Freizeitparkweb - Das Freizeitpark Forum

Titel: "Europapark mit Kindern"     Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag
Druckversion    
Foren-Gruppen Tourplanung Beitrag Nr. 1686
Beitrag Nr. 1686
tobbele
Mitglied seit 25-Mai-05
201 Beiträge
 
eMail senden tobbele Private Nachricht senden an tobbele Freundesliste
Europapark mit Kindern
12-Nov-15, 12:23 Uhr ()
Hallo zusammen!
Nächstes Jahr könnte es sich ergeben, dass ich zum Mal in den Europapark komme. Da ich den Park nie so detailliert verfolgt habe und im Grunde nur die neuen Großattraktionen mitbekommen habe, war ich sehr überrascht was für eine Fülle an Attraktionen der Park hat, insbesondere auch für Kinder.
Ich würde von euch gerne eine Einschätzung haben, wie viele Tage wir für unseren Besuch einplanen sollten, um alle Fahrgeschäfte aber auch Shows gesehen zu haben.
Fahren würden wir außerhalb der Ferien und Feiertage, unter der Woche vermutlich im Juni. Die Wartezeiten sollten sich also in Grenzen halten.
Die Achterbahnen und Großfahrgeschäfte muss ich alleine machen, da geht meine Frau nicht mit drauf, das sind dann Zeiten für die Spielplätze oder Wiederholungsfahrten. Ansonsten machen die Kinder so gut wie alles an Themenfahrten und Karussells mit, was sie mit 4 und 6 Jahren machen dürfen, wir sind Disney-erprobt.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, denn außer der Überzeugung, dass wir mehr als einen Tag brauchen, kann ich den Park überhaupt nicht einschätzen.

Tobias

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben




Europapark mit Kindern, tobbele, 12-Nov-15, 12:23 Uhr, (0)
  RE: Europapark mit Kindern, schrottt, 12-Nov-15, 12:38 Uhr, (1)
  RE: Europapark mit Kindern, knopfy, 13-Nov-15, 09:00 Uhr, (2)
  RE: Europapark mit Kindern, tobbele, 18-Nov-15, 17:26 Uhr, (3)
     RE: Europapark mit Kindern, Pete, 18-Nov-15, 18:14 Uhr, (4)
         RE: Europapark mit Kindern, BabyTeffan, 19-Nov-15, 12:04 Uhr, (5)
             RE: Europapark mit Kindern, Pete, 21-Nov-15, 17:22 Uhr, (6)
                 RE: Europapark mit Kindern, tobbele, 27-Nov-15, 23:59 Uhr, (7)

Foren-Gruppen | Beiträge | Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag
schrottt
Mitglied seit 25-Nov-06
484 Beiträge
 
Private Nachricht senden an schrottt Freundesliste
1. RE: Europapark mit Kindern
12-Nov-15, 12:38 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Alle Shows? Dafür geht schon etwa ein Tag drauf. Der Park hat im Showzeitenplan eine Abfolge markiert für Leute die alle Shows sehen wollen. Um restlos alle Fahrgeschäfte zu fahren wird ein Tag wohl auch knapp, mag aber klappen. Wenn die Kinder dann noch den Märchenwald komplett anschauen wollen werden 2 Tage insgesamt wohl nicht mehr reichen.

http://achterbahn.wobbl.es

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

knopfy

1077 Beiträge
 
eMail senden knopfy Private Nachricht senden an knopfy Freundesliste ICQ
2. RE: Europapark mit Kindern
13-Nov-15, 09:00 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Ich würde drei Tage empfehlen. Erfahrungsgemäss ist ein Tag zum Entdecken da, ein Tag für Shows und dann ein Tag um den Park noch entspannt zu geniessen. Er bietet eine unglaubliche Fülle an "stillen" Ecken, die man einfach mitnehmen kann ohne stress.

knopfy
First & Last Public
Train 2008 on Mammut

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

tobbele
Mitglied seit 25-Mai-05
201 Beiträge
 
eMail senden tobbele Private Nachricht senden an tobbele Freundesliste
3. RE: Europapark mit Kindern
18-Nov-15, 17:26 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Vielen Dank ihr zwei für eure Antworten. Dann versuche ich mal 3 Tage in den Urlaubsplan reinzubekommen, die Unterstützung meiner Kinder habe ich sicher.

Gibt es für den EP irgendwie verbilligte Tickets? Ich habe nur eine 20% Rabattaktion bei gleichzeitiger Buchung der Unterkunft gesehen. Und wie siehts generell mit Unterkünften aus? Wir brauchen mindestens für 3 Nächte, eventuell sogar für 4 Nächte eine Unterkunft. Die parkeigenen Hotels sind da dann im Grunde schon eine Preisklasse zu hoch...

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Pete


 

1556 Beiträge
 
eMail senden Pete Private Nachricht senden an Pete Freundesliste ICQ
4. RE: Europapark mit Kindern
18-Nov-15, 18:14 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 3
 
Im Ort sind viele Gästehäuser, die fußläufig erreichbar sind. Wir sind immer im Gästehaus Alexandra untergebracht.

MfG, Pete
I will love you until my dying
day

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

BabyTeffan

817 Beiträge
 
Private Nachricht senden an BabyTeffan Freundesliste
5. RE: Europapark mit Kindern
19-Nov-15, 12:04 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 4
 
Interessanter Name...


Gruß

Stefan


Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Pete


 

1556 Beiträge
 
eMail senden Pete Private Nachricht senden an Pete Freundesliste ICQ
6. RE: Europapark mit Kindern
21-Nov-15, 17:22 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 5
 
Das hat rein garnichts zu bedeuten

MfG, Pete
I will love you until my dying
day

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

tobbele
Mitglied seit 25-Mai-05
201 Beiträge
 
eMail senden tobbele Private Nachricht senden an tobbele Freundesliste
7. RE: Europapark mit Kindern
27-Nov-15, 23:59 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 6
 
>Das hat rein garnichts zu bedeuten

Stimmt, da war doch was.

Erstmal vielen Dank für den Tipp, aber das sind ja schon ordentliche Preise...

Bei 2 Nächten und einem 3-Tage Ticket zum Normalpreis (wenn ich das ohne Hotel überhaupt bekomme) komme ich nur 70€ (oder 10%) günstiger weg als das Frühbucherangebot im Alcazar oder Andaluz. Das würde dann doch eher direkt für ein EP-Hotel sprechen.
Ich hätte nie gedacht, dass Disneyland im Vergleich dazu richtig "günstig" ist, dieses Jahr waren wir für den selben Preis 4 Nächte und 5 Tage in Paris...

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben


Foren-Gruppen | Beiträge | Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag

(c) Freizeitparkweb.de (Alexander Jeschke)
Für alle Beiträge sind die jeweiligen Autoren selbst verantwortlich.
Es gelten die allgemeinen Nutzungsbedingungen aus dem Impressum