Freizeitparkweb - Das Freizeitpark Forum

Titel: "Richard Schmidt gestorben"     Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag
Druckversion    
Foren-Gruppen Phantasialand Beitrag Nr. 3419
Beitrag Nr. 3419
Salto
Oliver Becker


 

598 Beiträge
 
eMail senden Salto User ProfilFreundesliste
Richard Schmidt gestorben
03-Jun-20, 14:02 Uhr ()
Eben habe ich in der Online Ausgabe des "Brühler Schlossboten" eine kleine, unprätentiöse Todesanzeige für Richard Schmidt gesehen. Ich mochte es kaum glauben, aber google.de bestätigt es. Der zweite Mitgründer des Phantasialandes ist gestorben...

Wenn der Klavierspieler der Jazzband in der Starparade noch ein rhytmisches Achselzucken verpasst bekam, dann war das Schmidt's Idee.

Klick

Jetzt kriegen die Engel das Puppenspiel beigebracht.

---

Und genauso wie es mich im Falle des Todes von Gottlieb Löffelhardt geärgert hat, dass das lokale Käseblatt Schlossbote, was über jeden brennenden Mülleimer berichtet, damals Löffelhardt's Tod mit drei Zeilen irgendwo versteckt in den Stellenanzeigen erwähnt hat finde ich es gleichermaßen beschämend, dass Schmidt's Tod gar nicht auftaucht. Brühl wäre ohne die beiden um Welten unbekannter!!!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben


Foren-Gruppen | Beiträge | Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag

(c) Freizeitparkweb.de (Alexander Jeschke)
Für alle Beiträge sind die jeweiligen Autoren selbst verantwortlich.
Es gelten die allgemeinen Nutzungsbedingungen aus dem Impressum