Freizeitparkweb - Das Freizeitpark Forum

Titel: "Donnerstag Abendprogramm im Format 1:160..."     Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag
Druckversion    
Foren-Gruppen Modellbau Beitrag Nr. 630
Beitrag Nr. 630
ECS


 
Mitglied seit 15-Apr-03
248 Beiträge
 
eMail senden ECS Private Nachricht senden an ECS Freundesliste
Donnerstag Abendprogramm im Format 1:160...
28-Aug-08, 20:45 Uhr ()
Hallo zusammen und herzlich willkommen zum FZPW Donnerstag Abendprogramm im Format 1 zu 160!

Da ja in letzter Zeit nicht gerade der Bär los war in diesem Forum und ich jeden Donnerstag Abend vergebens auf interessante neue Bilder von Wildwasserbahnen oder hölzernen Madhouses gewartet habe, habe ich als grosser Modellbaufan beschlossen selber was zu machen.

Gut das Projekt ist gewagt und in diesem Forum grosse Versprechen zu machen swieso aber das Ziel ist eigentlich hier den Bau meiner kleinen Modellbaulandschaft etwas zu dokumentieren und zu bebildern für all diejenigen die sich gerne mal etwas in fremden Miniwelten umsehen. Der grobe Plan ist etwa so: Es soll eine kleine Modellwelt im Format 1 zu 160 entstehen mit einer kleinen Kirmes, einem süssen kleinen Dorf und selbstverständlich einer Modellbahnanlage, was für mich als "Coasterfan" einfach zum Thema mit dazugehört.

So genug der Worte, hier beginnt das Abenteuer Modellbau, wobei ich zugeben muss dass ich beim Terrain ein Bisschen geschummelt habe und ein bereits vorgeformtes zugelegt habe, welches nur noch natürlich dekoriert werden musste bevor ich mit der Realisierung der Anlage und der Modellandschaft beginnen konnte. Die Masse sind ca. 150x80cm, das ist relativ klein jedoch für 1 zu 160 absolut ausreichend um was schönes zu bauen. Ich habe leider nicht viel Platz in meiner Wohnung desshalb musste das ausreichen.

Der Anfang heute Abend macht mein süsses kleines Bergrestaurant, welches die Spitze meiner künftigen Modellandschaft ziert:

Weiter geht es steil den Berg hinunter über Brücken und durch Tunnel...

Bis ganz ins Tal wo irgendwann mal ein Dorf entsteht, zusammen mit der Faller Kirmes.

Zugegeben allzuviel gibt es noch nicht zu sehen, dafür wird es jeden Donnerstag Abend neues aus meiner Modellwelt geben.

In diesem Sinne frohes Modellbauen und bis nächsten Donnerstag

Tipps und Anregungen sind hier jederzeit gern gesehen.

Ps: Nein ich bau keine Wildwasser im Format 1 zu 160

DAVEREST
www.eurocoaster.net
Eurocoaster Switzerland
"KATUN... Probably the best Coaster in the World..."

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben




Donnerstag Abendprogramm im Format 1:160..., ECS, 28-Aug-08, 20:45 Uhr, (0)
  RE: Donnerstag Abendprogramm im Format 1:160..., ECS, 04-Sep-08, 20:32 Uhr, (1)
     RE: Donnerstag Abendprogramm im Format 1:160..., ECS, 11-Sep-08, 21:26 Uhr, (2)
         RE: Donnerstag Abendprogramm im Format 1:160..., ECS, 18-Sep-08, 20:47 Uhr, (3)
             RE: Donnerstag Abendprogramm im Format 1:160..., ECS, 25-Sep-08, 19:56 Uhr, (4)

Foren-Gruppen | Beiträge | Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag
ECS


 
Mitglied seit 15-Apr-03
248 Beiträge
 
eMail senden ECS Private Nachricht senden an ECS Freundesliste
1. RE: Donnerstag Abendprogramm im Format 1:160...
04-Sep-08, 20:32 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Wieder ist eine Woche durch und in meiner Modellwelt hat sich diverses getan, auch wenn nicht soviel davon sofort sichtbar ist.

Wie ich feststellen musste ist es garnicht so einfach an die begehrten Faller Bausätze ranzukommen die etwas mit Kirmes zu tun haben. Vorerst musste ich mich mit dem Jahrmarkt zufriedengeben, da ich in meiner Umgebung keinen Fachhandel gefunden habe der z.B. die Kirmesbuden, das Kettenkarussell oder das Riesenrad im Angebot hatte. In H0 (1:87) gibt es doch einige Angebote mit tollen Kirmeselementen aber in N (1:160) sind die Sachen offenbar ziemlich rar gesäht.

Zugegeben der Jahrmarkt ist schon ziemlich klein und mit meiner Cementit Leimtube ein echter Challenge zum zusammenkleben. Ich denke am Samstag werde ich mir den Faller Spezialkleber besorgen da präzise Leimführung hier definitiv von Vorteil ist.

Die schicken kleinen Autos kommen später noch zum Einsatz, entweder als Zugfahrzeuge für die Buden oder auf einem Parkplatz.

Wie und wo ich den Jahrmarkt aufstellen will weiss ich noch nicht genau, hängt aber sicher damit zusammen ob und was ich noch an weiteren Bausätzen zum Thema Kirmes finde. Hier stehen die Sachen zum trocknen bereits auf der Anlage, werden aber später noch weiter angemalt und erhalten noch etwas Pattina

Für die Bergstrecke gibt es eine neue kleine Zugkomposition mit schicken nostalgischen Wagen und einer Dampflock die ich bei Ebay gefunden habe

Als nächstes wird wohl der Jahrmarkt noch weiter verfeinert und ein definitiver Standplatz für die Kirmes eingerichtet. Ferner kommt noch die ganze Verkabelung und Elektronik der Anlage, 7 Weichen wollen elektronisch gesteuert werden und viele Lämpchen sollen der Landschaft auch im Dunkeln Flair verleihen.

In diesem Sinne bis nächsten Donnerstag und frohes basteln

Mfg.

DAVEREST
www.eurocoaster.net
Eurocoaster Switzerland
"KATUN... Probably the best Coaster in the World..."

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

ECS


 
Mitglied seit 15-Apr-03
248 Beiträge
 
eMail senden ECS Private Nachricht senden an ECS Freundesliste
2. RE: Donnerstag Abendprogramm im Format 1:160...
11-Sep-08, 21:26 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 1
 
Und weiter geht es in meiner kleinen Modellwelt...

Diese Woche habe ich zur Abwechslung mal die Finger von den Bausätzen gelassen und mich mehr der Gestaltung und der Verfeinerung der Landschaft gewidmet. Dazu habe ich mir jede Menge Farben, Klebstoffe und Streumaterial besorgt.

Das einschottern der Gleise braucht viel Zeit, eignet sich aber wunderbar als Ausgleich wenn man einen strengen Arbeitstag hatte und etwas ruhiges zum Ausgleich machen will. Die winzigen Steinchen lassen sich am besten mit einem Wasser-Weissleim-Spülmittelgemisch festkleben. Dank des Spühlmittels verläuft der Klebstoff sehr gut zwischen den Steinchen und schmiert oder verläuft nicht wenn es mit einer Spritze aufgetragen wird.

Auch die restlichen landschaftlichen Elemente wurden noch etwas aufgepeppt, es fehlen jedoch noch unzählige Details.

Der Standplatz für den Markt und die Kirmesbuden ist nun auch gefunden und in parkplatzgrau grundiert. Sobald die Feinheiten an dieser Stelle etwas weiter fortgeschritten sind gibts neues zum Kirmesbereich. Vorerst wird aber noch fleissig geschottert, grundiert, gemalt und die Verkabelung der Anlage geplant.

Ich wünsche euch allen einen erholsamen Donnerstag Abend und ein gutes Modellbauweekend

Mfg.

DAVEREST
www.eurocoaster.net
Eurocoaster Switzerland
"KATUN... Probably the best Coaster in the World..."

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

ECS


 
Mitglied seit 15-Apr-03
248 Beiträge
 
eMail senden ECS Private Nachricht senden an ECS Freundesliste
3. RE: Donnerstag Abendprogramm im Format 1:160...
18-Sep-08, 20:47 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 2
 
Mmmh schon wieder Donnerstag...

So langsam kann ich nachvollziehen dass nicht Jedermann der seine Berichte auf Donnerstag angekündigt hat auch immer etwas zu berichten weiss, Die Zeit vergeht so schnell wenn man bedenkt wie klein die Fortschritte in der Modellwelt sind und wie viel Zeit so manches braucht obwohl man garnix davon sieht...

Diese Woche habe ich mich immer noch der Landschaft und dem Mittelteil meiner Modellwelt gewidmet, so habe ich nun endlich den gesamten Platz für die Kirmes fertig damit ich mit dem Aufbau der Boden beginnen kann sobald mir mal die Bausätze irgendwo in die Hände fallen sollten. Der "Kirmesparkplatz" ist leider auf dem Foto nicht zu sehen, wäre aber grad unterhalb des Gleises. Ich musste leider die Kamera draufstellen zum fotografieren.

Die restliche Zeit habe ich damit verbracht mir an meinen sinnvollen Schaltplänen mit dem Lötkolben die Finger zu verbrennen. Schwierig ist es ja nicht, trotzdem ist so manches nicht ganz optimal geworden.

Da die Anlage eine koplett externe Stromversorgung bekommen soll die man auch noch gut abnehmen und verstauen kann habe ich mich entschieden das Schaltpult mit einem handelsüblichen 25pin parallel Kabel zu verbinden. Darüber kann ich 8 Weichen, die Schienen und die Beleuchtung der Anlage ansprechen.

Noch ziemlich rudimentär aber bereits funktionstüchtig das Schaltpult:

Und die Gegenseite unter der Anlage, ebenfalls noch sehr provisorisch verkabelt. Macht aber bereits ne Menge Spass ordentlich im Zweizug Betrieb rumzufahren und zu rangieren.

Ich hoffe dass ich irgendwo an die Kirmesbausätze für Spur N im Format 1 zu 160 rankomme, wenn jemand aus der Schweiz einen Shop im Raum Zürich kennt (ausser Conrad) der sowas im Angebot hat binn ich um jeden Tipp dankbar.

Weiter geht es nächste Woche, zu tun gibt es noch jede Menge.

Mfg.

DAVEREST
www.eurocoaster.net
Eurocoaster Switzerland
"KATUN... Probably the best Coaster in the World..."

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

ECS


 
Mitglied seit 15-Apr-03
248 Beiträge
 
eMail senden ECS Private Nachricht senden an ECS Freundesliste
4. RE: Donnerstag Abendprogramm im Format 1:160...
25-Sep-08, 19:56 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 3
 
Donnerstag Abend, im FZPW Modellbauforum ist nichts los, desshalb Zeit für einen kleinen Wochenrückblick.

Gut ich gebe es ja zu diese Woche hatte ich selber nicht so Zeit für das Hobby weil einfach viel los war und das was ich in dieser Zeit gemacht habe lässt sich schlecht zeigen. Die Elektronik der Anlage ist nun beidseitig fertiggestellt, bis auf die Häuserbeleuchtung, die ist noch nicht verkabelt.

Nebst der Arbeit habe ich weiter nach den Kirmesbausätzen gesucht, die Dinger sind wohl eine echte Rarität und hier in der Schweiz offensichtlich schwer zu bekommen. Etwas neues gibt es doch und zwar einen klassischen Schweizer Intercity, wie man ihn zwischen allen grösseren Städten in der Schweiz antrifft. Sowas darf auch in meiner Modellwelt nicht fehlen, desshalb habe ich mir drei Wagen mit passender RE 4/4 Lok angeschafft.

Ich hoffe nächste Woche habe ich wieder mehr zu berichten, wenn es die Zeit zulässt werde ich mit dem Bemalen der kleinen Männchen anfangen, was echte Millimeterarbeit bedeutet.

Euch allen eine gute Woche und bis nächsten Donnerstag.

Mfg.
DAVEREST
www.eurocoaster.net
Eurocoaster Switzerland
"KATUN... Probably the best Coaster in the World..."

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben


Foren-Gruppen | Beiträge | Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag

(c) Freizeitparkweb.de (Alexander Jeschke)
Für alle Beiträge sind die jeweiligen Autoren selbst verantwortlich.
Es gelten die allgemeinen Nutzungsbedingungen aus dem Impressum