Freizeitparkweb - Das Freizeitpark Forum

Titel: "TV-Tipp" Gesperrter Beitrag - Nur lesen möglich
 
  Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag
Druckversion    
Foren-Gruppen Europa-Park Beitrag Nr. 1191
Beitrag Nr. 1191
Thomas Kmoderator

1545 Beiträge
 
eMail senden Thomas%20K Private Nachricht senden an Thomas%20K Freundesliste
TV-Tipp
27-Aug-03, 18:18 Uhr ()
Letzte Bearbeitung am 27-Aug-03 um 18:21 Uhr ()
Roland Mack ist heute Gast in der Landesschau Baden-Württemberg.
Südwest 3 Ba-Wü. ab 18.45 Uhr.
Wiederholung ab ca. 3.00 Uhr

Gruß Thomas
http://www.ep-fans.de

Druck-Version | nach oben


  RE: TV-Tipp, Bernhardtmoderator, 27-Aug-03, 18:20 Uhr, (1)
     RE: TV-Tipp, europapark_freak, 27-Aug-03, 22:18 Uhr, (2)
         RE: TV-Tipp, knowing_good, 28-Aug-03, 17:08 Uhr, (3)
             RE: TV-Tipp, BerndDasBrot, 31-Aug-03, 22:49 Uhr, (5)
         RE: TV-Tipp, Sarion, 31-Aug-03, 22:53 Uhr, (6)
  Noch ein Europapark TV-Tipp, Zwiebal, 31-Aug-03, 18:17 Uhr, (4)
     RE: Noch ein Europapark TV-Tipp, Zwiebal, 01-Sep-03, 00:03 Uhr, (7)
         Einfach nur krank, krank, krank!, Zwiebal, 01-Sep-03, 01:09 Uhr, (8)
             RE: Einfach nur krank, krank, krank!, Zira, 01-Sep-03, 08:12 Uhr, (9)
                 RE: Einfach nur krank, krank, krank!, Neptun, 01-Sep-03, 09:42 Uhr, (10)
                     RE: Einfach nur krank, krank, krank!, Zwiebal, 01-Sep-03, 09:46 Uhr, (11)
                         RE: Einfach nur krank, krank, krank!, Neptun, 01-Sep-03, 09:52 Uhr, (12)
                             RE: Einfach nur krank, krank, krank!, Zwiebal, 01-Sep-03, 10:45 Uhr, (13)
                                 RE: Einfach nur krank, krank, krank!, VT 340, 01-Sep-03, 11:41 Uhr, (14)
                     RE: Einfach nur krank, krank, krank!, Zira, 01-Sep-03, 12:55 Uhr, (16)
             RE: Einfach nur krank, krank, krank!, Tron, 01-Sep-03, 12:38 Uhr, (15)
             RE: Einfach nur krank, krank, krank!, gliep, 01-Sep-03, 13:24 Uhr, (17)
                 RE: Einfach nur krank, krank, krank!, Maaahzel, 01-Sep-03, 16:44 Uhr, (19)
             RE: Einfach nur krank, krank, krank!, oldie, 01-Sep-03, 13:44 Uhr, (18)
                 RE:Ihr seid einfach nur krank, krank, krank!, tricktrack, 01-Sep-03, 19:22 Uhr, (21)
                     RE:Ihr seid einfach nur krank, krank, krank!, Maaahzel, 01-Sep-03, 19:29 Uhr, (22)
             RE: Einfach nur krank, krank, krank!, Onkel Juergenmoderator, 01-Sep-03, 18:31 Uhr, (20)
                 RE: Einfach nur krank, krank, krank!, Zwiebal, 02-Sep-03, 00:26 Uhr, (23)
                     Es ist gibt noch mehr, als im Spiegel grün zu werden!, Maaahzel, 02-Sep-03, 00:33 Uhr, (24)
  Geschlossen!, Alexadmin, 02-Sep-03, 00:39 Uhr, (25)

Foren-Gruppen | Beiträge | Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag
Bernhardtmoderator

400 Beiträge
 
eMail senden Bernhardt Private Nachricht senden an Bernhardt Freundesliste AOL IM
1. RE: TV-Tipp
27-Aug-03, 18:20 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Aber so was...

war der Thomas 2 Minuten schneller als ich. Viele Grüße aus Südbaden.

Druck-Version | nach oben

europapark_freak


 
Mitglied seit 11-Jun-03
56 Beiträge
 
eMail senden europapark_freak Private Nachricht senden an europapark_freak Freundesliste ICQ
2. RE: TV-Tipp
27-Aug-03, 22:18 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 1
 
Hat oder kann mir jemand die Sendung Aufzeichnen ich empange vom Südwestwest kein BW

Gruss Matze
www.europapark-fans.de
www.ep-board.de (jetz noch besser)

Druck-Version | nach oben

knowing_good
Mitglied seit 20-Aug-02
77 Beiträge
 
Private Nachricht senden an knowing_good Freundesliste
3. RE: TV-Tipp
28-Aug-03, 17:08 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 2
 
Hat jemand die Reportage in Digital Format vorliegen?


cu

Druck-Version | nach oben

BerndDasBrot

3123 Beiträge
 
Private Nachricht senden an BerndDasBrot Freundesliste
5. RE: TV-Tipp
31-Aug-03, 22:49 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 3
 
Ich hab die Sendung leider nicht augenommen aber vielleicht hat jemand hier Forum die Reportage AUFGENOMMEN!!!!!!!

Brötchen
You can live in a car, but you can't drift in a house. - Jeremy Clarkson

Druck-Version | nach oben

Sarion


 
Mitglied seit 15-Mar-03
4913 Beiträge
 
eMail senden Sarion Private Nachricht senden an Sarion Freundesliste ICQ
6. RE: TV-Tipp
31-Aug-03, 22:53 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 2
 
Ich empange vom Südwestwest auch kein BW aber vieleicht EMPFÄNGT es jemand im Forum ?

http://setiathome.ssl.berkeley.edu
Join one of the worlds largest supercomputers

Druck-Version | nach oben

Zwiebal


 

390 Beiträge
 
eMail senden Zwiebal Private Nachricht senden an Zwiebal Freundesliste ICQ
4. Noch ein Europapark TV-Tipp
31-Aug-03, 18:17 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Heute kommt um 23:45 in ORF2 der Report "Spass ohne Grenzen" vom Europapark.

dazu auf tv.orf.at

*********************

SPASS OHNE GRENZEN
ULRICH SEIDLS EINBLICKE IN DIE VERGNÜGUNGSGESELLSCHAFT

Vergnügen kann man kaufen - zu jeder Tageszeit, bis spät in die Nacht. Ulrich Seidl, radikaler Porträtist der österreichischen Seele, folgt in seinem 1998 entstandenen Film der Weltmeisterin im Besuchen von Freizeitparks durch ihre bizarre Welt des Vergnügens.

Schauplatz ist der Ruster Europapark in Baden-Württemberg, seit einem Vierteljahrhundert marktführend in der deutschen Vergnügungsindustrie.

Anhand penibel geführter Stundenprotokolle macht Ulrich Seidl (Bild) Glücksmomente und Sehnsüchte seiner Protagonistin deutlich und lässt abgründig hinter die Fassade der organisierten Heiterkeit blicken.

**********************

Und jetzt kommt das Beste: das Wort "Ruster Europapark" ist mit einem link hinterlegt zu folgender Seite http://www.ep-infos.de/index.htm

Von dem einzigen öffentlich-rechtlichen Fernsehsender in Österreich würde ich mir schon eine genauere Recherche und die offizielle Homepage erwarten.

Auch der Bericht wird Freizeitparks und die ganze "Spassgesellschaft" eher wieder lächerlich dahstehen lassen. So auf die Art wie wenn Leute die in Freizeitparks gehen, sich vor ihren Problemen verstecken.....etc. Aber solche Berichte sind typisch für Österreich - wenn man keinen Freizeitpark im eigenen Land hat dann die anderen Länder die so ein Angebot haben schlecht machen...

Übrigens müssten man ORF2 digital per Sat auch in Deutschland empfangen können und alle Österreicher empfangen ORF sowieso auch über Hausantenne.

Schönen Tag,
Christian

Druck-Version | nach oben

Zwiebal


 

390 Beiträge
 
eMail senden Zwiebal Private Nachricht senden an Zwiebal Freundesliste ICQ
7. RE: Noch ein Europapark TV-Tipp
01-Sep-03, 00:03 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 4
 
Vielleicht sieht die Reportage gerade jemand - aber so eine Verarschung hat sich der EP wirklich nicht verdient!

Druck-Version | nach oben

Zwiebal


 

390 Beiträge
 
eMail senden Zwiebal Private Nachricht senden an Zwiebal Freundesliste ICQ
8. Einfach nur krank, krank, krank!
01-Sep-03, 01:09 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 7
 
Also der Beitrag war wirklich nur mehr krank! Mehr kann ich dazu nicht sagen. Wer ihn gesehen hat weiß was ich meine! Kein Vergleich zu schlechten Reportagen auf RTL2 oder sonst wo. Ich hab noch nie so einen Müll gesehen.

Hier eine Zusammenfassung von dem, was der ORF in den letzten 45 Minuten gesendet hat:

Zu Beginn sieht man die Szene im Geisterschloß wo ein Mann auf einen Stuhl sitzt und ca. alle 20 Sekunden eine elektrische Gehirnwäsche bekommt. Die Kamera zeigt einfach diese Szene immer wieder mit den Stromschlag ca. 2 Minuten lang. Dann kommt ein schwarzer Bildschirm und die Schrift "Spass ohne Grenzen" wird eingeblendet.

Hauptakteurin ist eine Frau ca. 45 Jahre alt, offensichtlich psychisch krank. Sie ist selbsternannte Freizeitparkbesuch-Weltmeisterin und zählt dann auch auf wie oft sie wo schon war. Diese Frau wird oft eine Minute lang ohne Kommentar gezeigt wie sie dermassen teilnahmslos und gelangweilt auf mit den Kinderattraktionen des EP fährt. Nebenbei hört man ihre Stimme, wie sie von Alpträumen erzählt, sexueller Nötigung, die Streitereien ihrer Eltern,...usw.

Ich habe versucht einige Aussagen von ihr mitzuschreiben.

"Im Freizeitpark habe ich immer zwei Uhren mit, nicht damit eine mal versagt und ich dann den Zug versäume. Im Park muss es immer 21 Grad haben, denn wenn es kälter ist friert mich. Ich habe auch immer ein Stofftier mit im Park. Diese Tier ist 13 Jahre alt und schläft immer an meiner Seite....."

"Das ist auch ein Tier vom Heidepark in Soltau, das ist ein Tier vom Hansapark, das ist ein Tier vom Disneypark, das ist ein Tier von Raffi-Land, das ist ein kleiner Hund aus Bush Gardens, das ist Lisi aus dem Liseberg Park, das ist eine Angel aus den Hansapark, das ist die Euromaus. Ich habe über 150 Tiere insgesamt. Wenn ich nachhause komme und die Tiere sehe, gehts mir wieder sehr gut."

"Wenn ich Kinder im Freizeitpark sehe, dann bin ich froh dass ich keine Kinder habe, weil ich nicht so geduldig zu meinen Kindern sein könnte."

"Gegen 11:15 verlies ich den EP. Dann lies ich mir im Ruster Friseursaloon die Haare schneiden. Danach ging ich wieder in den Park, ich fuhr ich die Eisenbahn, das Geisterschloß, den Aussichtsturm, und am Schluß sah ich mir die Euromaus-Geburtstagsshow an."

"Ich habe Angstzustände in Hotels, ich muss immer bei Licht schlafen, ich habe Angst dass mich jemand im Zimmer überfällt. Ich habe Brechreiz, Kopfschmerzen. Ich kann nicht schlafen. Ich sage mir nur noch 3 Stunden, Nur noch 1 Stunde, nur noch 30 Minuten...."

"Der Abschied vom EP fällt mir so schwer, wie der Abschied von meiner Mutter"

"Im Dunkeln fürchte ich mich, denn im Dunkeln haben sich meine Eltern immer gestritten und mein Vater ist alkoholisiert nachhause gekommen."

"Ich wäre immer gern die Prinzessin von Monaco! Im Fasching kann ich mir diesen Traum erfüllen. Ich trug eine Krone auf dem Kopf..."

Diese Frau wird immer wieder lange Zeit vor Attraktionen gefilmt, wie sie absolut teilnahmslos in die Kamera blickt und im Hintergrund der Song "Spass ohne Grenzen" läuft.

Immer wieder im Bild sind auch die Überwachungskameras der Attraktionen oder einfach wieder 2-Minuten ein Lautsprecher vom Park der Parkmusik spielt oder Stimmen von Figuren aus den Kinderattraktionen.

Weiters werden Mitarbeiter gefilmt, die grimmig dreinschauen und wiederrum völlig teilnahmslos in die Überwachungskameras blicken oder Zigarettenstümmel aufheben. Dann werden auch noch die Namensschilder in Großaufnahme gezeigt.

Zwischendurch ist wieder (Uohne jeglichen Zusammenhang) Schnitt und es werden Personen ca. jeweils 1 Minute lang bei Lachanfällen gezeigt im Geisterschloß oder "Piraten in Batavia".

Weiters sprachen der Bürgermeister - ein Hotelier - ein Feuerwehrmann und der Leiter der Grund- und Realschule von Rust.

Auch diese Personen wirkten irgendwie total komisch. Sie sprachen sehr langsam und verwirrend. Vor allem der Leiter der Schule stellt die Frage, wie sich die Ruster Kinder wohl entwickeln werden wenn jährlich 3 Millionen gut gelaunter, gut gekleideter Menschen Tag für Tag nach Rust kommen, da die Kinder nicht unterscheiden können dass das keine Einwohner aus Rust seien.

Es gab auch keinen Sprecher während dieser "Reportage". Es wurden immer wieder unmotivierte Mitarbeiter gezeigt, diese Frau wie sie absolut teilnahmslos vor im Park steht und ihre Stimme von den ganzen Alpträumen erzählt, dann kam wieder ein minutenlanger Lachanfall im Geisterschloß,......etc.

Leider hab ich keine Bilder dazu, aber es kann sich niemand vorstellen wie niveaulos dieser Beitrag war. Vielleicht hab ich ihn auch nicht verstanden - aber ich glaube da gab es nichts was es zu verstehen gab. Dieser Beitrag zeigt ein total verzerrtes Bild von einem Freizeitpark. Es wurden fast ausschliesslich irgendwelche Kinderattraktionen gezeigt. Es wird vermittelt, dass solche Parks nur für gestörte Menschen sind, die Spass haben wollen. Und ich persönlich hatte den Eindruck, dass die Aussage war: Jeder der in einen Freizeitpark geht, total bescheuert ist...

Der Film wurde produziert von Ulrich Seidl

Ich schäme mich für ORF und Österreich!

Gute Nacht,
Christian

Druck-Version | nach oben

Zira
Mitglied seit 27-Jun-02
661 Beiträge
 
eMail senden Zira Private Nachricht senden an Zira Freundesliste ICQ
9. RE: Einfach nur krank, krank, krank!
01-Sep-03, 08:12 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 8
 
Letzte Bearbeitung am 01-Sep-03 um 08:13 Uhr ()
War die Hauptakteurin vielleicht Dorothea Spohler-Claußen?
Es hört sich derbe danach an.
Sie fährt ja auch immer mit den Öffentlichen Verkehrmitteln und in einem Park nur mit den Kinderattraktion.
Sie hat ja auch den Weltrekord (lt. Guiness Buch) den Titel als Weltmeisterin mit den meisten Freizeitparkbesuchen.


Edit: Okay ich habe die Plauderecke vorher nicht gelesen gehabt. Damit hat sich die Frage ja erledigt

Druck-Version | nach oben

Neptun


 

3660 Beiträge
 
Private Nachricht senden an Neptun Freundesliste
10. RE: Einfach nur krank, krank, krank!
01-Sep-03, 09:42 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 9
 
>War die Hauptakteurin vielleicht Dorothea Spohler-Claußen?
>Es hört sich derbe danach an.
>Sie fährt ja auch immer mit den Öffentlichen Verkehrmitteln und in einem Park nur mit
>den Kinderattraktion.

...mal gespannt, ob sie nun Tim aus Ihrem Profil streicht und Dich oder mich bestraft?

kalt den Rücken hinablaufende Grüße,


Druck-Version | nach oben

Zwiebal


 

390 Beiträge
 
eMail senden Zwiebal Private Nachricht senden an Zwiebal Freundesliste ICQ
11. RE: Einfach nur krank, krank, krank!
01-Sep-03, 09:46 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 10
 
Diese Dorothea Spohler-Claußen ist doch wohl nicht hier im Forum registriert? Oder doch?

Druck-Version | nach oben

Neptun


 

3660 Beiträge
 
Private Nachricht senden an Neptun Freundesliste
12. RE: Einfach nur krank, krank, krank!
01-Sep-03, 09:52 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 11
 
>Diese Dorothea Spohler-Claußen ist doch wohl nicht hier im Forum registriert? Oder
>doch?

Doch!!!

kranke Grüße,


Druck-Version | nach oben

Zwiebal


 

390 Beiträge
 
eMail senden Zwiebal Private Nachricht senden an Zwiebal Freundesliste ICQ
13. RE: Einfach nur krank, krank, krank!
01-Sep-03, 10:45 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 12
 
>>Doch!!!

*wegrenn*


Nein, im Ernst. Mich würde Interessieren ob Dorothea den Beitrag von Europapark gesehen hat und was ihre Meinung darüber ist! Das kann doch nichts positives sein, wenn der Europapark so mies dargestellt wird.

Krankhaft lange Lachanfälle von Erwachsenen in Kinderattraktionen, grimmig dreinschauende Mitarbeiter und eine Frau die im Ciao Bambino von Alpträumen, Vergewaltigung und Panikzuständen erzählt. Das wirft doch kein gutes Bild auf deinen Lieblingspark, oder??

Druck-Version | nach oben

VT 340


 

2574 Beiträge
 
eMail senden VT%20340 Private Nachricht senden an VT%20340 Freundesliste AOL IM ICQ
14. RE: Einfach nur krank, krank, krank!
01-Sep-03, 11:41 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 13
 
Darauf kannst du warscheinlich lange warten, denn wenn ich mal aus ihrem Profile zitieren darf:

"Bin z. Z. vertreten und möchte auf den Beitrag Nr. 9 von Tim Herre antworten. Es ist gemein von ihm und den anderen mich zu beleidigen"

I surrived Currywurst @ German Wursthaus

Druck-Version | nach oben

Zira
Mitglied seit 27-Jun-02
661 Beiträge
 
eMail senden Zira Private Nachricht senden an Zira Freundesliste ICQ
16. RE: Einfach nur krank, krank, krank!
01-Sep-03, 12:55 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 10
 
>
>...mal gespannt, ob sie nun Tim aus Ihrem Profil streicht und Dich oder mich bestraft?
>
>kalt den Rücken hinablaufende Grüße,


Ich zittere


Druck-Version | nach oben

Tron


 

10154 Beiträge
 
eMail senden Tron Private Nachricht senden an Tron Freundesliste ICQ
15. RE: Einfach nur krank, krank, krank!
01-Sep-03, 12:38 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 8
 
Ich glaube ich will den Beitrag gar nicht gesehen haben.
Nach Deiner Beschreibung muss ich das auch gar nicht, weil ich mir lebhaft vorstellen kann, wie der Beitrag ausgesehen hat...

Hoffen wir mal, daß die "Raketenstarts", "Astronautentrainings" und "Jetpilotenbelastungen" nicht von derartigen Beiträgen abgelöst werden.

Ob Frau Spohler-Claußen überhaupt vorher wusste, was daraus für ein Beitrag wird?
Die Rekordhalterin im Freizeitpark-Besuchen wäre sicherlich auch nicht sehr angetan von einer solchen Darstellung.

Rückschlüsse von Rekorde bei Freizeitparkbesuchen im Zusammenhang mit den Geäußerten "kaputten Seelen, die sich einfach von ihrem Leben ablenken wollen" auf die Rekordtüchtigkeit von Frau Spohler-Claußen's Seele möchte ich jetzt lieber nicht ziehen...

- Tobi
FKF, ich mag Dich!

My Life Would Suck Without You!

Druck-Version | nach oben

gliep

428 Beiträge
 
eMail senden gliep Private Nachricht senden an gliep Freundesliste
17. RE: Einfach nur krank, krank, krank!
01-Sep-03, 13:24 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 8
 
>Der Film wurde produziert von Ulrich Seidl

Hallo,

der Produzent von dieser Reportage und dem Spielfilm "Hundstage" liebt anscheinend die Provokation. Hier ein paar Aussagen von ihm zu dem Film "Hundstage", die vermutlich auch auf die Reportage zutreffen:


Alle meine bisherigen Filme wurden äußerst kontrovers aufgenommen. Kontroversen gefallen mir, weil sie etwas in Gang setzen.

<...>aber vor allem erzähle ich vom "Schrei nach Liebe" - wie ich das gerne nenne -, von der Sehnsucht nach Liebe und Glück und von der Unfähigkeit, diese Sehnsucht einzulösen.

Ihn (Ulrich Seidl ) beschäftigt die Suche nach dem Glück, die Aufgabe des Lebens, an der man gemeinsam und allein scheitert,<...>

Ich habe leider weder die Dokumentation, noch den Film Hundstage gesehen. Aber scheinbar hat der Film ein Ziel erreicht: Provokation. Evtl. schafft er es sogar darüber nachzudenken, warum wir alle unser "Glück" in Freizeitparks suchen?!

Viele Grüße


Stefan

Druck-Version | nach oben

Maaahzel


 

 
eMail senden Maaahzel Private Nachricht senden an Maaahzel Freundesliste ICQ
19. RE: Einfach nur krank, krank, krank!
01-Sep-03, 16:44 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 17
 
>Ich habe leider weder die Dokumentation, noch den Film Hundstage gesehen. Aber
>scheinbar hat der Film ein Ziel erreicht: Provokation. Evtl. schafft er es sogar
>darüber nachzudenken, warum wir alle unser "Glück" in Freizeitparks suchen?!

Hmmm, aber wahrscheinlich nur bei Leuten, die zwei Minuten Zeit zum Nachdenken über haben, und nicht der nächsten "höher-schneller-geiler-supi-dupi"-Freizeitpark-Reportage hinterherhecheln...

Nicht auszudenken was passiert, würde sich mancher Kritiker nur mal zwei Minuten überlegen, dass die Person auch der Weltmeister im Briefmarkensammeln, und der Hintergrund statt des EP auch das Postamt von Süderbraurup hätte sein können. Aber dann müsste man ja über den Inhalt und nicht mehr die Form nachdenken. Wer kann das heute noch?

Gruß Marcel

Zuhause auf FPW und im FKF!

Druck-Version | nach oben

oldie

36 Beiträge
 
Private Nachricht senden an oldie Freundesliste ICQ
18. RE: Einfach nur krank, krank, krank!
01-Sep-03, 13:44 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 8
 
Habe den Beitrag gesehen - wusste zeitweise nicht, ob ich nun kopfschüttelnd lachen soll oder verärgert "motzen". Diese Reportage war wirklich der letzte Schwachsinn! Ich habe keinen Sinn darin gefunden, weder für Frau Spohler-Claußen, noch für den EP.

Fragen, die mich jetzt beschäftigen:

War das die Erstausstrahlung?
Hätte der EP die Ausstrahlung verhindern können?
Hat der EP überhaupt von dieser Aktion erfahren und was daraus geworden ist?
Gibt es eine Stellungnahme seitens des EPs?

- Meine Verärgerung richtet sich nicht gegen Frau Spohler-Claußen, sondern gegen die Verantwortlichen dieser Sendung und die Art und Weise wie hier "berichtet" wurde -

Hoffe, diese Sendung landet schnellstmöglich auf den Müll, damit sie keinen weiteren Schaden anrichten kann.

Alex

Druck-Version | nach oben

tricktrack

1859 Beiträge
 
eMail senden tricktrack Private Nachricht senden an tricktrack Freundesliste
21. RE:Ihr seid einfach nur krank, krank, krank!
01-Sep-03, 19:22 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 18
 
Jetzt ärgere ich mich aber dermaßen, dass ich den Film nicht gesehen habe. Einige Reaktionen der hier postenden und die Info, dass die Reportage von "the same people that brought you HUNDSTAGE" stammt, läßt in mir den Verdacht aufkommen, dass ich DAS Highlight des TV Jahres verpaßt habe.

Vielleicht hat ja hier Forum jemand...LASSEN WIR DAS!!!

HUNDSTAGE ist ohne Zweifel einer der wichtigsten, verstörendsten, schmerzhaftesten und - ja tatsächlich, besten deutschsprachigen Filme der letzten Jahre.

Der Film findet die dunkelsten menschlichen Abgründe und zutiefst traurige Begebenheiten in beiläufigen, alltäglichen Begebenheiten. Die Beobachtung einsamer Haustierbesitzer z.B. ist zugleich umwerfend komisch und zutiefst ekelerregend und schockierend.

Jeder, der sich über Titta von Hardenbergs biedere Freakshows in POLYLUX amüsiert und vor zustimmender Begeisterung bei BOWLING FOR COLUMBINE auf seinem Kinosessel rumrutscht, wird von diesem Film einen Einlauf verpaßt bekommen, den er so schnell nicht mehr vergißt.

Aber nun genug gratis Filmkritiken und zurück zu Freizeitparkfans, die offenbar leichter aus dem Gleichgewicht zu bringen sind, als ein besoffener George Bush auf ´nem Segway (tm):

Was hättet Ihr denn lieber gesehen? Die immergleichen "Blicke hinter die Kulissen eines Freizeitparks", die tausendmal heruntergebeten Alibi-Sicherheitschecks ("hier wird die Sicherheit unserer Gäste großgeschrieben"), oder arbeitslose Lilliputaner, die sich bei den politisch-korrekten Neo-Faschisten dafür bedanken, daß sie aus ihrem Zwergendorf ausziehen mußten ("gabba gabba hey!")?

Wo ist der Unterschied zwischen Dorothea und Richard Rodriguez, außer daß Letzterer nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen muß?

Es kann schon mal vorkommen, daß intelligente Menschen versucht sind hinter die Kulissen einer Institution zu blicken, besonders wenn sie NUR aus Kulissen besteht und der entlarvende Blick allzu leicht fällt.

Die Aufregung die ein solcher Beitrag hier auslöst erinnert an das berühmte Höhlengleichnis. (Das ist das, was als MATRIX gerade in der Lightversion im Kino läuft.)

Warum nicht Mitarbeiter zeigen, die über ihrem gesetzlichen Mindestlohn gerade mal das Lachen vergessen haben.
Warum nicht Leute zeigen, die in einem Darkride von Vergewaltigungsfantasien geplagt werden? Wenn ich aus ITS A SMALL WORLD stolpere, habe ich auch jedesmal das Bedürfnis grausame Dinge zu tun.


"Oldie" schrieb:
>Fragen, die mich jetzt beschäftigen:
>
>Hätte der EP die Ausstrahlung verhindern können?

Warum denn,um Gottes Willen? Damit einge Spießer es nicht sehen müssen, und andere es nicht sehen dürfen? Reste der Meinungs- und Pressefreiheit sollten doch wohl bitteschön noch gelten.
Auch wenn Rust, sowie Teile der CDU, vielleicht schon dem EP gehören, wird es wohl doch erlaubt sein, einmal zu hinterfragen wie junge Leute in einem Dorf aufwachsen, des in/neben/unter einem Unternehmen wie dem EP liegt!


>Hat der EP überhaupt von dieser Aktion erfahren und was daraus geworden ist?
>Gibt es eine Stellungnahme seitens des EPs?

Da der EP von cleveren und erfahrenen Leuten geleitet wird, ist davon auszugehen, daß man über solchen Berichten steht. Außerdem sollte die obere Maxime des Showgeschäfts: "Auch schlechte Nachrichten sind Nachrichten. Hauptsache der Name ist richtig geschrieben" gelten.

>
>- Meine Verärgerung richtet sich nicht gegen Frau Spohler-Claußen, sondern gegen die
>Verantwortlichen dieser Sendung und die Art und Weise wie hier "berichtet" wurde

Meine Verärgerung richtet sich nicht gegen den EP, den ich gerne besuche, sondern gegen Leute deren Horizont vor der nächsten Pappmachewand aufhört.

>
>Hoffe, diese Sendung landet schnellstmöglich auf den Müll, damit sie keinen weiteren
>Schaden anrichten kann.
>
Ich hoffe, dich schnallt man mal auf einen Sitz und zwingt Dich, diese und ähnliche Sendungen über einen längeren Zeitraum zu sehen.

Wer bist Du eigentlich? Der Propagandaminister des EP? Das Ergebnis einer heimlichen Beziehung zwischen Uli Wickert und Bernd Hahne, die schon 36 Jahre zurückliegt (eine echter Oldie)?

Ich habe wirklich nur darauf gewartet, daß man "Sendungen auf den Müll wirft damit sie keinen weiteren Schaden anrichten können". Hier hat wirklich lange nichts mehr so dämliches gestanden.

---
its a small world after all its a small world after all its a small world after all



StellaVista

Druck-Version | nach oben

Maaahzel


 

 
eMail senden Maaahzel Private Nachricht senden an Maaahzel Freundesliste ICQ
22. RE:Ihr seid einfach nur krank, krank, krank!
01-Sep-03, 19:29 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 21
 
>>Hoffe, diese Sendung landet schnellstmöglich auf den Müll, damit sie keinen weiteren
>>Schaden anrichten kann.
>>
>Ich hoffe, dich schnallt man mal auf einen Sitz und zwingt Dich, diese und ähnliche
>Sendungen über einen längeren Zeitraum zu sehen.

Gibst Du dich, lieber tricktrack damit nicht auf das schmale Brett und hoffst, dass das Uhrwerk, sei es auch nicht immer orange, im Hirn eines manchen noch anspringt?

Ansonsten sei Dir ein herzlicher Dank gesagt - ich denke, Du weisst wofür. Endlich mal einer, der über Christian Morgensterns Gedicht "Fisches Nachtgesang" nicht einfach nur sagen würde: Hey, da sind ja nur Kommas...

Gruß Marcel

Zuhause auf FPW und im FKF!

Druck-Version | nach oben

Onkel Juergenmoderator

3811 Beiträge
 
eMail senden Onkel%20Juergen Private Nachricht senden an Onkel%20Juergen Freundesliste
20. RE: Einfach nur krank, krank, krank!
01-Sep-03, 18:31 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 8
 
Ich hoffe, Du hast eine entsprechende Zuschauermail an den ORF gesendet...

...und hoffentlich hast Du den hirnlosen ##### von Redakteurarsch ordentlich beleidigt!

...ich empfange leider keinen ORF, sonst würde ich´s tun...

Euer Jürgen

http://schleimspur.de

Druck-Version | nach oben

Zwiebal


 

390 Beiträge
 
eMail senden Zwiebal Private Nachricht senden an Zwiebal Freundesliste ICQ
23. RE: Einfach nur krank, krank, krank!
02-Sep-03, 00:26 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 20
 
>>Ich hoffe, Du hast eine entsprechende Zuschauermail an den ORF gesendet...
>>...und hoffentlich hast Du den hirnlosen ##### von Redakteurarsch ordentlich beleidigt!


Nein, genau das habe ich nicht getan! Ich wollte eigentlich nur meine Meinung zu diesen Beitrag hier im Forum wiedergeben und ich stehe auch dazu - und damit ist die Sache für mich erledigt. Ich würde auch nicht von mir sagen das mein Horizont nicht über den Suppenteller hinausreicht.... Ich bin wirklich für vieles offen und mag sehr gerne alternative Projekte und gewähre jeden seine Künstlerfreiheit!

Jedoch ist nicht jeder gesendet Müll irgendein hochintelligenter Beitrag, den die breite Masse nur nicht verstanden hat.

Auch finde ich es schade wenn Leute hier im Forum positiv über den Fernsehbeitrag im ORF urteilen ohne ihn gesehen zu haben!

Gute Nacht,
Christian

Druck-Version | nach oben

Maaahzel


 

 
eMail senden Maaahzel Private Nachricht senden an Maaahzel Freundesliste ICQ
24. Es ist gibt noch mehr, als im Spiegel grün zu werden!
02-Sep-03, 00:33 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 23
 
>Auch finde ich es schade wenn Leute hier im Forum positiv über den Fernsehbeitrag im ORF >urteilen ohne ihn gesehen zu haben!

Ach ja? Trick kennt Hundstage - ich beides! War sonst noch wer "positiv" ausser gliep, der wenisgtens mal nachgedacht hat?

PS: Viel Spass beim Schämen - andere denken nach!

Marcel

Oh, ich mag den EP - mehr, als mancher denken mag! Man könnte es Bewunderung nennen...

Druck-Version | nach oben

Alexadmin
Alexander Jeschke


 

6264 Beiträge
 
eMail senden Alex Private Nachricht senden an Alex User ProfilFreundesliste ICQ
25. Geschlossen!
02-Sep-03, 00:39 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Hi,

Da dieser TV-Beitrag, wenn ich das richtig geschlossen habe, nur in einem geringen Anteil wirklich über den Europapark berichtet, sondern sich um Themen dreht die nicht in direktem Zusammenhang stehen, bitte ich die Diskussionen entsprechen in der Plauderecke fortzuführen.

Grüße,
Alexander
Team Freizeitparkweb

Druck-Version | nach oben


Foren-Gruppen | Beiträge | Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag

(c) Freizeitparkweb.de (Alexander Jeschke)
Für alle Beiträge sind die jeweiligen Autoren selbst verantwortlich.
Es gelten die allgemeinen Nutzungsbedingungen aus dem Impressum