Freizeitparkweb - Das Freizeitpark Forum

Titel: "Telefonreport aus Six Flags Holland"     Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag
Druckversion    
Foren-Gruppen Compagnie des Alpes Beitrag Nr. 168
Beitrag Nr. 168
Christian Ahuis

3256 Beiträge
 
eMail senden Christian%20Ahuis Private Nachricht senden an Christian%20Ahuis Freundesliste
Telefonreport aus Six Flags Holland
29-Mar-02, 14:20 Uhr ()
Ich bekam just einen Anruf aus Six Flags HOlland. Goliath fährt heute nur mit einem Zug, da ein Zweizugbetrieb zur Zeit noch nicht möglich ist. Außerdem gibt es nur alle 10 - 15 Minuten eine Fahrt, da es noch technische Probleme gibt. Das bedeutet natürlich sehr lange Wartezeiten.

Die Fahrt scheint aber gut zu sein. Der erste und zweite Drop sind klasse und haben einiges an Airtime, der sogenannte Stengel Dive soll auch genial sein. Alles was danach passiert ist zur Zeit noch relativ langweilig, da der Zug noch nicht so schnell ist, wie er sein sollte. Deswegen werden die Umschwünge noch zu langsam durchfahren. Aber jetzt scheint schon absehbar, dass der europäische Goliath die gleichen Probleme hat wie der amerikanische in SFMM. Die Helixen sind zulang und bei höheren Geschwindigkeiten besteht wohl die Gefahr das man mit Kopfschmerzen aussteigt.

Alles in allem scheint es eine gute Entscheidung gewesen zu sein heute nicht nach Six Flags Holland zu fahren...

Gruß
Christian Ahuis

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben




Telefonreport aus Six Flags Holland, Christian Ahuis, 29-Mar-02, 14:20 Uhr, (0)
  RE: Telefonreport aus Six Flags Holland, jens_hoeffken, 29-Mar-02, 16:05 Uhr, (1)
     RE: Telefonreport aus Six Flags Holland, sirrogate, 29-Mar-02, 16:44 Uhr, (2)
         RE: Telefonreport aus Six Flags Holland, Belgian, 29-Mar-02, 16:55 Uhr, (3)
             RE: Telefonreport aus Six Flags Holland, sirrogate, 29-Mar-02, 18:15 Uhr, (4)
     RE: Telefonreport aus Six Flags Holland, Christian Ahuis, 29-Mar-02, 18:21 Uhr, (5)
  RE: Telefonreport aus Six Flags Holland, Flyo, 29-Mar-02, 19:53 Uhr, (6)
     RE: Telefonreport aus Six Flags Holland, niklas_pietsch, 29-Mar-02, 21:59 Uhr, (7)
  RE: Echter Report aus Six Flags Holland, SKYBRAIN, 29-Mar-02, 22:47 Uhr, (8)
     RE: Echter Report aus Six Flags Holland, BabyTeffan, 29-Mar-02, 23:05 Uhr, (9)
         RE: Echter Report aus Six Flags Holland, bierdeckel, 29-Mar-02, 23:53 Uhr, (10)
             RE: Echter Report aus Six Flags Holland, BuzzDee, 30-Mar-02, 09:49 Uhr, (12)
                 RE: Echter Report aus Six Flags Holland, niklas_pietsch, 30-Mar-02, 10:24 Uhr, (14)
                     RE: Echter Report aus Six Flags Holland, Coasterboy, 30-Mar-02, 11:09 Uhr, (15)
                         RE: Echter Report aus Six Flags Holland, niklas_pietsch, 30-Mar-02, 11:42 Uhr, (16)
                             RE: Echter Report aus Six Flags Holland, Coasterboy, 30-Mar-02, 11:54 Uhr, (17)
     RE: Echter Report aus Six Flags Holland, Maik_Matzon, 30-Mar-02, 16:09 Uhr, (19)
         RE: Echter Report aus Six Flags Holland, sirrogate, 30-Mar-02, 16:32 Uhr, (20)
  RE: Telefonreport aus Six Flags Holland, wbmwfan, 30-Mar-02, 00:15 Uhr, (11)
     RE: Telefonreport aus Six Flags Holland, bierdeckel, 30-Mar-02, 09:53 Uhr, (13)
     RE: Telefonreport aus Six Flags Holland, sirrogate, 30-Mar-02, 16:05 Uhr, (18)

Foren-Gruppen | Beiträge | Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag
jens_hoeffken

 
eMail senden jens_hoeffken Private Nachricht senden an jens_hoeffken Freundesliste
1. RE: Telefonreport aus Six Flags Holland
29-Mar-02, 16:05 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
>Alles was
>danach passiert ist zur Zeit noch relativ langweilig, da der
>Zug noch nicht so schnell ist, wie er sein sollte. Deswegen
>werden die Umschwünge noch zu langsam durchfahren.

>noch langweilig?
>noch nicht so schnell?

Auf welche Weise soll er denn in Zukunft weniger langweilig und schneller werden?

Gruss, Jens

>>Bald startet die .DE Site>>
für den Übergang...
http://mitglied.lycos.de/coastar

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

sirrogate

 
eMail senden sirrogate Private Nachricht senden an sirrogate Freundesliste
2. RE: Telefonreport aus Six Flags Holland
29-Mar-02, 16:44 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 1
 
>Auf welche Weise soll er denn in Zukunft weniger langweilig und schneller werden?
Weniger langweilig, weil die Elemente schneller gefahren werden.
Und schneller, kann man zum Beispiel erreichen, indem man den Zug schneller den Lift hochzieht. Oder man stellt die Blockbremsen neu ein.
Vielleicht liegt das zu langsam dann doch an der geringen Höhe, das wäre natürlich schade, aber zuerstmal selber fahren nächste Woche.

mfg Boris

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Belgian

 
eMail senden Belgian Private Nachricht senden an Belgian Freundesliste
3. RE: Telefonreport aus Six Flags Holland
29-Mar-02, 16:55 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 2
 
What's the use of changing the settings of the blockbrakes ?
They're at the end of the ride...
Also, there are no trims in the ride...

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

sirrogate

 
eMail senden sirrogate Private Nachricht senden an sirrogate Freundesliste
4. RE: Telefonreport aus Six Flags Holland
29-Mar-02, 18:15 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 3
 
War ja nur ein allgemeines Beispiel, so genau kenne ich die Strecke von Goliath nicht, aber wenn Block/Reduzierbremsen im Streckenverlauf sind, kann man die neu justieren, dann wirds schneller, oder liege ich da falsch?

mfg Boris

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Christian Ahuis

3256 Beiträge
 
eMail senden Christian%20Ahuis Private Nachricht senden an Christian%20Ahuis Freundesliste
5. RE: Telefonreport aus Six Flags Holland
29-Mar-02, 18:21 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 1
 
Hallo!

>Auf welche Weise soll er denn in Zukunft weniger langweilig
>und schneller werden?

Ganz einfach dadurch, dass das Material erst einmal noch eingefahren werden muß. Die Bahn hat vor 3 Tagen erst die Jungfernfahrt gehabt!

Bremsen gibt es erst wieder vor der Station und sofern die den Lift nicht langsamer gemacht haben, als beim Testbetrieb am Mittwoch, so ist der Lift wohl einer der schnellsten bei Megacaostern überhaupt.

Gruß
Christian Ahuis

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Flyo


 

1029 Beiträge
 
eMail senden Flyo Private Nachricht senden an Flyo Freundesliste ICQ
6. RE: Telefonreport aus Six Flags Holland
29-Mar-02, 19:53 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Hi !
Ich bin jetzt grad wieder zu Hause. Ich bin irgendwie ein bischen Enttäuscht. Goliath bin ich nicht gefahren. Erstmal wollten natürlich alle Goliath fahren und dadurch war die Schlange natürlich sehr lang. Zum anderen fuhr glaub ich noch nicht mal alle 15 Min ein Zug. Ein paar Mal ist der Zug auch oben am Lifthill stehengelieben. Enmal sogar sehr lange (ca 15 Min schätze ich). Ein anderes Mal hab ich sogar 3 Leute die Treppe am Lifthill hochlaufen sehen. Auch kann ich bestätigen, daß der Zug nach dem "Stengel-Dive?" relativ langsam wird. Mehr konnte ich leider nicht sehen, da der Coaster sehr weiträumig abgesperrt war. Ich konnte nur nachher vom Parkplatz ein paar Photos machen. Leider hab ich keine Digicam und kann die Fotos erst in ein paar Tagen posten.
Ansonsten wars ganz gut heut. RH un El-Condor liefen im 2-Zug betrieb. StR lief den ganzen Tag (welch ein Wunder).


Flyo.

P.S.: Kann es sein, dass ich den Herrn Herre dort heute gesehen habe ?


---------------------------------------------
Peace, Love and Rollercoasters

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

niklas_pietsch

609 Beiträge
 
eMail senden niklas_pietsch Private Nachricht senden an niklas_pietsch Freundesliste ICQ
7. RE: Telefonreport aus Six Flags Holland
29-Mar-02, 21:59 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 6
 
SO, ich hate das Glück Goliath zufahren. Nach fast 3 Stunden warten.

Die Fahrt gefil mir echt gut, om First Drop bis hin zur finalen Kurve. ALso ich bin durchweg von der Bahn begesitert.


Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

SKYBRAIN

529 Beiträge
 
eMail senden SKYBRAIN Private Nachricht senden an SKYBRAIN Freundesliste ICQ
8. RE: Echter Report aus Six Flags Holland
29-Mar-02, 22:47 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Nunja....schlimmer als beid er MW konnte es ja nicht sein - STIMMT!

Aber trotzdem war es unter aller Sau was vor Goliath passiert ist. Wir haben uns um 13 Uhr angestellt. Es ging dann eine Stunde lang immer ein Stück vorwärts. Dann bleiben wir 2 Stundne auf der gleichen Stelle und es passierte nix mehr. Nur spärliche Infos der MAs, das man ruhig bleiben solle. Um 16.00 Uhr kamen wir als letzte durch, danach wurde die Schlange weggeschickt und jeder mit einem Tagespass entschädigt.

Ich kann verstehen, das VIPs fahren, ich kann verstehen das es Probleme gibt, aber ich kann nicht verstehen wie mann ca 350 Leute in der prallen Sonne stehen lassen kann. Die Menge ist nach einer Zeit ein wenig lauter geworden und haben geschoben, vorne wurde die Schlange mit Parkbänken gehalten, das dies merh als gefährlich war brauche ich wohl kaum zu erwähnen. Ich bib Goliath gefahren, die Bahn ist klasse, aber es kommt mir echt hoch, wenn ich dran denke, wie die heute die Leute da behandelt haben.

Gruß

SKY

Nicht nur wo Ride-N-Rumors drauf steht ist auch Ride-N-Rumors drin

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

BabyTeffan

849 Beiträge
 
Private Nachricht senden an BabyTeffan Freundesliste
9. RE: Echter Report aus Six Flags Holland
29-Mar-02, 23:05 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 8
 
>Aber trotzdem war es unter aller Sau was vor Goliath passiert ist.
So ist es!
Ich stand 4 Stunden bis ich fahren konnte, ich war in der vorletzten Gruppe die reingelassen wurde. Die Mitarbeiter hatten wirklich nicht alle beisammen. Da wurden die Leute zusammengequetscht mit diversen Bänken... Man wurde von den Leuten und den Mitarbeitern echt total zusammengequetscht.

Goliath selber ist klasse. Aber diese Fahrt hat für mich nicht die Erlebnisse der 4 Stunden davor entschädigt.

Ansonsten waren die MAs heute eigentlich freundlich und der Park war sauber. Und als ich meine 2. Cola ohne Kohlensäure bekommen habe, gabs auch problemlos das Geld zurück

Alles in Allem aber ein gelungerner Tag und ein schöner Park!

CU

Baby


http://movieworld-fanclub.de - der Fanclub

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

bierdeckel

 
eMail senden bierdeckel Private Nachricht senden an bierdeckel Freundesliste
10. RE: Echter Report aus Six Flags Holland
29-Mar-02, 23:53 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 9
 
Nachdem wir auch ein paar Stunden warteten, haben wir auch auf die Fahrt verzichtet. Als gegen Feierabend alle Rides schon standen, kam die Durchsage das Goliath wieder fährt. Nix wie hin, haben wir gedacht. So sind wir dann doch noch im Genuss der Fahrt gekommen. Die Bahn ist echt Klasse. Schade, das es wieder soviel Anfangsprobleme gibt(nur 1 Zug läuft und es gab beim 2.ten Zug Probleme mit der Verriegelung)aber sonst astrein das Teil. Auch sonst im Park alles ok. RH ist mal kurz hängengeblieben, genau wie La Via Volta. War aber ne Sache von ca. 15 min. da liefen beide Bahnen wieder. Wartezeiten heute fast gar keine, nur am Nachmittag bei Superman mal ne halbe Stunde gestanden sonst überall ca. 10 min.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

BuzzDee


 
Mitglied seit 1-Feb-02
442 Beiträge
 
eMail senden BuzzDee Private Nachricht senden an BuzzDee Freundesliste ICQ
12. RE: Echter Report aus Six Flags Holland
30-Mar-02, 09:49 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 10
 
Jetzt haben hier schon mal ein paar Leute gepostet die Goliath gefahren sind, und alle fanden sie "klasse". Könnte mal einer bitteseine Eindrücke etwas genauer schildern? Ich bin neugierig! Schließlich hat man vorher so viel von Goliath gehört, neuste Bilder gezeigt, es wurde von der möglichen Coaster-Überraschung des Jahres gesprochen, über den Stengel-Dive mit freudiger Erwartung diskutiert usw...Die Bahn ist jetzt "klasse", darunter kann ich mir aber nicht so viel vorstellen.

Sebastian
Nein, ich spiele kein Basketball

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

niklas_pietsch

609 Beiträge
 
eMail senden niklas_pietsch Private Nachricht senden an niklas_pietsch Freundesliste ICQ
14. RE: Echter Report aus Six Flags Holland
30-Mar-02, 10:24 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 12
 
>Jetzt haben hier schon mal ein paar Leute gepostet die
>Goliath gefahren sind, und alle fanden sie "klasse". Könnte
>mal einer bitteseine Eindrücke etwas genauer schildern? Ich
>bin neugierig! Schließlich hat man vorher so viel von
>Goliath gehört, neuste Bilder gezeigt, es wurde von der
>möglichen Coaster-Überraschung des Jahres gesprochen, über
>den Stengel-Dive mit freudiger Erwartung diskutiert
>usw...Die Bahn ist jetzt "klasse", darunter kann ich mir
>aber nicht so viel vorstellen.

Also:
Eins vorweg: Ich bin im letzten Wagen gefahren
Zur Fahrt:
-Der Stengeldive ist einfach genial. Obwohl dieser zwar realtiv langsam durchfahren wird, ist das Gefühl von großer höhe, verbunden mit extremer Schieflage und Airtime echt toll.
-Der First Drop ist auch sehr schön (zumindest im letzten Wagen)
-der 2te Hill wird keineswegs wie befürchtet zu langsam durchfahren
-die Turns auf den Hills sind auch super und werden schön flott durchfahren
-die Helixe sind kürzer als ich dachte, was wohl am hohen Speed liet
-die Bunny Hills am Ende werden auch schön schnell durchfahren, woraus super Airtime resultiert.
-am Coaster befindet sich ein großer Springbrunnen
-am Nachts wird der Coaster schön angestrahlt (auhc Lichteffekte). Bilder davon gibts bei www.themepark.nl


Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Coasterboy
Mitglied seit 8-Sep-06
 
eMail senden Coasterboy Private Nachricht senden an Coasterboy Freundesliste ICQ
15. RE: Echter Report aus Six Flags Holland
30-Mar-02, 11:09 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 14
 
Letzte Bearbeitung am 30-Mar-02 um 11:17 Uhr ()
Was ich an den Themepark.nl Bildern sehe ist folgendes:

- Das aufgestellte Logo ist wohl die abgespeckte Version vom kalifornischen. Vergleich: (Themepark.nl) und (Sixflags.com) - aber das war wohl nicht anders zu erwarten

- gut finde ich, dass der Ride im Park weiter vermarktet wird (siehe Eis oder Mülleimer)

- und jetzt zu dem sogenannten "Theming", was ihr anhand der Zeichnungen so bejubelt habt. HAHAHAHAHA!!! War wohl nix, oder? Haha! Schuss innen Ofen würd' ich mal so sagen!


EDIT: Da schau her, wer noch auf Goliath war. Keng da freust' dich, gell?

get in the back seat,
Alex.
--"So'n Gefühl wie schweben, sich von ander'n abzuheben...
Jetzt gibt's bloß 'n Schuss Adrenalin und nichts wie hin zu unbekanntem Hochgefühl!"--

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

niklas_pietsch

609 Beiträge
 
eMail senden niklas_pietsch Private Nachricht senden an niklas_pietsch Freundesliste ICQ
16. RE: Echter Report aus Six Flags Holland
30-Mar-02, 11:42 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 15
 

Soooooo schlecht sieht das Theming doch garnicht aus.....


Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Coasterboy
Mitglied seit 8-Sep-06
 
eMail senden Coasterboy Private Nachricht senden an Coasterboy Freundesliste ICQ
17. RE: Echter Report aus Six Flags Holland
30-Mar-02, 11:54 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 16
 
Ja wohle, schau dir das doch an:
(Themepark.nl)

Wir sprechen hier von einer grauen Betonhalle, zu beiden Seiten offen, mit (yippieh!) Wellblechdach.
Das einzige was ansatzweise 'thematisiert' ist, ist der obere Teil des Daches, mit einem eigenständigen Logo und zugehörigen Pseudo-Formen ringsrum.
Hat diese Gestaltung irgendwelche Auswirkungen auf den Besucher?
Nein!
Warum nicht?
Weil es das neue Logo nicht zum alten passt.
Weil die 'Thematisierung' nur oben am Dach ist, und nirgendwo sonst, und sich der Besucher so sicherlich nicht in eine futuristische Halle oder so versetzt fühlt.
Der Besucher sieht eine Achterbahnstation mit buntem Logo dran.
Außerdem: Was haben Römer zu tun mit: a) David & Goliath oder b) einer möchtegerne-futuristischen Halle?

Also: Nennt es nicht Thematisierung, das ist einfach nur lächerlich. So nett der Coaster sein mag, die Deko ist es nicht, und wäre sie es, könnte man trotzdem nicht von Thematisierung sprechen.

get in the back seat,
Alex.
--"So'n Gefühl wie schweben, sich von ander'n abzuheben...
Jetzt gibt's bloß 'n Schuss Adrenalin und nichts wie hin zu unbekanntem Hochgefühl!"--

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Maik_Matzon

322 Beiträge
 
eMail senden Maik_Matzon Private Nachricht senden an Maik_Matzon Freundesliste
19. RE: Echter Report aus Six Flags Holland
30-Mar-02, 16:09 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 8
 
>
>
>
>
aber ich kann nicht verstehen wie mann ca
>350 Leute in der prallen Sonne stehen lassen kann.

...und ich kann nicht verstehen, warum man in Gottesnamen am ersten Tag hin muß!
Ist doch klar, daß in den ersten Tagen nicht alles glatt läuft und VIP´s vorrang haben.

Life is a rollercoaster!
Grüße
Maik;)

http://www.traderzlounge.de

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

sirrogate

 
eMail senden sirrogate Private Nachricht senden an sirrogate Freundesliste
20. RE: Echter Report aus Six Flags Holland
30-Mar-02, 16:32 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 19
 
>...und ich kann nicht verstehen, warum man in Gottesnamen am ersten Tag hin muß!
Ich schon, weil mans nicht länger aushält ohne Achterbahnen/Freizeitparks und der Eröffnungstag ist nunmal für einen Normalsterblichen Fan der erste Tag, an dem man Gelegenheit hat in den Park zu kommen.
Ich war letzte Woche froh, wieder den Fahrtwind einer Achterbahn im Gesicht zu haben, da sieht man auch schon mal über die Mißstände in der MW hinweg. (vorallem, wenn man weiß, dass im PHL alles gut wird )

mfg Boris

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

wbmwfan
Mitglied seit 24-Feb-02
153 Beiträge
 
eMail senden wbmwfan Private Nachricht senden an wbmwfan Freundesliste
11. RE: Telefonreport aus Six Flags Holland
30-Mar-02, 00:15 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Hi

Kennt einer von euch eine gute Übernachtungsmöglickeit in der nähe von SixFlags Holland?

Gruß WBMWFAN

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

bierdeckel

 
eMail senden bierdeckel Private Nachricht senden an bierdeckel Freundesliste
13. RE: Telefonreport aus Six Flags Holland
30-Mar-02, 09:53 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 11
 
Der Campingplatz Flevostrand bietet Wanderhütten an, ist nichts besonderes, sind für 4 Personen gedacht, dort stehen 4 Betten drin, Tisch und Stühle, Gas und Strom ist vorhanden. Das wars dann auch schon im großen und ganzen. Kostet pro Nacht je Hütte komplett 30 Euro. Näheres kannst Du aber auch unter www.flevostrand.nl nachlesen.
Der Platz liegt ca. 10km von SFH entfernt.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

sirrogate

 
eMail senden sirrogate Private Nachricht senden an sirrogate Freundesliste
18. RE: Telefonreport aus Six Flags Holland
30-Mar-02, 16:05 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 11
 
>Kennt einer von euch eine gute Übernachtungsmöglickeit in
>der nähe von SixFlags Holland?
Direkt am SFH ist ein Bungalow-Park. Die Häuser kann man über diverse Reise-Büros mieten. ESP muss man dann allerdings kaufen, ich weiß nicht, was ist, wenn man schon einen hat. Damals war mal so ein Angebot. Eine woche oder 5Tage Bungalow + ESP für 235Gulden (ca. 120EUR). Freunde von mir waren mal da und meinten die Häuser wären O.K.

mfg Boris

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben


Foren-Gruppen | Beiträge | Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag

(c) Freizeitparkweb.de (Alexander Jeschke)
Für alle Beiträge sind die jeweiligen Autoren selbst verantwortlich.
Es gelten die allgemeinen Nutzungsbedingungen aus dem Impressum