eMail senden Gronau Private Nachricht senden an Gronau Freundesliste
46. Camelback fertig
20-Jan-11, 10:05 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 45
 


(c) FB Heide-Park

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

smuflow
Mitglied seit 31-Mai-05
1001 Beiträge
 
eMail senden smuflow Private Nachricht senden an smuflow Freundesliste
111. RE: Wasserkontakt überdacht ;-)
17-Apr-11, 10:37 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 45
 
Letzte Bearbeitung am 17-Apr-11 um 13:07 Uhr ()
Mh, OK. Die Einhausung ist jetzt (noch?) nicht da.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

wiesenpieper
Mitglied seit 31-Mar-03
243 Beiträge
 
eMail senden wiesenpieper Private Nachricht senden an wiesenpieper Freundesliste
49. RE: Der halbe Drop steht!
21-Jan-11, 10:10 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 40
 
Letzte Bearbeitung am 21-Jan-11 um 10:11 Uhr ()
>Nein, Ehrlich gesagt gefällt mir a) die Farbe nicht. Schwarz. und b) ich hab mir was
>Anderes Vorgestellt als nach dem Drop gleich Watersplash Immelmann und dann??? Station?
>Ein paar Meter mehr hätten nach dem Drop sicher nicht geschadet! Aber wir werden sehen
>wie es aussieht wenn die Krake mal steht!

Ja, sehe ich leider genauso. Desert Race ist ja schon kurz, aber hier wird man ja anscheinend mehr Zeit auf dem Lifthill verbringen als auf dem Rest der Strecke.

Gruß Wiesenpieper

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

JPeschel

1692 Beiträge
 
eMail senden JPeschel Private Nachricht senden an JPeschel Freundesliste
55. RE: Der halbe Drop steht!
22-Jan-11, 17:57 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 49
 
>Ja, sehe ich leider genauso. Desert Race ist ja schon kurz, aber hier wird man ja
>anscheinend mehr Zeit auf dem Lifthill verbringen als auf dem Rest der Strecke.

Irgendwie kann ich das Gejammere wegen der Streckenlänge nicht nachvollziehen. Bei einer Diving Machine sind die Fahrzeuge nun mal recht breit, was keine Fahrfiguren wie bei maximal Vierereihen zulässt (was bei dem gegenteiligen Versuch passiert, sieht man in Port Aventura). Trägt man dem Rechnung und verlängert die Strecke trotzdem, dann meckert jeder, dass der Rest langweilig und überflüssig ist. Eine solche Anlage zeichnet sich durch den Drop aus. Den bekommt der Heide Park. Alles andere ist ein netter Bonus.

Für mich ist Oblivion die zweitbeste Bahn in Alton Towers. Wenn der/die/das Krake(n) die zweitbeste Bahn im Heide Park wird, dann ist sie eine tolle Ergänzung.

Jochen

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

DragonKhan


 
Mitglied seit 7-Aug-03
1012 Beiträge
 
eMail senden DragonKhan Private Nachricht senden an DragonKhan Freundesliste ICQ
56. RE: Der halbe Drop steht!
22-Jan-11, 19:49 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 55
 

>Irgendwie kann ich das Gejammere wegen der Streckenlänge nicht nachvollziehen. Bei
>einer Diving Machine sind die Fahrzeuge nun mal recht breit, was keine Fahrfiguren wie
>bei maximal Vierereihen zulässt (was bei dem gegenteiligen Versuch passiert, sieht man
>in Port Aventura). Trägt man dem Rechnung und verlängert die Strecke trotzdem, dann
>meckert jeder, dass der Rest langweilig und überflüssig ist. Eine solche Anlage
>zeichnet sich durch den Drop aus. Den bekommt der Heide Park. Alles andere ist ein
>netter Bonus.

Sheikra und Griffon sagen dir was, oder? Griffon hat 10 (!) Plätze pro Reihe und bietet trotzdem ein weit spektakuläreres Layout als die Babykrake.
Zudem hat die Breite der Züge nichts mit der Länge der Strecke zu tun.
Hier wollte der HePa einfach nicht mehr...

The only difference between genius and insanity is success.
Gruss, DragonKhan

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

JPeschel

1692 Beiträge
 
eMail senden JPeschel Private Nachricht senden an JPeschel Freundesliste
57. RE: Der halbe Drop steht!
22-Jan-11, 20:41 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 56
 
Das sind zwei gute Beispiele für 1,5 oder 2*Krake plus ein wenig Gegurke. Mit der gegebenen Zugbreite kann man eben nur ausladende Figuren fahren. Die werden dadurch aber unspektakulär, und sind außerdem bei der Krake vorhanden. Die mehrmals zu fahren macht zwar die Strecke lang, aber nicht unbedingt besser. Und viel Spielraum für enge Elemente hat man nicht. Den MegaLite von Intamin, um nur mal ein Beispiel zu nennen, kann man nicht auf die 6er- oder gar 10er-Geometrie hochskalieren. Also lieber kurz, knackig und auf das Wesentliche reduziert. Gerade für den Durchschnittsparkbesucher, der eben keine weltweiten Vergleiche hat, wird das ausreichen.

Jochen

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

DragonKhan


 
Mitglied seit 7-Aug-03
1012 Beiträge
 
eMail senden DragonKhan Private Nachricht senden an DragonKhan Freundesliste ICQ
58. RE: Der halbe Drop steht!
22-Jan-11, 20:53 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 57
 
Also ich weiss nicht, trotz auslandender Figuren fand ich die Fahrt auf Griffon spektakulär. Und zwar alle Elemente!
Dass man aus ner Dive-Machine keinen Mega-Lite machen kann ist mir auch klar...

Aber ich will hier net so negativ klingen. Ich freu mich schliesslich auch auf die Fahrt!

The only difference between genius and insanity is success.
Gruss, DragonKhan

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Alex Korting


 
Mitglied seit 15-Jan-05
4436 Beiträge
 
eMail senden Alex%20Korting Private Nachricht senden an Alex%20Korting Freundesliste
59. RE: Der halbe Drop steht!
22-Jan-11, 23:26 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 57
 
Ich finde, dass man erst durch das spätere Rumgegurke noch etwas von der Fahrt mitkriegt und den vorigen Drop verarbeiten kann.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

tricktrack

1852 Beiträge
 
eMail senden tricktrack Private Nachricht senden an tricktrack Freundesliste
60. RE: Der halbe Drop steht!
23-Jan-11, 02:47 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 57
 
>Gerade für den Durchschnittsparkbesucher,
>der eben keine weltweiten Vergleiche hat, wird das ausreichen.
>
Aber das ist doch genau der Punkt an dem man dem HePa und einigen anderen Deutschen Parks den Vorwurf der Mittelmässigkeit machen kann: Für den Deutschen Michel reichts, der kennt eh nix anderes. Genau dieses Denken hat dazu geführt, dass sich bis vor 10 Jahren in den Deutschen Parks nichts getan hat.
Mittlerweile müssen die Leute nur in den HaPa fahren und bekommen da etwas wesentlich aufregenderes geboten (und hier meine ich zunächst ausschliesslich die Hardware).

Ich kann einfach nicht verstehen, warum man eine Dive Machine ordert und sie dann ihrer spektakulärsten Eigenschaften beraubt: Höhe und die massiven Wagen. Und wenn man dann schon die Sparvariante mit den schmaleren Schienen und Wagen nimmt, hätte man schon noch ein bisschen am Layout arbeiten können. Eine Zero-G-Roll mit den 6er-Wagen wäre doch wohl grossartig gewesen und hätte auch toll zum Tentakel-Thema gepasst.

Aber seltsame Entscheidungen sind in der Heide seit ein paar Jahren ja zum Markenzeichen geworden.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

MarcelR

 
Private Nachricht senden an MarcelR Freundesliste
61. RE: Der halbe Drop steht!
23-Jan-11, 09:46 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 60
 
Letzte Bearbeitung am 23-Jan-11 um 10:01 Uhr ()
>Ich kann einfach nicht verstehen, warum man eine Dive Machine ordert und sie dann ihrer
>spektakulärsten Eigenschaften beraubt: Höhe und die massiven Wagen. Und wenn man dann
>schon die Sparvariante mit den schmaleren Schienen und Wagen nimmt, hätte man schon
>noch ein bisschen am Layout arbeiten können. Eine Zero-G-Roll mit den 6er-Wagen wäre
>doch wohl grossartig gewesen und hätte auch toll zum Tentakel-Thema gepasst.

!

Und ich kann all jene nicht verstehen, die im Vorfeld sagen: "Man muss ja froh sein, dass überhaupt was gebaut wird. Erstmal abwarten und fahren" usw. Klar, das Kraken-Ding ist optisch was Größeres und Oblivion in AT hat mich damals auch ziemlich geflasht. Aber letzteres lag eher an den unglaublich breiten Zügen die aussehen, wie von einem anderen Planten mit anderer Schwerkraft. Ob die im wahrsten Sinne des Wortes Schmalspurvariante das auch schafft, wage ich deutlich anzuzweifeln.

Dazu kommt, dass in meinen Augen "wenn schon Achterbahn, dann richtig" das Motto gewesen wäre, und besser noch, und das weiss ja auch mittlerweile jeder, eine WETTERUNABHÄNGIGE Attraktion. Jeder, der den HePa schonmal bei echtem norddeutschen Landregen besucht hat weiss, dass der Spaßfaktor dann gegen null tendiert.

Aber gut, dann eben KRAKE(N). Nur verstehen muss ich das halt nicht...

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

JPeschel

1692 Beiträge
 
eMail senden JPeschel Private Nachricht senden an JPeschel Freundesliste
62. RE: Der halbe Drop steht!
23-Jan-11, 10:14 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 60
 
>Ich kann einfach nicht verstehen, warum man eine Dive Machine ordert und sie dann ihrer
>spektakulärsten Eigenschaften beraubt: Höhe und die massiven Wagen. Und wenn man dann
>schon die Sparvariante mit den schmaleren Schienen und Wagen nimmt, hätte man schon
>noch ein bisschen am Layout arbeiten können. Eine Zero-G-Roll mit den 6er-Wagen wäre
>doch wohl grossartig gewesen und hätte auch toll zum Tentakel-Thema gepasst.

In der Mitte hätte man Zero G, auf den Außenplätzen schon sicher nicht mehr. Ich bin einfach kein Fan von überbreiten Fahrzeugen in Kombination mit engen Fahrfiguren. Mein letztes Erlebnis war X2, und nach drei Fahrten habe ich mir gewünscht, das wäre ein Out&Back-Coaster. Frag mal die Teilnehmer der FKF-Kalifornien-Tour, wer freiwillig außen gefahren ist.

Anlagen wie die Krake haben nicht umsonst "Diving" in ihrem Namen. Der Drop ist der Clou einer solchen Bahn. Natürlich könnten ein paar Meter mehr Höhe nicht schaden. Aber lieber eine kleine Anlage, die tatsächlich gebaut wird, als Pläne für eine gigantische Achterbahn, die in der Schublade verstauben.

Ich freue mich jedenfalls auf die Neuheit und werde nach der ersten Fahrt entscheiden, ob sie mir gefällt oder nicht. Mir reicht sie, um nach 10 Jahren Pause mal wieder in die Heide zu fahren.

Jochen

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Alex Korting


 
Mitglied seit 15-Jan-05
4436 Beiträge
 
eMail senden Alex%20Korting Private Nachricht senden an Alex%20Korting Freundesliste
64. RE: Der halbe Drop steht!
23-Jan-11, 12:52 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 62
 
>Anlagen wie die Krake haben nicht umsonst "Diving" in ihrem Namen. Der Drop ist der
>Clou einer solchen Bahn.

Mein schönster Moment auf Sheikra war übrigens der Near Miss einer Evakuationstreppe nach dem Dive Loop.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Alex Korting


 
Mitglied seit 15-Jan-05
4436 Beiträge
 
eMail senden Alex%20Korting Private Nachricht senden an Alex%20Korting Freundesliste
63. RE: Der halbe Drop steht!
23-Jan-11, 12:50 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 60
 
Danke!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

SoftwareFailure


 

1836 Beiträge
 
eMail senden SoftwareFailure Private Nachricht senden an SoftwareFailure Freundesliste
65. RE: Der halbe Drop steht!
23-Jan-11, 14:29 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 60
 
>Aber seltsame Entscheidungen sind in der Heide seit ein paar Jahren ja zum
>Markenzeichen geworden.

Ja, aber Desert Race ohne Top Hat war vom Ärgerfaktor her schon 'ne Nummer schlimmer als die vanilla diving machine, die uns jetzt ins Haus steht. Komischerweise nerven mich die kleinen Wagen mehr als die kurze Streckenlänge... die 8er oder 10er Wagen machen einfach viel mehr her und hätten die kurze Streckenlänge etwas kaschiert. Mit 6er-Reihen sieht das ganze wahrscheinlich wieder bedeutend kleiner aus.

Erstes Rollercoaster Festival in Sandusky, Ohio

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Arpi

339 Beiträge
 
eMail senden Arpi Private Nachricht senden an Arpi Freundesliste ICQ
47. Der Liftaufbau ist gestartet
20-Jan-11, 12:26 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 38
 
Hallo zusammen,

anbei mal das neuste Bild aus der Vogelperspektive vom 19.01.2011 und zum Fortschrittsvergleich noch das Bild vom Tag zuvor. Wie man erkennen kann, wurde der Camelback vervollständigt, das unterste Teil vom Lift ist installiert und der Dekoturm wurde einerseits unten von der Plane befreit, aber wird im oberen Teil noch weiter betoniert:

19.01.2011

18.01.2011

(c) Bilder: Heide-Park

Schöne Grüße
Mathias


NEU: www.heide-park-forum.org ... das neue Forum über den Heide-Park!
www.heide-park.org ... denn "organisieren" hilft!
Erstes und mit führendes privates Heide-Park Informationsportal.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Gronau


 

1590 Beiträge
 
eMail senden Gronau Private Nachricht senden an Gronau Freundesliste
72. Der Liftaufbau ist fertig - nur Drop fehlt halb
27-Jan-11, 17:12 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 47
 
27.01.2011

(c) FB Heide-Park

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Ronin
Mitglied seit 18-Aug-04
523 Beiträge
 
eMail senden Ronin Private Nachricht senden an Ronin Freundesliste ICQ
48. Fremdschämen Leicht gemacht - Online-Baustellenführung mit Wumbo
20-Jan-11, 19:06 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Wer sich mal wieder ein wenig amüsieren will, sollte mal auf www.killerkrake.de/blog gehen und sich das neueste Video dort (Baustellenführung mit Wumbo) antun. So schlecht, dass es fast schon wieder lustig ist ... aber eben auch nur fast.


Every new project at Imagineering starts with the assumption that it will be fun and exciting. We never say we don't really want to do it this way - we do it the best way we know how. We are our end users because we like the product.
Walt Disney Imagineering

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Ratty
Mitglied seit 3-Mai-06
155 Beiträge
 
eMail senden Ratty Private Nachricht senden an Ratty Freundesliste ICQ
50. RE: Fremdschämen Leicht gemacht - Online-Baustellenführung mit Wumbo
21-Jan-11, 14:49 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 48
 
Letzte Bearbeitung am 21-Jan-11 um 14:50 Uhr ()
Hätten sie doch lieber ein professionelles Werbeunternehmen beauftragt anstatt solche Negativwerbung zu verzapfen...

"nix wie... nix wie weg hier!"

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Alex Korting


 
Mitglied seit 15-Jan-05
4436 Beiträge
 
eMail senden Alex%20Korting Private Nachricht senden an Alex%20Korting Freundesliste
51. RE: Fremdschämen Leicht gemacht - Online-Baustellenführung mit Wumbo
21-Jan-11, 14:51 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 48
 
Interessant: Wumbos Guide sagt auch "der Kraken". Man sollte dann schon bei dem falschen Namen bleiben, wenn man den Zirkus einmal angefangen hat.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

TheOnlyOne

1317 Beiträge
 
eMail senden TheOnlyOne Private Nachricht senden an TheOnlyOne Freundesliste ICQ
52. Schreibweise
21-Jan-11, 15:47 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 51
 
Um der Sache mal ein Ende zu bereiten, mein Duden (Bd. 1, 24. Aufl.) sagt:

Kra|ke, der; -n, -n, ugs. auch die; -, -n <norw.> (Riesentintenfisch)

Wir lernen daraus, das der Krake in der Einzahl ohne N geschrieben wird und man sich höchstens über den vom Heide-Park verwendeten Artikel beschweren kann.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

vestermike

5983 Beiträge
 
Private Nachricht senden an vestermike Freundesliste
53. RE: Schreibweise
21-Jan-11, 17:25 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 52
 
Oder um aus "Kampf der Titanen" zu zitieren: "Release the Kraken!" *g*

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Gronau


 

1590 Beiträge
 
eMail senden Gronau Private Nachricht senden an Gronau Freundesliste
54. Lift
21-Jan-11, 18:14 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 53
 
Auf(wärts) geht's...

(c) Heide-Park FB Page

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Arpi

339 Beiträge
 
eMail senden Arpi Private Nachricht senden an Arpi Freundesliste ICQ
66. RE: Lift fertig
24-Jan-11, 15:47 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 54
 
Letzte Bearbeitung am 24-Jan-11 um 16:44 Uhr ()
Hallo zusammen,

so langsam nimmt die Sache Gestalt an: Der Lifthill ist fertig und somit ist auch die Gesamthöhe bekannt. Fehlt nur noch die Fahrt zum First-Drop mit der Linkskurve und der obere Teil desselben.


(c) Heide-Park: Link

Gibt es auch "etwas" größer unter "http://www.bilder-hochladen.eu/upload/oYjGXEHrBCKM8xU.jpg";. (Anführungszeichen im Link entfernen)

Der Park hat auch gerade ein Foto vom Einsetzen des ersten waagerechten Schienenstück nach dem Lifthill veröffentlicht:

(c) Heide-Park: Link

Schöne Grüße
Mathias


NEU: www.heide-park-forum.org ... das neue Forum über den Heide-Park!
www.heide-park.org ... denn "organisieren" hilft!
Erstes und mit führendes privates Heide-Park Informationsportal.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Arpi

339 Beiträge
 
eMail senden Arpi Private Nachricht senden an Arpi Freundesliste ICQ
67. RE: Endspurt
25-Jan-11, 12:43 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 66
 
Letzte Bearbeitung am 25-Jan-11 um 13:11 Uhr ()
Hallo zusammen,

das heutige offizielle Foto ist online:


(c) Heide-Park: Link

Dann müssen ja nur noch die drei Stützenpaare zuende errichtet werden und drei (bis vier) Schienenteile aufgesetzt werden. Zwei davon liegen schon sichtbar bereit (Linkskurve, Gerade mit Kettenbremse) und dann nur noch der obere Teil (Kurve nach unten) des First Drop. Der Schienenschluss sollte damit heute oder spätestens morgen erfolgen, gerade weil die Luftaufnahmen meistens einen Tag älter sind. (Die beiden Teile nach dem Lift wurden ja gestern schon montiert, wie der NDR-Bericht beweist.)

Schöne Grüße
Mathias


NEU: www.heide-park-forum.org ... das neue Forum über den Heide-Park!
www.heide-park.org ... denn "organisieren" hilft!
Erstes und mit führendes privates Heide-Park Informationsportal.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Coaster und Parks


 
Mitglied seit 16-Mar-10
1306 Beiträge
 
eMail senden Coaster%20und%20Parks Private Nachricht senden an Coaster%20und%20Parks Freundesliste
68. RE: Endspurt
25-Jan-11, 23:23 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 67
 
Da haben die, die Bahn ja wirklich fix fertig.

Trotz aller Kritik, an der Bahn, bleib ich dabei, ich freue mich darauf damit bald zu fahren.

Gruß
Frank

Cedar Point Rocks

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Arpi

339 Beiträge
 
eMail senden Arpi Private Nachricht senden an Arpi Freundesliste ICQ
69. Zieleinlauf
26-Jan-11, 13:35 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 67
 
Hallo zusammen,

das Foto vom 26.01.2011:


(c) Heide-Park Link

Schöne Grüße
Mathias


NEU: www.heide-park-forum.org ... das neue Forum über den Heide-Park!
www.heide-park.org ... denn "organisieren" hilft!
Erstes und mit führendes privates Heide-Park Informationsportal.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

DENON
Mitglied seit 29-Apr-03
161 Beiträge
 
Private Nachricht senden an DENON Freundesliste
70. RE: Zieleinlauf
26-Jan-11, 20:50 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 69
 
Die erste Enttäuschung weicht beim Anblick der Höhe und der Vorstellung, wie der Wagen aus dem Sturz ins Wasser taucht.
Ich frage mich aber was diese (kleine) Kernreaktorkuppel mit einem Krakenthema zu tun hat? Oder ist es doch eine Sternwarte?

gruß christoph

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
Und wir sehen uns gleich wieder in der x-Zone 2.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

tricktrack

1852 Beiträge
 
eMail senden tricktrack Private Nachricht senden an tricktrack Freundesliste
71. RE: Zieleinlauf
26-Jan-11, 23:50 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 70
 
Welche "Höhe"?
Man hängt da also in der Haltebremse und kann ggü. den Lift von Big Loop auf beinahe gleicher Höhe sehen.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

DENON
Mitglied seit 29-Apr-03
161 Beiträge
 
Private Nachricht senden an DENON Freundesliste
73. RE: Zieleinlauf
27-Jan-11, 17:46 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 71
 
Hätte fast deinen Smiley übersehen. Hatte schon angefangen die Höhe anhand von Kanaldeckelvergleichen zu ermitteln. (Die offizielle Höhenangabe von 41 m ist mir bekannt. Danke!)

gruß christoph

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
Und wir sehen uns gleich wieder in der x-Zone 2.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Gronau


 

1590 Beiträge
 
eMail senden Gronau Private Nachricht senden an Gronau Freundesliste
74. FERTIG
27-Jan-11, 18:02 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
27.01.2011


(c) FB Heide-Park

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

SoftwareFailure


 

1836 Beiträge
 
eMail senden SoftwareFailure Private Nachricht senden an SoftwareFailure Freundesliste
75. RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort
29-Jan-11, 11:51 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Wer baut den Ride eigentlich auf? Macht das wieder Ronny "Das Bandmaß ist voll" Schäfer und seine Crew?

Erstes Rollercoaster Festival in Sandusky, Ohio

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Phantafreak2000
Mitglied seit 12-Mar-05
126 Beiträge
 
eMail senden Phantafreak2000 Private Nachricht senden an Phantafreak2000 Freundesliste
76. RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort
29-Jan-11, 13:21 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 75
 
Letzte Bearbeitung am 29-Jan-11 um 13:26 Uhr ()
Hallo!
Ich meine auf einem Baubild gesehen zu haben, einen beigefarbenen Kranwagen mit der Aufschrift " Ride Construction Service" welchen von Ronny benutzt wird. Aber ich bin mir nicht 100 % sicher.
Schönen Tag noch

Edit: Habe da was nicht richtig gesehen. Ist er wohl doch nicht. Sorry.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

BerndDasBrot

3111 Beiträge
 
Private Nachricht senden an BerndDasBrot Freundesliste
77. RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort
29-Jan-11, 14:59 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 75
 
Genau die.

Brötchen
You can live in a car, but you can't drift in a house. - Jeremy Clarkson

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

SoftwareFailure


 

1836 Beiträge
 
eMail senden SoftwareFailure Private Nachricht senden an SoftwareFailure Freundesliste
78. RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort
29-Jan-11, 17:44 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 77
 
Na dann hoffe ich für den Heide-Park, dass die Kranplätze auch ordentlich verdichtet sind!

Erstes Rollercoaster Festival in Sandusky, Ohio

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Christian Ahuis

3248 Beiträge
 
eMail senden Christian%20Ahuis Private Nachricht senden an Christian%20Ahuis Freundesliste
79. RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort
02-Feb-11, 11:40 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 75
 
Ronny hat (mittlerweile) seine eigene Firma...

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Arpi

339 Beiträge
 
eMail senden Arpi Private Nachricht senden an Arpi Freundesliste ICQ
80. Das Innenleben
11-Feb-11, 15:46 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Hallo zusammen,

äußerlich sind in den letzten Tagen kaum Fortschritte zu erkennen gewesen.


Bild vom 11.02.2011 / (c) Heide-Park


Bild vom 31.01.2011 / (c) Heide-Park

Hinter den Kulissen geht es aber wohl gut vorwärts. Man scheint mit den Schaltschränken und dem Verklegen der Kabel (ca. 43 km) schon fast fertig zu sein.


Bild: (c) Heide-Park

Bin mal gespannt, wie lange die Fertigstellungsarbeiten an der Bahn noch dauern (Einbetonieren der Stützen, nachziehen der Schrauben ...) und wann es dann die ersten Testfahrten gibt?

Ein schönes Wochenende wünscht Euch
Mathias


NEU: www.heide-park-forum.org ... das neue Forum über den Heide-Park!
www.heide-park.org ... denn "organisieren" hilft!
Erstes und mit führendes privates Heide-Park Informationsportal.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Arpi

339 Beiträge
 
eMail senden Arpi Private Nachricht senden an Arpi Freundesliste ICQ
81. Züge bereit für Testfahrten
14-Feb-11, 11:31 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Hallo zusammen,

die Wagen für die KRAKE, die schon vor einigen Wochen im Heide-Park Resort eingetroffen sind und seitdem dort in einer Halle gelagert wurden, sind mit wassergefüllten Dummies bestückt worden und bereit für die erste Testfahrt. Jetzt müssen die Wagen nur noch auf die Schienen gesetzt werden und dann kann es losgehen.


(c) Heide-Park

Schöne Grüße
Mathias

NEU: www.heide-park-forum.org ... das neue Forum über den Heide-Park!
www.heide-park.org ... denn "organisieren" hilft!
Erstes und mit führendes privates Heide-Park Informationsportal.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Coastermeister


 

459 Beiträge
 
eMail senden Coastermeister Private Nachricht senden an Coastermeister Freundesliste
82. RE: Züge bereit für Testfahrten
14-Feb-11, 17:24 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 81
 
Letzte Bearbeitung am 14-Feb-11 um 22:53 Uhr ()
>die Wagen für die KRAKE, die schon vor einigen Wochen im Heide-Park Resort eingetroffen
>sind und seitdem dort in einer Halle gelagert wurden,...

Edit wegen "mit Arpi gesprochen"... Aber ich bleibe dabei: es ist ziemlich blöd, vermeintlich interne Informationen so rauszuhauen. Also Arpi: in Zukunft einfach nichts mehr schreiben oder sauber zitieren.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Arpi

339 Beiträge
 
eMail senden Arpi Private Nachricht senden an Arpi Freundesliste ICQ
83. RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort
15-Feb-11, 14:45 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Hallo zusammen,

der Heide-Park hat am heutigen 15.02.2011 wieder eine Luftaufnahme veröffentlicht:


(c) Heide-Park / 15.02.2011

Ich vermute anhand des Wetters, welches auf dem Bild zu erkennen ist, das es sich um ein Bild von heute handelt. (Sollte jemand weitergehende Wetterinformationen aus Soltau und Umgebung haben, so lasse ich mich bezüglich des Zeitpunkts gerne verbessern.) Wenn man den Fortschritt zu dem letzten Bild vom 11.02.2011 vergleicht, so ist dort nicht viel Neues zu erkennen. Die Thematisierung im See wurde leider auch noch nicht begonnen.


(c) Heide-Park / 11.02.2011

Hat eigentlich jemand eine Ahnung oder Vermutung, ob die Führungsschiene für den Mississippidampfer, die sich augenscheinlich noch im See befindet, dort ungenutzt verbleibt, anderweitig verwendet wird oder noch entfernt wird?

Schöne Grüße
Mathias

NEU: www.heide-park-forum.org ... das neue Forum über den Heide-Park!
www.heide-park.org ... denn "organisieren" hilft!
Erstes und mit führendes privates Heide-Park Informationsportal.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

knopfy

1077 Beiträge
 
eMail senden knopfy Private Nachricht senden an knopfy Freundesliste ICQ
84. RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort
16-Feb-11, 09:16 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 83
 
Abbauen kostet geld und die schiene stört nicht im wasser...

knopfy
First & Last Public
Train 2008 on Mammut

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

thomas0190

431 Beiträge
 
Freundesliste ICQ
85. RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort
16-Feb-11, 18:42 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 84
 
Warum der abgerissen wurde wenn die Krake den See doch nur tangiert ...

Freizeitpark-Videos: http://www.youtube.com/breakdancer011

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

powerwasi
Mitglied seit 21-Jul-05
320 Beiträge
 
eMail senden powerwasi Private Nachricht senden an powerwasi Freundesliste
86. RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort
23-Feb-11, 17:22 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 85
 
Vermutlich zu hohe Dieselkosten......

----------------------------
-------
Tourdaten 2017:

April Heide-Park Soltau
Mai Hansapark Sierksdorf
Juni Phantasialand Brühl
Juli Europapark Rust
August Ferrari Land /
PortAventura Salou
(abgesagt),
Walibi Holland Biddinghuizen
& Efteling Kaatsheuvel
September Belantis Leipzig
(Premiere)
Oktober Movie-Park Bottrop,
Fort Fun Abenteuerland
Bestwig &
Heide-Park Soltau

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Ronin
Mitglied seit 18-Aug-04
523 Beiträge
 
eMail senden Ronin Private Nachricht senden an Ronin Freundesliste ICQ
87. Läuft
08-Mar-11, 19:57 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
http://www.ndr.de/regional/niedersachsen/heide/krake101.html


Every new project at Imagineering starts with the assumption that it will be fun and exciting. We never say we don't really want to do it this way - we do it the best way we know how. We are our end users because we like the product.
Walt Disney Imagineering

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Coaster und Parks


 
Mitglied seit 16-Mar-10
1306 Beiträge
 
eMail senden Coaster%20und%20Parks Private Nachricht senden an Coaster%20und%20Parks Freundesliste
88. RE: Läuft
09-Mar-11, 01:01 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 87
 

Na, das sieht doch schon mal gut aus. Wenn da jetzt auch noch die Thematisierung mit Krake und Schiffswrack fertig ist, kann man doch gespannt sein.

Gruß
Frank

Cedar Point Rocks

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Kaffe

2133 Beiträge
 
eMail senden Kaffe Private Nachricht senden an Kaffe Freundesliste
89. Werbespot
07-Apr-11, 16:44 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Gefällt mir!

Viele Grüße

Kaffe

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Toby
Mitglied seit 25-Mar-04
635 Beiträge
 
eMail senden Toby Private Nachricht senden an Toby Freundesliste
90. RE: Werbespot
07-Apr-11, 19:32 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 89
 
Um welche Uhrzeit soll der denn laufen?

Fürs Nachtprogramm und vor Erwachsenenfilmen im Kino find ich den ja in Ordnung, für einen Timeslot vor 22 Uhr allerdings deutlich zu krass.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Kuggy


 
Mitglied seit 16-Feb-06
614 Beiträge
 
eMail senden Kuggy Private Nachricht senden an Kuggy Freundesliste
205. RE: Werbespot
23-Jan-12, 19:48 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 90
 
Soviel dazu:

Gleich vier Sender haben unterdessen mit der Ausstrahlung eines Werbespots für "Die Krake", eine Achterbahn im Heidepark Soltau, gegen die Bestimmungen des JMStV verstoßen: RTL, Sat.1, ProSieben und kabel eins zeigten den Spot, der sowohl in Bezug auf die düstere Ästhetik und als auch auf die Tonebene an Horror- oder Splatterfilme erinnere, im Tagesprogramm, so die KJM. Aufgrund der Bilder und des schnellen Schnitttempos habe der Spot eine beeinträchtigende Wirkung.

DWDL.de
http://www.dwdl.de/nachrichten/34516/gleich_zwei_jugendschutzverste_bei_galileo/

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Coaster und Parks


 
Mitglied seit 16-Mar-10
1306 Beiträge
 
eMail senden Coaster%20und%20Parks Private Nachricht senden an Coaster%20und%20Parks Freundesliste
91. RE: Werbespot
08-Apr-11, 00:03 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 89
 

Nicht schlecht.

Bin schon ganz gespannt auf Mai, dann werde ich mir vor Ort auch mal ein Bild machen.

Gruß
Frank

Cedar Point Rocks

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Coaster und Parks


 
Mitglied seit 16-Mar-10
1306 Beiträge
 
eMail senden Coaster%20und%20Parks Private Nachricht senden an Coaster%20und%20Parks Freundesliste
95. RE: Werbespot
08-Apr-11, 19:05 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 91
 
Also das Halloween mäßige ist gerade was mir persönlich so gut gefällt.
Aber Ihr habt natürlich recht das es am eigentlichen Thema vorbei geht.

Gruß
Frank

Cedar Point Rocks

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Alex Korting


 
Mitglied seit 15-Jan-05
4436 Beiträge
 
eMail senden Alex%20Korting Private Nachricht senden an Alex%20Korting Freundesliste
92. RE: Werbespot
08-Apr-11, 01:50 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 89
 
Mir gefällts nicht sonderlich. Hat zum einen überhaupt nichts mit der Piratenstoryline zu tun, und zum anderen kommt der große vertikale Moment nicht richtig rüber.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

MIB


 

1792 Beiträge
 
eMail senden MIB Private Nachricht senden an MIB Freundesliste ICQ
93. RE: Werbespot
08-Apr-11, 14:25 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 89
 
Hübsch....am Thema vorbei

CU,
Michael
*Knowing that you don't know, is the first and the most essential step to knowing, you know?*
Phoenix - Das neue Modell von CoasterDynamix
Karussells und Weihnachtshäuser, jetzt bei Santa's Decoshop

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

SoftwareFailure


 

1836 Beiträge
 
eMail senden SoftwareFailure Private Nachricht senden an SoftwareFailure Freundesliste
94. RE: Werbespot
08-Apr-11, 15:57 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 89
 
Gefällt mir nicht. Zu Halloween-mäßig.

Erstes Rollercoaster Festival in Sandusky, Ohio

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

GROBI

918 Beiträge
 
eMail senden GROBI Private Nachricht senden an GROBI Freundesliste ICQ
96. Krakenangriff auf Disney-Freizeitparks
15-Apr-11, 09:39 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 

Krakenangriff auf Disney-Freizeitparks

Mit der neuen Super-Achterbahn „Krake“ will Heidepark-Betreiber
Merlin seinen größten Konkurrenten ärgern.

Im Heide-Park in Soltau legen Techniker gerade letzte Hand an Deutschlands
ersten "Dive-Coaster". Die Schussfahrt dieser Achterbahn namens "Krake"
führt senkrecht in die Tiefe. Nicht nur Parkbesucher soll die Bahn das Fürchten
lehren – sondern auch den Disney-Konzern.


Heide-Park-Geschäftsführer Hannes Mairinger.
Foto: Heide-Park

Der Freizeitpark in der Lüneburger Heide gehört zur Merlin Entertainment
Group des Briten Nick Varney. Genauso wie das Gruselkabinett Hamburg Dungeon
und das Aquarium Sea Life in Hannover, die Legoland-Parks oder auch
Madame Tussaud’s Wachsfiguren-Kabinette.

2007 hat Merlin den Heide-Park übernommen. 150 Millionen Euro gibt der
Konzern nach eigenen Angaben jährlich für Investitionen oder Übernahmen
aus. 16 Millionen fließen in die neue Attraktion „Krake“.

Wer in dieser Achterbahn sitzt, stürzt in seinem Wagen 41 Meter tief
ins Maul eines Kraken, der mit seinen Tentakeln ein Schiffswrack umschlingt.
Das 700-Tonnen-Stahl-Monstrum soll noch mehr Besucher in den Park locken.
„Wir haben einen Dreijahreszyklus für große Investitionen.
Jetzt wollten wir etwas machen, das für Deutschland einzigartig ist“,
sagt Heide-Park-Geschäftsführer Hannes Mairinger unserer Zeitung.

Die Investition ist Teil einer globalen Expansions-Strategie. Varney
will Marktführer Disney vom Thron stoßen. Sein Konzern betreibt heute
70 Freizeitparks in 16 Ländern auf vier Kontinenten. 15.000 Mitarbeiter
umsorgen die Besucher. Im Heide-Park sind während der Saison bis zu
1000 Menschen beschäftigt. In Italien soll demnächst ein weiteres
Sea-Life-Aquarium, in Wien und Blackpool je ein Madame-Tussaud's-Kabinett
eröffnen. Bis 2012 entstehen Parks in Malaysia und in den USA.

Das Geschäft läuft gut: 38,5 Millionen Menschen strömten 2009 in die
Parks des Unternehmens. Der Konzernumsatz betrug umgerechnet knapp 900
Millionen Euro, das Vorsteuerergebnis 272 Millionen Euro.
Dem Heidepark bescherte das Jahr der Wirtschaftskrise ein Rekordergebnis.
„Wegen der schlechten wirtschaftlichen Lage blieben die Leute in
Deutschland. Das war gut für uns“, sagt Mairinger.

Das Merlin-Konzept beruhe darauf, dass sich die einzelnen Attraktionen
ergänzten, statt sich Konkurrenz zu machen, sagt Mairinger. „Ist bei
uns schlechtes Wetter, ist das Sealife in Hannover voll.“

Zusätzlich ist man ständig auf der Jagd nach neuen Zielgruppen.
Mit Shows und Veranstaltungen sollen jetzt verstärkt Senioren in die
Merlin-Parks gelockt werden. „Wir sind dabei, Schwellenängste abzubauen“,
sagt Mairinger. Als ersten Schritt haben sich die Manager einen
anheimelnden Namen für die ergrauten Besucher einfallen lassen:
„Silverkids“ – auf Deutsch: Silberkinder.

Quelle: newsclick.de, Felix Mescoli

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Kengadmin


 

9112 Beiträge
 
eMail senden Keng Private Nachricht senden an Keng Freundesliste ICQ
97. RE: Krakenangriff auf Disney-Freizeitparks
15-Apr-11, 09:51 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 96
 
>Nicht nur Parkbesucher soll die Bahn das Fürchten
>lehren – sondern auch den Disney-Konzern.

Bin ich mir jetzt nicht so sicher, ob Disney sooo viel Angst bekommt, weil ein Dive-Coaster in die Heide gesetzt wurde...

http://leenio.de - Dein Freizeitradio - GAM!NG IS NOT A CRIME - http://kengslair.de
be part of it - we have cookies!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

powerwasi
Mitglied seit 21-Jul-05
320 Beiträge
 
eMail senden powerwasi Private Nachricht senden an powerwasi Freundesliste
99. RE: Krakenangriff auf Disney-Freizeitparks
15-Apr-11, 13:20 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 97
 

>Bin ich mir jetzt nicht so sicher, ob Disney sooo viel Angst bekommt, weil ein
>Dive-Coaster in die Heide gesetzt wurde...

Und dann noch vor so einem großen und spektakulären Coaster wie im Heide-Park....

----------------------------
-------
Tourdaten 2017:

April Heide-Park Soltau
Mai Hansapark Sierksdorf
Juni Phantasialand Brühl
Juli Europapark Rust
August Ferrari Land /
PortAventura Salou
(abgesagt),
Walibi Holland Biddinghuizen
& Efteling Kaatsheuvel
September Belantis Leipzig
(Premiere)
Oktober Movie-Park Bottrop,
Fort Fun Abenteuerland
Bestwig &
Heide-Park Soltau

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Alex Korting


 
Mitglied seit 15-Jan-05
4436 Beiträge
 
eMail senden Alex%20Korting Private Nachricht senden an Alex%20Korting Freundesliste
98. RE: Krakenangriff auf Disney-Freizeitparks
15-Apr-11, 11:41 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 96
 
>Im Heide-Park in Soltau legen Techniker gerade letzte Hand an Deutschlands
>ersten "Dive-Coaster". Die Schussfahrt dieser Achterbahn namens "Krake"
>führt senkrecht in die Tiefe. Nicht nur Parkbesucher soll die Bahn das Fürchten
>lehren – sondern auch den Disney-Konzern.

Die fürchten sich bestimmt davor, welches Element als nächstes aus einem der Pirates-Filme abgekupfert wird.


>Das Merlin-Konzept beruhe darauf, dass sich die einzelnen Attraktionen
>ergänzten, statt sich Konkurrenz zu machen, sagt Mairinger. „Ist bei
>uns schlechtes Wetter, ist das Sealife in Hannover voll.“

So viel zu einer Indoorattraktion.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

GROBI

918 Beiträge
 
eMail senden GROBI Private Nachricht senden an GROBI Freundesliste ICQ
100. Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES
15-Apr-11, 13:22 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Letzte Bearbeitung am 15-Apr-11 um 13:27 Uhr ()
Dieses Bild habe ich soeben auf der Facebook-Seite vom Heidepark
entdeckt! Das soll hoffentlich nur eine Animation / Entwurf sein, oder?

Ich dachte man fährt IN das Maul der Krake und DURCH das Schiffswrack
aus dem dann zu den Seiten das Wasser durch die zerbrochenen Holzwände spritzt!?

Zitat www.killerkrake.de >

"Heide-Park: Auf was dürfen sich die Parkbesucher ab 2011 bei einer Fahrt mit der Krake freuen?

Dirk Loppnow: Sicher ist, dass die neue Attraktion des Heide-Park ihren
Fahrgästen neben einer übermäßigen Portion Mut echte Höchstleistungen
abverlangen wird. Denn ohne sicheren Boden unter den Füßen begeben sich
die Insassen auf eine in Deutschland bisher unbekannte Abenteuerreise
hoch auf den Achterbahngipfel, um von dort aus nach bangen Minuten in
luftiger Höhe senkrecht in die neblige Tiefe des gierig lauernden
Krakenschlunds zu stürzen und nach einem kurzen Moment stockfinsterer
Dunkelheit mit einem imposanten Wassereffekt wieder ausgespuckt zu werden.
So viel sei zur Thematisierung des in der 2010 erbauten Bucht der
Totenkopfpiraten angesiedelten Thrill-Rides verraten."

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

TheDarkKnight
Mitglied seit 7-Jul-02
35 Beiträge
 
eMail senden TheDarkKnight Private Nachricht senden an TheDarkKnight Freundesliste
101. RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES
15-Apr-11, 13:28 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 100
 
Nope, das ist ein aktuelles Bild kurz vor der Eröffnung... ich finds grauselig, was wurden alles für Reden geschwungen, Krakenmaul, Einfahrt in ein Schiff.... nichts ist passiert. Jetzt schwimmt da ein alter Fischkutter quer, ein paar Arme schauen aus dem Wasser und das Maul der Krake ist irgendwo zwischen den Schienen. Peinlich peinlich Heide Park...

Aufwendige Thematisierung... naja mehr fällt mir dazu nicht.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

GROBI

918 Beiträge
 
eMail senden GROBI Private Nachricht senden an GROBI Freundesliste ICQ
102. RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES
15-Apr-11, 13:34 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 101
 
>Nope, das ist ein aktuelles Bild kurz vor der Eröffnung...

Das ist jetzt wirklich ein Scherz, oder?
Auf der Projektseite wurde es offiziell angekündigt und
jetzt soll das alles sein? UNGLAUBLICH!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Kaffe

2133 Beiträge
 
eMail senden Kaffe Private Nachricht senden an Kaffe Freundesliste
103. RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES
15-Apr-11, 13:48 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 101
 
Evtl. ist das Theming nur provisorisch und der Tunnel kommt noch. Man ist evtl. nur nicht fertig geworden und hat noch ein bisschen dekoriert, damit man pünktlich eröffnen kann. Hoffe ich zumindest...

Viele Grüße

Kaffe

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Coastermeister


 

459 Beiträge
 
eMail senden Coastermeister Private Nachricht senden an Coastermeister Freundesliste
104. RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES
15-Apr-11, 13:51 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 103
 
Das ist definitiv noch nicht die fertige Thematisierung. Und dass Coaster unfertig eröffnet werden, hat es ja schon öfters gegeben. In anderen Parks folgte die Thematisierung teilweise erst ein Jahr später...

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Euromaus
Mitglied seit 23-Sep-05
52 Beiträge
 
eMail senden Euromaus Private Nachricht senden an Euromaus Freundesliste
105. RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES
15-Apr-11, 14:21 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 104
 
Es wär ja zu schön gewesen. An ne weitere thematisierung fürs nächste Jahr glaub ich nicht. Sehr sehr schade.

Gruß Frank.
Ihr wollt doch net etwa da runter...

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Bends
Mitglied seit 25-Okt-06
1033 Beiträge
 
eMail senden Bends Private Nachricht senden an Bends Freundesliste
106. RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES
15-Apr-11, 15:12 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 104
 
Genau. Die machen den Umbau zeitgleich mit der Umthematisierung der Schweizer Bobbahn zum Transsilvanien-Express!


Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

SoftwareFailure


 

1836 Beiträge
 
eMail senden SoftwareFailure Private Nachricht senden an SoftwareFailure Freundesliste
107. RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES
16-Apr-11, 11:42 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 100
 
Irgendwie überrascht mich das jetzt nicht wirklich...

Erstes Rollercoaster Festival in Sandusky, Ohio

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Darkghost
Mitglied seit 2-Jun-06
44 Beiträge
 
eMail senden Darkghost Private Nachricht senden an Darkghost Freundesliste ICQ
108. RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES
16-Apr-11, 20:00 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 107
 
In der Tat ist die Gestaltung mehr als enttäuschend ausgefallen!

Anbetracht des jetzigen Gesamtbildes der KRAKE ist es wirklich ein Rätsel, wie man im Vorfeld mit derartigen Überversprechen, seine Gäste in die Irre führen konnte!

Überzeugt Euch selbst:

Weitere Bilder zur Eröffnung gibt's hier.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

ToT fan
Mitglied seit 7-Mar-05
800 Beiträge
 
eMail senden ToT%20fan Private Nachricht senden an ToT%20fan Freundesliste
109. RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES
16-Apr-11, 21:44 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 108
 
Das ist wirklich ein deftiges Armutszeugnis! Da fehlen einem echt die Worte...

----www.thermine.de----

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Rollercoasterfreak
Mitglied seit 11-Feb-04
300 Beiträge
 
Freundesliste
110. RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES
17-Apr-11, 08:29 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 109
 
>Im Heide-Park in Soltau legen Techniker gerade letzte Hand an Deutschlands
ersten "Dive-Coaster". Die Schussfahrt dieser Achterbahn namens "Krake"
führt senkrecht in die Tiefe. Nicht nur Parkbesucher soll die Bahn das Fürchten
lehren – sondern auch den Disney-Konzern.<

Und vorallem noch die obenstehende Aussage ist ja schon ein Witz an sich. Als ob der Disney-Konzern sich vor diesem Coaster fürchten würde. Zumindestens würde Disney die Thematisierung so bauen, wie sie angekündigt wird, wenn auch teilweise vielleicht in abgespeckter Version.

Ich hatte mich eigentlich auf das Ganze drumherum bei der Krake gefreut und war schon sichtlich gespannt, endlich mal in Deutschland einen Dive-Coaster und vorallem mit einer einzigartigen Thematisierung zu haben. Aber da ist der ältere Bruder in Alton Towers schon bei weitem besser, obwohl Oblivion ebenso spärlich in der Thematisierung ist. Es ist halt nicht alles Gold, was glänzt.

Es bleibt abzuwarten, ob sich hinsichtlich der Thematisierung noch was tut, was ich eher nicht glaube.

Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum.

Rollercoasterfreak

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

pinion
Mitglied seit 28-Nov-08
87 Beiträge
 
eMail senden pinion Private Nachricht senden an pinion Freundesliste
113. RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES
17-Apr-11, 13:35 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 110
 
Warten wir doch erstmal ab wie es aussieht, wenn alles wirklich fertig ist.

So wie ich es verstanden habe, sollen Krakenmaul und auch das Schiff ja durchaus noch kommen, wie angekündigt. Der jetzige Verzug soll der falschen Bemessung des Lichtraumprofils zuzuschreiben sein (was natürlich schon arg peinlich ist).

Trotzdem ist das immer einseitige Park-Bashing in diesem Forum schon ziemlich seltsam: Jeder Furz des Phantasialandes wird abgefeiert und so ein Coaster wird niedergemacht, wo es nur möglich ist.

Im Heide Park kann man die neue Attraktion immerhin schon zur Saisoneröffnung fahren, was man z.B. weder vom Phantasialand, Bayern Park oder vom Movie Park und einigen anderen behaupten kann und das fehlende Theming ist der breiten Masse nun einmal nicht ganz so wichtig, wie die eigentliche Fahrt. Ein gutes Beispiel ist dabei ja auch der "Fluch von Novgorod" im Hansa Park, wo man auch ganz ähnlich agierte und erst das Fahrgeschäft freigegeben hat und nach und nach das tolle Theming zugefügt hat.

Das wird schon werden.


Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

vestermike

5983 Beiträge
 
Private Nachricht senden an vestermike Freundesliste
114. RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES
17-Apr-11, 13:47 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 113
 
Ich kann auf den Baubildern nirgendwo Fundamente für ein Krakenmaul oder ein Schiff erkennen. Geht das überhaupt ohne Fundamente?

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Kengadmin


 

9112 Beiträge
 
eMail senden Keng Private Nachricht senden an Keng Freundesliste ICQ
115. RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES
17-Apr-11, 13:58 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 113
 
Letzte Bearbeitung am 17-Apr-11 um 14:02 Uhr ()
>Trotzdem ist das immer einseitige Park-Bashing in diesem Forum schon ziemlich seltsam:
>Jeder Furz des Phantasialandes wird abgefeiert und so ein Coaster wird niedergemacht,
>wo es nur möglich ist.

Hierzu empfehle ich das nicht-einseitige Lesen des Forums. Diese zwar populistisch gut klingende Aussage ist aber leider nicht wahr. Da das PL aber hier Off-Topic ist, wäre es schön, beim eigentlichen Thema zu bleiben. Und das ist ganz objektiv eine Achterbahn, die mit Vorversprechungen eröffnet wurde, die sie bislang nicht hält.

http://leenio.de - Dein Freizeitradio - GAM!NG IS NOT A CRIME - http://kengslair.de
be part of it - we have cookies!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Alexadmin
Alexander Jeschke


 

6254 Beiträge
 
eMail senden Alex Private Nachricht senden an Alex User ProfilFreundesliste ICQ
116. RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES
17-Apr-11, 14:34 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 113
 
Hi,

falls tatsächlich noch nachgerüstet wird, will ich nichts sagen, aber da kann man ja auch entsprechend kommunizieren, das ist auch absolut keine Schande.

Derzeit sieht das da einfach nach wesentlich weniger aus, als bis zum heutigen Tag wirklich mehr als überschwänglich angekündigt wurde, und da darf man sich nicht wundern, wenn von allen Seiten her eine gewisse Enttäuschung breit macht. Und das nicht nur hier, auch im Ausland und sicher auch bei einem guten Teil der normalen Parkbesucher, auch wenn die die Gründe vielleicht gar nicht so präzise nennen können. Der eigentlich Clou der Bahn, der Höhepunkt, fehlt einfach, und das ist dann nicht nur "Dekokram", sondern Teil des elementaren Fahrerlebnisses.

Für ein Provisorium fände ich die Deko im See und die Inszenierung mit der Splash-Zone schon recht aufwändig...

Grüße,
Alex

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Gronau


 

1590 Beiträge
 
eMail senden Gronau Private Nachricht senden an Gronau Freundesliste
120. RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES
17-Apr-11, 22:16 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 116
 

>Der eigentlich Clou der Bahn, der Höhepunkt, fehlt einfach, und das ist dann nicht nur
>"Dekokram", sondern Teil des elementaren Fahrerlebnisses.

Das sehe ich ganz genauso - falls dies aus Budgetgründen weggelassen wurde hätte ich lieber auf ne aufwändige Station verzichtet und dort mit Zeltdach überdacht - und dafür den Haupt-Effekt DIE KRAKE den Besuchern gegönnt. Aber wer weiss schon WARUM das alles anders kam. Vielleicht erfahren wir es ja demnächst. Finde es positiv, dass die Bahn pünktlich öffnen konnte trotz des schwierigen Winters.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Jens Wolters

386 Beiträge
 
eMail senden Jens%20Wolters Private Nachricht senden an Jens%20Wolters Freundesliste
121. RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES
17-Apr-11, 23:38 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 120
 
mögliche Erklärung hier ...

http://www.heide-park-forum.de/index.php?topic=7183.msg73999#msg73999

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Alexadmin
Alexander Jeschke


 

6254 Beiträge
 
eMail senden Alex Private Nachricht senden an Alex User ProfilFreundesliste ICQ
122. RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES
17-Apr-11, 23:46 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 121
 
Okay, ich bin gespannt auf die Nachrüstung und rege einfach eine offenere Kommunikation auf den "Preview-Zustand" an. Details müssen ja nicht gesagt werden, aber alleine um die Parkbesucher mit der vollständigen Thematisierung nochmal locken zu können, fände ich das etwas cleverer.

Grüße,
Alex

(Anmerkung: Sieht noch wer Sushi-Werbung im Krake-Thread? )

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

fabred


 
Mitglied seit 2-Jul-04
1532 Beiträge
 
eMail senden fabred Private Nachricht senden an fabred Freundesliste
123. RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES
18-Apr-11, 00:51 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 122
 
Es spricht zumindest einiges für diese Aussagen. Es liegen gut sichbar größere Themingelemente auf dem Betriebshof (große Tentakeln), es wurden auch noch weitere Elemente weniger gut einsehbar gesichtet. Das Gerüst für das "Maul" stand ja auch schon einmal. Warum sollte man es zunächst aufbauen wenn eh klar war, dass das Themingobjekt aus Kostengründen gestrichen wird?

Member of the last group
of victims visiting the
"BOO CREW™ Horror-Hall".

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Coaster und Parks


 
Mitglied seit 16-Mar-10
1306 Beiträge
 
eMail senden Coaster%20und%20Parks Private Nachricht senden an Coaster%20und%20Parks Freundesliste
126. RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES
18-Apr-11, 13:50 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 121
 

Die Aussage:

"Die Krake wird in der Winterpause (2011/2012) komplett fertiggestellt, sodass auch der Zug durch das Maul und dem Schiffswrack fährt."

lässt ja doch hoffen, das es letztendlich so kommt wie angekündigt.

Die Kommunikation von seitens des Parks lässt da etwas zu wünschen übrig, das man das nicht besser mitgeteilt hat.

Ansonsten scheint die Begeisterung der Besucher ja doch sehr hoch zu sein, wenn ich da die Fotos, die ich bisher gesehen habe, zugrunde lege.

Auf meine erste Fahrt mit "Krake" im Mai bin ich schon sehr gespannt.

Gruß
Frank

Cedar Point Rocks

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Toastbrottestermoderator
Mitglied seit 3-Aug-10
886 Beiträge
 
eMail senden Toastbrottester Private Nachricht senden an Toastbrottester Freundesliste
117. RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES
17-Apr-11, 18:13 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 113
 
>(...) und das fehlende Theming ist der breiten Masse nun einmal nicht
>ganz so wichtig, wie die eigentliche Fahrt.

Mit der Einstellung wird man Disney aber wohl nicht das Fürchten lehren (ich könnte mich über die Aussage immer noch herzhaft kaputt lachen. Wer kommt auf so Ideen?).

>Ein gutes Beispiel ist dabei ja auch der
>"Fluch von Novgorod" im Hansa Park, wo man auch ganz ähnlich agierte und erst das
>Fahrgeschäft freigegeben hat und nach und nach das tolle Theming zugefügt hat.

Und das hat man genau so kommuniziert. Hier hat man den Mund ziemlich voll genommen und konnte kaum etwas davon halten.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

pinion
Mitglied seit 28-Nov-08
87 Beiträge
 
eMail senden pinion Private Nachricht senden an pinion Freundesliste
118. RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES
17-Apr-11, 20:09 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 117
 
Letzte Bearbeitung am 17-Apr-11 um 20:17 Uhr ()

>
>Und das hat man genau so kommuniziert. Hier hat man den Mund ziemlich voll genommen und
>konnte kaum etwas davon halten.

Das ist das einzige Argument der oben angegebenen, das man akzeptieren kann - wenngleich die Ursache ja, wie oben genannt,
angeblich die falsche Bemessung des Lichtraumprofils war und dies daher so nicht planbar.

Zu den sonstigen Beiträgen, insbesondere dem Thema "Off Topic", sage ich mal lieber nichts,
denn das endet in langen Debatten, auch wenn einem da so einiges unter den Nägeln brennt.

Übrigens soll das Ding zum 18.06. fertig thematisiert sein. Dann gucken wir mal
(Ist ja nicht so, dass ich jetzt der Mega-HP-Befürworter wäre, ich mag nur objektiv ein wenig Fairness).

Zur hier viel-zitierten "Disney das fürchten lehren" - Aussage:

Soweit ich das beurteilen kann, kommt die Aussage in obigem Interveiw nicht vor, sondern ist eine catchy Überschrift von "newsclick.de" (Was auch immer das für eine Seite ist, nie gehört).

Die einzige Aussage, die zum Thema Disney-Konzern getroffen wird, ist:

"Die Investition ist Teil einer globalen Expansions-Strategie. Varney
will Marktführer Disney vom Thron stoßen."

Mehr nicht, oder?


Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Alex Korting


 
Mitglied seit 15-Jan-05
4436 Beiträge
 
eMail senden Alex%20Korting Private Nachricht senden an Alex%20Korting Freundesliste
119. RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES
17-Apr-11, 20:18 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 118
 
>Übrigens soll das Ding zum 18.06. fertig thematisiert sein. Dann gucken wir mal
>(Ist ja nicht so, dass ich jetzt der Mega-HP-Befürworter wäre, ich mag nur objektiv ein
>wenig Fairness).

Hätte der Park das einen Tag vor der Öffnung ordentlich kommuniziert, hätte niemand etwas gesagt.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

pinion
Mitglied seit 28-Nov-08
87 Beiträge
 
eMail senden pinion Private Nachricht senden an pinion Freundesliste
130. RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES
18-Apr-11, 18:46 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 119
 
> Hätte der Park das einen Tag vor der Öffnung ordentlich kommuniziert, hätte niemand etwas gesagt.

Womit Du zweifellos recht hast.
Es ist schon seltsam, warum man nicht einfach ne Presse- oder Öffentlichkeits-Info rausgibt, die die Situation erklärt und stattdessen der Gerüchteküche so viel Raum schenkt.


Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Websi


 

646 Beiträge
 
eMail senden Websi Private Nachricht senden an Websi Freundesliste ICQ
131. RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES
18-Apr-11, 19:16 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 130
 
>Es ist schon seltsam, warum man nicht einfach ne Presse- oder Öffentlichkeits-Info
>rausgibt, die die Situation erklärt und stattdessen der Gerüchteküche so viel Raum
>schenkt.

Vermutlich weil keiner, außer den "Fans" derart massiv auf fehlende Deko bzw. falsche Werbeversprechen reagiert. Jedenfalls habe ich am Wochenende weder in der Warteschlange noch am Ausgang Personen erlebt, die verärgert wirkten. Dazu kommt, dass das der aktuelle Zustand keinesfalls provisorisch oder unfertig wirkt.

MfG
Tobias

| Heide-Park Blog | Desert-Race Microsite |

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Kengadmin


 

9112 Beiträge
 
eMail senden Keng Private Nachricht senden an Keng Freundesliste ICQ
132. RE: Thematisierung der KRAKE & des SCHIFFES
18-Apr-11, 20:34 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 131
 
>Jedenfalls habe ich am Wochenende weder in der Warteschlange
>noch am Ausgang Personen erlebt, die verärgert wirkten.

Das kann ich so bestätigen: Über das Wochenende habe ich auf Twitter von einigen gelesen, dass sie im HePa waren, und die Bahn kam durchweg sehr gut an!

http://leenio.de - Dein Freizeitradio - GAM!NG IS NOT A CRIME - http://kengslair.de
be part of it - we have cookies!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Jens Wolters

386 Beiträge
 
eMail senden Jens%20Wolters Private Nachricht senden an Jens%20Wolters Freundesliste
112. Fotos
17-Apr-11, 12:22 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 108
 
noch mehr Fotos hier:

http://www.themeparkreview.com/forum/viewtopic.php?p=1024824#p1024824

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

fabred


 
Mitglied seit 2-Jul-04
1532 Beiträge
 
eMail senden fabred Private Nachricht senden an fabred Freundesliste
124. Die Fahrt:
18-Apr-11, 01:10 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Um mal von fehlenden Mäulern und Schiffswracks zum Entscheidenden zu kommen:
Gute Fahrt!
Wie von B&M erhofft: sehr laufruhig, sehr Elegant. Mein erster Dive Coaster und ich mag den Effekt des etwas längeren Stopps vor den Drop. Und der Sturz macht dann auch wirklich Spaß.
Der Rest der Fahrt ist für meinen Geschmack etwas zu "glatt" und "soft". Hier hätte ich mir persönlich ein wenig stärker wirkende Kräfte gewünscht. Und Floating Airtime ist mir ja eh nicht so lieb wie Ejector Airtime. Wobei diese Sanftheit natürlich der Masse der Besucher durchaus gefallen könnte. Die von mir erlebten Reaktionen waren jedenfalls in großer Mehrzahl positiv. Zu kurz ist die Fahrt natürlich, aber sie wirkt nicht so abgebrochen wie Desert Race.
Die Thematisierung der Station finde ich ziemlich gelungen, auch wenn im Inneren sicherlich noch Luft nach oben ist. Die Taschenabgabe ist zwar gut gelöst, aber recht personalintensiv (extra "Gaderobe"). Die Situation vor dem Einstieg ist leider suboptimal, hier bildet sich eine lange Schlange für die erste Reihe und die blockiert teilweise den Zugang zu den anderen Reihen. Leider ist auch nicht übermäßig viel Platz um nachzubessern. Und wenn der "Fast Pass"-Zugang an die Stelle kommt wo man ihn vermutet ist es eine ziemliche Katastrophe! Mitten in die Schlange für die erste Reihe und ohne Möglichkeit die Taschen abzugeben.

Insgesamt aber eine wirklich gute Neuheit, auch wenn der Park natürlich andere Dinge dringender braucht als eine neue Achterbahn...

Member of the last group
of victims visiting the
"BOO CREW™ Horror-Hall".

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Alex Korting


 
Mitglied seit 15-Jan-05
4436 Beiträge
 
eMail senden Alex%20Korting Private Nachricht senden an Alex%20Korting Freundesliste
125. RE: Die Fahrt:
18-Apr-11, 08:11 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 124
 
>Insgesamt aber eine wirklich gute Neuheit, auch wenn der Park natürlich andere Dinge
>dringender braucht als eine neue Achterbahn...

Für solche Nebensächlichkeiten gibt es doch das Sea Life Hannover

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Moviemaniac79

375 Beiträge
 
eMail senden Moviemaniac79 Private Nachricht senden an Moviemaniac79 Freundesliste AOL IM ICQ
139. RE: Die Fahrt:
21-Apr-11, 21:02 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 124
 

>Gute Fahrt!
>Der Rest der Fahrt ist für meinen Geschmack etwas zu "glatt" und "soft". Hier hätte ich
>mir persönlich ein wenig stärker wirkende Kräfte gewünscht. Und Floating Airtime ist
>mir ja eh nicht so lieb wie Ejector Airtime. Wobei diese Sanftheit natürlich der Masse
>der Besucher durchaus gefallen könnte.

Hehe, ganz genau das war auch meine Reaktion nachdem ich das erste mal SheiKra gefahren bin.

------------------------------------------------------

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Alexadmin
Alexander Jeschke


 

6254 Beiträge
 
eMail senden Alex Private Nachricht senden an Alex User ProfilFreundesliste ICQ
127. PM: Eröffnung der Krake
18-Apr-11, 17:29 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 

Promi-Alarm beim KRAKEN-Start: Jimi Blue Ochsenknecht
eröffnete Deutschlands ersten Dive Coaster


Bei dieser Premiere war Panik vorprogrammiert: Denn die Hauptdarstellerin war im wahrsten Sinne des Wortes ungeheuerlich. Am 16. April öffnete im Heide-Park Resort erstmals die Fahrattraktion KRAKE. Der erste Mutige, der sich dem Schrecken stellte, ist gerade mal 19 Jahre jung, aber altbekannt für seine abenteuerlichen Experimente: Schauspieler und Teenie-Star Jimi Blue Ochsenknecht eröffnete Europas einzigartigen Dive Coaster feierlich – mit Zähneklappern, Herzklopfen und viel Adrenalin im Blut.

„Gnadenlos in den Sitz geschnallt, mit baumelnden Füßen nach sicherem Halt suchend, werden die Insassen der KRAKE in spektakuläre Höhe über den Heide-Park See gezogen. Oben angekommen, gibt es kein Entkommen: Qualvolle Sekunden blicken sie panisch hinunter auf das Schiffswrack in den Fängen der Bestie, um dann plötzlich senkrecht in die Tiefe zu stürzen.“ Das jedenfalls versprechen die Macher der neusten Großattraktion im Heide-Park Resort. Und die KRAKE ist gleich in vielerlei Hinsicht ein Spektakel der Superlative. Rund 12 Millionen Euro hat der englische Mutterkonzern Merlin Entertainments Group für das Ungeheuer spendiert – die bislang höchste Investition in der Geschichte des Heide-Park Resort, das mit jährlich steigenden Besucherzahlen zu den größten deutschen Freizeitparks gehört. In 50.000 Arbeitsstunden wurden 2.000 Kubikmeter Beton, 150.000 Kilo Betonstahl sowie 700 Tonnen schwerer Stahl zu einer 476 Meter langen und 42,5 Meter hohen atemberaubenden Achterbahnstrecke verbaut.

Auch die von der Schweizer Traditionsfirma Bolliger und Mabillard konstruierten, bodenlosen Fahrzeuge sind einzigartig. In drei treppenförmigen Sitzreihen à sechs Plätzen rast man mit fast 100 Sachen und baumelnden Füßen über eine Piste voller Pulsbeschleuniger. So entfaltet sich binnen 60 Sekunden eine Dramaturgie des Nervenkitzels: halber Looping aufwärts plus anschließender Drehung um die eigene Achse (Immelmann), knackiger Absprung über den kamelhöckerähnlichen Camelback-Hügel und als absoluter Höhepunkt vorweg – der schwindelerregende Absturz aus 41 Metern Höhe.

Keine Frage: Das gigantische Seeungeheuer, das in der 10.000 Quadratmeter großen Bucht der Totenkopfpiraten Furcht und Schrecken verbreitet, wird sich mit seinen mächtigen Tentakeln reihenweise begeisterte Opfer angeln. Denn Premierenstar Jimi Blue Ochsenknecht ist nicht der einzige, den das KRAKE-Fieber gepackt hat.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Ronin
Mitglied seit 18-Aug-04
523 Beiträge
 
eMail senden Ronin Private Nachricht senden an Ronin Freundesliste ICQ
128. RE: PM: Eröffnung der Krake
18-Apr-11, 17:37 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 127
 
Spielen wir mal wieder finde den Fehler:

Qualvolle Sekunden blicken sie panisch
>hinunter auf das Schiffswrack in den Fängen der Bestie, um dann plötzlich senkrecht in
>die Tiefe zu stürzen.“ Das jedenfalls versprechen die Macher der neusten Großattraktion
>im Heide-Park Resort.


Every new project at Imagineering starts with the assumption that it will be fun and exciting. We never say we don't really want to do it this way - we do it the best way we know how. We are our end users because we like the product.
Walt Disney Imagineering

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Alexadmin
Alexander Jeschke


 

6254 Beiträge
 
eMail senden Alex Private Nachricht senden an Alex User ProfilFreundesliste ICQ
129. RE: PM: Eröffnung der Krake
18-Apr-11, 18:21 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 128
 
Hi,

und wo soll der Fehler sein? Man schaut in ein Schiffswrack in den Fängen einer Bestie und stürzt in die Tiefe. Faktisch alles richtig.

Und wenn es ein ungeplantes Provisorium ist, sieht es dafür wirklich gelungen aus - es sollte nur nicht dabei bleiben.

Grüße,
Alex

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Coaster und Parks


 
Mitglied seit 16-Mar-10
1306 Beiträge
 
eMail senden Coaster%20und%20Parks Private Nachricht senden an Coaster%20und%20Parks Freundesliste
133. RE: PM: Eröffnung der Krake
18-Apr-11, 23:40 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 127
 
>Rund 12 Millionen Euro hat der englische Mutterkonzern Merlin
>Entertainments Group für das Ungeheuer spendiert – die bislang höchste Investition in
>der Geschichte des Heide-Park Resort, das mit jährlich steigenden Besucherzahlen zu den
>größten deutschen Freizeitparks gehört.

Die größte Investition in der Geschichte des Heide Park´s war immer noch der Bau von Colossos, mit kosten von 22,5 Mio. Euro (bzw. 45 Mio. DM).
Zugegeben das war vor der Übernahme durch Merlin (ehemals Tussauds) im Jahre 2002.
Aber eigentlich hätte man das Berücksichtigen müssen.

Das kann man jetzt wieder schön ziehen in den man das auf den Heide Park als Resort Komplex bezieht. Dennoch bleibt es eine falsche Aussage.

Gruß
Frank

Cedar Point Rocks

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

vestermike

5983 Beiträge
 
Private Nachricht senden an vestermike Freundesliste
134. RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort
19-Apr-11, 15:57 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
http://www.bildblog.de/29556/testfahrt-mit-geschlossenen-augen/

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

thomas0190

431 Beiträge
 
Freundesliste ICQ
135. RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort
19-Apr-11, 23:19 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 134
 
Bisher scheint die Krake die reinste Lachnummer zu sein.
Auf der Facebook-Seite des Heide-Park Resorts regen sich die Fans abwechselnd darüber auf, dass die Bahn zu kurz ist und dass das Krakenmaul nicht fertig wurde.
Einige finden es natürlich geil, aber die fanden wohl auch Desert Race gut.

Freizeitpark-Videos: http://www.youtube.com/breakdancer011

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Toastbrottestermoderator
Mitglied seit 3-Aug-10
886 Beiträge
 
eMail senden Toastbrottester Private Nachricht senden an Toastbrottester Freundesliste
136. OT: Facebook
19-Apr-11, 23:46 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 135
 
>Auf der Facebook-Seite des Heide-Park Resorts regen sich die Fans abwechselnd darüber
>auf, dass die Bahn zu kurz ist und dass das Krakenmaul nicht fertig wurde.

Ich habe mir gerade die Heide Park Seite angeguckt und sehe davon nicht sonderlich viel (habe aber auch höchstens die letzten 15-20 Einträge angeguckt).

Davon abgesehen: Zum Beispiel auf der Phantasialand Seite regen sich die Kiddies auf, dass sie sich den EIntritt mit ihrem Taschengeld nicht mehr leisten können und keiner mehr hingeht, beim Movie Park liest man, dass man nur noch Kinderkram baut und alles gar nicht mehr voll-krass-alter ist. Ich glaube, es gibt bessere Quellen für ein aussagekräftiges Meinungsbild von größeren Personengruppen, als Facebook.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

thomas0190

431 Beiträge
 
Freundesliste ICQ
138. RE: OT: Facebook
20-Apr-11, 17:58 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 136
 
Zum Thema Phantasialand und Movie Park kann ich nur Recht geben.
Aber darum geht es hier nicht.

Ich werde die Bahn bald selbst erleben, ich erwarte jedoch nichts.
Und wenn ich dann nicht enttäuscht werde, ist doch alles in Ordnung.

Freizeitpark-Videos: http://www.youtube.com/breakdancer011

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

fabred


 
Mitglied seit 2-Jul-04
1532 Beiträge
 
eMail senden fabred Private Nachricht senden an fabred Freundesliste
137. RE: KRAKE wird Attraktion 2011: Großes Saisonfinale im Heide-Park Resort
20-Apr-11, 00:43 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 134
 
Auch Pressesprechern soll man nicht vorbehaltlos glauben:
""Nass wird dabei aber kein Fahrgast", sagt Müller."
Das ist falsch. Auf den äußeren Plätzen in der letzten Reihe hat man nach dem Splash einen ziemlich nassen Rücken.

Member of the last group
of victims visiting the
"BOO CREW™ Horror-Hall".

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Coaster und Parks


 
Mitglied seit 16-Mar-10
1306 Beiträge
 
eMail senden Coaster%20und%20Parks Private Nachricht senden an Coaster%20und%20Parks Freundesliste
140. Keine weitere Veränderung
18-Mai-11, 01:55 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Hallo Zusammen!

Ich möchte Euch heute von meinen Besuch im Heide Park und dem Gespräch mit Pressesprecher Klaus Müller berichten.

Bevor ich aber zu den Einzelheiten des Gesprächs komme, erst einmal meine Eindrücke vom Tag:

Da das Wetter heute (17.05.2011) nicht ganz so toll war (obwohl wir noch recht viel Glück hatten, beim dicksten Schauer saßen wir in der Monorail) war der Park recht leer.

So waren Mehrfachfahrten, u.a. 8 mal Krake (4 davon direkt hintereinander) ohne Probleme möglich. Dabei war die Zahl an Ride Operatorn, an allen Attraktionen, für eine schnelle Abfertigung, mehr als gegeben. So waren bei Krake 4 Operator im Einsatz. Da es, aufgrund es geringen Andrangs, so gut wie keine Wartezeiten gab (Beispiel Colossos 0 Min.) wurde fast überall ein Zug Betrieb gefahren. Was aber auch vollkommen ausreichend war, da man maximal einen Zug warten musste. Bei Krake wurde sogar zwei Zug Betrieb gefahren.
Das hat mich in soweit überrascht, da doch in letzter Zeit einige negative Berichte hier im Forum waren, bezüglich der schlechten bzw. zu langsamen Abfertigung, bei Besucher schwachen Tagen. Diesen Eindruck hatte ich heute nicht und ich würde Ihn als einen besonders Besucher schwachen Tag einstufen.

Zum Thema Krake:
Hier möchte ich die Thematisierung einmal kurz ausklammern. Wenn man sich dann einmal rein auf die Fahrt konzentriert, so ist diese einfach Butterweich. Ein sehr angenehmes Fahrgefühl. Fährt sich einfach Klasse und macht Spaß.
Der Drop wirkt dabei nur aus der ersten Reihe wirklich gut, da man aus den hinteren Reihen nicht so einen wirklichen Blick für die Tiefe hat (in den Moment wo der Zug oben stehen bleibt).
Die Fahrstrecke an sich ist natürlich viel zu kurz. An Tagen wie heute wo man sitzenbleiben kann und sofort die zweite Runde bekommt geht das ja noch. Aber an den meisten anderen Tagen, oder besonders zur Hauptsaison , ist das schon enttäuschend. Da hätte ich mir auch mehr gewünscht.
Aber damit zu fahren macht trotzdem Spaß.

Worüber hier im Forum auch noch gar nicht Berichtet wurde ist, das es im Capitol Restaurant gar nicht mehr "Build a Burger" gibt, sondern nur noch Pizza und Pasta.Das fanden wir alle sehr schade, da das doch ein sehr gutes Gastronomisches Angebot war.


Kommen wir nun aber zu meinen angekündigten Gespräch mit Herrn Müller (Pressesprecher).

Was mich und bestimmt die meisten hier im Forum auch, am meisten interessiert hat, was wird aus der weiteren Thematisierung der Krake? Die Antwort hierauf ist sicherlich schon enttäuschend. Bis auf die ein oder andere kleine Anpassung in der Q-Line, wird es keine weitere Thematisierung geben.
Weder dieses Jahr, noch nächstes Jahr, ist da ein weiterer um - oder Ausbau geplant. Man behält sich zwar die Option offen, gegebenenfalls doch noch eine Umthematisierung in Richtung Drop in das Maul vorzunehmen. Aber konkrete Bestrebungen gibt es dorthin, zur Zeit, nicht.
Begründet wird dies damit, das der Park Befragungen durchgeführt hat und 97% der Befragten (laut Park) mit der jetzigen Thematisierung mehr als Zufrieden ist. Somit besteht keine Veranlassung zu einen weiteren Umbau.
Desweiteren erklärte Herr Müller, der Park hatte ja Ursprünglich auch vor die angekündigte Thematisierung (sprich Drop in das Maul und durch das Schiff) durchzuführen. Die Dekoelemente seinen vor Beginn der Saison auch angebracht gewesen. Man habe sich aber dagegen entschieden, weil sie nicht den Qualitätsstandards des Parks entsprachen. Was dies genau zu bedeuten hat, wollte er aber nicht weiter ausführen. Dementiert hat er aber das der TÜV irgendwelche Einwände gegen die Deko hatte oder das das Lichtraumprofils falsch Bemessen war.

Der Park sieht die Krake als Erfolgsstory an. Die auch ohne das vorher angekündigte Funktioniert. Seit der Eröffnung sind bereits 70.000 Besucher damit gefahren und man hat jetzt den 3 Zug vor Ort, um die Kapazitäten weiter zu erhöhen.

Somit leider nur Ernüchterung, was das Thema Deko angeht.

Um jetzt den Bogen auch noch zu anderen Themen zu spannen, ist für den ein oder anderen vielleicht interessant das Merlin für den Heide Park einen Masterplan hat, der erst einmal bis 2015 läuft. Dabei ist vorgesehen das in 2012, 2013 und 2015 jeweils 3 - 4 Millionen Euro in kleinere Neuheiten Investiert werden sollen. Für 2014 ist eine weitere groß Investition vorgesehen. Einen Dark Ride oder eine Indoor Attraktion wird es aber aller Voraussicht nach nicht, in diesen Zeitraum, geben.
Man prüfe zwar den Markt und würde gegebenen Falls auf Trends reagieren, so Müller, aber Bestrebungen in Richtung Indoor gibt es keine.

Zur Schließung der Mississippi Dampferfahrt und anderen Attraktionen, in den letzten Jahren, wurde gesagt, das es sich nicht lohnt für einige wenige Besucher diese Attraktionen weiter zu betreiben. Wenn die Bereite Masse daran kein Interesse mehr hat, so werden die Ride´s geschlossen und gegebenen falls ersetzt.

Also muss man sagen das rein Wirtschaftliche Aspekte dazu geführt haben, die Dampferfahrt zu schließen. Wenn man es gewollt hätte, könnte diese Attraktion, trotz Krake, immer noch in Betrieb sein.

In diesen Zusammenhang ein paar Bilder, von der Ehemaligen Anlegestelle, die zur Zeit umgebaut wird.

Wildwasserbahn 2 war leider heute geschlossen:

Hier auch noch ein paar Kraken Bilder:

Zum Schluss meinen Dank an Herrn Müller (der ja die Foren Mitverfolgt), für das Gespräch und alle WOP´ler die dabei waren.
Ich freue mich schon auf das nächste Treffen.

Gruß
Frank

Nächstes WOP Treffen: Efteling

Cedar Point Rocks

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Friesi

341 Beiträge
 
eMail senden Friesi Private Nachricht senden an Friesi Freundesliste
141. RE: Keine weitere Veränderung
18-Mai-11, 16:35 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 140
 
Letzte Bearbeitung am 18-Mai-11 um 16:35 Uhr ()
Mahlzeit!

Danke für die Infos.

Die WW2 ist während der Woche über geschlossen. Am WE aktuell aber geöffnet, so kann
man es jedenfalls bei den "Blauen" entnehmen. Traurig und unverschämt, so wie ich finde.
Bewusst Attraktionen zu schließen (wenn es denn wirklich stimmen sollte)ohne den Preis zu senken grenzt doch sehr an verarsche.

Aber das ist meine Meinung.

Gruß Jörg!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Matiti
Mitglied seit 2-Sep-04
363 Beiträge
 
eMail senden Matiti Private Nachricht senden an Matiti Freundesliste
142. RE: Keine weitere Veränderung
18-Mai-11, 19:10 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 141
 
Letzte Bearbeitung am 18-Mai-11 um 19:52 Uhr ()
Danke für den Bericht!

Meine Meinung:

Traurig! Einfach Traurig!

Was auch - in dieser Saison - geschlossen hat: Das Brauhaus! Schade, war es doch das einzige Bedienrestaurant im Park...

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Coaster und Parks


 
Mitglied seit 16-Mar-10
1306 Beiträge
 
eMail senden Coaster%20und%20Parks Private Nachricht senden an Coaster%20und%20Parks Freundesliste
143. RE: Keine weitere Veränderung
18-Mai-11, 22:44 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 142
 

>Was auch - in dieser Saison - geschlossen hat: Das Brauhaus! Schade, war es doch das
>einzige Bedienrestaurant im Park...

Ja, das finde ich auch sehr schade. Im Brauhaus konnte man gut Essen.
Das ist das zweite Gastronomische Angebot, neben "Build a Burger" im Capitol Restaurant, was weggefallen ist.

Im Panorama Restaurant war das Essen gestern zwar auch sehr gut, aber wir hätten eines der anderen Lokalitäten bevorzugt.

Gruß
Frank

Cedar Point Rocks

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Udo Boehm

104 Beiträge
 
eMail senden Udo%20Boehm Private Nachricht senden an Udo%20Boehm Freundesliste
144. RE: Keine weitere Veränderung
19-Mai-11, 02:18 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 143
 
Die Entwicklung des Parks ist ja sehr schade.

Offenbar wird alles was nicht genügend Rendite abwirft gestrichen.

Bedienrestaurant => Personal = Kosten => streichen.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Euromaus
Mitglied seit 23-Sep-05
52 Beiträge
 
eMail senden Euromaus Private Nachricht senden an Euromaus Freundesliste
145. RE: Keine weitere Veränderung
21-Mai-11, 16:20 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 144
 
Thema Thematisierung Krake.
Klar 97 % der befragten Besucher sind mt der Thematisierung zufrieden.
97% der befragten Besucher haben auch bestimmt nicht gewusst wie es hätte mal werden sollen.
>Die Decko war da und aufgebaut, hat uns aber nicht gefallen und deshalb wurde sie wieder abgebaut.<
Wer soll das den bitte glauben!!! Wenns wahr ist, dan bitte Beweisen. Wurd ja dann mit Sicherheit ein Foto gemacht. Ansonsten nen ich das verarsche.

Anderes Thema: Missisippidampfer oder bzw. alles was nicht stark besucht ist, reißen wir ab oder wird geschlossen. Tolle Idee!!! Auf was dürfen wir uns denn die nächten Jahre freuen, was alles abgerissen wird ??? Oltimerbahn, Monza-Bahn, die Rundbootsfahrt hinten am See und in Holland, die Kanalbootsfahrt, mit Sicherheit auch eine der Einschienenbahnen, auch eine der Wildwasserbahnen kann man ja abreisen weil man 2 hat, Floßfahrt usw. usw.
Sprich: Reisen wir doch alles ab was für Kinder und für ältere Besucher da ist und bauen wir nur noch Sachen für die Vollkrasscheckernation.
Jetzt versteh ich auch warum das schöne Heide-Dorf mit Kaffetassenfahrt und Elektronikshow geschlossen hat. Dieser Bereich wurde zu wenig besucht, also schliest man ihn einfach ganz. Weniger Arbeit, weniger Personal, weniger Kosten.

Klar werden diese Sachen wenig besucht. Die Besucher die auf diese Attraktionen gehen sind halt nicht die Jugendlichen, sondern nur Familien mit kleinen Kindern oder halt ältere Personen. Aber für die muß man doch auch was bieten, damit das Gesammtkonzept stimmt. Oder will der Heide-Park in Zukunft keine Familien mit kindern und ältere Personen als Besucher haben.
Wie würde es in anderen Freizeitparks ( z.B. Europa-Park) ausehen, wenn es genau so gemacht würde und einfach alles was nicht so gut besucht ist zugemacht wird.

Ist natürlich nur alles meine Meinung was ich hier schreibe.

Gruß Frank.
Ihr wollt doch net etwa da runter...

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

ShakeMK

77 Beiträge
 
eMail senden ShakeMK Private Nachricht senden an ShakeMK Freundesliste ICQ
146. RE: Keine weitere Veränderung
21-Mai-11, 16:28 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 145
 
Hallo


Ganz meiner Meinung.
Ich war vor einigen Jahren sehr oft da. Das letzte mal war Desert Race 1 Jahr alt.
Seiddem nicht mehr und ich denke das wird auch vorläufig nix mehr mit einem Besuch meinerseits.
Mittlerweile interessiert mich der Park gar nicht mehr. Schade um Colossos

Gruß Jan

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Exitus

 
eMail senden Exitus Private Nachricht senden an Exitus Freundesliste
148. RE: Keine weitere Veränderung
22-Mai-11, 22:20 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 146
 
Die Entwicklung, die man hier so mitverfolgen kann ist wirklich mehr als schade. Eigentlich wollten wir im Sommer den Park besuchen und die Krake testen, aber die Vorfreude darauf ist komplett verflogen. Hätte der Herr Tiemann damals doch nur nicht verkauft, seit dem geht's mit dem Park im Gesamtbild bergab, seit Merlin mehr denn je. Zum Glück gibt es in Deutschland noch andere Parks, die sich merklich immer weiter nach vorne entwickeln und nicht zurück.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

jwahl

7650 Beiträge
 
eMail senden jwahl Private Nachricht senden an jwahl Freundesliste ICQ
149. RE: Keine weitere Veränderung
22-Mai-11, 23:07 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 148
 
>Die Entwicklung, die man hier so mitverfolgen kann ist wirklich mehr als schade.
>Eigentlich wollten wir im Sommer den Park besuchen und die Krake testen, aber die
>Vorfreude darauf ist komplett verflogen.

Was ein fehlendes Schiffs-Wrack so anrichten kann...
Jakob

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Exitus

 
eMail senden Exitus Private Nachricht senden an Exitus Freundesliste
150. RE: Keine weitere Veränderung
23-Mai-11, 10:53 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 149
 
>>Die Entwicklung, die man hier so mitverfolgen kann ist wirklich mehr als schade.
>>Eigentlich wollten wir im Sommer den Park besuchen und die Krake testen, aber die
>>Vorfreude darauf ist komplett verflogen.
>
>Was ein fehlendes Schiffs-Wrack so anrichten kann...
>Jakob

Wenn es nur um das Wrack ginge, würde sich glaube ich keiner Aufregen... aber absichtlich geschlossene Attraktionen unter der Woche, liebevolle Klassiker unter den Attraktionen eingestampft, ganze geschlossene Themenbereiche, eliminieren der Erlebnisgastronomie, peinlich miese Piratenshows, spar-betrieb an fast alles Achterbahnen...?

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

qwert
Mitglied seit 13-Apr-02
-174 Beiträge
 
eMail senden qwert Private Nachricht senden an qwert Freundesliste
147. RE: Keine weitere Veränderung
22-Mai-11, 22:11 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 145
 
Zustimm!
Wir waren vor Ostern zum ersten Mal seit längerem wieder im Heide Park mit unserer 4 Jahre alten Tochter, und waren auch ziemlich enttäuscht über die "neue" Entwicklung...

Zum Glück mit den altbekannten 2-für-1 Gutscheinen einer Discount-Kette, der Eintritt für ein 4jähriges Kind schlägt nämlich mit satten 30 Euro zu Buche. Dies alleine wäre ja auch nicht weiter schlimm, leider haben jedoch im Heide Park so gut wie alle "grossen" Attraktionen und auch die meisten Karussells ein Mindestalter von 6 bzw. gar 8 Jahren...

Somit durfte unsere Tochter gerade Mal folgende "aufregende" Attraktionen nutzen: Indy-Blitz, Grottenblitz, Rafting und Schiffschaukel (Parkeisenbahn und Hochschienenbahn kommt noch dazu...). Reichlich wenig für die 30 Euro Eintritt und auch sehr wenig im Vergleich zu allen anderen deutschen Parks, die wir bisher mit ihr besucht haben.

Das Geld für ein Eintritt in den HeidePark sparen wir uns da lieber und gehen samt Übernachtung ins Phantasialand, das gab es nämlich für uns alle etwas (inkl. Babyswitch)!

---------------------------------------------
Mitglied im 1. FZPW-Minuspostingbesitzerklub!!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Jens Wolters

386 Beiträge
 
eMail senden Jens%20Wolters Private Nachricht senden an Jens%20Wolters Freundesliste
151. RE: Keine weitere Veränderung
23-Mai-11, 20:08 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 147
 
volle Zustimmung!

Für Familien mit kleinen Kindern bietet der Park nur wenig. Unsere kleinen Kinder haben den halben Tag auf nur 6 Attraktionen verbracht, da das Angebot nicht mehr hergab. Ich musste wegen Einzugbetrieb auf allen Achterbahnen (Ausnahme Krake mit 2 Zügen) jeweils immer 15 bis 30 Minuten (es war ein Wochentag außerhalb der Ferien) warten. Einige Ecken im Park, an denen Attraktionen abgebaut worden sind, sahen schon sehr trostlos aus. Ein Lob aber für die Mitarbeiter, alle waren gut gelaunt, nett und hilfsbereit!

Im Gegensatz zum Park hat mich das Hotel und das dortige Rahmenprogramm (Schatzsuche für die Kleinen, Shows für die Großen) aber begeistert. Dort werden wir sicher wieder übernachten ...

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Friesi

341 Beiträge
 
eMail senden Friesi Private Nachricht senden an Friesi Freundesliste
152. RE: Keine weitere Veränderung
23-Mai-11, 20:37 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 151
 
>Im Gegensatz zum Park hat mich das Hotel und das dortige Rahmenprogramm (Schatzsuche
>für die Kleinen, Shows für die Großen) aber begeistert. Dort werden wir sicher wieder
>übernachten ...

Das werde ich mir am WE mal selber anschauen. Von Freitag auf Samstag geht es in den Park und ins Port Royal.
Dann kann ich sogar WW2 fahren}>

Gruß Jörg!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Friesi

341 Beiträge
 
eMail senden Friesi Private Nachricht senden an Friesi Freundesliste
167. RE: Keine weitere Veränderung
26-Mai-11, 15:29 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 147
 
Letzte Bearbeitung am 26-Mai-11 um 15:46 Uhr ()
>
>Somit durfte unsere Tochter gerade Mal folgende "aufregende" Attraktionen nutzen:
>Indy-Blitz, Grottenblitz, Rafting und Schiffschaukel (Parkeisenbahn und
>Hochschienenbahn kommt noch dazu...). Reichlich wenig für die 30 Euro Eintritt und auch
>sehr wenig im Vergleich zu allen anderen deutschen Parks, die wir bisher mit ihr
>besucht haben.
>


Das muß mir mal einer erklären. Bounty und Rafting sind ab 4 Jahren erlaubt, Bobbahn und beide WWB nicht?? Das klingt irgendwie unlogisch. In den Baumstämmen einer WWB kann ich mein Kind doch eigentlich besser festhalten als im Rafting, oder?

In manchen Foren konnte ich etwas über Anschnallgurte in den WWB lesen. Gibt es die noch?

Gruß Jörg!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Euromaus
Mitglied seit 23-Sep-05
52 Beiträge
 
eMail senden Euromaus Private Nachricht senden an Euromaus Freundesliste
168. RE: Keine weitere Veränderung
26-Mai-11, 20:48 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 167
 
>>Das muß mir mal einer erklären. Bounty und Rafting sind ab 4 Jahren erlaubt, Bobbahn und beide WWB nicht?? Das klingt irgendwie unlogisch. In den Baumstämmen einer WWB kann ich mein Kind doch eigentlich besser festhalten als im Rafting, oder?>>

Das kann schon möglich sein. Im Europa-Park ist Rafting und Vindjammer auch ab 4 Jahre und 1 Meter. Bobbahn und Tiroler Wildwasserbahn ab 1,20 Meter. Man sollte allerdings beachten das diese Vorschriften vom Tüv gegeben werden und nicht vom Park selbst gemacht werden. Und der Tüv ändert manchmal auch was. Die Tiroler Wildwasserbahn im Europa-Park war bis vor 2 jahren noch ab 4 jahren und 1 meter und dann wurde es vom Tüv hochgesetzt auf 6 Jahre und 1,20 Meter, ohne das sich etwas an der Bahn verändert hat.

Gruß Frank.
Ihr wollt doch net etwa da runter...

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

michael86


 

1312 Beiträge
 
eMail senden michael86 Private Nachricht senden an michael86 Freundesliste
169. RE: Keine weitere Veränderung
26-Mai-11, 22:00 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 168
 
Doch, die 4 Sitzer wurden auf 6 Sitzer ausgetauscht, oder war das schon Früher?


Einfachheit ist das Resultat der Reife.

michael86

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Euromaus
Mitglied seit 23-Sep-05
52 Beiträge
 
eMail senden Euromaus Private Nachricht senden an Euromaus Freundesliste
172. RE: Keine weitere Veränderung
28-Mai-11, 14:25 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 169
 
>Doch, die 4 Sitzer wurden auf 6 Sitzer ausgetauscht, oder war das schon Früher?
>
>

Das wurde zwar geändert, aber da hat der Tüv noch nichts geändert. Erst 1 oder 2 Jahre darauf.

Gruß Frank.
Ihr wollt doch net etwa da runter...

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

qwert
Mitglied seit 13-Apr-02
-174 Beiträge
 
eMail senden qwert Private Nachricht senden an qwert Freundesliste
170. RE: Keine weitere Veränderung
26-Mai-11, 22:16 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 168
 
>Man sollte allerdings
>beachten das diese Vorschriften vom Tüv gegeben werden und nicht vom Park selbst
>gemacht werden.

das stimmt insofern als dass der TÜV ein Mindestalter/Größe angibt. Der Park kann aber in eigenem Ermessen das ganze Hochsetzen (z.B. um Besucher, die keinen Eintritt zahlen, auszuschliessen oder um stark frequentierte Attraktionen wie Wildwasserbahnen zu entlasten).

>Und der Tüv ändert manchmal auch was. Die Tiroler Wildwasserbahn im
>Europa-Park war bis vor 2 jahren noch ab 4 jahren und 1 meter und dann wurde es vom Tüv
>hochgesetzt auf 6 Jahre und 1,20 Meter, ohne das sich etwas an der Bahn verändert hat.

und genau diese Tatsache im EP ist mir sehr suspekt, insbesondere da es "klammheimlich" passiert ist. Wäre ich der EP und wäre damit nicht einverstanden, hätte ich einen Sachverständigen nach dem anderen geordert, die Besucher über diese neue, mir willkürlich erscheinende Einschränkung informiert, und die neue TÜV Beschränkung notfalls gerichtlich angefochten. Ich habe hier eher die Vermutung, dass man ganz froh ist die im Sommer ohnehin schon stark frequentierte Wildwasserbahn etwas entlasten zu können...

---------------------------------------------
Mitglied im 1. FZPW-Minuspostingbesitzerklub!!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Roadrunner
Mitglied seit 18-Mai-04
144 Beiträge
 
eMail senden Roadrunner Private Nachricht senden an Roadrunner Freundesliste ICQ
171. RE: Keine weitere Veränderung
27-Mai-11, 09:02 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 170
 
> insbesondere da es "klammheimlich" passiert ist.

Hätte man es etwa als "Weltneuheit" oder "Große Änderung" auf Plakate drucken sollen?

Was viele hier wohl wieder unterschlagen, ist die Tatsache, dass es sich bei sämtlichen Größen- und Altersbeschränkungen um sicherheitsrelevante Aspekte handelt. Kein Park der Welt ist froh, dass man gewisse Gruppen von einer Bahn ausschließt. Das bringt nämlich nur Diskussionen und Verärgerung bei den nicht einsichtigen Besuchern die ja "für alles" gezahlt haben.

>die Besucher über diese neue, mir willkürlich erscheinende Einschränkung informiert

Wurde/Wird doch informiert - sogar noch bevor Du in den Park gehst

http://www.europapark.de/lang-de/Park-Attraktionen/Themenbereiche/Oesterreich/c251.html

Du kannst es Dir sogar zusammenstellen:
http://www.europapark.de/lang-de/Park-Attraktionen/Attraktionen/c243.html

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Mechatroniker
Mitglied seit 22-Apr-09
94 Beiträge
 
eMail senden Mechatroniker Private Nachricht senden an Mechatroniker Freundesliste ICQ
173. RE: Keine weitere Veränderung
28-Mai-11, 22:50 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 170
 
Wieso die wo nichts bezahlen? Kinder zahlen schon ab 4 Jahren!

Und um die Wildwasserbahn zu entlassten, ist doch auch quatsch!

Atlantica hat viel mehr Andrang wie die Wildwasserbahn. Hier sind Kinder ab 1meter und 4Jahren außerdem schon erlaubt.

Muss man bei der Wildwasserbahn ca. 30min warten, sind es bei Atlantica meist schon 60min oder mehr.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Phantafreak2000
Mitglied seit 12-Mar-05
126 Beiträge
 
eMail senden Phantafreak2000 Private Nachricht senden an Phantafreak2000 Freundesliste
174. RE: Keine weitere Veränderung
31-Mai-11, 19:47 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 141
 
>Letzte Bearbeitung am 18-Mai-11 um 16:35 Uhr
>()

>Mahlzeit!
>
>Danke für die Infos.
>
>Die WW2 ist während der Woche über geschlossen. Am WE aktuell aber geöffnet, so kann
>man es jedenfalls bei den "Blauen" entnehmen. Traurig und unverschämt, so wie ich
>finde.
>Bewusst Attraktionen zu schließen (wenn es denn wirklich stimmen sollte)ohne den Preis
>zu senken grenzt doch sehr an verarsche.
>
>Aber das ist meine Meinung.

Laut iPhone-App ist die Wiwa1 von 10-14 Uhr und die Wiwa2 ab 14 Uhr geöffnet. Es wird sich wohl so einspielen, was ich sehr schade finde.

Schönen Abend noch.
Michael

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Bends
Mitglied seit 25-Okt-06
1033 Beiträge
 
eMail senden Bends Private Nachricht senden an Bends Freundesliste
153. RE: Keine weitere Veränderung
24-Mai-11, 06:41 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 140
 
Die Dekoelemente seinen vor Beginn der Saison auch angebracht gewesen.
>Man habe sich aber dagegen entschieden, weil sie nicht den Qualitätsstandards des Parks
>entsprachen. Was dies genau zu bedeuten hat, wollte er aber nicht weiter ausführen.
>Dementiert hat er aber das der TÜV irgendwelche Einwände gegen die Deko hatte oder das
>das Lichtraumprofils falsch Bemessen war.

Mal ehrlich: Was soll Herr Müller auch anderes sagen? Ohne beurteilen zu können, ob die Vorwürfe bezüglich TÜV oder Lichtraumprofil stimmen, die Außenwirkung einer solchen Aussage wäre, wenn sich nicht richtig wieder gegeben wird, fatal, weil sie den Park unprofessionell da stehen lassen würde.
Andererseits muss man auch sagen, dass es scheinbar NICHT am Qualitätsstandard des Parks hängen kann. Denn das Krakenmaul ist ja gut genug um es neben die Schiene zu legen, dann kann es ja SO minderwertig nicht sein. Mal abgsehen davon, dass wenn es doch so minderwertig wäre, man die ausführende Firma TAA dann zu Nachbesserungen bewegen kann.
Davon ab: Die umthematisierten Parkbereiche haben die Qualitätskontrolle ja auch überstanden...


Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

schrottt
Mitglied seit 25-Nov-06
484 Beiträge
 
Private Nachricht senden an schrottt Freundesliste
154. RE: Keine weitere Veränderung
24-Mai-11, 09:53 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 153
 
>Andererseits muss man auch sagen, dass es scheinbar NICHT am Qualitätsstandard des
>Parks hängen kann. Denn das Krakenmaul ist ja gut genug um es neben die Schiene zu
>legen, dann kann es ja SO minderwertig nicht sein. Mal abgsehen davon, dass wenn es
>doch so minderwertig wäre, man die ausführende Firma TAA dann zu Nachbesserungen
>bewegen kann.

Der Unterschied zwischen optischer und baulicher Qualität ist dir aber schon klar? Ich kann ja durchaus was in die Gegend liegen was ich nicht über den Köpfen der Fahrgäste haben möchte.

http://achterbahn.wobbl.es

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Bends
Mitglied seit 25-Okt-06
1033 Beiträge
 
eMail senden Bends Private Nachricht senden an Bends Freundesliste
155. RE: Keine weitere Veränderung
24-Mai-11, 11:14 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 154
 
Wie gesagt, wenn ich Theming für Zweck XY anfertigen lassen würde und es würde dann nicht das geliefert was ich bestellt habe, würde ich es nachbessern lassen.

Davon ab: TAA SA ist ja nun kein unbeschriebenes Blatt, die nicht wissen was sie tun.


Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Coaster und Parks


 
Mitglied seit 16-Mar-10
1306 Beiträge
 
eMail senden Coaster%20und%20Parks Private Nachricht senden an Coaster%20und%20Parks Freundesliste
156. RE: Keine weitere Veränderung
24-Mai-11, 14:01 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 153
 
Es ging bei den "Qualitätsstandards" weniger um die Qualität des Materials, so zumindest deute ich es aus den Gespräch. Herr Müller wollte dazu, wie ich bereits geschrieben hatte, keine konkrete Aussage machen. Auch nicht auf mehrfaches hinterfragen.
Der Park möchte diese ganze Diskussion über die Deko möglichst schnell vom Tisch haben, so war zumindest mein Eindruck.

Das ein Park nicht "unprofessionell" rüberkommen will ist mir auch klar. Ich hatte mir von den Gespräch aber erhofft das etwas positives in Richtung Deko gesagt würde, leider aber nur Ernüchterung.

Noch etwas zum Krakenmaul was sich jetzt an der Bahn befindet, das ist nicht das Ursprünglich vorgesehene. Es wurde erst im nachhinein angefertigt, als man die Ursprüngliche Deko verworfen hat, so zumindest laut Herrn Müller.

Das könnte zumindest dann eine geforderte Nachbesserung, seitens des Parks, bei TAA gewesen sein, weil man ja mit den Ursprünglichen nicht zufrieden war. Ich Mutmasse das jetzt, weil eine Aussage dazu wollte man nicht geben.

Gruß
Frank

Cedar Point Rocks

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Kengadmin


 

9112 Beiträge
 
eMail senden Keng Private Nachricht senden an Keng Freundesliste ICQ
157. RE: Keine weitere Veränderung
24-Mai-11, 14:45 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 156
 
>Der Park möchte diese ganze Diskussion über die Deko möglichst schnell vom Tisch haben,
>so war zumindest mein Eindruck.

Das wundert mich jetzt nicht wirklich

>Noch etwas zum Krakenmaul was sich jetzt an der Bahn befindet, das ist nicht das
>Ursprünglich vorgesehene. Es wurde erst im nachhinein angefertigt, als man die
>Ursprüngliche Deko verworfen hat, so zumindest laut Herrn Müller.

Also ich rekapituliere: Herr Müller sagte Dir, die ursprünglich angedachte, in Werbespots und Pressemitteilungen angepriesene Deko war aufgebaut, nur aus irgendwelchen Qualitätsgründen, die weder TÜV noch Lichtraumprofil betreffen, hat man sie komplett wieder abgerissen, laut Gerüchten existieren wohl nichtmal mehr Fundamente davon, und hat eine homöopathischere Version "danebengelegt".

Da ich nicht selbst vor Ort war, kann ich das natürlich nicht den Wahrheitsgehalt beurteilen. Sollte dem aber so sein, dann empfehle ich als nächsten Themenbereich einen Märchenpark. Darin kann man diese Geschichte wiederverwenden.

http://leenio.de - Dein Freizeitradio - GAM!NG IS NOT A CRIME - http://kengslair.de
be part of it - we have cookies!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Coaster und Parks


 
Mitglied seit 16-Mar-10
1306 Beiträge
 
eMail senden Coaster%20und%20Parks Private Nachricht senden an Coaster%20und%20Parks Freundesliste
158. RE: Keine weitere Veränderung
24-Mai-11, 15:12 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 157
 
Ich versichere Dir das Gespräch war so.
Das das merkwürdig klingt ging mir genau so.

Ich war übrigens nicht allein bei den Gespräch, Andreas Walter, der hier als Walter angemeldet ist, war dabei.

Gruß
Frank

Cedar Point Rocks

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Smoerfadmin


 
Mitglied seit 5-Feb-02
6097 Beiträge
 
eMail senden Smoerf Private Nachricht senden an Smoerf Freundesliste ICQ
159. RE: Keine weitere Veränderung
24-Mai-11, 15:19 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 158
 
>Ich versichere Dir das Gespräch war so.
>Das das merkwürdig klingt ging mir genau so.

Ich befürchte, dass dies hier auch kaum einer bezweifelt

Gruß
Smoerf

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Kengadmin


 

9112 Beiträge
 
eMail senden Keng Private Nachricht senden an Keng Freundesliste ICQ
160. RE: Keine weitere Veränderung
24-Mai-11, 15:20 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 158
 
>Ich versichere Dir das Gespräch war so.

Das wollte ich damit bestimmt nicht anzweifeln

http://leenio.de - Dein Freizeitradio - GAM!NG IS NOT A CRIME - http://kengslair.de
be part of it - we have cookies!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Coaster und Parks


 
Mitglied seit 16-Mar-10
1306 Beiträge
 
eMail senden Coaster%20und%20Parks Private Nachricht senden an Coaster%20und%20Parks Freundesliste
163. RE: Keine weitere Veränderung
24-Mai-11, 17:39 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 160
 
Ich wollte das nur klar stellen.

Mir ist schon klar das das alles sehr merkwürdig klingt wenn man das jetzt so liest und war nicht selbst dabei.

Persönlich kann ich es mir auch nur schwer vorstellen das die Deko mehr oder weniger komplett da war und man sie dann ohne einen nachvollziehbaren Grund wieder entfernt.

Das ist jetzt alles nur die Seite des Parks. Interessant wäre jetzt sicher zu wissen was der TÜV für eine Sicht der Dinge dazu hat.

Danke an Euch für das entgegen gebrachte Vertrauen.

Gruß
Frank

PS an Keng: nur kurz Off Topic, hatte Dir eine PN geschickt und bisher noch nichts von Dir gehört. Wollte hiermit noch einmal Nachfragen

Cedar Point Rocks

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

schrottt
Mitglied seit 25-Nov-06
484 Beiträge
 
Private Nachricht senden an schrottt Freundesliste
161. RE: Keine weitere Veränderung
24-Mai-11, 16:17 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 157
 
Das Gerücht mit den fehlenden Fundamenten hat wohl jemand mit schwachem Augenlicht verbreitet. Vor dem Splash sind (wie die Bauzeit über) die Betonmauern zu sehen auf denen die Konstruktion wohl stehen soll. Natürlich mit Brettern etwas kaschiert.

http://achterbahn.wobbl.es

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Matiti
Mitglied seit 2-Sep-04
363 Beiträge
 
eMail senden Matiti Private Nachricht senden an Matiti Freundesliste
162. RE: Keine weitere Veränderung
24-Mai-11, 17:24 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 153
 
Letzte Bearbeitung am 24-Mai-11 um 17:28 Uhr ()
Letzte Bearbeitung am 24-Mai-11 um 17:27 Uhr ()
>Die Dekoelemente seinen vor Beginn der Saison auch angebracht gewesen.
>>Man habe sich aber dagegen entschieden, weil sie nicht den Qualitätsstandards des Parks
>>entsprachen. Was dies genau zu bedeuten hat, wollte er aber nicht weiter ausführen.
>>Dementiert hat er aber das der TÜV irgendwelche Einwände gegen die Deko hatte oder das
>>das Lichtraumprofils falsch Bemessen war.
>
>Mal ehrlich: Was soll Herr Müller auch anderes sagen? Ohne beurteilen zu können, ob die
>Vorwürfe bezüglich TÜV oder Lichtraumprofil stimmen, die Außenwirkung einer solchen
>Aussage wäre, wenn sich nicht richtig wieder gegeben wird, fatal, weil sie den Park
>unprofessionell da stehen lassen würde.
>Andererseits muss man auch sagen, dass es scheinbar NICHT am Qualitätsstandard des
>Parks hängen kann. Denn das Krakenmaul ist ja gut genug um es neben die Schiene zu
>legen, dann kann es ja SO minderwertig nicht sein. Mal abgsehen davon, dass wenn es
>doch so minderwertig wäre, man die ausführende Firma TAA dann zu Nachbesserungen
>bewegen kann.
>Davon ab: Die umthematisierten Parkbereiche haben die Qualitätskontrolle ja auch
>überstanden...
>


Ach ja, wenn man sich die Doku von Kabel1 - von der letzten Woche - mal genau ansieht, dann sieht man, dass noch VOR der Eröffnung auf dem Boden eine riesengroße Kennzeichnung für das Krakenmaul zu finden ist! ABER nicht vor dem Schiffswrack SONDERN DANEBEN!!! Und das sieht mir nicht danach aus, dass es später erst so geplant gewesen ist sondern schon so gewollt geplant!!!! Soviel zum Thema!!!!

Und noch eine Frage: Wie lange dauert es, ein NEUES Maul anzufertigen, wenn das alte Maul und die ursprüngliche Deko verworfen wurden? Man kommt sich echt verarscht vor...!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

fabred


 
Mitglied seit 2-Jul-04
1532 Beiträge
 
eMail senden fabred Private Nachricht senden an fabred Freundesliste
164. RE: Keine weitere Veränderung
25-Mai-11, 03:47 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 162
 
>Und noch eine Frage: Wie lange dauert es, ein NEUES Maul anzufertigen, wenn das alte
>Maul und die ursprüngliche Deko verworfen wurden? Man kommt sich echt verarscht vor...!

Das ist so oder so nicht das Problem. Wenn man sich entscheidet/entschieden hätte (oder wie auch immer) einen zweiten Versuch mit der Maulgeschichte zu machen, hätte/würde man dieses entweder erst in der Winterpause tun können, oder man müsste die Bahn für einige Tage in der Saison schliessen. Letzteres dürfte aufgrund der doch recht massiven Werbung auf allen Kanälen keine ernstahft zu erwägende Lösung sein.

Member of the last group
of victims visiting the
"BOO CREW™ Horror-Hall".

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

tobbele
Mitglied seit 25-Mai-05
201 Beiträge
 
eMail senden tobbele Private Nachricht senden an tobbele Freundesliste
165. RE: Keine weitere Veränderung
25-Mai-11, 12:15 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 164
 
Ich denke Matiti meinte was anderes, nämlich wie lange brauchte man, um das jetzt neben den Schienen befindliche Krakenmaul herzustellen.
Ich finde die Sache auch etwas seltsam, man baut alles auf, stellt dann fest, dass einem die Sachen doch nicht gefallen, und 2 Tage später hat man ein neues Krakenmaul was neben die Schiene passt?! Irgend was passt da nicht...

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Matiti
Mitglied seit 2-Sep-04
363 Beiträge
 
eMail senden Matiti Private Nachricht senden an Matiti Freundesliste
166. RE: Keine weitere Veränderung
25-Mai-11, 22:29 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 165
 
Jepp - so habe ich es gemeint!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Tolden
Mitglied seit 16-Jun-06
101 Beiträge
 
eMail senden Tolden Private Nachricht senden an Tolden Freundesliste
175. RE: Keine weitere Veränderung
02-Jun-11, 13:26 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 166
 
Vor ein paar Tagen ist eine neue App für das iPhone vom Heide-Park erschienen. Beim Starten der App sieht man ein Intro, wo baumelnde der Krakenschiene entlanggleiten und in das Krakenmaul führen. So langsam finde ich das alles nicht mehr witzig. Es werden bewußt Besucher getäuscht, die sich nicht vorbereiten auf so einen Besuch, sondern einfach hinfahren, normale Gäste eben und nicht wie wir Fans. Auch die Tatsache, dass Merchandise-Material mit Schienen die in ein Krakenmaul führen, verkauft werden, sind im Moment eher eine Frechheit. Die Bahn fährt sich wirklich nicht schlecht, aber wenn man schon einen solch kurzen Fahrverlauf hat, dann sollte das wichtigste Element wirklich auch da sein.

Im Übrigen: Bei einer Rückfrage beim Personal in der letzten Woche wurde immer noch erzählt, daß das Krakenmaul aus Sicherheitsgründen nicht komplett aufgestellt wurde.

Mal so in den Raum geworfen: Was ist wenn man die Bahn fertiggestellt hat und währenddessen die Deko fertigte, aber vergaß das kreisrunde Maul in den Track vor Fertigstellung einzuarbeiten und kurz vorher feststellte: Moment mal, wir hätten vor Fertigstellung des Tracks ja das Maul in den Track einarbeiten müssen, da es in einem Stück gefertigt wurde, okay legen wir es erstmal daneben? Klingt doof, aber manchmal sieht das für mich echt danach aus...

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

jwahl

7650 Beiträge
 
eMail senden jwahl Private Nachricht senden an jwahl Freundesliste ICQ
176. RE: Keine weitere Veränderung
02-Jun-11, 14:03 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 175
 
>Vor ein paar Tagen ist eine neue App für das iPhone vom Heide-Park erschienen. Beim
>Starten der App sieht man ein Intro, wo baumelnde der Krakenschiene entlanggleiten und
>in das Krakenmaul führen. So langsam finde ich das alles nicht mehr witzig. Es werden
>bewußt Besucher getäuscht, die sich nicht vorbereiten auf so einen Besuch, sondern
>einfach hinfahren, normale Gäste eben und nicht wie wir Fans.

Jetzt beruhigen wir uns alle mal wieder...Als ob es den normalen Besucher stören würde, dass der Wagen nicht ins Krakenmaul stürzt, sondern dieses nur daneben liegt.

Langsam wird's echt lächerlich.
Jakob

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

RainbowStar

179 Beiträge
 
eMail senden RainbowStar Private Nachricht senden an RainbowStar Freundesliste ICQ
179. RE: Keine weitere Veränderung
02-Jun-11, 15:25 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 176
 
>Jetzt beruhigen wir uns alle mal wieder...Als ob es den normalen Besucher stören würde, >dass der Wagen nicht ins Krakenmaul stürzt, sondern dieses nur daneben liegt.

Lässt sich natürlich nicht verallgemeinern. War letzte Woche mit meiner Freundin im Park, die eben kein Fan ist und ausser dem Werbespot nicht viel von der neuen Bahn mitbekommen hat. Ihre Reaktion war tatsächlich "Wieso liegt das Maul denn nur daneben? Dachte man fährt da durch."

---
Please open the queue line, Jenny

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

powerwasi
Mitglied seit 21-Jul-05
320 Beiträge
 
eMail senden powerwasi Private Nachricht senden an powerwasi Freundesliste
184. RE: Keine weitere Veränderung
03-Jun-11, 03:39 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 179
 
Letzte Bearbeitung am 03-Jun-11 um 03:42 Uhr ()
Letzte Bearbeitung am 03-Jun-11 um 03:41 Uhr ()
>>Jetzt beruhigen wir uns alle mal wieder...Als ob es den normalen Besucher stören würde, >dass der Wagen nicht ins Krakenmaul stürzt, sondern dieses nur daneben liegt.
>
>Lässt sich natürlich nicht verallgemeinern. War letzte Woche mit meiner Freundin im
>Park, die eben kein Fan ist und ausser dem Werbespot nicht viel von der neuen Bahn
>mitbekommen hat. Ihre Reaktion war tatsächlich "Wieso liegt das Maul denn nur daneben?
>Dachte man fährt da durch."

Siehst du und ich war auch mit normalen Besuchern dort denen nur der Werbespot bekannt war und die haben nichts vermisst, da sie mit der Fahrt selbst zu sehr beschäftigt waren. Es hat ihren Erwartugen voll entsprochen und erst auf meinen Hinweis auf das Krakenmaul haben sie realisiert, dass dieses daneben liegt........ so unterschiedlich kann das mit den normalen Besuchern sein....

----------------------------
-------
Tourdaten 2017:

April Heide-Park Soltau
Mai Hansapark Sierksdorf
Juni Phantasialand Brühl
Juli Europapark Rust
August Ferrari Land /
PortAventura Salou
(abgesagt),
Walibi Holland Biddinghuizen
& Efteling Kaatsheuvel
September Belantis Leipzig
(Premiere)
Oktober Movie-Park Bottrop,
Fort Fun Abenteuerland
Bestwig &
Heide-Park Soltau

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Kengadmin


 

9112 Beiträge
 
eMail senden Keng Private Nachricht senden an Keng Freundesliste ICQ
185. RE: Keine weitere Veränderung
03-Jun-11, 11:29 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 176
 
>Jetzt beruhigen wir uns alle mal wieder...Als ob es den normalen Besucher stören würde,
>dass der Wagen nicht ins Krakenmaul stürzt, sondern dieses nur daneben liegt.

Von wievielen normalen Besuchern hast Du da Feedback? Ich habe auf Twitter schon einiges Feedback gelesen, und Tenor ist immer: Tolle Bahn, aber entspricht nicht dem Versprochenen. Wie man in den Beiträgen unten sieht, scheint dies kein Einzelfall zu sein.

>Langsam wird's echt lächerlich.

Jop, ich finde es auch lächerlich, wie Marketingaussagen und Wirklichkeit auseinanderdriften.

http://leenio.de - Dein Freizeitradio - GAM!NG IS NOT A CRIME - http://kengslair.de
be part of it - we have cookies!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Phantasani
Mitglied seit 26-Feb-04
494 Beiträge
 
eMail senden Phantasani Private Nachricht senden an Phantasani Freundesliste
177. RE: Keine weitere Veränderung
02-Jun-11, 14:24 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 175
 
Dann werden die Besucher ja in fast allen Freizeitparks getäuscht. Mit Flügen ins All die nie stattfinden zum Beispiel.

Oder auch im Tower of Terror im DLP. Dort sieht man im Film in der Bibliothek das der Aufzug in den Keller rast, aber er tut es nicht.

Ich denke man sollte sich einfach damit abfinden das es so gekommen ist wie es ist und sich nichts mehr ändern wird.

UNd wie schon gesagt wurde, dem normalen Parkbesucher wird es schnuppe sein, der ist nur froh das er mal eine Bahn fahren kann die es so in Deutschland noch nicht gibt. Ob er nun durch ein Krakenmaul fährt oder dran vorbei wird da wohl vällig wurscht sein.

Hosenscheißerattraktion = Attraktion nur für Leute die sich in die Hose sch.....?

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Coaster und Parks


 
Mitglied seit 16-Mar-10
1306 Beiträge
 
eMail senden Coaster%20und%20Parks Private Nachricht senden an Coaster%20und%20Parks Freundesliste
178. RE: Keine weitere Veränderung
02-Jun-11, 14:35 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 177
 

Ich denke auch das man sich jetzt mit den Ergebnis abfinden muss. Das sich da noch was tut glaube ich nicht.

Es ist natürlich schade, aber ändern können wir es auch nicht.

Gruß
Frank

Cedar Point Rocks

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Matiti
Mitglied seit 2-Sep-04
363 Beiträge
 
eMail senden Matiti Private Nachricht senden an Matiti Freundesliste
180. RE: Keine weitere Veränderung
02-Jun-11, 15:42 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 178
 
Letzte Bearbeitung am 02-Jun-11 um 15:43 Uhr ()
War am letzten Wochenende im HP und es gab wirklich viele negative Äußerungen von Besuchern, warum man nicht durch das Maul fährt...
Ich selber finde die Bahn OK - mehr aber auch nicht! Schade, man hätte wirklich mehr rausholen können. Und das der Wartebereich top Thematisiert sein soll, kann ich auch so nicht bestätigen. Ich finde es ziemlich störend, wenn man auf Dächer, Schienen, Getränkeautomaten und nicht funktionierende Leuchten guckt

Und witzig fand ich, dass man im Park von den Mitarbeitern, verschiedene Geschichten hört, warum man nicht durch ein Krakenmaul fährt - unglaublich!

Grüßchen
Mattis

P.S. Ich habe noch NIE so schlecht in einem Park gegessen wie am Wochenende im HP!!!!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Coaster und Parks


 
Mitglied seit 16-Mar-10
1306 Beiträge
 
eMail senden Coaster%20und%20Parks Private Nachricht senden an Coaster%20und%20Parks Freundesliste
181. RE: Keine weitere Veränderung
02-Jun-11, 16:14 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 180
 
>
>P.S. Ich habe noch NIE so schlecht in einem Park gegessen wie am Wochenende im HP!!!!

"Build a Burger" im Capitol Restaurant und das "Brauhaus" gibt es ja leider nicht mehr. Das Empfande ich persönlich immer noch am besten.
Aber im Panorama Restaurant war das Essen dies Jahr bisher auch nicht schlecht.

Wo habt Ihr den gegessen das Du es als so schlecht empfunden hast?

Gruß
Frank

Cedar Point Rocks

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Matiti
Mitglied seit 2-Sep-04
363 Beiträge
 
eMail senden Matiti Private Nachricht senden an Matiti Freundesliste
182. RE: Keine weitere Veränderung
02-Jun-11, 19:18 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 181
 
Letzte Bearbeitung am 02-Jun-11 um 19:19 Uhr ()
Wir haben im Panorama Restaurant gegessen! Einfach nur grauenvoll! Dann, das Angebot im Capitol - nicht gegessen - das uns nicht wirklich überzeugt hat! Ansonsten am Colossos Grill diese Gyrostüte die so fettig war, dass ich den ganzen Tag Probleme mit dem Magen hatte...

Schlecht - einfach nur schlecht! Und das Ganze zu unmöglich überhöhten Preisen - meine Meinung!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Coaster und Parks


 
Mitglied seit 16-Mar-10
1306 Beiträge
 
eMail senden Coaster%20und%20Parks Private Nachricht senden an Coaster%20und%20Parks Freundesliste
183. RE: Keine weitere Veränderung
02-Jun-11, 23:56 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 182
 

Ich kann natürlich nur aus meiner persönlichen Erfahrung sprechen und da war das Essen im Panorama Restaurant gut.

Aber das restliche Gastronomische Angebot Empfinde ich auch als nicht zufriedenstellend. Da hat es deutliche Rückschritte, im Vergleich zu früher, gegeben.

Gruß
Frank

Cedar Point Rocks

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Matiti
Mitglied seit 2-Sep-04
363 Beiträge
 
eMail senden Matiti Private Nachricht senden an Matiti Freundesliste
186. RE: Keine weitere Veränderung
03-Jun-11, 13:38 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 183
 
Letzte Bearbeitung am 03-Jun-11 um 13:42 Uhr ()
Jetzt will ich Euch mal die Aussagen aufzeigen, die - von den Mitarbeitern - bzgl. der Krake getätigt wurde! Ich habe immer die Frage gestellt, warum die Krake nicht wie in der Werbung gezeigt, durchs Maul fährt! Hier die Antworten:

1. Gästeservice im ehemaligen Brauhaus Restaurant

"Das hat mit (O-TON) die Sicherheit zutun. Das Maul war nicht sicher, und wenn da etwas passiert wäre, dann wäre der Park nicht glücklich geworden...!"

2. Krake-Shop

"Keine Ahnung! Wir finden es auch Schade. Aber ich glaube, dass hatte etwas mit dem TÜV zutun! Vielleicht kommt ja noch etwas...!"

3. Jahreskarten- und Servicestation am Eingang

"Schreiben sie dem Heide-Park doch eine Mail, dass sie es sehr Schade finden, dass man nicht durch das Maul fährt. Je mehr sich melden desto besser ..."

Offensichtlich ist man sich im Park nicht wirklich einige, welche "Geschichte" man erzählen sollte! Einzig die nette Damen an der Servicestation am Eingang hielt sich sehr bedeckt bzgl. der Gründe...

Außerdem darf man wirklich nicht die Aussagen der Gäste außer Acht lassen die von "dafür stelle ich mich keine Stunde an" bis zu "warum liegt das Maul daneben, ist es kaputt?" reichten. Da kann der Heide-Park noch soviel mit Zahlen der Beliebtheit umsich werfen - ich weiß was ich gehört und gesehen habe...

Man - was ne Nummer

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Dita77
Mitglied seit 29-Okt-09
72 Beiträge
 
eMail senden Dita77 Private Nachricht senden an Dita77 Freundesliste
187. RE: Keine weitere Veränderung
03-Jun-11, 23:38 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 186
 
Hallo Mathias
Auch du bist in den Heide Park gegangen und Krake gefahren.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Matiti
Mitglied seit 2-Sep-04
363 Beiträge
 
eMail senden Matiti Private Nachricht senden an Matiti Freundesliste
188. RE: Keine weitere Veränderung
04-Jun-11, 14:23 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 187
 
Falsch! Ich bin in den Heidepark gefahren, weil wir uns dort mit lieben Freunden getroffen haben. Die Krake WAR und IST nicht für mich der ausschlagebene Punkt - in den Heide-Park zu fahren. Da gibt es - für mich - bessere Freizeitparks