Freizeitparkweb - Das Freizeitpark Forum

Titel: "TV-ALARM DELUXXXE!"     Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag
Druckversion    
Foren-Gruppen Allgemeines Forum Beitrag Nr. 5109
Beitrag Nr. 5109
tricktrack

1854 Beiträge
 
eMail senden tricktrack Private Nachricht senden an tricktrack Freundesliste
TV-ALARM DELUXXXE!
19-Feb-04, 12:54 Uhr ()
Letzte Bearbeitung am 19-Feb-04 um 13:02 Uhr ()
Hurrah, am kommenden Sonntag, 22. Februar, um 21:15 wiederholt 3Sat endlich den allseits geliebten Beitrag:

"SPASS OHNE GRENZEN" von Ulrich Seidel

Im letzten Sommer hat die Ausstrahlung im ORF hier für ziemlichen Wirbel gesorgt! So forderten Buchautoren, dem ORF Protestmails zu schicken. Wieder andere forderten sogar die Pressefreiheit endlich soweit zu beschneiden, damit man "so einen Müll" nicht sehen muß, auch über ein Niederlegen der österreichischen Staatsangehörigkeit wurde zwischen den Zeilen nachgedacht. Ah, the good times!

Nur zur Erinnerung: Es handelt sich um eine Reportage über die "Weltmeisterin im Freizeitpark besuchen" Dorothea Spohler-Claußen, die auch hier angemeldet ist.


Now read what the critics had to say:

-"Also der Beitrag war wirklich nur mehr krank!"

-"Kein Vergleich zu schlechten Reportagen auf RTL2 oder sonst wo. Ich hab noch nie so einen Müll gesehen."

-"...es kann sich niemand vorstellen wie niveaulos dieser Beitrag war. Vielleicht hab ich ihn auch nicht verstanden - aber ich glaube da gab es nichts was es zu verstehen gab."

-"Ich schäme mich für ORF und Österreich!"

Diese Aussagen kamen von unserem Mann in Österreich Christian "Zwiebal" Zöbl. Tougher Shit, dem ist fast nichts mehr hinzuzufügen, aber es sollte noch besser kommen...


Tobias "Tron" Niepel gibt eine der ultimativen Kritiken im Raum-Zeit Kontinuum:
-"Ich glaube ich will den Beitrag gar nicht gesehen haben."

Wer jetzt immer noch lieber "The Rock" oder "Dr Dollitle 2" sehen möchte, dem sei die wissenschaftliche Abhandlung "Einfach nur krank, krank, krank!" von Alex "Oldie" Bertsch ans Herz gelegt:

-"wusste zeitweise nicht, ob ich nun kopfschüttelnd lachen soll oder verärgert "motzen". Diese Reportage war wirklich der letzte Schwachsinn!"

Da er sich diese Frage schon selbst beantwortet hatte, stellte Philosoph "Oldie" sich und uns nun die Fragen nach den letzten Dingen (tm):

-"Fragen, die mich jetzt beschäftigen:
War das die Erstausstrahlung?
Hätte der EP die Ausstrahlung verhindern können?
Hat der EP überhaupt von dieser Aktion erfahren und was daraus geworden ist?
Gibt es eine Stellungnahme seitens des EPs?"

Leider haben wir vom Führ.. ähh, Besitzer des Europaparks keine Reaktion vorliegen, jedoch schließt "Oldie" mit dem tröstlichen Wunsch:

-"Hoffe, diese Sendung landet schnellstmöglich auf den Müll, damit sie keinen weiteren Schaden anrichten kann."

Ein wahrer Philantroph!

Selbst Kritiker die den Beitrag nicht sehen konnten sahen sich gezwungen mitzureden. Das zeigt einmal mehr die offensichtliche Brisanz der Sendung.

Rick "TrickTrack" Track hofft aufgrund eines anderen Films des Regisseurs (Hundstage)
"von diesem Film einen Einlauf verpaßt zu bekommen, den er so schnell nicht mehr vergißt."

Naja, wems gefällt....

"Onkel Jürgen" Meinerzhagen forderte andere an die Feder:

-"Ich hoffe, Du hast eine entsprechende Zuschauermail an den ORF gesendet...
...und hoffentlich hast Du den hirnlosen ##### von Redakteurarsch ordentlich beleidigt!
...ich empfange leider keinen ORF, sonst würde ich´s tun..."

"the Joker" aus "Batman" fordert: "This town needs an enema!"


Ich hoffe mit dieser kleinen Presseschau genügend Interesse geweckt zu haben um 3Sat am Sonntag eine fette Einschaltquote zu bescheren.
Ich habe gestern einen Trailer gesehen und kann nur sagen: Endlich weiß ich woher Hans Werner Olm die Idee für seine "Luise Koschinsky" (oder so) geklaut hat.

Wer die gesammelten Beiträge aus dem Archiv nochmal lesen möchte:

http://freizeitparkweb.de/cgi-bin/dcf/dcboard.cgi?az=read_count&om=1191&forum=DCForumID9#21

http://freizeitparkweb.de/cgi-bin/dcf/dcboard.cgi?az=show_thread&forum=DCForumID6&om=4808&omm=0&viewmode=threaded

Dort findet man auch noch Querverlinkungen zu Aussagen der Protagonistin, Informationen des Produzenten, sowie Therapie-Tips von Dr. Kofferraumtuner. Ein echter Tip für die Wintersaison!

________
Watchdog



StellaVista

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben




TV-ALARM DELUXXXE!, tricktrack, 19-Feb-04, 12:54 Uhr, (0)
  RE: TV-ALARM DELUXXXE!, Tomsc, 19-Feb-04, 13:01 Uhr, (1)
  RE: TV-ALARM DELUXXXE!, Gnislew, 19-Feb-04, 13:15 Uhr, (2)
  RE: TV-ALARM DELUXXXE!, The Knowledgemoderator, 19-Feb-04, 13:46 Uhr, (3)
     RE: TV-ALARM DELUXXXE!, GForce, 19-Feb-04, 14:23 Uhr, (4)
  RE: TV-ALARM DELUXXXE!, vestermike, 19-Feb-04, 14:28 Uhr, (5)
  RE: TV-ALARM DELUXXXE!, MiMa, 19-Feb-04, 17:48 Uhr, (6)
  RE: TV-ALARM DELUXXXE!, Onkel Juergenmoderator, 19-Feb-04, 18:39 Uhr, (7)
  RE: TV-ALARM DELUXXXE!, Mat, 20-Feb-04, 01:13 Uhr, (8)
     RE: TV-ALARM DELUXXXE!, Tomsc, 20-Feb-04, 13:14 Uhr, (9)
         RE: TV-ALARM DELUXXXE!, EP Fanclub Schweiz, 22-Feb-04, 22:06 Uhr, (15)
  Oh je, Zira, 22-Feb-04, 13:09 Uhr, (10)
  Sagt mir bitte...., Kengadmin, 22-Feb-04, 21:38 Uhr, (11)
     RE: Sagt mir bitte...., Bernhardtmoderator, 22-Feb-04, 21:45 Uhr, (12)
         RE: Sagt mir bitte...., Kengadmin, 22-Feb-04, 21:52 Uhr, (13)
             RE: Sagt mir bitte...., CB, 22-Feb-04, 22:03 Uhr, (14)
                 RE: Sagt mir bitte...., Brununum, 22-Feb-04, 22:12 Uhr, (17)
  RE: TV-ALARM DELUXXXE!, jwahl, 22-Feb-04, 22:07 Uhr, (16)
     RE: TV-ALARM DELUXXXE!, Garg, 22-Feb-04, 22:18 Uhr, (21)
  RE: TV-ALARM DELUXXXE!, Duffytec, 22-Feb-04, 22:13 Uhr, (18)
  Psychiater gesucht!, MiMa, 22-Feb-04, 22:13 Uhr, (19)
  RE: TV-ALARM DELUXXXE!, Edward Hyde, 22-Feb-04, 22:15 Uhr, (20)
     RE: TV-ALARM DELUXXXE!, Tomsc, 22-Feb-04, 22:59 Uhr, (22)
     RE: TV-ALARM DELUXXXE!, Rule23, 22-Feb-04, 23:05 Uhr, (23)
         RE: TV-ALARM DELUXXXE!, Twister-Sister, 22-Feb-04, 23:57 Uhr, (24)
         Null Kalorien, tomcraft004, 23-Feb-04, 02:58 Uhr, (27)
  TK says: Two thumbs up!, The Knowledgemoderator, 23-Feb-04, 00:29 Uhr, (25)
     RE: TK says: Two thumbs up!, amorphis, 23-Feb-04, 01:11 Uhr, (26)
     RE: TK says: Two thumbs up!, vestermike, 23-Feb-04, 14:10 Uhr, (31)
         RE: TK says: Two thumbs up!, Twister-Sister, 23-Feb-04, 14:22 Uhr, (32)
             RE: TK says: Two thumbs up!, vestermike, 23-Feb-04, 14:42 Uhr, (33)
                 RE: TK says: Two thumbs up!, Twister-Sister, 23-Feb-04, 14:49 Uhr, (34)
     RE: TK says: Two thumbs up!, Kengadmin, 23-Feb-04, 17:11 Uhr, (41)
  RE: TV-ALARM DELUXXXE!, Flyo, 23-Feb-04, 08:25 Uhr, (28)
     RE: TV-ALARM DELUXXXE!, jens_hoeffken, 23-Feb-04, 11:32 Uhr, (29)
         RE: TV-ALARM DELUXXXE!, Puffi, 23-Feb-04, 13:55 Uhr, (30)
             RE: TV-ALARM DELUXXXE!, Teletommy, 23-Feb-04, 15:43 Uhr, (35)
                 RE: TV-ALARM DELUXXXE!, Bone, 23-Feb-04, 15:44 Uhr, (36)
                     RE: TV-ALARM DELUXXXE!, sirrogate, 23-Feb-04, 15:49 Uhr, (37)
                         RE: TV-ALARM DELUXXXE!, Flyo, 23-Feb-04, 16:34 Uhr, (38)
                             RE: TV-ALARM DELUXXXE!, Puffi, 23-Feb-04, 16:55 Uhr, (39)
                                 RE: TV-ALARM DELUXXXE!, Tomsc, 23-Feb-04, 18:26 Uhr, (43)
                                     RE: TV-ALARM DELUXXXE!, Puffi, 23-Feb-04, 18:36 Uhr, (45)
                                     RE: TV-ALARM DELUXXXE!, thorsten, 23-Feb-04, 21:23 Uhr, (47)
                         RE: TV-ALARM DELUXXXE!, Sarion, 23-Feb-04, 16:57 Uhr, (40)
                             RE: TV-ALARM DELUXXXE!, niklas_pietsch, 23-Feb-04, 17:27 Uhr, (42)
                                 Es geht voran, Bone, 23-Feb-04, 18:44 Uhr, (46)
                                     Das Video ist online., sirrogate, 24-Feb-04, 10:09 Uhr, (48)
                                         RE: Das Video ist online., Flyo, 24-Feb-04, 10:13 Uhr, (50)
                                             RE: Das Video ist online., sirrogate, 24-Feb-04, 10:18 Uhr, (51)
                                         RE: Das Video ist online., niklas_pietsch, 24-Feb-04, 13:33 Uhr, (52)
  Dateigrösse verkleinert - Wie weiter?, Puffi, 23-Feb-04, 18:33 Uhr, (44)
  RE: TV-ALARM DELUXXXE!, Flyo, 24-Feb-04, 10:12 Uhr, (49)
     RE: Was war das?, jens_hoeffken, 24-Feb-04, 17:35 Uhr, (53)
         RE: Was war das?, niklas_pietsch, 24-Feb-04, 20:09 Uhr, (54)
  Unemphatie DELUXXXE!, AssAsSin, 24-Feb-04, 22:15 Uhr, (55)
     RE: Unemphatie DELUXXXE!, Tomsc, 24-Feb-04, 23:15 Uhr, (56)
         RE: Unemphatie DELUXXXE!, Kengadmin, 24-Feb-04, 23:24 Uhr, (57)
         RE: Unemphatie DELUXXXE!, HomerSimpson87, 24-Feb-04, 23:56 Uhr, (59)
     RE: Unemphatie DELUXXXE!, Alexadmin, 24-Feb-04, 23:47 Uhr, (58)
     RE: Unemphatie DELUXXXE!, SFCoasterboy, 25-Feb-04, 06:48 Uhr, (60)
         RE: Film Spass ohne Grenzen, Dorothea, 23-Feb-19, 15:17 Uhr, (61)
             RE: Film Spass ohne Grenzen, Koaster_Chan, 04-Mar-19, 16:35 Uhr, (62)

Foren-Gruppen | Beiträge | Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag
Tomsc


 

4288 Beiträge
 
eMail senden Tomsc Private Nachricht senden an Tomsc Freundesliste ICQ
1. RE: TV-ALARM DELUXXXE!
19-Feb-04, 13:01 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Letzte Bearbeitung am 19-Feb-04 um 13:03 Uhr ()
Danke für die Info, ich denke das ist ein "must see"!
Glücklicherweise empfange ich 3sat (Oder doch eher Pech gehabt?)
Hier noch der Link.

MfG TomSC
"Freizeitparktrashreportagen? Ja bitte!"

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Gnislew

2091 Beiträge
 
eMail senden Gnislew Private Nachricht senden an Gnislew Freundesliste AOL IM ICQ
2. RE: TV-ALARM DELUXXXE!
19-Feb-04, 13:15 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Für so eine Klasse Vorberichterstattung erhälst Du von mir auch direkt einen Stempel in Dein Besuchsstatistiken-Buch.

I love 2 Entertain U
----------------------------------
News, News, News - www.gnislew.de
Endecke die Stadt - www.infosystem-duesseldorf.de

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

The Knowledgemoderator


 

8919 Beiträge
 
eMail senden The%20Knowledge Private Nachricht senden an The%20Knowledge Freundesliste
3. RE: TV-ALARM DELUXXXE!
19-Feb-04, 13:46 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
/me nimmt sich einen Copic-Marker im Ton RV19 und streicht sich diesen Pflichttermin ganz schick magenta im Kalender an...*videorecorderprogrammier*...!

Dank an Trick für den freundlichen Programmhinweis!

Gruß,

Tim
Here comes the sun!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

GForce


 
Mitglied seit 1-Feb-03
226 Beiträge
 
eMail senden GForce Private Nachricht senden an GForce Freundesliste ICQ
4. RE: TV-ALARM DELUXXXE!
19-Feb-04, 14:23 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 3
 
Naaaaa das kann ja ein Spaß werden

Gruß der Sascha

Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen Nachher!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

vestermike

5986 Beiträge
 
Private Nachricht senden an vestermike Freundesliste
5. RE: TV-ALARM DELUXXXE!
19-Feb-04, 14:28 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Herzlichen Dank für den Hinweis - meinereiner hatte diesen Satirebeitrag damals leider nicht gesehen.

Mike

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

MiMa
Mitglied seit 10-Sep-03
125 Beiträge
 
eMail senden MiMa Private Nachricht senden an MiMa Freundesliste ICQ
6. RE: TV-ALARM DELUXXXE!
19-Feb-04, 17:48 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Hi,

hab auch gleich meine Kalender fett angestrichen und werde mir den Beitrag in voller Länge antun.
Werden wir danach eigentlich eine Beschwerde Mail Aktion starten,
um die kommende Generation vor solchen Beiträgen zu schützen?

Ich bin dabei.

MiMa

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Onkel Juergenmoderator

3811 Beiträge
 
eMail senden Onkel%20Juergen Private Nachricht senden an Onkel%20Juergen Freundesliste
7. RE: TV-ALARM DELUXXXE!
19-Feb-04, 18:39 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Äh - ja klasse... Diesmal bin ich in Urlaub, wenn die Sendung kommt...

Aber vielleicht habe ich ja Glück, und jemand hat die Sendung AUGENOMMEN wenn ich wieder da bin!

Euer Jürgen

http://www.parkscout.de

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Mat


 

935 Beiträge
 
eMail senden Mat Private Nachricht senden an Mat Freundesliste ICQ
8. RE: TV-ALARM DELUXXXE!
20-Feb-04, 01:13 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
LOL, ja, jetzt wird mir einiges klar....


So drückte mir Alex "Oldie" Bertsch doch an einem der letzten Saisontage im Herbst nach unserem letzten EP-Besuch eine schwarze Videocassette in die Hand mit den Worten "bin mal gespannt, was Du dazu meinst".
Tja, lieber Alex-Oldie, da Du momentan heftigst mit Fasnacht beschäftigt bist und hier nicht antworten kannst, hier an dieser Stelle mein "was ich dazu mein":

Nun ja, ich dachte erst, "ach die mit dem Büchlein, wo jeder Parkbesuch mit Stempel vermerkt ist". Aber dann gings weiter mit den Herren mit den langen Zangen, denen ich letztlich in "Italien" beim Geisterschloss begegnet bin. Der Film wurde immer skurriler. Es beschlich mich mehr und mehr das Gefühl, dass die in dem Film interviewten Personen nicht die geringste Ahnung hatten, was Herr Seidel aus dem Filmmaterial zusammenzimmern würde.
Bei den Lach-Szenen musste ich dann vorspulen; mir kräuselten sich die Zeh-Nägel.
Ich frage mich, was Herr Seidel zu den Personen gesagt hat, als er sie aufnahm:
"Bitte für eine Minute lang nichts sagen und nur in die Kamera schauen" ?!
-Nun ja, Dorothea hielt sich in einigen Szenen nicht daran und erzählte uns ihre komplette Lebensgeschichte.

Bei der dritten Lach-Sequenz hab ich dann auf schnellen Vorlauf gestellt. Beim Looping vom Big Loop dann ungeschickterweise vor Schreck auf Standbild gedrückt. ... Ach, der macht mich noch ganz kirre, der Herr Seidel.

Der Kult dann die Schluss-Szene: Dorothea auf dem Kinder-Auto-Schaukel-Dingens.

Irgendwie verspürte ich nach "Genuss" des Filmes das Bedürfnis, bei meinem nächsten Parkbesuch selbst eine Kamera in die Hand zu nehmen und "ausgefallene" Szenen mit meinen Mit-Besucher zu drehen. Tyker kündigte mir daraufhin vorläufig die Freundschaft, woraufhin ich die Idee erst mal auf Eis legte. Keine Angst und bitte nicht schreiend vor mir davonlaufen, wenn ihr mich das nächste mal mit einer Kamera in der Hand in einem Park sehen solltet .

Fazit:
-Herr Seidel mag die Freizeitparks und die gesamte Branche nicht.
-Dorothea ist anders, als die meisten von uns anderen ParkFREAKS. (Ich an ihrer Stelle würde Herrn Seidel wegen Rufschädigung verklagen.)
-Seit ich diesen "Film" aus einer leichtsinnigen Laune heraus "Nicht-Park-"Freunden von mir gezeigt habe, muss ich mich immer rechtfertigen und klarstellen, dass ich bei meinem nächsten Parkbesuch bei den Piraten in Batavia NICHT in sinnloses Gelächter ausbrechen werde.
-Es beschleicht mich immer ein komisches Gefühl, wenn im EP neben mir ein Mitarbeiter mit einer langen Zange Zigaretten aufsammelt. Danke, Herr Seidel.

Gruss
Mat
::Lifthill.de::

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Tomsc


 

4288 Beiträge
 
eMail senden Tomsc Private Nachricht senden an Tomsc Freundesliste ICQ
9. RE: TV-ALARM DELUXXXE!
20-Feb-04, 13:14 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 8
 
Letzte Bearbeitung am 20-Feb-04 um 13:19 Uhr ()
Hör auf Mat, du machst mir Angst!

Irgendwie interessiert mich diese Doku immer mehr!
Oder ist es vielleicht besser sie nicht anzusehen?
Wer weiss, vielleicht zwingt mich dannach eine übergeordnete Macht meine Parkbesuche in einem kleinen Heftchen zu dokumentieren, und ich kann nichts dagegen tun!

MfG TomSC
"Kultur? Nein danke!"

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

EP Fanclub Schweiz
Mitglied seit 21-Feb-02
176 Beiträge
 
eMail senden EP%20Fanclub%20Schweiz Private Nachricht senden an EP%20Fanclub%20Schweiz Freundesliste ICQ
15. RE: TV-ALARM DELUXXXE!
22-Feb-04, 22:06 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 9
 
Ich hoffe Du hast es nicht getan.

Mir ging es mit der Neugier genauso wie Dir... aber es war definitiv ein Fehler!
Psychisch etwas labile Personen machen nach einem solchen Beitrag sicherlich reihenweise Selbstmord.

Fazit: Pfui!

--------------------------
visit www.epfans.com

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Zira
Mitglied seit 27-Jun-02
661 Beiträge
 
eMail senden Zira Private Nachricht senden an Zira Freundesliste ICQ
10. Oh je
22-Feb-04, 13:09 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Ich habe gerade die Vorschau gesehen! Ich glaube das will ich nicht sehen. Alleine wie sie jetzt neben den HeidePark (?) Maskottchen stand! GRAUSAM, sag ich nur.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Kengadmin


 

9118 Beiträge
 
eMail senden Keng Private Nachricht senden an Keng Freundesliste ICQ
11. Sagt mir bitte....
22-Feb-04, 21:38 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
... daß das nicht wahr ist, was ich da gerade alles sehe...

ARD - Bei uns sitzen Sie in der ersten Reihe

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Bernhardtmoderator

400 Beiträge
 
eMail senden Bernhardt Private Nachricht senden an Bernhardt Freundesliste AOL IM
12. RE: Sagt mir bitte....
22-Feb-04, 21:45 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 11
 
Letzte Bearbeitung am 22-Feb-04 um 22:04 Uhr ()
Doch Keng,

laß doch das ganze mal so stehen, wie es im Moment auf 3 Sat läuft. Ich sehe darin keinen Bericht über den EP, sondern über einen Fan. (Der in anderen Parks viel mehr war als im EP) Betrachte wirklich das ganze mal unter dem Gesichtspunkt dieses "Fans". Und mehr steht und als FKF nicht zu, (Wenn auch bedauerlicherweie das meiste in "meinem" EP gefilmt wurde. - Leben und Leben lassen - Dieser Fan freut sich einfach und fühlt sich wohl in den Parks - mehr nicht.

Kannst ja am Samstag "zurückschlagen" -

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Kengadmin


 

9118 Beiträge
 
eMail senden Keng Private Nachricht senden an Keng Freundesliste ICQ
13. RE: Sagt mir bitte....
22-Feb-04, 21:52 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 12
 
Es geht mir nicht um den Fan oder den Park, sondern wie völlig verzerrt, irrealisitisch, und vor allem schädigend diese Reportage ist.

Daß *keine* der gezeigten Personen so stereotyp skizziert im richtigen Leben ist, ist mir klar, vom Park ganz zu schweigen. Ich finde diese Form der Reportage einfach nur eine Vergewaltigung der im Film benutzten (ja: *benutzten*) Personen und Örtlichkeiten offensichtlich aus Profilierungszwang des Filmemachers und aller, die sich für diese Reportage/Film/was auch immer verantwortlich zeichen. Wahrscheinlich läuft das auch noch als Kunst...

Ich finde es beängstigend, wie hier insbesondere Dorothea bloßgestellt wird und für etwas benutzt wird (da war es wieder), was mit Sicherheit nicht in ihrer Intention lag.

Jetzt klarer, was ich meine?

ARD - Bei uns sitzen Sie in der ersten Reihe

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

CB


 
Mitglied seit 7-Dez-02
236 Beiträge
 
Private Nachricht senden an CB Freundesliste ICQ
14. RE: Sagt mir bitte....
22-Feb-04, 22:03 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 13
 

>Ich finde es beängstigend, wie hier insbesondere Dorothea bloßgestellt wird und für
>etwas benutzt wird (da war es wieder), was mit Sicherheit nicht in ihrer Intention lag.

Ganz genau. Und das schlimme is, dass sie mit ihr jemanden gefunden haben der sich nicht wehren wird.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Brununum
Mitglied seit 1-Mai-02
305 Beiträge
 
eMail senden Brununum Private Nachricht senden an Brununum Freundesliste AOL IM ICQ
17. RE: Sagt mir bitte....
22-Feb-04, 22:12 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 14
 
Hallo zusammen

Ja, diese Frau wurde blossgestellt. Und dazu hat sie während dem Film noch erwähnt, wie sie fast vergewaltigt worden war.

Ich finde den Film einfach nur varabscheuenswert.

Mit freundlichen Grüssen
Simon Remensberger

The life is the possibility to drive by rollercoasters!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

jwahl

7659 Beiträge
 
eMail senden jwahl Private Nachricht senden an jwahl Freundesliste ICQ
16. RE: TV-ALARM DELUXXXE!
22-Feb-04, 22:07 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Brilliant, ich hab mich köstlich amüsiert.

Jakob

P.S. Tim schlägt per Telefon den Autor für einen oscar vor

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Garg


 

101 Beiträge
 
eMail senden Garg Private Nachricht senden an Garg Freundesliste ICQ
21. RE: TV-ALARM DELUXXXE!
22-Feb-04, 22:18 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 16
 
Man, ich hab auch schon lange nicht mehr so viel vor der Glotze gelacht.

Max

BTW: Hat jemand eine Ahnung ob es diesen kultigen grün rosa Hasen noch gibt, der 'It's a small world' dudelt?

Now I will raise the safety bar and a ghost will follow you home

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Duffytec
Mitglied seit 1-Mai-03
147 Beiträge
 
eMail senden Duffytec Private Nachricht senden an Duffytec Freundesliste
18. RE: TV-ALARM DELUXXXE!
22-Feb-04, 22:13 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Also nachdem ich den Beitrag gesehen hab glaub ich, dass da jemand ganz, ganz arg ärztliche Hilfe nötig hat...

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

MiMa
Mitglied seit 10-Sep-03
125 Beiträge
 
eMail senden MiMa Private Nachricht senden an MiMa Freundesliste ICQ
19. Psychiater gesucht!
22-Feb-04, 22:13 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Hi.

Ich weiss nicht was ich dazu sagen soll.
Nach dem was ich soeben da gesehen habe trau ich mich nicht mehr in den EP
Sind ja alle verrückt.

Hab aufjedenfall lang nicht mehr so gelacht.

MiMa

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Edward Hyde
Mitglied seit 16-Aug-02
306 Beiträge
 
Private Nachricht senden an Edward%20Hyde Freundesliste
20. RE: TV-ALARM DELUXXXE!
22-Feb-04, 22:15 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Wäre die Sendung von David Lynch, wäre sie genial.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Tomsc


 

4288 Beiträge
 
eMail senden Tomsc Private Nachricht senden an Tomsc Freundesliste ICQ
22. RE: TV-ALARM DELUXXXE!
22-Feb-04, 22:59 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 20
 
Letzte Bearbeitung am 22-Feb-04 um 23:28 Uhr ()
Letzte Bearbeitung am 22-Feb-04 um 23:19 Uhr ()
Gaaaaaaanz großes Kino.
Selten so eine unterhaltende Reportage gesehen.
Eine wahre Achterbahnfahrt zwischen erstaunen über sich selber ungewollt bloßstellende Personen und bloßem Schwachsinn der sich von Aufnahme zu Aufnahme selber überbietet.
Einerseits teilweise traurig, aber die Art von der Hauptperson ist so krank und kopfschüttelzubereitend dass man das Mittleid für diese Person glatt vergisst.
Mit großem Abstand "spielt" Dorothea ihre Mitmenschen in den Schatten, keiner kommt an ihre aussergewöhnliche Unmenschlichkeit herran. Doch, fast, ihr Mann hätte es beinahe geschafft, immerhin hat er sich über die Vampirzähne aufrichtig gefreut, das war schon ein Highlight des Filmes, aber eben nicht so ein gigantische Auftritt wie in Dorothea durchgehend bietet. Dorothea trumpft aber direkt anfangs mit einer traurigen runde Monorailfahrt auf. Weiterhin glänzt sie durch spitzen Aufnahmen neben diversen "Streetacts". Auch die Aufnahmen von ihr in der Wichtelhausenbahn, bei der sich passend zum Anfang und Ende des Dialoges durchs Bild fährt! Ebenso konnte die ca. 35 sekündige Aufnahme in der sie traurig schauend (wie eigentlich durchgehend) vor der Euromir steht punkten. Auch nicht zu vergessen ist die erklärung ihre Stofftiersammlung, eine grandiose Erläuterung!
Das Finale der Reportage und auch mein persönliches Highlight des Filmchens war allerdings die von hinten gefilmte Miniautofahrt vor ein paar Draufhauautomaten, während sie ihre Heidepark Basecap und ihr weises Kätzchenshirt anhat. Grandios!
Selten war ich so überzeugt das eine Person geistig krank ist wie bei dieser Reportage!
Von vielen grundvoll gehasst, von mir geliebt!

Großartig! Ob man den Beitrag irgendwo auf DVD erhällt?

*ÜberdieweiterenWerkedesUlrichSeidlinformier*

MfG TomSC

=====================================================================================

P.S.: Ja, das war ernstgemeint. Und ja, ich bin etwas verrückt. Aber sind wir das in einem gewissen Sinn nicht alle?

EDIT: Nur um das nochmal klarzustellen. Klar ist das gequirrlte Schéisse. Aber die Aufnahme sind teilweise so klasse das mir das einfach gefallen hat Also ich bin nicht ganz so verrückt wie Dorothea, nur ein bisschen
Auch interessant die Kommentare aus anderen Foren:

>Irgendwie hat mich diese komische Frau doch stark an Luise Koschinksi (OLM) erinnert

Oder

>...Piselbär und dein Buch müssten dann dran glauben und wir drehen die Birnen in deinem Hotelzimmer aus...

Grandios!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Rule23


 
Mitglied seit 25-Okt-02
150 Beiträge
 
eMail senden Rule23 Private Nachricht senden an Rule23 Freundesliste AOL IM ICQ
23. RE: TV-ALARM DELUXXXE!
22-Feb-04, 23:05 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 20
 
Letzte Bearbeitung am 22-Feb-04 um 23:07 Uhr ()
Hi!
Also ich habe die Sendung, als sie letztes Jahr für Tumulte sorgte, leider schon verpasst - aber dieses mal habe ich mir fest vorgenommen, diese "Reportage" anzusehen. Ich war aufgrund der kuriosen Inhaltsbeschreibungen vereinzelter User ja wirklich auf alles gefasst aber meine Erwartung wurden alle samt übertroffen!
Erstes mal möchte ich loswerden, dass ich von den meisten 08/15-TV-Reportagen über Freizeitparks nicht viel halte, da sie alle im Prinzip gleich gestrickt sind (Wir begleiten heute XYZ einen Tag lang im Park ZXY und testen das und das etc. ...), d.h. also ich bin gerne offen für Neues aber was ich dort zu sehen bekam.
Es fing schon ganz am Anfang an, irgendwelche Motive wurden starr und kommentarlos eingeblendet fernab irgendwelchen Sinn zu ergeben.
Dazwischen erzählt die Frau ihre - teilweise erschreckenden - Lebenserfahrungen, berichtet über ihre Phobien und Probleme etc., was ich hier auf gar keinen Fall ins Lächerliche ziehen will, aber trotzdem in einer Reportage mit so einem Titel nicht unbedingt gut platziert ist und so haben es die Macher des Films persönlich geschafft, das Ganze in ein lächerliches Licht zu rücken.
Auch ziemlich zusammenhangslos kamen mir diese regelmäßig eingeblendeten Lachkrämpfe diverser Personen vor, die sahen nicht nur super-gestellt aus sondern waren auch super-krank! Das war auch immer die Stelle an der auch ich mein objektives Denken nicht mehr lange beibehalten konnte und ebenfalls anfing zu lachen, ganz einfach über die Stumpfsinnigkeit.
Echt, ich dachte hinterher nur noch: "Was will man mir damit sagen?"
Da gucke selbst ich lieber aufgebauschte und schlecht rescherchierte RTL2-Beiträge.
Manche werden es sicherlich als Kunst ansehen und sehen in den sinnlos aneinandergereihten, bewegten Bilder eine interpretierbare Metaphorik - ich halte es für deutschgesprochenen Dünnsch...!
Aber der Film ist eine gute Diät-Pille für die Winterpause, denn nach einem Freizeitparkbesuch war mir nach dem Film nicht zumute, eher im Gegenteil.

P.S.: Nachdem die Sendung zu Ende war, hätte es mich nicht gewundert wenn mein Telefon geklingelt hätte und ich mitgeteilt bekäm: "In 7 Tagen wirst du sterben!"

Beide Daumen runter für diese Brainwash-Trash-Sendung!

Gruß, Rule23.
Achtung! Mein Email-Server ist defekt! Danke.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Twister-Sister


 

4616 Beiträge
 
eMail senden Twister-Sister Private Nachricht senden an Twister-Sister Freundesliste AOL IM ICQ
24. RE: TV-ALARM DELUXXXE!
22-Feb-04, 23:57 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 23
 
Also als "normale" Reportage kann man das Ganze tatsächlich nicht bezeichnen. Was will uns der Autor eigentlich mit seiner Sendung sagen? Dass die Welt der Freizeitparks genauso künstlich ist, wie das (gestellte) Lachen seiner Protagonisten? Dass Freizeitparkfans wie Dorothea "einen Sprung in der Schüssel" haben und daher die Flucht aus ihrem traurigen Leben in der schönen bunten Freizeitpark-Welt (die im Film erstaunlicherweise ziemlich kalt und traurig herüberkommt) suchen?
Wie gesagt, als neutrale Reportage kann man diese Sendung beim besten Willen nicht bezeichnen. Aber das scheint ja gewollt zu sein...

Gruß Twisi
Du wirst alt wie ne Kuh - und lernst immer noch dazu...

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

tomcraft004

 
eMail senden tomcraft004 Private Nachricht senden an tomcraft004 Freundesliste
27. Null Kalorien
23-Feb-04, 02:58 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 23
 
>P.S.: Nachdem die Sendung zu Ende war, hätte es mich nicht gewundert wenn mein Telefon
>geklingelt hätte und ich mitgeteilt bekäm: "In 7 Tagen wirst du sterben!"

*LOL*


282 < 24

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

The Knowledgemoderator


 

8919 Beiträge
 
eMail senden The%20Knowledge Private Nachricht senden an The%20Knowledge Freundesliste
25. TK says: Two thumbs up!
23-Feb-04, 00:29 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Letzte Bearbeitung am 23-Feb-04 um 00:47 Uhr ()
Hi,

zwei Worte von mir: ganz groß!

Ulrich Seidl ist genial. Ich bin restlos begeistert. Wie der Mann es geschafft hat, gänzlich ohne Off-Stimme eine derart präzise Skizze einer offensichtlich psychisch auf das Äußerste gestörten Frau zu zeichnen, hat einen Preis verdient.

Ich nehme auch keinesfalls an, der Autor hätte eine Abneigung gegen Freizeitparks an sich. Vielmehr hinterfragt er kritisch, was aus Menschen werden kann, die versuchen, mittels Euro- und Mickey Maus ihre Psychosen zu kurieren. Das das nicht klappen kann, ist ja irgendwie klar, oder? Und all das schafft er ohne Off-Kommentar, nur mit DSC und ein paar wahllos herausgepickten Europa-Park-Besuchern, die nur Dank einer einzigen "Lach' mal hysterisch"-Direktive in Verbindung mit der Rampensau in uns allen dem Ganzen ein grandioses Gaga-Finish geben. Hier wurde niemand zu etwas gezwungen. Hier wurde der Wahnsinn so gezeigt, wie er ist. Wahnsinnig eben.

DSC allerdings - ja, ich finde, dass für diese Unperson endlich mal ein amtliches Kürzel eingeführt werden sollte - ist für mich nicht einmal mehr bemitleidenswert. Ohgottohgottohgott - da tun sich fürwahr Abgründe auf, in die ich nicht schauen möchte.

Und: Den Moment, in dem DSC zum ersten Mal einen gewissen Verein mit 3 Buchstaben erwähnt, sehe ich mit Grauen entgegen. Dieser Imageschaden könnte sich leicht zu einem wahren Flächenbrand ausweiten. Vielleicht sollte man Herrn Seidl mal in einem netten Brief mitteilen, dass es durchaus Freizeitpark-Fans gibt, die nicht grenzdebil sowie absolut zwischen artifizieller Themenwelt und der Realität zu unterscheiden imstande sind.

Die, die sich hier so vielsagend über den Beitrag aufregen, sollten ganz dringend mal überprüfen, ob sie noch Fans sind oder sich bereits gänzlich zu Kritikfähigkeit verlustig gewordenen Jüngern entwickelt haben.

Kleiner Tipp am Rande: Mickey ist kein Guru!

Gruß,

Tim
Here comes the sun!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

amorphis

407 Beiträge
 
eMail senden amorphis Private Nachricht senden an amorphis Freundesliste
26. RE: TK says: Two thumbs up!
23-Feb-04, 01:11 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 25
 
Ich kann da Tim nur zustimmen, die Frau ist der Tod in Dosen und eine personifizierende Bezeichnung für "Es" muß wohl noch gefunden werden. Das hat der FKF nicht verdient.

-----------------------------
Hier entsteht demnächst eine neue Signatur!!!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

vestermike

5986 Beiträge
 
Private Nachricht senden an vestermike Freundesliste
31. RE: TK says: Two thumbs up!
23-Feb-04, 14:10 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 25
 
Ich muß gestehen, daß ich nach etwa 20 Minuten weggeschaltet habe, da ich dieses künstlich geschaffene Panoptikum nicht mehr länger ertragen wollte. Der bereits erwähnte Vergleich mit dem "Ring"-Video kam mir übrigens auch - ich fand das ganze weder belustigend, noch künstlerisch, sondern schlicht gruselig.

Um allerdings die psychische Verfassung der Mitwirkenden beurteilen zu können, bräuchte ich noch ein paar Hintergrundinformationen, wie genau dieses Machwerk gedreht worden ist. Daß die beiden völlig unmotiviert verrückt lachenden Frauen in der Geisterbahn gekauft waren, dürfte ja eigentlich jedem klar sein - aber wie zum Teufel hat der Regisseur die völlig teilnahmslosen Gesichtsausdrücke von DCS und der EP-Mitarbeiter hinbekommen?!

Eine kleine Theorie von mir: Er sagt den Leuten einfach, daß er noch die Kamera einstellen muß und daß sie sich möglichst nicht bewegen sollen und dreht danach "normale" Sequenzen. Daß diese Sequenzen aber gar nicht für den Film vorgesehen sind, sondern die "Bewegungslosigkeit" (die mehr als alles den Wahnsinn und die Trostlosigkeit ausdrückt), erfahren die Mitwirkenden erst, als der Film gesendet wird.

Wie gesagt: Nur eine Theorie - aber wenn diese Theorie zutreffen sollte (worüber uns Dorothea sicherlich Aufschluß geben könnte), ist dieser Beitrag einfach nur menschenverachtend und bricht jede Grenze guten Journalismus.

Mike

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Twister-Sister


 

4616 Beiträge
 
eMail senden Twister-Sister Private Nachricht senden an Twister-Sister Freundesliste AOL IM ICQ
32. RE: TK says: Two thumbs up!
23-Feb-04, 14:22 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 31
 
Letzte Bearbeitung am 23-Feb-04 um 14:26 Uhr ()
... oder es ist doch Kunst. Darüber könnte man sich jetzt herrlich streiten.
Und ja - Du hast schon recht, "gruselig" ist tatsächlich eine ziemlich treffende Beschreibung. Die Art und Weise wie das Ganze gedreht wurde und die Stilmittel, die benutzt wurden um eine triste und kalte Atmosphäre zu schaffen, fand ich jedenfalls schon recht beeindruckend.

Mir stellt sich die Frage, ob das Ganze wirklich "nur" eine Persönlichkeitsstudie von
Dorothea ist oder ob nicht doch noch ein wenig mehr dahintersteckt. Immerhin kamen ja auch noch andere Personen zu Wort, wie der bärtige Typ, dessen Namen ich gerade nicht mehr weiss.
Je mehr ich über das Filmchen nachdenke, desto mehr würden mich die tatsächlichen Beweggründe des Machers Ulrich Seidl interessieren.

EDIT: Eines muss man zugeben: Seidls Beitrag war zumindest ein prima Kontrastprogramm zu den sonstigen auf Frohsinn eingestellten TV-Sendungen, die derzeit über den Bildschirm flimmern

Gruß Twisi

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

vestermike

5986 Beiträge
 
Private Nachricht senden an vestermike Freundesliste
33. RE: TK says: Two thumbs up!
23-Feb-04, 14:42 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 32
 
Letzte Bearbeitung am 23-Feb-04 um 14:44 Uhr ()
Mir geht es auch gar nicht so sehr um den Inhalt (über denn man wahrlich streiten kann), sondern um die vermutliche Entstehung.

Mir fällt dazu folgende Geschichte ein:

Vor ca. 5 Jahren kam ein RTL-Team auf die große Hethke-Comicbörse nach Köln, um dort Aufnahmen zu machen. Ein sehr korpulenter und nicht gerade attraktiver junger Mann, den ich kannte, wurde von dem Team interviewt - dabei hatte er ein Shirt mit einem Spiderman-Motiv an. Dieses Interview wurde dann bei RTL gesendet und mit dem Text unterlegt: "Mit dem Superhelden auf der Brust wird er selbst zum Supermann" (@Tim: Nein, das war nicht ich ).

Dieses mag vielleicht für den einen oder anderen ganz lustig gewesen sein, für den Betroffenen war es aber ein Schlag in's Gesicht. Daß man so etwas bei einer gewissen Boulevardzeitung mit 4 Buchstaben erwarten muß, leuchtet ein - aber daß diese Art von Journalismus auch von Sendern praktiziert wird, die zumindest noch den Anschein von ein ganz klein wenig Seriösität haben, sollte einem schon zu denken geben.

Und genau aus diesem Grunde finde ich den gesendeten Beitrag völlig daneben - wenn man hinter die Kulissen der Freizeitbranche schauen will, habe ich nichts dagegen. Bei Menschen, die einen Freizeitpark zu einem Teil ihres Lebensinhaltes machen, darf man dies auch problemlos kritisieren. Aber wenn Situationen bei einem Bericht gestellt werden, damit sie besser zur Intention passen (und genau den Eindruck habe ich hier), hört bei mir der grenzenlose Spaß auch auf.

Mike

Viele Grüße von den am 11.9. jubelnden Palästinensern

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Twister-Sister


 

4616 Beiträge
 
eMail senden Twister-Sister Private Nachricht senden an Twister-Sister Freundesliste AOL IM ICQ
34. RE: TK says: Two thumbs up!
23-Feb-04, 14:49 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 33
 
Naja das was Du beschreibst, scheint wirklich öfters praktiziert zu werden, als man denkt (nicht nur bei der Zeitung mit den 4 Buchstaben) - man weiss nie so recht, was denn nun am Ende bei einem Beitrag herauskommt. Daher kann ich Presse- bzw. Medien-scheue Menschen (ob nun bekannte oder unbekanntere Zeitgenossen), die bei einer Kamera oder einem Mikro fluchtartig das Weite suchen, durchaus verstehen.

Gruß Twisi

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Kengadmin


 

9118 Beiträge
 
eMail senden Keng Private Nachricht senden an Keng Freundesliste ICQ
41. RE: TK says: Two thumbs up!
23-Feb-04, 17:11 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 25
 
Genausowenig, wie ich von Charlton Heston erwarte, daß er auf einmal merkt und sagt daß Waffen gefährlich sind, erwarte ich eine andere Antwort von Dir. Und daher hat Dein Posting genausoviel Gewicht, wie jede weitere Pressemitteilung des HoPa, die Richard Rodriguez enthält.

ARD - Bei uns sitzen Sie in der ersten Reihe

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Flyo


 

1028 Beiträge
 
eMail senden Flyo Private Nachricht senden an Flyo Freundesliste ICQ
28. RE: TV-ALARM DELUXXXE!
23-Feb-04, 08:25 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Moin !
Jetzt sagt mir bitte das das jemand aufgenommen hat ... Wollte es eigentlich gestern Abend sehen, bin aber beim Karneval völlig versackt .. (mir ist immer noch schlecht)

Mit der Bitte um Download anbietende oder Videokassette zuschickende Grüße

Dirk

---------------------------------------------
Peace, Love and Rollercoasters

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

jens_hoeffken

 
eMail senden jens_hoeffken Private Nachricht senden an jens_hoeffken Freundesliste
29. RE: TV-ALARM DELUXXXE!
23-Feb-04, 11:32 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 28
 

Sich der Bitte anschließender Gruss, Jens
http://www.purzelloop.de

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Puffi


 

955 Beiträge
 
eMail senden Puffi Private Nachricht senden an Puffi Freundesliste
30. RE: TV-ALARM DELUXXXE!
23-Feb-04, 13:55 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 29
 
Ich bin es gerade am digitalisieren. Wie die Aufnahme den Weg zu euch findet, ist mir allerdings auch noch nicht ganz klar.

Wegen Wartungsarbeiten bleibt diese Signatur geschlossen.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Teletommy


 
Mitglied seit 31-Mar-02
377 Beiträge
 
eMail senden Teletommy Private Nachricht senden an Teletommy Freundesliste
35. RE: TV-ALARM DELUXXXE!
23-Feb-04, 15:43 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 30
 
@Puffi
schreib mal wieviel MB es geworden sind. Vielleicht kann ich es auf meinen Server legen.

Thomas
ACHTUNG: Beitrag kann Spuren von Ironie, Denkanstössen und freier Meinungsäußerung enthalten!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Bone
Stefan Bonarewitz


 

3151 Beiträge
 
eMail senden Bone Private Nachricht senden an Bone User ProfilFreundesliste
36. RE: TV-ALARM DELUXXXE!
23-Feb-04, 15:44 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 35
 
Ich biete einen zweiten Mirror.


----
Bone

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

sirrogate

 
eMail senden sirrogate Private Nachricht senden an sirrogate Freundesliste
37. RE: TV-ALARM DELUXXXE!
23-Feb-04, 15:49 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 36
 
>Ich biete einen zweiten Mirror.

Du meinst 3.
Hatte mein Angebot schon per PM abgegeben, allerdings auch abhängig von den MBs...


mfg Boris
Alemannia Aachen - Herbstmeister der 2. Liga 2003/2004 und Rekordpokalsieger-Rauswerfer

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Flyo


 

1028 Beiträge
 
eMail senden Flyo Private Nachricht senden an Flyo Freundesliste ICQ
38. RE: TV-ALARM DELUXXXE!
23-Feb-04, 16:34 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 37
 
zwar OT aber:

Spitze ... so läuft ne Community !!


Gruß
Dirk

---------------------------------------------
Peace, Love and Rollercoasters

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Puffi


 

955 Beiträge
 
eMail senden Puffi Private Nachricht senden an Puffi Freundesliste
39. RE: TV-ALARM DELUXXXE!
23-Feb-04, 16:55 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 38
 
Also, ich bin leider kein Profi in Sachen Video und PC, aber das Video wäre zumindest mal auf dem PC. Format wäre mpeg (384 * 288 Pixel), Grösse 660MB, Dauer rund 45 Minuten, Ton Stereo. Ich würde die Datei sonst auf CD versenden, damit sie jemand online stellen kann, wäre kein Problem. Ich denke nur, man kann doch sicher noch die Dateigrösse halbieren irgendwie, nur weiss ich nicht wie (DivX?). Falls da hier jemand mehr Kenntnisse hat oder ein dafür geeignetes Programm empfehlen kann, so soll er sich gerne zu Wort melden.

Wegen Wartungsarbeiten bleibt diese Signatur geschlossen.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Tomsc


 

4288 Beiträge
 
eMail senden Tomsc Private Nachricht senden an Tomsc Freundesliste ICQ
43. RE: TV-ALARM DELUXXXE!
23-Feb-04, 18:26 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 39
 
>Format wäre mpeg (384 * 288 Pixel), Grösse 660MB, Dauer rund 45 Minuten, Ton Stereo.

Komisch, wie kommst du denn auf das Format? VCD zum Beispiel wäre 352x288, aber egal, hauptsache ich hab irgendwann die Reportage. Denn die Nachfrage bei ORF ob sie mir die Reportage zukommen lassen würden ergab folgendes:

>Danke für Ihre E-mail und Ihr Interesse an unserem Programm.
>Eine Videoanfertigung der gewünschten Sendung kostet 90,04€
>Anfertigungszeit: ca. 3 Wochen.

Ich würde gern ein "Leckt mich am Ársch" antworten, das lass ich aber lieber

MfG TomSC
"Kultur? Nein danke!"

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Puffi


 

955 Beiträge
 
eMail senden Puffi Private Nachricht senden an Puffi Freundesliste
45. RE: TV-ALARM DELUXXXE!
23-Feb-04, 18:36 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 43
 
Mein Intervideo WinDVD Recorder hat das so gemacht :-?

Wegen Wartungsarbeiten bleibt diese Signatur geschlossen.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

thorsten

171 Beiträge
 
eMail senden thorsten Private Nachricht senden an thorsten Freundesliste
47. RE: TV-ALARM DELUXXXE!
23-Feb-04, 21:23 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 43
 
Hallo Tom,

ich habe die Sendung mit einem HDD Recorder digital Aufgenommen und könnte Dir eine DVD anfertigen.
Kosten würde es ca. 5,00 Euro inkl. Versand (DVD Rohlinge sind leider etwas teurer wie CD Rohlinge!)

Bei Interesse bitte per PN melden!


Gruß Thorsten

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Sarion


 
Mitglied seit 15-Mar-03
4913 Beiträge
 
eMail senden Sarion Private Nachricht senden an Sarion Freundesliste ICQ
40. RE: TV-ALARM DELUXXXE!
23-Feb-04, 16:57 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 37
 
4ter Mirror. Falls erforderlich.
Größe egal.

Gruß Stefan

http://setiathome.ssl.berkeley.edu
Join one of the worlds largest supercomputers

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

niklas_pietsch

609 Beiträge
 
eMail senden niklas_pietsch Private Nachricht senden an niklas_pietsch Freundesliste ICQ
42. RE: TV-ALARM DELUXXXE!
23-Feb-04, 17:27 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 40
 
Wenns drauf ankommt kann ich auch einen Mirror bieten. Im allergrößten Notfall sogar 2. Meldet euch einfach!


Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Bone
Stefan Bonarewitz


 

3151 Beiträge
 
eMail senden Bone Private Nachricht senden an Bone User ProfilFreundesliste
46. Es geht voran
23-Feb-04, 18:44 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 42
 
Ich habe soeben an jeden, der einen Mirror zur Verfügung stellen möchte, eine Inbox-Nachricht mit dem Link zu einer 50-MB-Version vom EP Fanclub Schweiz (Danke für das Video) geschickt.

Wenn ich alle Links zu den Mirrors habe (Wahrscheinlich spätestens morgen), Mach ich ein Posting mit den ganzen Mirrors, damit nicht der ganz Traffic an de, mit dem ersten Posting hängen bleibt.


----
Bone

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

sirrogate

 
eMail senden sirrogate Private Nachricht senden an sirrogate Freundesliste
48. Das Video ist online.
24-Feb-04, 10:09 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 46
 
>ein Posting mit den ganzen Mirrors, damit nicht der ganz
>Traffic an de, mit dem ersten Posting hängen bleibt.

Das ganze sieht jetzt etwas anders aus:
Ich habe ein php geschrieben, dass abwechselnd für jeden Besucher einen der Download-Links auswählt. Bitte nur diesen generierten Link benutzen, da dies den Traffic (hoffentlich) am regelmäßigsten auf die Server verteilt.
Weitere Mirrors sind gerne willkommen und können jederzeit in die Link-Rotation aufgenommen werden (PN mit der URL an mich).

Und hier gibt es das Video!


mfg Boris
Alemannia Aachen - Herbstmeister der 2. Liga 2003/2004 und Rekordpokalsieger-Rauswerfer

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Flyo


 

1028 Beiträge
 
eMail senden Flyo Private Nachricht senden an Flyo Freundesliste ICQ
50. RE: Das Video ist online.
24-Feb-04, 10:13 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 48
 
Wenn du festlegen kannst, das das Video bei mir nur 80 Mal downgeloadet wird, kann ich dir noch nen Mirror anbieten ...

Ich muss mir dringend mal mehr Traffic zulegen ....

Gruß
Dirk

---------------------------------------------
Peace, Love and Rollercoasters

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

sirrogate

 
eMail senden sirrogate Private Nachricht senden an sirrogate Freundesliste
51. RE: Das Video ist online.
24-Feb-04, 10:18 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 50
 
>Wenn du festlegen kannst, das das Video bei mir nur 80 Mal
>downgeloadet wird, kann ich dir noch nen Mirror anbieten ...

Könnte ich schon. Allerdings müsste ich dann nochwas am Skript ändern. Aber ich hab jetzt Vorlesung...
Trotzdem danke für das Angebot. Du kannst den Link ja weiter per PN/Mail verbreiten, dann hast du die beste Kontrolle...

Vielleicht kann ich gleich nochwas dran tun.


mfg Boris
Alemannia Aachen - Herbstmeister der 2. Liga 2003/2004 und Rekordpokalsieger-Rauswerfer

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

niklas_pietsch

609 Beiträge
 
eMail senden niklas_pietsch Private Nachricht senden an niklas_pietsch Freundesliste ICQ
52. RE: Das Video ist online.
24-Feb-04, 13:33 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 48
 
www.mnc-clan.de/spass_ohne_grenzen.wmv
"Ziel speichern unter" ...


Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Puffi


 

955 Beiträge
 
eMail senden Puffi Private Nachricht senden an Puffi Freundesliste
44. Dateigrösse verkleinert - Wie weiter?
23-Feb-04, 18:33 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Danke an Blacksheep86 für den Tip:

Format: WMV (320 * 240 Pixel)
Grösse: 164 MB
Qualität: Ton gut, Bild mittelmässig (passt schon )

Wie gehts nun weiter? Ich könnte die Datei zum Beispiel über Nacht an irgendwen versenden, dauert einfach bei meinem Upload (rund 6 kbyte/s) rund 7h. Ansonsten könnte ich es noch bei meinem eigenen Hochschulwebspace probieren, ich weiss aber nicht, ob ich da 164MB draufkriege. Werde dies noch abklären.
Die Alternative wäre immer noch, dass ich die Datei auf einer CD an jemanden sende, der das schneller auf seinen Server laden kann als ich.

Vorschläge?

Das wichtigste ist nun aber, dass die Datei nicht mehr 660 MB gross ist.

Wegen Wartungsarbeiten bleibt diese Signatur geschlossen.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Flyo


 

1028 Beiträge
 
eMail senden Flyo Private Nachricht senden an Flyo Freundesliste ICQ
49. RE: TV-ALARM DELUXXXE!
24-Feb-04, 10:12 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Moin !
Ich hab das Video von Bone bekommen, leider kann ich keinen Mirror anbieten, da ich nur 4GB Traffic habe ....
Ich sag nur
"Schei*e ist das geil " ... Ich hab bis jetzt nur die ersten 15 Min gesehen, aber die waren klasse. Irgendwie wie eine Freak-Show... Selten so geschmuzelt bei einer Freizeitpark-Reportage...
TOP!

Wer das Video noch haben will melde sich ebend per INBOX, werde es dann per Mail oder irgendwie anders zuschicken ...


Gruß
Dirk

---------------------------------------------
Peace, Love and Rollercoasters

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

jens_hoeffken

 
eMail senden jens_hoeffken Private Nachricht senden an jens_hoeffken Freundesliste
53. RE: Was war das?
24-Feb-04, 17:35 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 49
 
Letzte Bearbeitung am 24-Feb-04 um 17:37 Uhr ()
Hi,

So - ich habe jetzt das Video gesehen und gebe hier auch mal ein kleines Statement ab.

Um es vorwegzunehmen: Ich fand den Beitrag nicht lustig. Auch nicht zum schmunzeln.
Ohne aber, wie einige andere, direkt die Pressefreiheit beschneiden zu wollen und zu hoffen, dass der Film "im Müll landet", habe ich dennoch Bedenken an einer Fernsehausstrahlung ohne irgendeinen gefestigten Rahmen. Der Film könnte in einem entsprechenden Rahmen, mit den nötigen Hintergrundinformationen sicherlich "aufklären". Aber ohne dies, einfach als absolut kommentarloser Zwischeneinwurf im abendlichen Fernsehprogramm, verwirrt er mich.

Vielleicht wäre der Film etwas passendes zb. für einen Arte-Themenabend!
"Menschen holen ihre Kindheit nach"; "Menschen, die Erlebnisse der Vergangenheit nicht verarbeiten konnten und was aus Ihnen wurde"; usw...

Einige hier haben offenbar erkannt, dass Dorothea Spohler-Claussen ein psychisches Wrack ist, - finden den Film auf der anderen Seite aber "witzig" und finden Dorothea Spohler-Claussen zb. "nicht bemitleidenswert".
Woher das Recht und die Fähigkeit diesen Schritt zu gehen?

Und als Gefahr für den FKF sehe ich diese Frau auch nicht. Vorallem DANK dieser Reportage. Die Hintergründe zu ihrem Verhalten sind klar; Es wird EIN Mensch beschrieben. Ein Freizeitpark, der diesen Film gesehen hat, wird also zwischen Dorothea und anderen Freizeitparkfans differenzieren können.

Und wer kann der Frau schon böse sein? Ist es nicht eher hochanzurechenen, dass eine Frau, die scheinbar eine solch schwarze Vergangenheit hat, lieb und treuselig durch die Freizeitparks läuft, anstatt aggressiv oder gar gewalttätig zu werden? Soll's ja geben.

Was ist die genaue Botschaft des Films?
"Wohin Mißhandlungen und eine fehlende fröhliche Kindheit führen können"?
Auch hierzu hätte ich mir eine anschließende kurze Erklärung gewünscht.

Zuerst habe ich mich gefragt, ob die reißerische Art des Films, die Schnitt-Technik, die kommentarlose Hinstellung und all dies sinnvoll sind, wenn man über ein solch schwieriges Thema dokumentiert. Aber wahrscheinlich bleiben solche Bilder eben doch eher haften, als die nächste, unzählbare, Diskussionsrunde mit ein paar graubärtigen Proffessoren die mit erhobenem Zeigefinger Ratschläge erteilen. Letzteres bleibt in Seidls Film aus - jeder kann sich, von etwaigen Kommentatoren völlig unbeeinflusst, sein eigenes Bild machen.

Gut oder schlecht? - oder überhaupt? - ich weiß es nicht! Wie oben geschrieben, bedarf der Film einer aufklärenden Rahmenhandlung.

Gruss, Jens

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

niklas_pietsch

609 Beiträge
 
eMail senden niklas_pietsch Private Nachricht senden an niklas_pietsch Freundesliste ICQ
54. RE: Was war das?
24-Feb-04, 20:09 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 53
 
Wahre Worte. Ich selber finde den Film klasse, da er mich auf irgendeine Art berührt hat. Ich finde ihn regelrecht beklemmend. Geschmunzelt habe allerdings auch ich Anfangs, bis mir klar wurde, um welch seelisches Wrack es sich handelt und welch tragischen Hintergrund das alles hat.


Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

AssAsSin


 

2397 Beiträge
 
eMail senden AssAsSin Private Nachricht senden an AssAsSin Freundesliste ICQ
55. Unemphatie DELUXXXE!
24-Feb-04, 22:15 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Ola.

Nachdem ich mir das Video jetzt gerade auch einmal angesehen habe, muss ich sagen, dass mich so manch Rakton in diesem Forum erschreckt.
Zugegebener Massen sah ich DSC, (der Name ist mir jetzt zu lang um ihn auszuschreiben) nach der ersten Ausstrahlung des Berichtes (ich habe ihn damals nicht gesehen) bzw. der Kommentare auch von DSC selber, eine Person, welche für mich als Mensch problembesetzt war und die man mal lustig bashen konnte, von der ich aber, nach ihren Antworten dachte, dass sie mit soetwas umgehen könne.
Das war sicherlich einer meiner Fehler auf den tollen Zug des Opfersuchens aufzuspringen.
Nur wie man dieses Verhalten nach dem Film noch weiter auffahren kann, gar das ganze als belustigend und DSC als "nicht bemitleidenswert" erachtet, sondern sie vielmehr dazu benützt um durch verbale Retoriken schnell wieder einen Lacher auf seine Seite zu ziehen. Traurig! Ich denke, dass man in der Reportage mehr als deutlich erkennen kann, dass diese Frau eine psychische Störung hat. Ihre Intention bei selbiger mitzumachen ist hier keinem klar, aber dennoch wird Profilierungssucht gemutmasst. Und dann mal wieder kräftig druff. Da lässt sich doch dann nur Fragen, wer unter diesem Drang im Vordergrund zu stehen leidet.
Bei dem, hier dargebotenen Verhalten, könnte ich ja fix reich werden, wenn ich Eintritt für den Besuch in einer Behinderteneinrichtung nehmen würde. Wenn DSC schon lustig ist, müsste so manch einer da ja vor Lachen auf dem Boden liegen.
Ich hab mich jedenfalls bis heute gefragt, wie man davon sprechen kann, das Sozialarrangement und Solidarität sinken würde, aber nach dem, was hier um die Gunst eines Schmunzlers gekämpft wird muss ich sagen, dass da doch schon ein gewaltiger Brocken Wahrheit dran ist. Hier sollten vielleicht einige mal darüber nachdenken, ob Ihr Ego wirklich so schwach ist, dass sie selbst psychisch Kranke Menschen klein machen müssen um sich gross zu fühlen.
Nur kurz zu der Reportage selber: Es mag sein, dass der Titel der Sendung ungünstig gewählt wurde. IMHO hätte es ein Fragezeichen am Ende des Satzes schon getan um den Zuschauer auf die richtige Bahn zu lenken. Vielleicht erwartete U. Seidel auch nur ein gewisses Einfühlungsvermögen um selber auf die Intention zu kommen.
Die melancholische Stimmung passt, meiner Meinung nach, bestens zu dem Befindensbild der vermeindlichen Protagonistin und auch die anderen Interviewten passen in dieses Schema wo sie doch auch andere Seiten des Parks versuchen zu zeigen. Die beiden Szenen mit dem affektierten Gelächter im Gegensatz zu dem gelangweilten Mitarbeiter unterstützt die Grenzen zwischen ´Sein und Schein´.
Ich persönlich fand den Film interessant aus psychologischer Sicht über Kompensations- und Verdrängungsverhalten.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Tomsc


 

4288 Beiträge
 
eMail senden Tomsc Private Nachricht senden an Tomsc Freundesliste ICQ
56. RE: Unemphatie DELUXXXE!
24-Feb-04, 23:15 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 55
 
Letzte Bearbeitung am 24-Feb-04 um 23:27 Uhr ()
Mir wurde erst nach einigen Kommentaren wie dem von AssAsSin überhaupt klar was Seidl damit ausdrücken will.
Zuerst sah ich in dem Bericht eine leicht verrückte Frau, die eben auf merkwürdige weiße
dargestellt, ihre Leidenschaft zu den Parks herzeigt. Das sich in dieser Ansichtsweise der ganze Bericht als
Lachnummer darstellt ist klar.
Wenn man den Beitrag allerdings aus der Sicht "Sie hat eine verhunzte Kindheit und will es jetzt nachholen" sieht, wirft
sich ein ganz anderes Licht darauf.
Allerdings halte ich die schnittweise des Films immernoch für sehr fragwürdig.
Sind sie als "Denkpausen" gedacht oder sollen die langen Aufnahmen einfach nur den Eindruck verstärken?
Eine weitere Frage stellt sich mir, wenn ich überlege wie DSC sich das angesehen hat.
Wusste sie auf was Seidl rauswill oder dachte sie die Reportage sei nur zu ihrer Annerkennung für die vielen Parkbesuche?
Wäre es gut wenn sie hier eine "Stellungsnahme" abgibt bzw. von der Diskussion hier erfährt?
Ich denke da gibt es noch viele weiter Fragen die sich einige hier stellen...

MfG TomSC

EDIT: @ Keng

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Kengadmin


 

9118 Beiträge
 
eMail senden Keng Private Nachricht senden an Keng Freundesliste ICQ
57. RE: Unemphatie DELUXXXE!
24-Feb-04, 23:24 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 56
 
>Eine weitere Frage stellt sich mir, wenn ich überlege wie DCS sich das angesehen hat.
..
>Ich denke da gibt es noch viele weiter Fragen die sich einige hier stellen...

Eine wäre: Wer um alles in der Welt ist DCS?

ARD - Bei uns sitzen Sie in der ersten Reihe

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

HomerSimpson87

451 Beiträge
 
eMail senden HomerSimpson87 Private Nachricht senden an HomerSimpson87 Freundesliste ICQ
59. RE: Unemphatie DELUXXXE!
24-Feb-04, 23:56 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 56
 
Hi!

Mir ist nach längerem überlegen eigentlich der Eindruck gekommen, dass U. Seidl mit diesen Filmschnitten etc. einfach Atmosphäre erzeugen wollte. Es mag komisch klingen, jedoch hat der Film das bei mir geschafft. Ich fühlte mich ziemlich bedrückt, nachdem ich den Film gesehen hatte. Ob das von Seidl beabsichtigt war, weiß ich nicht. Jedenfalls weiß ich das ein guter Regisseur Atmosphäre erzeugen kann und das auch oftmals will. Und da U. Seidl offenbar ein recht bekannter und geachteter Regisseur zu sein scheint, wäre es eine Möglichkeit, dass er einfach nur sein "Können" unter Beweis gestellt hat und versucht hat so den jeweiligen Betrachter zum weiteren "Zugucken" zu animieren. Ich für meinen Teil hätte ohne diese Schnitte und dem dazugehörigen Material (Gelächter etc.) mit Sicherheit nicht weitergeguckt. Stellt euch mal vor, es wäre in dem kompletten Film nur um DSC gegangen(wovon bei dem gezeigten Film nicht die Rede sein kann). Sie hätte 60 Minuten lang z.b. ihre Lebensgeschichte erzählt. Wer hätte den Film dann komplett geguckt?

Ob es gut wäre, wenn Dorothea von dieser Diskussion erfährt ist schwer zu beurteilen. Im Grunde genohmen hat aber jeder verdient zu erfahren, wenn über ihn geredet wird...

Mit freundlichen Grüßen,
Benedikt

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Alexadmin
Alexander Jeschke


 

6262 Beiträge
 
eMail senden Alex Private Nachricht senden an Alex User ProfilFreundesliste ICQ
58. RE: Unemphatie DELUXXXE!
24-Feb-04, 23:47 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 55
 
Hi,

Nun - erstmal der Hinweis das ich den Film noch nicht gesehen habe - er lagert noch für bessere Zeiten auf dem HD-Receiver. Die Diskussion habe ich aber trotzdem damals und auch heute verfolgt.

Speziell ein Gedanken zu der Protagonistin (wenn man das so sagen kann):
Wir reden immer davon, dass die Welt der Parks verzerrt dargestellt worden ist. Darin gehören Szenen von Geisterbahnen, die so nie ein Besucher sehen/erleben würde, gecastete Schauspieler die in die Kamera lachen, Parkmitarbeiter immer nur in den miesen Momenten (die jeder Job enthält) mit grimmigster Mine gefilmt, schüchterne Anwohner schlecht gefilmt einen auswendig gelernten Text in die Kamera stotternd lassen und dann den schlechtesten aller Takes nehmend...

Warum sollte ich annehmen, dass Dorothea wirklich tatsächlich der Realität entsprechend dargestellt worden ist?
Sie ist definitiv schräg, aber wer sagt denn das sie so extrem weit weg ist? Das glaube ich nicht, sie selbst nicht und Seidl himself hat sie als "Darstellerin" bezeichnet.

Grüße,
Alex

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

SFCoasterboy


 

581 Beiträge
 
eMail senden SFCoasterboy Private Nachricht senden an SFCoasterboy Freundesliste ICQ
60. RE: Unemphatie DELUXXXE!
25-Feb-04, 06:48 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 55
 
Letzte Bearbeitung am 25-Feb-04 um 06:53 Uhr ()
Ich sehe es ähnlich. Man sollte hier nicht von einer Reportage ausgehen, die den Europa Park betrifft, sondern Dorothea. Der Aspekt nachholen, der schwierigen Kindheit steht hier mit Sicherheit im Vordergrund. Denoch gibt es einige Stellen im Film die mich fragen lassen, was haben diese mit solch einer Geschichte zu tun und diese lassen mich dann teils doch dran zweifeln, dass Seidl hier die Geschichte der Dorothea zeigen wollte.

Da wären z.B.:

- Das gestellte lachen in den Rides.
- Vorallem die Aussagen des Grundschullehrers
- Die Szenen in denen das Reinigungspersonal gezeigt wird
- es geht teilweise zu viel um Rust in den Aussagen

Ich denke die Umsetzung des Films ist sehr ungewöhnlich und daher auch nicht 100% aussagekräftig. Wenn ich mich recht erinnere hab ich bereits vor ca. einem Jahr eine Seidl Reportage mit dem Disneyland Paris auf ARTE gesehen, die nach dem selben Schema lief. Zuspruch scheint er bei dem ein oder anderen Sender mit dieser Art der Umsetzung also zu haben. Mich persönlich schreckt dies eher ab, auch wenn es zum nachdenken vielleicht anregt.

MFG, Torsten - Let´s go for fun

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Dorothea
Mitglied seit 15-Aug-03
157 Beiträge
 
eMail senden Dorothea Private Nachricht senden an Dorothea Freundesliste
61. RE: Film Spass ohne Grenzen
23-Feb-19, 15:17 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 60
 

Hallo,

den Film habe ich vor über 20 Jahren gedreht und bekam 2006 die Diagnose Asperger Syndrom, das ist eine Form von Autismus. Seitdem weiß ich warum ich so bin wie ich eben bin.

Ich bin inzwischen 61 und besuche immer noch gerne Freizeitparks und wünsche allen anderen Mitgliedern weiterhin viel Spass in den Parks.

Dorothea

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Koaster_Chan

440 Beiträge
 
eMail senden Koaster_Chan Private Nachricht senden an Koaster_Chan Freundesliste
62. RE: Film Spass ohne Grenzen
04-Mar-19, 16:35 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 61
 
Hallo Dorothea

Ich habe den Film vor langer Zeit gesehen und kann mich nicht mehr an Einzelheiten erinnern.
Habe aber noch im Kopf dass ich ihn nicht sehr vorteilhaft fand, weder für dich noch für uns "Fans" allgemein und auch nicht für den Park.

Aber schön dass du immer noch gerne Freizeitparks besuchst, so sehr wir uns alle Unterscheiden mögen, dieses Hobby bringt uns hier und an vielen anderen Orten zusammen.

Auch dir weiterhin viel Spass in den Parks.

Gruss Marc

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben


Foren-Gruppen | Beiträge | Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag

(c) Freizeitparkweb.de (Alexander Jeschke)
Für alle Beiträge sind die jeweiligen Autoren selbst verantwortlich.
Es gelten die allgemeinen Nutzungsbedingungen aus dem Impressum