Freizeitparkweb - Das Freizeitpark Forum

Titel: "Was hast du am 11.6.2015 gemacht?"     Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag
Druckversion    
Foren-Gruppen Plauderecke Beitrag Nr. 9572
Beitrag Nr. 9572
MarcelR

 
Private Nachricht senden an MarcelR Freundesliste
Was hast du am 11.6.2015 gemacht?
12-Jun-15, 02:52 Uhr ()
rewinder!

Freiheit für Tibet! Moin.

Marcel Ringhoff Kartenabholung in 120 Minuten...
Marcel Ringhoff Nicht mal Heiligabend ist schlimmer... *hibbel*
Marcel Ringhoff 8036 Tage später weiß ich nicht, ob ich mit einer Enttäuschung leben kann...
Marcel Ringhoff Fazit bislang: null Trailer, null Infos, nur eine Terminerinnerung im Handy...
Mike Vester Ich glaube, die Gänsehaut von damals wirst Du diesmal nicht bekommen - sowas ist nicht reproduizierbar!
Marcel Ringhoff Wohl wahr. Deshalb habe ich im besten Comicbookguy-Style für heute auch nur die 14:45, 20:00 und die OV 22:45-Version eingeplant *fg*
Marcel Ringhoff John Williams "Theme From Jurassic Park" auf voller Lautstärke - Wasser marsch!
Marcel Ringhoff Hach. Haaaaaach. Endlich wieder ein Jurassic *PARK*, nicht KingKongGodzilla in San Diego, oder unsichtbare Genexperimentdinos auf einer unbewohnten Insel mit einem schmierigen Fliesenvertreter.
Marcel Ringhoff Ich bin die Ruhe selbst.... NICHT!
Marcel Ringhoff 60 Minuten bis Kartenabholung
Marcel Ringhoff Ach, scheiß drauf. Ich geh jetzt los. Ich kratz sonst die Tapete von der Wand.
Marc Spies Flipper doch lieber mal ne Runde am JP. „wink“-Emoticon
Marcel Ringhoff Mach ich morgen bestimmt den ganzen Tag!
Marcel Ringhoff Das Leben ist schön. Ich hab' Pipi inne Augen...

Marcel Ringhoff hat Jurassic World angeschaut - hier: Union Kino Bochum.

Marcel Ringhoff Okay. Ich bin rundrum happy. Mehr als 20 Jahre danach gibt es in meinen Augen einen würdigen Nachfolger. Allerdings ist in den Jahrzehnten viel im Kino passiert und ich glaube, er wird nicht jedem reichen. Auch die Story ist keine Offenbarung. Aber mir ist er gerade recht! Es ist der zweite Ausflug in den Park meiner Träume mit einem Soundtrack, der mich tief berührt, weil es wieder der Ursoundtrack ist. Ich habe geschluchzt, gelacht, gestaunt - kurz: ich war im Jurassic Park, und der ist und bleibt ein Teil meines Lebens. Schön, dass ich gleich nochmal darf — glücklich.


Marcel Ringhoff Verehrte Besucher, die nächste Fähre nach Jurassic World legt in 45 Minuten ab!

Marcel Ringhoff
Fazit eines Tages - *des* Tages - mit den Dinos?! Ich weiß nicht wo ich anfangen soll!

Ich habe mir irgendwann kurz nach Weihnachten '14 einen "google-Wecker" gestellt für diesen Tag. Ich hatte mir selbst versprochen, nicht einen einzigen Fitzel zum Thema Jurassic World auch nur wahrzunehmen. Keinen Trailer, keine Vorabkritik, kein Überhauptauchnurirgendwas! Und auch diesen Tag einfach zu vergessen. Mich nicht mehr zu erinnern, was am 11.Juni 2015 sein würde.

Entsprechend verwundert war ich heute morgen um gegen acht Uhr, als mir mein Androidhandy mitteilte: "Heute ist ein großartiger Tag!" Wtf? Was will mir mein Telefon bloß sagen? Kein Radio zu hören, keine Nachrichten zu lesen oder gar Fernsehn zu schauen hat durchaus Vorteile - nicht aber, wenn man bei einem Kaffee dort sitzt und nachdenken muss, *was* genau dieser Tag denn nun besonderes hat...

Ich kürze es ab - ich kam drauf, und ich bin fast bekloppt geworden. Ich erinnerte mich wieder daran, warum ich vergessen wollte; warum ich ich diesen Tag, diesen 11.6.2015 einfach nicht erinnern wollte - weil ich sonst schon *Wochen* vorher wie ein Bekloppter euch durchs Bild gesprungen wäre. Wer mich heute hier auf FB mitgelesen hat, weiss, was ich meine... ich hätte schon vor vier Wochen einen Countdown angefangen, hätte gestern keinen ruhigen Tag mehr bei den Schwiegereltern ertragen...

Warum eigentlich? Die Antwort ist so simpel wie kompliziert - Jurassic Park, Jurassic World. Der erste ein Film, in meinen Augen *der* Film überhaupt, der mich 1993, mit 18 Lebensjahren einfach unvorbereitet traf, und zwar mitten ins Herz, in die Seele, in mein Innerstes - und der zweite heute, auf den Tag genau 22 Jahre später - die vermutlich einzige, ernstzunehmende Fortsetzung einer völlig irren Idee. Einer Idee der Neunziger Jahre - meinem Jahrzehnt, in dem ich nicht nur Endteenager, sondern Erwachsener wurde...

Heute ging es zurück in diesen Jurassic Park - in meine heimliche Liebe, nein, sogar unheimliche Liebe. In den Park, den es nicht gibt, und den ich doch so sehr herbeisehne, seit über zwei Jahrzehnten.

Lohnt es sich? Ist es *der* Film des Jahres, nein des Jahrzehnts, wie es einst Jurassic Park war? Ich kann die Frage frank und frei beantworten: Nein, er ist es nich!. Er ist nicht mal ein richtig guter Film, kein echter Blockbuster, kein Ding, das man gesehen haben muss. Kein Film, bei dem die Welt stehen bleibt, weil Story, Musik, Präsentation und was weiss ich nicht alles bisher Dagewesene in den Schatten stellt. Jurassic World ist nichts anderes, als der Film, der drei, maximal vier Jahre nach JP hätte in die Kinos kommen sollen!

Er ist aber eben nicht drei, vier Jahre später erschienen - sondern 22 (zweiundzwanzig!) Jahre später! JW wirft dich nicht mehr um, wie es Jurassic Park konnte. All die filmischen und marketingtechnischen Tricks hauen dich heute nicht mehr um. Sie locken dich nicht mal mehr wirklich hinterm Ofen vor. Jurassic World wirkt altbacken, klischeehaft und manchmal wirklich einfach nur bemüht.

Aber! Es ist dieser disneyesque Film. Dieser orginal Retrosoundtrack, all diese kleinen Anspielungen auf den allerersten Film. Es ist dieser unfassbar coole Chris Pratt, auf seinem Weg zu Indiana Jones V. Es ist diese Mischung aus Disneyland und SeaWorld, die das ganze Ding wieder so unfassbar liebenswert macht. Für mich liebenswert macht!

In der Sequenz, wo die beiden Jungs ins alte Besucherzentrum gehen, das alte Banner für die Fackel gebrauchen, und den Jeep mit der Nummer 029 startklar machen, und in dem John Williams Töne des ersten JP erklingen, da hatte ich nicht nur Pipi in den Augen, nein, ich habe in der ersten Vorstellung *hemmungslos* geheult. Es ging an mich, hat mich berührt, mich zum Weinen gebracht!

Ja, ich habe heute deutlich, unmissverständlich und hemmungslos Tränen vergossen. Jurassic Park *ist* einfach ein ganz wesentlicher Teil meines Lebens, kein einfach so, sondern ein "once in a lifetime". Etwas, das eigentlich nicht wiederholbar ist - und Jurassic World kann es wirklich nicht wiederholen. Aber er hat mich wieder jung sein lassen. Mir wieder die Magie des Kinos gezeigt, mich wieder fiebern lassen, mein Herz berührt.

Ich kann nur einen Tipp geben: Hört nicht auf mich! Nehmt mich nicht als Maßstab! Ihr werdet enttäuscht sein! Ihr seid nicht diese Form von Fan, die von Fanatismus kommt. Für euch ist das "ein Film" - einer unter vielen, wie James Bond, Avengers 2, Ant Man, und was weiß ich nicht... er wird euch nicht berühren! Dafür ist er, und da bin ich ehrlich, einfach nicht gut genug...

Aber ich sitze hier -- und höre.... düm, düdüdüm, düdüdümmdidümmdidümm... und habe Tränen in den Augen!

Ich bin gerührt! Für mich war heute ein Feiertag!

* * * * * * * *

und jetzt sag keiner mehr, Horst(!), er wäre von der Kommunikation abgeschnitten, weil wegen hat kein Facebook!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben




Was hast du am 11.6.2015 gemacht?, MarcelR, 12-Jun-15, 02:52 Uhr, (0)
  RE: Was hast du am 11.6.2015 gemacht?, Moonchild, 12-Jun-15, 10:52 Uhr, (1)
     RE: Was hast du am 11.6.2015 gemacht?, MarcelR, 12-Jun-15, 12:05 Uhr, (2)
         RE: Was hast du am 11.6.2015 gemacht?, MIB, 12-Jun-15, 12:18 Uhr, (3)
             RE: Was hast du am 11.6.2015 gemacht?, MarcelR, 12-Jun-15, 12:28 Uhr, (4)
  RE: Was hast du am 11.6.2015 gemacht?, Shrek, 12-Jun-15, 12:53 Uhr, (5)
  RE: Was hast du am 11.6.2015 gemacht?, Phanthomas, 12-Jun-15, 20:46 Uhr, (6)
  RE: Was hast du am 11.6.2015 gemacht?, SoftwareFailure, 13-Jun-15, 12:06 Uhr, (7)
     RE: Was hast du am 11.6.2015 gemacht?, Maridano, 13-Jun-15, 18:07 Uhr, (8)
         RE: Was hast du am 11.6.2015 gemacht?, Kuggy, 14-Jun-15, 17:02 Uhr, (9)
             RE: Was hast du am 11.6.2015 gemacht?, Toastbrottestermoderator, 20-Jun-15, 19:25 Uhr, (11)
                 RE: Was hast du am 11.6.2015 gemacht?, Kuggy, 21-Jun-15, 03:40 Uhr, (12)
  RE: Was hast du am 11.6.2015 gemacht?, Blitz, 18-Jun-15, 07:20 Uhr, (10)
     RE: Was hast du am 11.6.2015 gemacht?, Blitz, 22-Jun-15, 07:14 Uhr, (13)

Foren-Gruppen | Beiträge | Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag
Moonchild
Mitglied seit 2-Jan-03
108 Beiträge
 
Private Nachricht senden an Moonchild Freundesliste
1. RE: Was hast du am 11.6.2015 gemacht?
12-Jun-15, 10:52 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
OMG, und ich dachte schon, ich wäre fanatisch.

Ich hab ihn noch nicht gesehen, aber ich hab jetzt jahrelang auf diesen Film gewartet, da werd ich's noch den einen Tag schaffen. Morgen abend endlich im Autokino Essen.

Ich weiß noch, wie ich mich damals auf den ersten Teil gefreut hab (Boah ey, echte Dinosaurier im Kino!) und dann kam für mich die Horrornachricht in der BRAVO, dass er evtl. erst ab 16 Jahren freigegeben wird, da er zu brutal (Arm ab, Stück Ziege auf dem Autodach) sein sollte. Aber meine Gebete wurden erhört und so konnte ich ihn mit meinen 14 Jahren doch völlig legal sehen. Ich hab ihn dann noch sechsmal im Kino gesehen, einmal sogar freiwillig mit meinem Vater! Mit 14! Mit dem Risiko von Freunden oder Mitschülern gesehen zu werden! Aber das war mir egal, da mir das Taschengeld ausgegangen war und ich ihn unbedingt nochmal sehen MUSSTE.


>Ja, ich habe heute deutlich, unmissverständlich und hemmungslos Tränen vergossen.
>Jurassic Park *ist* einfach ein ganz wesentlicher Teil meines Lebens, kein einfach so,
>sondern ein "once in a lifetime".

Warst Du schon mal in den "Islands Of Adventure" Orlando? Da hat's mich mehrfach total geflasht. Das erste Mal "JP-River Adventure": Man hört Dr. John Hammond's Stimme "Welcome...to JURASSIC PARK", das Theme spielt voll auf und das Tor öffnet sich und ich sitz für meinen Freund und die anderen Mitfahrer völlig unnachvollziehbar laut schluchzend im Boot. Sch*** auf Hogwarts, nebenan ist Jurassic Park.


>Es ist der zweite Ausflug in den Park meiner
>Träume mit einem Soundtrack, der mich tief berührt, weil es wieder der Ursoundtrack
>ist

Das wusste ich noch nicht, hab's aber so gehofft. Seit Jahren mein Klingelton; kurzzeitig mit dem "Game Of Thrones"-Theme fremdgegangen, aber er hat mir verziehen.


DANKE für Deinen Bericht! OMG, wie soll ich jetzt die Zeit bis morgen noch umkriegen?

LG Jennie


Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

MarcelR

 
Private Nachricht senden an MarcelR Freundesliste
2. RE: Was hast du am 11.6.2015 gemacht?
12-Jun-15, 12:05 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 1
 
Als Dank hätte ich gerne einen Erlebnisbericht. Muss ja nicht gleich epische Ausmaße bekommen

Ich erinnere mich an *meinen* Jurassic Park. Es war ein Donnerstag, meine Mom hatte mir von einem tollen Buch erzählt mit Dinos, dass ich aber erst nach "diesem Dinofilm" lesen solle. Okay. Samstags vorher lief in Wetten, dass...?! die ikonische Szene mit den Wasserwellen im Becher. Okay. Also Donnerstag.

Wir hatten gerade Berufsschule aus, waren in Essen im Cinemaxx, wenn ich mich recht entsinne. 15 Uhr-Vorstellung. Ich war geflasht, bin wie betäubt direkt an die Kasse, habe mir noch ein Ticket gekauft. Ich konnte nicht glauben, was ich gesehen habe, musste immer denken: Wo hat dieser Spielberg die Dinos her? Aufgetaut aus der Arktis? Und als auch das zweite Mal schauen funktionierte, habe ich mir gleich noch eine dritte Karte für 20 Uhr gekauft...

Die Zählung der Ansichten des Films habe ich vor einigen Jahren bei 25 Mal eingestellt, doch allein durch die nachträgliche 3D-Version sind bestimmt noch 5-6 mehr dazu gekommen.

Und nein, in Orlando war ich noch nicht - werde aber alles daran setzen, statt direkt LA wahrscheinlich mit einem 2 Tage-Stopp über Florida zu reisen. Entweder beim Hin, oder beim Zurück Mal sehen...

Have a day, Jennie!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

MIB


 

1792 Beiträge
 
eMail senden MIB Private Nachricht senden an MIB Freundesliste ICQ
3. RE: Was hast du am 11.6.2015 gemacht?
12-Jun-15, 12:18 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 2
 
Orlando auch? Na dann will ich aber ein Foto von dir und dem knuffigen Kerlchen hier:
https://youtu.be/v4j02v8QXLs

CU,
Michael
*Knowing that you don't know, is the first and the most essential step to knowing, you know?*

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

MarcelR

 
Private Nachricht senden an MarcelR Freundesliste
4. RE: Was hast du am 11.6.2015 gemacht?
12-Jun-15, 12:28 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 3
 
Okay, es *wird* ein stopover!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Shrek

676 Beiträge
 
eMail senden Shrek Private Nachricht senden an Shrek Freundesliste
5. RE: Was hast du am 11.6.2015 gemacht?
12-Jun-15, 12:53 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
... wenn auch nur im allerentferntesten hab ich sogar was mit der Requisite zu tun

wenn ich die schlappen 420t euro auf der hohen Kante hätte, ja ich würde mir einen kaufen, und ja, ich würde die Jurassic Park Decals draufmachen.

Und was man ja hier
http://freizeitparkweb.de/cgi-bin/dcf/dcboard.cgi?az=show_thread&om=661&forum=DCForumID21#2

schon unschwer erkennen kann, bin ich ebenfalls ein heimlicher JP liebhaber

Marcel, sind wir nicht doch irgendwie Seelenverwandt?

Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich recht ungeniert

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Phanthomas


 

921 Beiträge
 
eMail senden Phanthomas Private Nachricht senden an Phanthomas Freundesliste
6. RE: Was hast du am 11.6.2015 gemacht?
12-Jun-15, 20:46 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Dein Bericht hat mir gut gefallen und hat mich wahrscheinlich besser unterhalten, als hätte ich mir den Film angeschaut.
In den letzten Jahren hat mich kein Film so richtig aus den Socken gehauen. Gerade bei den ganzen Hollywood oder Action, Special Effects Blockbustern macht die meist rasche Schnittfolge schon gar keinen Spaß mehr. Hobbits aus dem Auenland, gut kostümiert aber alles fein computerisiert und überladen sind da nur ein Beispiel wie man aus einer wirklich guten Buchvorlage langweiliges Fastfoodkino produziert. Mc Doofking fürs Kinopublikum.


Übrigens, bei Dönninghaus muss ich auch mal wieder speisen.

Bye,


Phanthomas

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

SoftwareFailure


 

1883 Beiträge
 
eMail senden SoftwareFailure Private Nachricht senden an SoftwareFailure Freundesliste
7. RE: Was hast du am 11.6.2015 gemacht?
13-Jun-15, 12:06 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Ich habe Jurassic World noch nicht gesehen, teile aber Marcels Begeisterung für den ersten Film und finde es schade, dass die Erweiterung in Islands of Adventure nicht für einen weiteren Jurassic Park-Ride, sondern für eine Kong-Attraktion und Skull Island draufgeht.

In einem Interview mit dem Hauptdarsteller habe ich allerdings gelesen, dass bei JW erstmals komplett auf Animatronics verzichtet wurde, da die CGI-Technik mittlerweile so weit sei, dass Animatronics überflüssig sind. Dem würde ich aber entschieden widersprechen wollen! Natürlich sehen die Computer-Dinos toll aus, aber ich finde, dass man halt doch sieht, dass sie aus dem Computer kommen, während die Großaufnahmen der Stan Winston-Animatronics aus dem ersten Film für mich einfach viel besser aussehen. Das kann meiner Meinung nach einfach kein CGI ersetzen.

Interessant ist hier vielleicht auch noch der Fakt, dass einige Teile von Jurassic World in dem nach Hurricane Katrina geschlossenen Six Flags New Orleans gedreht wurden.

Ansonsten halte ich es mit Dr. Ian Malcolm:
"Gibt es auf eurer Dinosaurier-Tour vielleicht zufällig auch mal einen Dinosaurier zu sehen?"

In diesem Sinne!

Erstes Rollercoaster Festival in Sandusky, Ohio

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Maridano
Mitglied seit 9-Mai-06
83 Beiträge
 
eMail senden Maridano Private Nachricht senden an Maridano Freundesliste
8. RE: Was hast du am 11.6.2015 gemacht?
13-Jun-15, 18:07 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 7
 
>In einem Interview mit dem Hauptdarsteller habe ich allerdings gelesen, dass bei JW
>erstmals komplett auf Animatronics verzichtet wurde, da die CGI-Technik mittlerweile so
>weit sei, dass Animatronics überflüssig sind.

Diese Woche kam ein Interview mit Chris Pratt im TV, wo er erzählte, dass die Raptoren(??) teilweise mit Menschen gespielt wurden, welche in Dino-Masken agierten. Das ganze sei so echt gewesen, dass er selbst am Set Angst bekommen habe.
Scheint also wohl nicht alles aus dem PC zu kommen?

Heute abend kann ich mir selbst mal ein Bild davon machen und sage jetzt schonmal danke für den tollen Bericht!
Ich kann es selbst nachvollziehen, wenn man sich in etwas so reinsteigern kann, auch wenn es bei mir nicht Jurrasic Park ist.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Kuggy


 
Mitglied seit 16-Feb-06
626 Beiträge
 
eMail senden Kuggy Private Nachricht senden an Kuggy Freundesliste
9. RE: Was hast du am 11.6.2015 gemacht?
14-Jun-15, 17:02 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 8
 
>Scheint also wohl nicht alles aus dem PC zu kommen?

Nein, tatsächlich nicht. Moviepilot berichtet u.a. von einem animatronischen Apatosaurus und hier kann man einen Raptoren-Kopf im, ich nenn's mal "Maulkorb" sehen.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Toastbrottestermoderator
Mitglied seit 3-Aug-10
888 Beiträge
 
Private Nachricht senden an Toastbrottester Freundesliste
11. RE: Was hast du am 11.6.2015 gemacht?
20-Jun-15, 19:25 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 9
 
>Nein, tatsächlich nicht.
>Moviepilot
>berichtet u.a. von einem animatronischen Apatosaurus (...)

http://youtu.be/jfcqQf61S-k

Krasses Teil.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Kuggy


 
Mitglied seit 16-Feb-06
626 Beiträge
 
eMail senden Kuggy Private Nachricht senden an Kuggy Freundesliste
12. RE: Was hast du am 11.6.2015 gemacht?
21-Jun-15, 03:40 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 11
 
>http://youtu.be/jfcqQf61S-k
>
>Krasses Teil.

Dem ist nichts hinzuzufügen!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Blitz

2659 Beiträge
 
eMail senden Blitz Private Nachricht senden an Blitz Freundesliste ICQ
10. RE: Was hast du am 11.6.2015 gemacht?
18-Jun-15, 07:20 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Ich habe ihn gestern gesehen, ISense 3D, UCI Bochum und naja....


Ich will nochmaaaaaaal, das hat großen Spass gemacht.


Gruß,

Dennis

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Blitz

2659 Beiträge
 
eMail senden Blitz Private Nachricht senden an Blitz Freundesliste ICQ
13. RE: Was hast du am 11.6.2015 gemacht?
22-Jun-15, 07:14 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 10
 
Gesehen Count: 2

:-D

Gruß,

Dennis

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben


Foren-Gruppen | Beiträge | Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag

(c) Freizeitparkweb.de (Alexander Jeschke)
Für alle Beiträge sind die jeweiligen Autoren selbst verantwortlich.
Es gelten die allgemeinen Nutzungsbedingungen aus dem Impressum