Freizeitparkweb - Das Freizeitpark Forum

Titel: "Freizeitparkmodell 1:100"     Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag
Druckversion    
Foren-Gruppen Modellbau Beitrag Nr. 628
Beitrag Nr. 628
DavidK
Mitglied seit 4-Aug-02
293 Beiträge
 
eMail senden DavidK Private Nachricht senden an DavidK Freundesliste
Freizeitparkmodell 1:100
27-Jul-08, 11:16 Uhr ()
Hallo,

nun ist es fast 6 Jahre her das ich hier den Eigenbau eines Madhouses angekündigt hatte.
Die Pläne und Entwürfe fanden gefallen. Leider hatte ich damals aus verschiedenen Gründen nicht mit dem Bau begonnen.
Somit wurde das Projekt quasi weggezaubert.

Aber ich habe die Zeit genutzt und weiter geübt. Die Entwürfe wurden somit immer besser.
Jedoch auch vielfälltiger. Parallel dazu habe ich mir auch Gedanken gemacht wie man die Entwürfe im Modell bestmöglich umsetzten kann.

Es fällt mir nunmehr sehr schwer mich zu entscheiden was ich Bauen möchte. Daher habe ich mich entschlossen einen Themenpark zum Thema Wikinger zu entwerfen und zu bauen.
Und nun ist es soweit.
Seid Donnerstag 24.07.08 baue ich an dem Park.
Infos zum Projekt und zum Baufortschritt findet Ihr auf der Homepage:
http://www.midgard-themenpark.de.vu/

Bis denn,
DavidK.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben




Freizeitparkmodell 1:100, DavidK, 27-Jul-08, 11:16 Uhr, (0)
  RE: Freizeitparkmodell 1:100, DavidK, 27-Jul-08, 21:15 Uhr, (1)
     RE: Freizeitparkmodell 1:100, ECS, 28-Jul-08, 16:16 Uhr, (2)
         RE: Freizeitparkmodell 1:100, DavidK, 28-Jul-08, 17:43 Uhr, (3)
             RE: Freizeitparkmodell 1:100, ECS, 28-Jul-08, 18:22 Uhr, (5)
     RE: Freizeitparkmodell 1:100, Alex Korting, 28-Jul-08, 18:20 Uhr, (4)
         RE: Freizeitparkmodell 1:100, DavidK, 28-Jul-08, 18:38 Uhr, (6)
             RE: Freizeitparkmodell 1:100, kirmesmodelle, 29-Jul-08, 12:51 Uhr, (7)

Foren-Gruppen | Beiträge | Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag
DavidK
Mitglied seit 4-Aug-02
293 Beiträge
 
eMail senden DavidK Private Nachricht senden an DavidK Freundesliste
1. RE: Freizeitparkmodell 1:100
27-Jul-08, 21:15 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Hier ein Bild vom Keller.

Die große Öffnung vorne wird mit einem Wandelement verschlossen, welches abnehmbar ist um am Motor für die Trommel zu Arbeiten.

Bis denn,
DavidK.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

ECS


 
Mitglied seit 15-Apr-03
248 Beiträge
 
eMail senden ECS Private Nachricht senden an ECS Freundesliste
2. RE: Freizeitparkmodell 1:100
28-Jul-08, 16:16 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 1
 
Letzte Bearbeitung am 28-Jul-08 um 16:17 Uhr ()
Quote
Seid

Donnerstag

24.07.08 baue ich an dem Park.

Irgendwie ist es immer wieder Donnerstag...

Scherz bei Seite aber ein ganzer Freizeitpark ist schon ein ziemlich ehrgeiziges Projekt, wenn man bedenkt wie lange manche Leute an einer einzigen Attraktion bauen...

Woraus wirst du den Park denn bauen? Wird es ein funktioneller Park oder nur ein Modell aud Pappe und Karton? Es gibt nicht viele die einen ganzen Modellpark gebaut haben, da lasse ich mich gerne überraschen was aus dem Projekt wird.

Kleiner Tipp: Donnerstag ist kein guter Zeitpunkt um mit dem Bau der Wildwasserbahn zu beginnen für den Fall dass du eine eingeplant hast

Mfg.

DAVEREST
www.eurocoaster.net
Eurocoaster Switzerland
"KATUN... Probably the best Coaster in the World..."

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

DavidK
Mitglied seit 4-Aug-02
293 Beiträge
 
eMail senden DavidK Private Nachricht senden an DavidK Freundesliste
3. RE: Freizeitparkmodell 1:100
28-Jul-08, 17:43 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 2
 
>Scherz bei Seite aber ein ganzer Freizeitpark ist schon ein ziemlich ehrgeiziges
>Projekt, wenn man bedenkt wie lange manche Leute an einer einzigen Attraktion bauen...

Ich habe ja bislang in 11,5 Std. schon das Ständerwerk für den Keller zusammen gebastelt.
Bin da recht zuversichtlich das ich mit der Madhouse Platte bis Mitte September fertig bin. Wenn es so weiter geht vielleicht schon früher. Kann aus viel wissen über Statik, Konstruktion und Umsetzung von meiner ersten Ausbildung schöpfen. Somit kann ich mir umständliches und zeitraubendes experimentieren und böse Überraschungen sparen. Habe das Ständerwerk des Kellers mal einen Belastungstest unterzogen. Es hält: 1 Kölner Telefonbuch, 1 Kölner Gelbeseiten, zwei dicke 500 Seiten(große) Bücher aus und man kann sich noch drauf stützen
Früher habe ich als Kind für den Bau eines Bahnhofes oder sonst was mit viel Kleinkram nie länger als ne Woche gebraucht.

>Woraus wirst du den Park denn bauen? Wird es ein funktioneller Park oder nur ein Modell
>aud Pappe und Karton? Es gibt nicht viele die einen ganzen Modellpark gebaut haben, da
>lasse ich mich gerne überraschen was aus dem Projekt wird.

Gebäude und Co. werden aus Holz sein, ansonsten kommen GFK Rohre und anderes zum Einsatz.
Alles was technisch umsetzbar ist wird funktionieren.
Ich tue alles um euch positiv zu überraschen.

>Kleiner Tipp: Donnerstag ist kein guter Zeitpunkt um mit dem Bau der Wildwasserbahn zu
>beginnen für den Fall dass du eine eingeplant hast

Warum nicht Donnerstag??

Bis denn,
DavidK.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

ECS


 
Mitglied seit 15-Apr-03
248 Beiträge
 
eMail senden ECS Private Nachricht senden an ECS Freundesliste
5. RE: Freizeitparkmodell 1:100
28-Jul-08, 18:22 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 3
 
Letzte Bearbeitung am 28-Jul-08 um 18:26 Uhr ()
Ja da lasse ich mich gerne überraschen Ich bin momentan auch kräftig am werkeln aber ich glaube ich beginne erst mit meiner Baudoku wenn ich auch sicher bin dass ich damit fertig werde.

Ist zwar völlig off-Topic aber am Donnerstag haben sich schon viele versucht, wie z.B. dieser Kandidat:

Link

Auch nicht viel weitergekommen:

Link

Mfg.

DAVEREST
www.eurocoaster.net
Eurocoaster Switzerland
"KATUN... Probably the best Coaster in the World..."

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Alex Korting


 
Mitglied seit 15-Jan-05
4436 Beiträge
 
eMail senden Alex%20Korting Private Nachricht senden an Alex%20Korting Freundesliste
4. RE: Freizeitparkmodell 1:100
28-Jul-08, 18:20 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 1
 
Oha, du baust einen Keller für ein Madhouse für einen ganzen Park? Wieviele Jahre hast du denn vor, daran zu arbeiten?

Ich empfehle dir Keramiplast, Styropor als Unterkonstruktion und einen Maßstab von 1:500 um den ganzen Park in angemessener Zeit darstellen zu können.

Wen interessiert es denn, ob das Madhouse einen Keller hat oder sich dreht, wenn du dich damit so in Einzelheiten vertiefst, und der Park an keinem Donnerstag fertig wird?

Lieber etwas grober und die Gesamtidee zeigen. Finde ich.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

DavidK
Mitglied seit 4-Aug-02
293 Beiträge
 
eMail senden DavidK Private Nachricht senden an DavidK Freundesliste
6. RE: Freizeitparkmodell 1:100
28-Jul-08, 18:38 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 4
 
Letzte Bearbeitung am 28-Jul-08 um 18:49 Uhr ()
Werde da ja jetzt nicht jede einzelne Verbindung und jeden einzelnen Holm bauen.
Werde die Trommel vereinfacht bauen.
An einer Seite(nwand) der Trommel wird es einen Ring geben.
Ein Motor auf der Kellerplatte wird mit einem Seil mit dem Ring verbunden und gibt somit die Drehung. Und die Trommel wird drehbar sein weil an den Seiten Alustäbe kommen die einfach lose auf einer U-Konstruktion(aus Holzstäben) liegt.
Mit solch einfachen Technischen Lösungen wird der gesamte Park versehen sein.
Das Hauptaugenmerk liegt klar auf der Gestaltung.
Habe mich bewusst für den Maßstab 1:100 entschieden. ca. 1:500 oder so nehme ich wenn ich aus Langeweile etwas aus Gips mache:) aber das landet immer im Mülleimer.
Sobald der Unterbau fertig ist und der Aufbau oben statt findet wird dir klar wie einfach der Bau im Endeffekt gehalten ist.

Gebe zu sieht aktuell nach viel Aufwand aus, dem man sich sparen könnte. Aber es ist einfach. Lass dich überraschen.

@ECS: Achso das meinst du. Ja, ok. Aber ich Bau ja mit Kompromissen und habe mir da auch kein Datum gesetzt. Baue Terminlich völlig ohne Zeitdruck aber immer dann wenn ich Zeit dafür finde. Aus dem Grund nenne ich auch kein Datum wann es fertig sein soll.
Für mich ist nur wichtig das es schön wird.

Bis denn,
DavidK.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

kirmesmodelle

439 Beiträge
 
eMail senden kirmesmodelle Private Nachricht senden an kirmesmodelle Freundesliste
7. RE: Freizeitparkmodell 1:100
29-Jul-08, 12:51 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 6
 
Kein schlechter Anfang, im moment scheint es ja regelrecht einen Freizeitparkbaueboom im Modell zu geben.

Mit Freundlichen Grüßen
Rainer Scholz
www.minikirmes.de

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben


Foren-Gruppen | Beiträge | Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag

(c) Freizeitparkweb.de (Alexander Jeschke)
Für alle Beiträge sind die jeweiligen Autoren selbst verantwortlich.
Es gelten die allgemeinen Nutzungsbedingungen aus dem Impressum