Freizeitparkweb - Das Freizeitpark Forum

Titel: "RCT für Android und iOS"     Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag
Druckversion    
Foren-Gruppen Rollercoaster Games Beitrag Nr. 1322
Beitrag Nr. 1322
Spidersoft


 
Mitglied seit 5-Nov-06
107 Beiträge
 
eMail senden Spidersoft Private Nachricht senden an Spidersoft Freundesliste
RCT für Android und iOS
29-Okt-12, 17:07 Uhr ()
Letzte Bearbeitung am 29-Okt-12 um 22:15 Uhr ()
Letzte Bearbeitung am 29-Okt-12 um 17:09 Uhr ()
Letzte Bearbeitung am 29-Okt-12 um 17:07 Uhr ()

RollerCoaster Tycoon (iOS and Android, Q1 2013)
Based on the original best-selling management simulation classic which has sold more than 13 million units, RollerCoaster Tycoon is headed to iOS for the first time. As an up-and-coming tycoon, players create their own custom theme park, designing coasters and building attractions to gain new visitors and increase revenue. Players can choose from pre-designed rollercoaster templates, or design their own wild creations from scratch with the Roller Coaster Editor. With modern features like sharing coaster designs with friends, the newest version of RollerCoaster Tycoon offers an experience both long-time fans and newcomers will enjoy.

http://pressreleases.triplepointpr.com/2012/10/24/atari-announces-upcoming-mobile-games-lineup/

Hoffentlich wird's eher wie RCT 1,2. Ich befürchte aber, dass es eher an die N3DS Version angelehnt ist...


Gruß, Mats

Edit: Ups, gabs ja schon im anderen Thread, dann kann das hier gelöscht werden

---------------
www.Lego-Achterbahn.de

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben




RCT für Android und iOS, Spidersoft, 29-Okt-12, 17:07 Uhr, (0)
  RE: RCT für Android und iOS, LacrimaMosa, 02-Apr-13, 18:03 Uhr, (1)
     RE: RCT für Android und iOS jetzt verfügbar, Phantafreak2000, 11-Apr-14, 13:14 Uhr, (2)
  RE: RCT für Android und iOS, Booda, 15-Apr-14, 12:10 Uhr, (3)
     RE: RCT für Android und iOS, Phantafreak2000, 16-Apr-14, 10:02 Uhr, (4)
  RCT 3 für iOS, Whizz, 13-Aug-15, 07:00 Uhr, (5)
     RE: RCT 3 für iOS, Metaltubbie, 13-Aug-15, 07:28 Uhr, (6)
     RE: RCT 3 für iOS, MarcelR, 13-Aug-15, 10:33 Uhr, (7)
     RE: RCT 3 für iOS, Booda, 13-Aug-15, 12:06 Uhr, (8)
         RE: RCT 3 für iOS, Phantafreak2000, 17-Aug-15, 00:34 Uhr, (9)
             RE: RCT 3 für iOS, Kengadmin, 17-Aug-15, 09:21 Uhr, (10)

Foren-Gruppen | Beiträge | Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag
LacrimaMosa
Mitglied seit 1-Mar-05
57 Beiträge
 
eMail senden LacrimaMosa Private Nachricht senden an LacrimaMosa Freundesliste
1. RE: RCT für Android und iOS
02-Apr-13, 18:03 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
"RollerCoaster Tycoon (iOS and Android, Q1 2013)"

Release also 1. Quartal 2013...
Schade, war wohl doch nur wieder heiße Luft!

*richtiggenervtvonataribin*

NEXANIMUS - den Sünden sei vergeben

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Phantafreak2000
Mitglied seit 12-Mar-05
126 Beiträge
 
eMail senden Phantafreak2000 Private Nachricht senden an Phantafreak2000 Freundesliste
2. RE: RCT für Android und iOS jetzt verfügbar
11-Apr-14, 13:14 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 1
 
Rollercoaster Tycoon 4 mobile ist nun im AppStore verfügbar. Wie es ist, werde ich euch zu einem späteren Zeitpunkt berichten. Nur soviel: Es sind sehr sehr viele inapp-Käufe includiert was das Spiel leider etwas teuer werden lassen kann, da es ohnehin nicht kostenlos ist. Es kostet 2,69€.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Booda


 
Mitglied seit 24-Apr-05
275 Beiträge
 
eMail senden Booda Private Nachricht senden an Booda Freundesliste ICQ
3. RE: RCT für Android und iOS
15-Apr-14, 12:10 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Dann werde ich mal den Anfang machen.

Habe mir das Game trotz der schlechten Bewertungen und Befürchtungen fürs iPad runtergeladen. Leider.


Ich weise am besten auf einen Testbericht der PC Games hin. Der passt ganz gut.

http://www.pcgames.de/Rollercoaster-Tycoon-4-Mobile-iPad-iPhone-258502/Tests/Rollercoaster-Tycoon-4-im-Test-Schamlose-Appstore-Abzocke-zum-15-Geburtstag-1117390/

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Phantafreak2000
Mitglied seit 12-Mar-05
126 Beiträge
 
eMail senden Phantafreak2000 Private Nachricht senden an Phantafreak2000 Freundesliste
4. RE: RCT für Android und iOS
16-Apr-14, 10:02 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 3
 
Letzte Bearbeitung am 16-Apr-14 um 23:33 Uhr ()
Nach mehrstündigem spielen kann ich nun auch meinen Senf dazu geben.
Als erstes die Grafik:

Bunt und eher Comicstil. Sieht zwar ganz nett aus aber auch unübersichtlich. Drehen der Ansicht - Fehlanzeige.
Aber das sieht man auch ganz gut auf den Screenshots.

Die Musik:
Extrem nervtötend. Deshalb schalte ich prinzipiell den Ton aus.

Der Spielverlauf:
Anfänglich bekommt man gezeigt wie man Attraktionen baut. Soll etwas den Einstieg erleichtern. Ok. Aber den großen Durchblick bekommt man auch nicht. Z. B. Weiß man nicht wo sich Wege befinden. Diese findet man unpassenderweise unter Dekorationen.
Nachdem man das "Tutorial" beendet hat (man muss zunächst eine Achterbahn fertigstellen) kann's auch schon los gehen. Und da geht es schon los. Das Startkapital ist sehr gering. Man darf also schonmal warten bis etwas Geld (coins) in die Kasse gespült wird. Dies geschieht anhand der Eintrittspreise und Verkäufe durch Speisen und Getränke.

Nach einer gewissen Zeit hat man auch wieder Geld eine Attraktion zu bauen. Da geht es schon wieder los. Baut man eine muss man eine bestimmte Zeit warten bis diese fertiggestellt wurde. Dies kann je nach Attraktion auch mal 48h dauern. Frühzeitig kann man dies auch mit den sogenannten Tickets abschließen. Diese bekommt man entweder durch den Onlinestore wo lächerliche 5 Tickets schon 0,89€ kosten oder durch erreichen bestimmter Levels.

Möchte man eine Achterbahn bauen sind mindest 1 Ticket fällig.

Durch den Bau eines "Geschenk" hat man ein kleines Gig eingebaut. Dort muss man innerhalb 90 Sekunden soviele Burger wie möglich zubereiten. Dafür gibts dann coins. Aber keine Tickets - was wiederum schade ist.

Die Anzahl der Besucher kann man nur erhöhen wenn Hotels gebaut werden.
Auch hier stößt man schnell an die Grenzen.

Die Attraktionen:
Es stehen einige Attraktionen bereit die durch Levelerreichen frei geschaltet werden. Dies erreicht man am schnellsten mit dem Burgerspiel.
Wasserbahnen - Fehlanzeige. Achterbahnen lassen sich aus 4 Modellen auswählen. Auch hier sind unterschiedliche Tickets nötig. Von 1 für Holzachterbahn bis 4 für eine ??Karbonachterbahn??
Verschiedene Attraktionen gibts wie Freifallturm, Aussichtsturm oder Riesenrad. Deko sind auch einige vorhanden. Themenbereiche leider nicht - abgesehen Feenhaus oder -schloss.

Fazit:
Wer Zeit hat und etwas für den Zeitvertreib sucht ok. Wer aber denkt es ist ein Ableger der PC-Version der liegt weit daneben.

Viel Spaß beim" billigem" Freizeitpark Spiel

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Whizz


 
Mitglied seit 23-Sep-03
174 Beiträge
 
eMail senden Whizz Private Nachricht senden an Whizz Freundesliste ICQ
5. RCT 3 für iOS
13-Aug-15, 07:00 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Seit gestern gibt es wohl Rollercoaster Tycoon 3 im Apple AppStore zu kaufen.
Für 4,99 soll man wohl eine Portierung des kompletten PC-Spiels bekommen.
In-App-Käufe soll es glücklicherweise keine geben. Werde ich mir wohl die Tage mal ansehen.
Für den Preis macht man sicherlich nichts falsch!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Metaltubbie


 
Mitglied seit 18-Feb-05
630 Beiträge
 
Private Nachricht senden an Metaltubbie Freundesliste ICQ
6. RE: RCT 3 für iOS
13-Aug-15, 07:28 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 5
 
"Des kompletten Spieles" stimmt nicht ganz, vielleicht der kompletten Erstveröffentlichung, denn Soaked und Wild sind nicht mit dabei.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

MarcelR

 
Private Nachricht senden an MarcelR Freundesliste
7. RE: RCT 3 für iOS
13-Aug-15, 10:33 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 5
 
>Für den Preis macht man sicherlich nichts falsch!

Doch, sogar zwei Dinge. Erstens, man hat ein Apple Produkt. Zweitens, man unterstützt Atari. Und für beides gilt:

https://www.youtube.com/watch?v=gm1alcuags8

Have a day!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Booda


 
Mitglied seit 24-Apr-05
275 Beiträge
 
eMail senden Booda Private Nachricht senden an Booda Freundesliste ICQ
8. RE: RCT 3 für iOS
13-Aug-15, 12:06 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 5
 
sehr schade, dass es nicht RCT2 geworden ist.

Nun ja, besser als nix

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Phantafreak2000
Mitglied seit 12-Mar-05
126 Beiträge
 
eMail senden Phantafreak2000 Private Nachricht senden an Phantafreak2000 Freundesliste
9. RE: RCT 3 für iOS
17-Aug-15, 00:34 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 8
 
Letzte Bearbeitung am 17-Aug-15 um 00:35 Uhr ()
Hey!
Also nach ein paar Stunden spielen ein kurzes Feedback zu der App.
Meine persönliche Meinung:

Es ist wirklich super umgesetzt und die 5 € wert. Anfangs war ich bisschen skeptisch was mich erwartet doch dann: Hammer.
Ich fühlte mich 10 Jahre jünger.

Also. Der Anfang mit dem Startbildschirm und Ladebalken ist direkt wie am PC.
Der Startbildschirm lässt einen zu dem Tutorial oder Kampagne oder Sandkastenmodus auswählen.

Nach dem ich mich für den Sandkastenmodus entschieden habe konnte ich los legen. ALLE Attraktionen aus RCT 3 Original (also ohne Soaked oder Wild) sind vorhanden. Die Szenarie ist genauso mit dabei wie die Läden und Wege. Super.

Dis Steuerung ist sehr gut umgesetzt worden und lässt sich angenehm spielen. Die Grafik ist wie gesagt genau die von RCT 3.

Jetzt ein negativer Kritikpunkt:
Der Akku. Er geht rapide in die Knie. Nach gut 1 Stunde war die Leistung auf unter 50% gesunken. Da muss noch bisschen dran gearbeitet werden.
Ansonsten super. Keine In-App Käufe oder Mikro-Trans-Aktionen. 1x 5€ investiert und ein vollwertiges Spiel ist vorhanden.

Probiert es aus und schmeißt den anderen Kram runter.

Gruß

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Kengadmin


 

9112 Beiträge
 
eMail senden Keng Private Nachricht senden an Keng Freundesliste ICQ
10. RE: RCT 3 für iOS
17-Aug-15, 09:21 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 9
 
>Jetzt ein negativer Kritikpunkt:
>Der Akku. Er geht rapide in die Knie. Nach gut 1 Stunde war die Leistung auf unter 50%
>gesunken. Da muss noch bisschen dran gearbeitet werden.

Daran werden sie kaum etwas ändern können. Jedes etwas aufwändigere Handyspiel zieht Akku wie blöde. Lass mal Simpsons 1-2 Stunden laufen, danach ist der Akku auch leer

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben


Foren-Gruppen | Beiträge | Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag

(c) Freizeitparkweb.de (Alexander Jeschke)
Für alle Beiträge sind die jeweiligen Autoren selbst verantwortlich.
Es gelten die allgemeinen Nutzungsbedingungen aus dem Impressum