Freizeitparkweb - Das Freizeitpark Forum

Titel: "Neues aus dem Park"     Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag
Druckversion    
Foren-Gruppen Heide-Park Beitrag Nr. 685
Beitrag Nr. 685
Coaster und Parks


 
Mitglied seit 16-Mar-10
1310 Beiträge
 
eMail senden Coaster%20und%20Parks Private Nachricht senden an Coaster%20und%20Parks Freundesliste
Neues aus dem Park
27-Mar-13, 13:40 Uhr ()
Hallo Zusammen!

Noch einige Bilder zu veränderungen und allgemein aus dem Park.

Mit der schlechten Witterung haben zur Zeit einige Parks zu kämpfen, so auch der Heide Park.
Im grunde ist fast alles geschlossen. Außer "Indy-Blitz" und "Grottenblitz" fahren auch keine Achterbahnen. Bei den Temperaturen auch nicht verwunderlich.


Winter Wunderland Heide Park.

Am ehemaligen Standort der Freiheitsstatue befindet sich jetzt das Schiffswrack, welches 2011 noch bei der Krake platziert war.


Das Tor zur Bucht der Piraten bröckelt vor sich hin. Da hat der Winter ganz deutliche Spuren hinterlassen.


Für den ein oder anderen vielleicht noch interessant: Colossos hat eine große Inspektion bekommen. Im Rahmen dessen wurde eine komplette Neuberechnung der Bahn, durch das Architekturbüro Stengel, durchgeführt. Die daraus gewonnen Erkenntnisse haben dazu geführt, in der Kehrtwende, zusätzliche Stützelemente einzufügen.

Gruß
Frank

Cedar Point Rocks

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben




Neues aus dem Park, Coaster und Parks, 27-Mar-13, 13:40 Uhr, (0)
  RE: Neues aus dem Park, Bends, 27-Mar-13, 22:24 Uhr, (1)
     RE: Neues aus dem Park, Dorian, 03-Apr-13, 22:12 Uhr, (2)
         RE: Neues aus dem Park, Dita77, 03-Apr-13, 23:32 Uhr, (3)
             RE: Neues aus dem Park, Metaltubbie, 04-Apr-13, 03:12 Uhr, (4)
             RE: Neues aus dem Park, Phanthomas, 04-Apr-13, 09:28 Uhr, (5)
                 RE: Neues aus dem Park, Dorian, 04-Apr-13, 17:38 Uhr, (6)
                     RE: Neues aus dem Park, Dorian, 30-Apr-13, 13:48 Uhr, (7)
                         RE: Neues aus dem Park, Toby, 30-Apr-13, 17:25 Uhr, (8)
                         RE: Neues aus dem Park, Krummbein123, 30-Apr-13, 18:32 Uhr, (9)
                             RE: Neues aus dem Park, Dorian, 01-Mai-13, 12:42 Uhr, (10)
                                 RE: Neues aus dem Park, Tolden, 01-Jun-13, 14:38 Uhr, (11)
                                     RE: Neues aus dem Park, Ingo Wahlen, 02-Jun-13, 13:01 Uhr, (12)

Foren-Gruppen | Beiträge | Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag
Bends
Mitglied seit 25-Okt-06
1034 Beiträge
 
eMail senden Bends Private Nachricht senden an Bends Freundesliste
1. RE: Neues aus dem Park
27-Mar-13, 22:24 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Wie kacke sieht denn bitte das Schiff in dem Tümpel aus? Die Freiheitsstatue bei Colossos wirkt ja schon deplatziert, aber DAS ist ja optisch eine totaler Reinfall. Wie kommt man bitte auf so eine Idee?


Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Dorian


 
Mitglied seit 8-Nov-05
139 Beiträge
 
eMail senden Dorian Private Nachricht senden an Dorian Freundesliste
2. RE: Neues aus dem Park
03-Apr-13, 22:12 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 1
 
>Wie kacke sieht denn bitte das Schiff in dem Tümpel aus? Die Freiheitsstatue bei
>Colossos wirkt ja schon deplatziert, aber DAS ist ja optisch eine totaler Reinfall. Wie
>kommt man bitte auf so eine Idee?

Heide Park/Merlin. Wer, wenn nicht die?

Sieht aber wirklich bescheiden aus. Ich verstehe mache Entscheidungen im Heide Park einfach nicht.

- - - - - - - -
Saisonplanung 2014:
Phantasialand - Heide Park - Holiday Park - Ring Werk

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Dita77
Mitglied seit 29-Okt-09
72 Beiträge
 
eMail senden Dita77 Private Nachricht senden an Dita77 Freundesliste
3. RE: Neues aus dem Park
03-Apr-13, 23:32 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 2
 
Ihr vergesst wohl, dass es das größte Schiffswrack der Welt in einem künstlichen See ist.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Metaltubbie


 
Mitglied seit 18-Feb-05
631 Beiträge
 
Private Nachricht senden an Metaltubbie Freundesliste ICQ
4. RE: Neues aus dem Park
04-Apr-13, 03:12 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 3
 
>Ihr vergesst wohl, dass es das größte
>Schiffswrack der Welt in einem künstlichen See ist.

Lol...
Genauso imposant wie die langsamste Diving Machine der Welt
Heide-Park - ein Park voller Rekorde...

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Phanthomas


 

918 Beiträge
 
eMail senden Phanthomas Private Nachricht senden an Phanthomas Freundesliste
5. RE: Neues aus dem Park
04-Apr-13, 09:28 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 3
 
>Ihr vergesst wohl, dass es das größte Schiffswrack der Welt in einem künstlichen See
>ist.

Das ist nicht irgendein künstlicher See, sondern der künstlichste See der Welt.

Aber langsam frage ich mich, ob man mit dem Konzept, was Merlin dort veranstaltet, Besucher langfristig an den Park binden kann.

Bye,


Phanthomas

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Dorian


 
Mitglied seit 8-Nov-05
139 Beiträge
 
eMail senden Dorian Private Nachricht senden an Dorian Freundesliste
6. RE: Neues aus dem Park
04-Apr-13, 17:38 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 5
 
Six Flags lässt grüßen!

- - - - - - - -
Saisonplanung 2014:
Phantasialand - Heide Park - Holiday Park - Ring Werk

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Dorian


 
Mitglied seit 8-Nov-05
139 Beiträge
 
eMail senden Dorian Private Nachricht senden an Dorian Freundesliste
7. RE: Neues aus dem Park
30-Apr-13, 13:48 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 6
 
Eindrücke vom 28.04.2013:

An der Baustelle der neuen Attraktion 2014 wurde nicht wirklich gearbeitet Die meisten Gebäude der WiWa2 stehen noch. Der große Sturz wurde demontiert.

Bleibt zusammenzufassen, dass der Park mehr und mehr verstückelt wird (deren Themenbereiche passen hinten und vorne nicht). Die "Umthematisierung" in der Schweizer Bobbahn wirkt schon fast lächerlich. Nicht zu vergessen der eine kleine Vampir im Big Loop oder die arme Freiheitsstatue an der Holzachterbahn.

Und: Die Anpreisungen der eigenen Ware erreicht einen neuen Peinlichkeitsrekord. Colossos ist immer noch die größte Holzachterbahn der Welt (kommt aus den Lautsprechern) und bei Krake wird per Audio durch einen RTL-Sprecher die erste und einzige Dive-Coaster-Anlage angepriesen. Aber zumindest die Mitarbeitet waren alle sehr nett und höflich. Und überpünktlich Feierabend hatten sie auch alle (17 h Schicht für alle Fahrgeschäfte an einem sonnigen und vollen Sonntag!).

Ansonsten habe ich euch ein paar Bildchens mitgebracht:

Gruß
Dorian

- - - - - - - -
Saisonplanung 2014:
Phantasialand - Heide Park - Holiday Park - Ring Werk

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Toby
Mitglied seit 25-Mar-04
636 Beiträge
 
eMail senden Toby Private Nachricht senden an Toby Freundesliste
8. RE: Neues aus dem Park
30-Apr-13, 17:25 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 7
 
Würde man das hässliche und sinnfreie Maul von dem Schiffswrack runter nehmen, sähe das Ganze imho deutlich besser aus.
Ich verstehe auch nicht, warum man vorhandenes Theming außeinander nimmt und teilweise wieder in anderer Kombination zusammen setzt.
Die Bobbahn oder den Amerika-Bereich mit weißem Haus, Freiheitsstatue, Raddampfern und Achterbahnen, fand ich z.B. vormals wirklich stimmig.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Krummbein123

1637 Beiträge
 
eMail senden Krummbein123 Private Nachricht senden an Krummbein123 Freundesliste
9. RE: Neues aus dem Park
30-Apr-13, 18:32 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 7
 
>

Immerhin scheint man im Heide Park ordentlich an den Kapazitäten zu drehen und hat diese bei Scream mal eben verdoppelt. Sowas nenne ich Dienst am Kunden und sehr vorbildlich.

MfG Krummbein123
Liebklicken!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Dorian


 
Mitglied seit 8-Nov-05
139 Beiträge
 
eMail senden Dorian Private Nachricht senden an Dorian Freundesliste
10. RE: Neues aus dem Park
01-Mai-13, 12:42 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 9
 
>Immerhin scheint man im Heide Park ordentlich an den Kapazitäten zu drehen und hat
>diese bei Scream mal eben verdoppelt. Sowas nenne ich Dienst am Kunden und sehr
>vorbildlich.

Nicht nur bei Scream, auch bei der Krake:

- - - - - - - -
Saisonplanung 2014:
Phantasialand - Heide Park - Holiday Park - Ring Werk

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Tolden
Mitglied seit 16-Jun-06
101 Beiträge
 
eMail senden Tolden Private Nachricht senden an Tolden Freundesliste
11. RE: Neues aus dem Park
01-Jun-13, 14:38 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 10
 
Wir waren an den letzten beiden Tagen, also am 30./31. im Park mit Übernachtung im Port Royal (Studenten-Paket *g*) und daher möchte ich mal kurz meine Eindrücke nach exakt einjähriger Abstinenz schildern.

Im Park erkennt man überall immer wieder, daß man versucht am Theming etwas zu tun, aber das leider wirklich inkonsequent. Der innere Wartebereich der Bobbahn bspw. ist gar nicht so übel, doch was bringt dies, wenn die Züge nach wie vor mit ihren Landesflaggen vorfahren und das Gebäude auch von aussen eben noch wie auf einer Schweizer Alm aussieht. Mein Vorschlag daher: Aussern düster wie ein Schloss gestalten, die Züge mit Werwölfen bekleben und die Schienen und Stützfeiler düster lackieren. Das Eingangstor zur Bucht der Piraten ist fast vollständig abgebröckelt, so was darf natürlich nicht sein, aber es sah so aus, als wenn da schon dran gewerkelt wird. Vom Zug und der Monorail aus sieht man leider immer noch die kleine Burg, die als Einlassbereich für die alte Schiffschaukel diente. Es ist schade, wie dieser Bereich verkommt. Also warum nicht alles rausreissen und in die Burg einen Character Spot mit Shrek und Fiona, Dreamworks hat man scheinbar nun im Boot. Das bringt mich zum nächsten Punkt mit der Madagascar Show. Es war die erste Show, die wir bei unserem Besuch gesehen haben und fanden sie für den Heide Park prima, nur Melman und Marty fehlen irgendwie in der Truppe. Die Maya-Show findet in diesem Jahr gar nicht statt und die diesjährige Piratenshow zeigt teils sogar ähnliche Momente wie die Madagascar Show, da es auch komplett die gleichen Darsteller sind. Auch das jede Show eigentlich nur einmal (Madagascar mit Glück zweimal) am Tag läuft ist negativ anzumerken. Als großes Manko empfinde ich nach wie vor die Öffnungszeiten, 10-17 Uhr ist für einen Park in dieser Größen- und Preisordnung eigentlich eine Frechheit. Warum macht man es eigentlich nicht wie bei anderen Parks mit ERTs entweder eine Stunde vor- oder nach regulärer Parköffnung für Hotelgäste? Dies kann sich ja auf den Bereich vor dem Port Royal beschränken (Krake, Scream, Big Loop, Bobbahn, Limit). Außerdem sind noch viele ältere Attraktionen und Karussells meiner Meinung nach deplaziert. Octi und die Koggenfahrt passen wesentlich besser in die Bucht der Piraten als dahin wo sie jetzt sind. An der ehemaligen Stelle von Round-Up könnte man doch gut die Koggenfahrt integrieren. Die Hallo Spencer Show lockt keinen mehr vom Hocker. Da man nebenan schon einen Lego Shop hat, warum nicht bitte den Saal als Lego Studio mit 4D-Film nutzen. Sowas fehlt im Heide Park meiner Meinung nach. Es gibt noch einiges an Punkten, die einem bei einem Besuch auffallen, die aber wohl nur Parkliebhabern auffallen, daher scheint vieles dem Betreiber einfach egal zu sein.

Das Hotel ist nach wie vor prima, egal ob man nun die Zimmer, Mitarbeiter, das Entertainment oder das Frühstück. Hier wird ordentlich was geboten. Man muß allerdings auch bedenken, was das Hotel regulär kostet, wenn nicht gerade irgendwelche Sparpakete laufen. Unser Kleiner hat abends die Schatzsuche mit Kapitän Schwarzbart mitgemacht und war hellauf begeistert. Solches Entertainment finde ich klasse. Im Anschluss sahen wir uns die Show Dream auf der Bühne vor der Captain Hook Bar an. Hätten wir zuvor nicht bereits die Madagascar- und Piratenshow gesehen, wären wir jetzt begeistert gewesen, aber die Show ist nichts anderes als die Akrobatik- und Magiesequenzen aus beiden im Park laufenden Show mit den gleichen Darstellern, nur in anderen Kostümen und anderer Storyline. Sowas stößt ganz ehrlich einem Übernachtungsgast und damit auch 2-Tages-Besucher natürlich sauer auf. Ich will hier wirklich nicht wissen, wie die anderen 3 Shows aussehen, die abends im Hotel im Wechsel laufen, aber hier wird es ähnlich wahrscheinlich aussehen.

Die Fortschritte bei der Baustelle zur Attraktion 2014 konnte man erkennen, dass mit Betonarbeiten für die Stützfeiler angefangen wurde und ein paar auch schon fertig waren. Die Fahrrinnen der alten Wildwasserbahn im oberen Bereich bei der Bobbahn, bzw. Scream sind aber nach wie vor noch vorhanden. Hier kommt also noch eine ganze Menge Arbeit auf den Park zu, aber es ist ja auch noch eine ganze Menge Zeit.

Ganz hoch anrechnen muß ich die Tatsache, dass man die 2-Tages-Karten, die wir innerhalb des Studenten-Paketes erhalten haben, zu ihrem vollen Wert für die Merlin-Jahreskarte anrechnen lassen konnten. So mußten wir für 2 Erwachsene und 1 Kind noch um die 50,- € drauflegen und hatten nun alle eine Merlin-Jahreskarte, wo wir natürlich nicht nein sagen konnten.

Alles in allem trotzdem ein gelungener Kurzurlaub im Heide Park...

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Ingo Wahlen
Mitglied seit 19-Dez-09
288 Beiträge
 
eMail senden Ingo%20Wahlen Private Nachricht senden an Ingo%20Wahlen Freundesliste
12. RE: Neues aus dem Park
02-Jun-13, 13:01 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 11
 
Die Öffnungszeiten sind ein Skandal. Ein Grund mehr den Park zu vergessen. Long live PHL und EP.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben


Foren-Gruppen | Beiträge | Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag

(c) Freizeitparkweb.de (Alexander Jeschke)
Für alle Beiträge sind die jeweiligen Autoren selbst verantwortlich.
Es gelten die allgemeinen Nutzungsbedingungen aus dem Impressum