Freizeitparkweb - Das Freizeitpark Forum

Titel: ""Ghost - The Musical" im English Theatre in Frankfurt."     Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag
Druckversion    
Foren-Gruppen Kino, Circus, Varieté & Musicals Beitrag Nr. 578
Beitrag Nr. 578
Peis

240 Beiträge
 
eMail senden Peis Private Nachricht senden an Peis Freundesliste
"Ghost - The Musical" im English Theatre in Frankfurt.
17-Jun-14, 10:12 Uhr ()
Ab November 2014 bis März 2015 zeigt das English Theatre in Frankfurt die englischsprachige Version des Musicals "Ghost"
Leider gibt es noch keine Infos ob es sich um eine Eigenproduktion oder um die bristische Tourproduktion handelt. Bei den Kartenpreisen, die als Frühbuche immer noch mehr als modert sind, kann man aber auf die Originalkulissen hoffen.

Ich habe die Show damals in London gesehen und war absolut begeistert und kann das Stück jedem nur ans Herz legen.

http://www.thatsmusical.de/magazin/ghost-ab-herbst-2014-in-frankfurt-a102040.html

http://www.english-theatre.de/ghost-the-musical/

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben




"Ghost - The Musical" im English Theatre in Frankfurt., Peis, 17-Jun-14, 10:12 Uhr, (0)
  TOP ohne Ende!!!!, loones, 17-Jan-15, 22:04 Uhr, (1)
     RE: TOP ohne Ende!!!!, Maridano, 24-Feb-15, 18:24 Uhr, (2)
         RE: TOP ohne Ende!!!!, Pete, 24-Feb-15, 20:18 Uhr, (3)
         RE: TOP ohne Ende!!!!, stilbruch, 26-Feb-15, 16:16 Uhr, (4)

Foren-Gruppen | Beiträge | Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag
loones
Mitglied seit 16-Aug-05
275 Beiträge
 
eMail senden loones Private Nachricht senden an loones Freundesliste
1. TOP ohne Ende!!!!
17-Jan-15, 22:04 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Letzte Bearbeitung am 17-Jan-15 um 22:07 Uhr ()
Hallo und guten Tag zusammen,

Es war spitze!!!

Eine der besten Shows die ich jemals auf einer Musicalbühne gesehen habe.

Am Mittwoch Abend sollte es endlich so weit sein. Mit einer guten Freundin zusammen besuchte ich die Vorstellung von Ghost im Englischen Theater Frankfurt.

::as Theater:::
Hier ist es umgekehrt. Wenn Mann im Pakett sitzt muss man die Treppen runter in das zweite Untergeschoss.
Im Rang sitzt man im ersten Untergeschoss. Das Theater befindet sich unterirdisch. Damit möchte ich auf keinen Falls sagen das es den Anschein von einem Nassen Kellertheater handelt. Das Theater selbst ist sehr schön und gut ausgestattet. Von dem gut ansteigendem Pakett, ist beste Sicht auf die Bühne garantiert. Die Bühne ist sehr breit für ein solches "kleineres Theater".
Wir saßen in der sechsten Reihe Mitte. Das ist in etwar Augenhöhe der Darsteller.
In den letzten drei Reihen ist mit Sichteinschränkungen zu rechnen.
Auf den jeweils zwei äußeren Plätzen wird man besonders in den ersten Reihen ebenfalls nicht die beste Sicht auf die Bühne genießen.

::ie Geschichte:::
Viele werden sicherlich noch den Film in Erinnerung haben mit Patrick Swayze und Demi Moore in den Hauptrollen.
Molly und Sam führen eine glückliche Beziehung und kommen gerade in ihrem neuen Eigenheim eine Loftartige Wohnung mitten in New York an. Das Glück ist perfekt, bis Sams bester Freund über einen Börsenbetrug sich selbst 10.000.000,00$ überweisen will und damit er nicht auffliegt, einen Auftragskiller beauftragt um Sam zu erschießen. Sam stirbt auf der Straße in Mollys Armen.
Nach seinem Tot erscheint Sam sofort als Geist und muss mit ansehen wie seine Leiche in Mollys Armen liegt und die Sanitäter ihn vergeblich etwas später versuchen wieder zu beleben.
Molly ist in großer Trauer um Sam und wird von Sams besten Freund fürsorglich getröstet. Sam recherchiert selbst seinen Tot in dem er seinem besten Freund folgt. Schnell wird ihm klar, sein tot war geplant und Molly Gerät in ein gefährliches Spiel mit seinem besten Freund. Sam sucht einen Weg Molly Ihrgendwie davor zu bewahren.

::ie Umsetzung:::
Das Englische Theater hat sich für ein Bühnenbild entschieden was mit wenigen Mitteln die Loftwohnungen von Sam und Molly verwandelt in Häuserfronten oder auch die Straße oder auch die U-Bahn. Mit guten Lichtwechseln wird die Szenerrie sehr schnell geändert.
Das Ensemble bestehend aus zwölf Mitgliedern und wirkt hochmotiviert und durch die Bank sensationell besetzt.
Von diesen zwölf Darstellern muss man noch die vier Hauptrollen abziehen. Mit den verbleibenden acht Darstellern schafft es das Englische Theater ca 30 Nebenrollen zu inszenieren und zwar so das man nicht direkt als Zuschauer denkt: Ach ja... Das war doch die die eben auch schon die Frau aus dem Fahrstuhl war.
Super!
Von Molly hörte ich an dem Abend das wohl beeindruckenste und gefühlvollste Sololied was ich jemals von einer Solistin gehört habe.
Aber auch Sam und der beste Freund sind super besetzt.
Hin und wieder habe ich Sam die lieb zur Molly nicht ganz abgekauft.
In den Szenen mit der Woopi Goldbergrolle "Oda Mae" glänzt er hingegen.
Auch "Oda Mae" spielt ihre Rolle herlich und mit viel Charme und Witz.
Die Internationale Cast bringt Schauspilerisch das beste was ich seit Jahren auf den großen Deutschen BÜHNE immer wieder vermisse!
Der Regisseur und das Kreativteam hat hier volle Arbeit geleistet.
Leider konnten viele der aufwendigen Zaubertricks, die bei der Uraufführung in Menchester und danach in London nicht ins Englische Theater übernommen werden.
Vieles ist gut gelöst worden aber man vermisst schon etwas die Spezialeffekte, wenn z.B. Sam durch die Wände geht, und man die Original Produktion kennt.
Das Stück wird natürlich am Englischen Theater in Englisch aufgeführt. Mein persönliches Englisch ist nicht gerade das beste, ABER durch das grandiose Schauspiel habe ich jedes Wort verstanden!
Ein ganz großes Lob für diese Produktion.

:::Fatzit:::
Ghost in Frankfurt ist eines der besten Musicals was ich jemals in Deutschland gesehen habe. Anders als bei großen Stage Entertainment oder Mehr Entertanment Produktionen Schaft es dieses Theater eine beeindruckende Show auf die Bühne zu stellen mit geringem Bühnenbild und wenig aufwendigen Effekten. Das liegt daran das die Darsteller alle großartig besetzt sind und durch die Bank auf die Sprache sowohl auf das Schauspiel geachtet wurde. Auch wenn man kein Englisch kann wird man durch das Spiel jedes Wort verstehen!

Vor dieser Produktion sollte sich das Publikum verbeugen und nicht die Darsteller.

Viele Grüße!!!
Loones


loones

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Maridano
Mitglied seit 9-Mai-06
83 Beiträge
 
eMail senden Maridano Private Nachricht senden an Maridano Freundesliste
2. RE: TOP ohne Ende!!!!
24-Feb-15, 18:24 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 1
 
Letzte Bearbeitung am 24-Feb-15 um 18:25 Uhr ()
Erstmal muss ich Loones in seinem Bericht KOMPLETT zustimmen!

"Eine der besten Shows die ich jemals auf einer Musicalbühne gesehen habe. "

Es war insgesamt mein 90zigster Musicalbesuch und der Besuch toppte fast alles was ich bis jetzt gesehen habe!

"Von Molly hörte ich an dem Abend das wohl beeindruckenste und gefühlvollste Sololied was ich jemals von einer Solistin gehört habe."
"Die Internationale Cast bringt Schauspilerisch das beste was ich seit Jahren auf den großen Deutschen BÜHNE immer wieder vermisse!"

ABSOLUT!!!! Genau das habe ich nach der Show auch gesagt

So geflasht bin ich schon verdammt lange nicht mehr aus einem Theater gegangen. Obwohl es mehr oder minder ein statisches Bühnenbild gibt, 12 Leute (incl 4 Hauptdarsteller) auf der Bühne agieren, wurde hier ein wahres Theatererlebnis geschaffen, wie es die Stage bis heute nicht geschafft hat"!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Pete


 

1556 Beiträge
 
eMail senden Pete Private Nachricht senden an Pete Freundesliste ICQ
3. RE: TOP ohne Ende!!!!
24-Feb-15, 20:18 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 2
 
Dito 😜

MfG, Pete
I will love you until my dying
day

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

stilbruch

3225 Beiträge
 
eMail senden stilbruch Private Nachricht senden an stilbruch Freundesliste ICQ
4. RE: TOP ohne Ende!!!!
26-Feb-15, 16:16 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 2
 
Danke für die schöne Beschreibung....

GEBUCHT!!

LG Dirk

Hier wunschgemäß keine Hinweise auf Freizeitparktouren mehr!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben


Foren-Gruppen | Beiträge | Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag

(c) Freizeitparkweb.de (Alexander Jeschke)
Für alle Beiträge sind die jeweiligen Autoren selbst verantwortlich.
Es gelten die allgemeinen Nutzungsbedingungen aus dem Impressum