Freizeitparkweb - Das Freizeitpark Forum

Titel: "blue fire und Island"     Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag
Druckversion    
Foren-Gruppen Europa-Park Beitrag Nr. 1746
Beitrag Nr. 1746
Thomas Kmoderator

1545 Beiträge
 
eMail senden Thomas%20K Private Nachricht senden an Thomas%20K Freundesliste
blue fire und Island
01-Apr-09, 19:01 Uhr ()
Hier der finale Thread über blue fire und "Island" - Meinungen, Lob und (sachliche) Kritik sowie Wünsche.

Erste Bilder: http://www.epfans.info/?id=2412&

Gruß Thomas
www.epfans.info - Offizieller Europa-Park Fanclub

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben




blue fire und Island, Thomas Kmoderator, 01-Apr-09, 19:01 Uhr, (0)
  RE: blue fire und Island, Gronau, 01-Apr-09, 19:04 Uhr, (1)
     RE: blue fire und Island, disneyfan500, 01-Apr-09, 19:57 Uhr, (2)
         RE: blue fire und Island, Neptun, 01-Apr-09, 20:00 Uhr, (3)
             RE: blue fire und Island, Phantafreak2000, 01-Apr-09, 20:38 Uhr, (5)
                 RE: blue fire und Island, Imagineer, 04-Apr-09, 00:46 Uhr, (31)
                     RE: blue fire und Island, Neptun, 04-Apr-09, 06:05 Uhr, (32)
  RE: blue fire und Island, Thomas Kmoderator, 01-Apr-09, 20:31 Uhr, (4)
     Sicherheitsbügel + Fahreigenschaften, Phanthomas, 02-Apr-09, 20:28 Uhr, (19)
  RE: blue fire und Island, Gronau, 01-Apr-09, 22:41 Uhr, (6)
     RE: blue fire und Island, flydive, 02-Apr-09, 08:26 Uhr, (7)
  RE: blue fire und Island, allerlei112, 02-Apr-09, 11:13 Uhr, (8)
     RE: blue fire und Island, Tyker, 02-Apr-09, 11:42 Uhr, (9)
  RE: blue fire und Island, vestermike, 02-Apr-09, 13:16 Uhr, (10)
     RE: blue fire und Island, allerlei112, 02-Apr-09, 13:34 Uhr, (11)
         RE: blue fire und Island, Flexrider, 02-Apr-09, 13:39 Uhr, (12)
  RE: blue fire und Island, SoftwareFailure, 02-Apr-09, 14:14 Uhr, (13)
     RE: blue fire und Island, disneyfan500, 02-Apr-09, 16:21 Uhr, (14)
         RE: blue fire und Island, Christian Ahuis, 02-Apr-09, 16:50 Uhr, (15)
         RE: blue fire und Island, qwert, 02-Apr-09, 16:51 Uhr, (16)
         RE:, WP, 02-Apr-09, 18:37 Uhr, (17)
             RE:, disneyfan500, 02-Apr-09, 20:00 Uhr, (18)
                 RE:, Onkel Juergenmoderator, 02-Apr-09, 22:09 Uhr, (21)
                     RE:, disneyfan500, 03-Apr-09, 19:04 Uhr, (25)
                         RE:, Alex Korting, 03-Apr-09, 20:16 Uhr, (26)
         RE: blue fire und Island, Shiitake, 03-Apr-09, 12:06 Uhr, (22)
         RE: blue fire und Island, jens_hoeffken, 04-Apr-09, 11:31 Uhr, (33)
  Blue Fire Review, Tyker, 02-Apr-09, 21:53 Uhr, (20)
     RE: Blue Fire Review, allerlei112, 03-Apr-09, 13:42 Uhr, (23)
         RE: Blue Fire Review, Roadrunner, 03-Apr-09, 14:11 Uhr, (24)
             RE: Blue Fire Review, knopfy, 05-Apr-09, 20:52 Uhr, (47)
  Fotos von den Holländern, Gronau, 03-Apr-09, 21:30 Uhr, (27)
  RE: Sitzplatz, Thomas Kmoderator, 03-Apr-09, 23:05 Uhr, (28)
     RE: Sitzplatz, Tomsc, 04-Apr-09, 00:19 Uhr, (29)
         RE: Sitzplatz, Animorphs, 04-Apr-09, 00:29 Uhr, (30)
         RE: Sitzplatz, Antiker1985, 04-Apr-09, 12:57 Uhr, (34)
             RE: Sitzplatz, Tomsc, 04-Apr-09, 13:30 Uhr, (35)
                 RE: Sitzplatz, flydive, 04-Apr-09, 20:20 Uhr, (36)
                     RE: Sitzplatz, Tyker, 05-Apr-09, 21:01 Uhr, (49)
                         RE: Sitzplatz, Neptun, 05-Apr-09, 21:06 Uhr, (50)
                         RE: Sitzplatz, Alex Korting, 05-Apr-09, 21:36 Uhr, (51)
                             RE: Sitzplatz, Real Coasterfreak, 05-Apr-09, 21:40 Uhr, (52)
                                 RE: Sitzplatz, oldie, 06-Apr-09, 07:26 Uhr, (59)
                                     RE: Sitzplatz, Alex Korting, 11-Apr-09, 15:42 Uhr, (86)
                                 RE: Sitzplatz, vestermike, 11-Apr-09, 16:07 Uhr, (87)
                             RE: Sitzplatz, qwert, 08-Apr-09, 00:08 Uhr, (69)
                 RE: Sitzplatz, Simon, 05-Apr-09, 08:53 Uhr, (38)
     RE: Sitzplatz, Creature, 06-Apr-09, 17:24 Uhr, (61)
         RE: Sitzplatz, TT, 06-Apr-09, 17:59 Uhr, (62)
         RE: Sitzplatz, Real Coasterfreak, 06-Apr-09, 19:27 Uhr, (63)
         RE: Sitzplatz, larsi, 06-Apr-09, 23:10 Uhr, (64)
             RE: Sitzplatz, Creature, 07-Apr-09, 01:02 Uhr, (65)
                 RE: Sitzplatz, Duffytec, 07-Apr-09, 09:12 Uhr, (66)
                     RE: Sitzplatz, Duffytec, 08-Apr-09, 21:31 Uhr, (72)
                 wieso SingleRider nur richtig effektiv bei Vor-Portionierung, Gronau, 07-Apr-09, 23:33 Uhr, (68)
                     RE: wieso SingleRider nur richtig effektiv bei Vor-Portionierung, Creature, 09-Apr-09, 22:17 Uhr, (77)
  RE: blue fire und Island, swissSam, 04-Apr-09, 20:52 Uhr, (37)
     RE: blue fire und Island, Picknicker1984, 05-Apr-09, 12:06 Uhr, (39)
     RE: blue fire und Island, loones, 05-Apr-09, 14:30 Uhr, (40)
         RE: blue fire und Island, Thomas von Treichel, 05-Apr-09, 14:38 Uhr, (41)
             RE: blue fire und Island, powerwasi, 05-Apr-09, 18:37 Uhr, (42)
                 RE: blue fire und Island, UweP, 05-Apr-09, 22:23 Uhr, (56)
         RE: blue fire und Island, disneyfan500, 05-Apr-09, 19:11 Uhr, (43)
  RE: blue fire und Island, Real Coasterfreak, 05-Apr-09, 19:51 Uhr, (44)
     Fahreigenschaften, Phanthomas, 05-Apr-09, 20:25 Uhr, (45)
     RE: blue fire und Island, Gronau, 05-Apr-09, 20:48 Uhr, (46)
         RE: blue fire und Island, knopfy, 05-Apr-09, 20:56 Uhr, (48)
             RE: blue fire und Island, Ingo, 05-Apr-09, 22:00 Uhr, (53)
                 RE: blue fire und Island, knopfy, 05-Apr-09, 22:06 Uhr, (54)
                 RE: blue fire und Island, DragonKhan, 05-Apr-09, 22:21 Uhr, (55)
                     RE: blue fire und Island, flydive, 05-Apr-09, 22:45 Uhr, (57)
                         RE: blue fire und Island, funparkfan, 05-Apr-09, 23:18 Uhr, (58)
     RE: blue fire und Island, TelosNox, 06-Apr-09, 13:03 Uhr, (60)
         RE: blue fire und Island, hulkcoasterfan, 07-Apr-09, 20:41 Uhr, (67)
     RE: blue fire und Island, qwert, 08-Apr-09, 00:16 Uhr, (70)
         Single Rider Schild, Gronau, 08-Apr-09, 19:00 Uhr, (71)
             RE: Single Rider Schild, Mat, 08-Apr-09, 21:52 Uhr, (73)
                 RE: Single Rider Schild, Gronau, 08-Apr-09, 22:44 Uhr, (74)
                     RE: Single Rider Schild, StahnkeTh, 09-Apr-09, 20:37 Uhr, (75)
                     RE: Single Rider Schild, Flexrider, 09-Apr-09, 22:15 Uhr, (76)
                 RE: Single Rider Schild, Duffytec, 09-Apr-09, 22:36 Uhr, (78)
                     RE: Single Rider Schild, thomas0190, 10-Apr-09, 16:07 Uhr, (79)
                         RE: Single Rider Schild, tricktrack, 10-Apr-09, 16:10 Uhr, (80)
                             RE: Single Rider Schild, Duffytec, 10-Apr-09, 17:35 Uhr, (81)
                                 RE: Single Rider Schild, Simon, 10-Apr-09, 20:28 Uhr, (82)
                                     RE: Single Rider Schild, Thomas von Treichel, 11-Apr-09, 00:38 Uhr, (83)
                                         RE: Single Rider Schild, Simon, 11-Apr-09, 14:08 Uhr, (85)
                                             Neue Single Rider Line, Gronau, 24-Mar-10, 18:56 Uhr, (118)
                                                 RE: Neue Single Rider Line, Mat, 24-Mar-10, 20:30 Uhr, (119)
                                                     RE: Neue Single Rider Line, amorphis, 24-Mar-10, 20:49 Uhr, (120)
                                                         RE: Neue Single Rider Line, knopfy, 28-Mar-10, 21:52 Uhr, (122)
         Onride-DVD, PCDrummer, 11-Apr-09, 12:53 Uhr, (84)
             RE: Onride-DVD, nettsurfer, 12-Apr-09, 02:48 Uhr, (89)
  RE: blue fire und Island, Latotzki, 11-Apr-09, 20:21 Uhr, (88)
     RE: blue fire und Island, knopfy, 12-Apr-09, 12:19 Uhr, (90)
     RE: blue fire und Island, Neptun, 12-Apr-09, 12:39 Uhr, (91)
         RE: blue fire und Island, knopfy, 13-Apr-09, 14:14 Uhr, (99)
         RE: blue fire und Island, Latotzki, 17-Apr-09, 11:32 Uhr, (102)
  RE: blue fire und Island, Boernie, 13-Apr-09, 00:31 Uhr, (92)
     RE: blue fire und Island, Simon, 13-Apr-09, 07:58 Uhr, (93)
         RE: blue fire und Island, Boernie, 13-Apr-09, 12:56 Uhr, (94)
         RE: blue fire und Island, sdos, 13-Apr-09, 13:15 Uhr, (95)
  Abschuss!?, ECS, 13-Apr-09, 13:28 Uhr, (96)
     RE: Abschuss!?, Pete, 13-Apr-09, 13:35 Uhr, (97)
         RE: Abschuss!?, ECS, 13-Apr-09, 13:43 Uhr, (98)
     RE: Abschuss!?, DragonKhan, 13-Apr-09, 14:27 Uhr, (100)
     RE: Abschuss!?, Alex Korting, 13-Apr-09, 14:31 Uhr, (101)
     RE: Abschuss!?, loones, 18-Apr-09, 16:53 Uhr, (103)
         RE: Abschuss!?, Neptun, 18-Apr-09, 20:00 Uhr, (104)
             RE: Abschuss!?, ECS, 19-Apr-09, 21:20 Uhr, (105)
  Schweizer TV Reportage, Gronau, 20-Apr-09, 22:51 Uhr, (106)
     RE: Schweizer TV Reportage, knopfy, 20-Apr-09, 23:00 Uhr, (107)
         RE: Schweizer TV Reportage - viel zu spät, Gronau, 21-Apr-09, 22:03 Uhr, (108)
  RE: blue fire und Island, Seidel666, 02-Mai-09, 07:18 Uhr, (109)
     RE: blue fire und Island, Simon, 23-Mai-09, 09:57 Uhr, (110)
         RE: blue fire und Island, jwahl, 23-Mai-09, 12:43 Uhr, (111)
             RE: blue fire und Island, Simon, 23-Mai-09, 16:50 Uhr, (112)
                 RE: blue fire und Island, Neptun, 23-Mai-09, 17:03 Uhr, (113)
                     RE: blue fire und Island, Simon, 23-Mai-09, 17:30 Uhr, (116)
                         RE: blue fire und Island, Neptun, 23-Mai-09, 17:33 Uhr, (117)
         ...same procedure as everytime..., Tomsc, 23-Mai-09, 17:26 Uhr, (114)
             RE: ...same procedure as everytime..., Neptun, 23-Mai-09, 17:30 Uhr, (115)
  FKF Award für Blue Fire, knopfy, 28-Mar-10, 21:49 Uhr, (121)
     RE: FKF Award für Blue Fire..., Thomas Kmoderator, 12-Apr-10, 22:31 Uhr, (144)
         RE: FKF Award für Blue Fire..., Tron, 13-Apr-10, 15:25 Uhr, (145)
  RE: Boote sind nun komplett, nettsurfer, 01-Apr-10, 20:23 Uhr, (123)
     RE: Boote sind nun komplett, Roadrunner, 01-Apr-10, 20:54 Uhr, (124)
         RE: Boote sind nun komplett, nettsurfer, 01-Apr-10, 20:59 Uhr, (125)
  Single Rider Line geschlossen, Real Coasterfreak, 04-Apr-10, 19:50 Uhr, (126)
     RE: Single Rider Line geschlossen, Mat, 05-Apr-10, 09:57 Uhr, (127)
         RE: Single Rider Line geschlossen, dawson, 05-Apr-10, 11:11 Uhr, (128)
             RE: Single Rider Line geschlossen, The Knowledgemoderator, 06-Apr-10, 18:59 Uhr, (134)
                 RE: Single Rider Line geschlossen, marc ep, 06-Apr-10, 20:40 Uhr, (135)
                     RE: Single Rider Line geschlossen, Edward Hyde, 07-Apr-10, 12:50 Uhr, (138)
         RE: Single Rider Line geschlossen, Coaster und Parks, 05-Apr-10, 23:08 Uhr, (129)
             RE: Single Rider Line geschlossen, Christian Ahuis, 06-Apr-10, 10:45 Uhr, (131)
                 RE: Single Rider Line geschlossen, stilbruch, 06-Apr-10, 15:38 Uhr, (132)
                     RE: Single Rider Line geschlossen, DragonKhan, 06-Apr-10, 18:39 Uhr, (133)
                 RE: Single Rider Line geschlossen, qwert, 06-Apr-10, 22:12 Uhr, (136)
                     RE: Single Rider Line geschlossen, DragonKhan, 07-Apr-10, 00:06 Uhr, (137)
                     RE: Single Rider Line geschlossen, Mat, 07-Apr-10, 14:23 Uhr, (139)
                         RE: Single Rider Line geschlossen, qwert, 09-Apr-10, 14:16 Uhr, (143)
     RE: Single Rider Line geschlossen, knopfy, 05-Apr-10, 23:18 Uhr, (130)
         RE: Single Rider Line geschlossen, disneyfan500, 08-Apr-10, 21:38 Uhr, (140)
             RE: Single Rider Line geschlossen, ToT fan, 08-Apr-10, 22:23 Uhr, (141)
                 RE: Single Rider Line geschlossen, Kuggy, 09-Apr-10, 01:19 Uhr, (142)
     RE: Single Rider Line wieder offen, Tyker, 16-Jun-10, 18:27 Uhr, (146)
         RE: Single Rider Line wieder offen, knopfy, 17-Jun-10, 09:35 Uhr, (147)
         RE: Single Rider Line wieder offen, qwert, 29-Jun-10, 14:09 Uhr, (148)
             RE: Single Rider Line wieder offen, nettsurfer, 29-Jun-10, 19:22 Uhr, (149)
                 RE: Single Rider Line wieder offen, qwert, 29-Jun-10, 23:43 Uhr, (150)
                     RE: Single Rider Line wieder offen, nettsurfer, 30-Jun-10, 23:09 Uhr, (151)
                         RE: Single Rider Line wieder offen, Simon, 01-Jul-10, 09:01 Uhr, (152)
                             RE: Single Rider Line wieder offen, Alex Korting, 01-Jul-10, 11:49 Uhr, (153)
                                 RE: Single Rider Line wieder offen, michael86, 01-Jul-10, 13:10 Uhr, (154)
                                     RE: Single Rider Line wieder offen, Simon, 02-Jul-10, 07:37 Uhr, (156)
                             RE: Single Rider Line wieder offen, nettsurfer, 01-Jul-10, 19:48 Uhr, (155)
                         RE: Single Rider Line wieder offen, Boernie, 20-Jul-10, 20:45 Uhr, (157)

Foren-Gruppen | Beiträge | Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag
Gronau


 

1590 Beiträge
 
eMail senden Gronau Private Nachricht senden an Gronau Freundesliste
1. RE: blue fire und Island
01-Apr-09, 19:04 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Hier auch ein paar Bilder aus dem Darkride-Bereich http://www.coaster-fans.de/thread.php?postid=25964&sid=#post25964

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

disneyfan500
Mitglied seit 19-Sep-05
497 Beiträge
 
eMail senden disneyfan500 Private Nachricht senden an disneyfan500 Freundesliste
2. RE: blue fire und Island
01-Apr-09, 19:57 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 1
 
Also ich bin mir absolut sicher das der Europapark den Islandbereich sehr schön gestaltet hat. Ich fahre zwar schon gerne Achterbahn. Allerdings bin ich kein Riesenfan von Loopingachterbahnen. Aber das ist natürlich Geschmackssache. Finde es aber für gut das der Europapark auch sowas jetzt hat. Denn so eine Achterbahn gehört natürlich auch in einen Park. Für mich persönlich ist das jetzt weniger was. Aber es gibt ja noch so viele andere Attraktionen im Park die man machen kann. Und wenn ich mal wieder dorthin fahren sollte, werde ich auf alle Fälle mal im Sommer dorthin fahren, wenn wirklich alles auf hat. Bin mal gespannt ob im Islandbereich noch weitere Attraktionen geplant sind, vielleicht ein 100%iger DarkRide oder was anderes. Ne Wasserattraktion wäre doch gerad für Island sehr passend.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Neptun


 

3660 Beiträge
 
Private Nachricht senden an Neptun Freundesliste
3. RE: blue fire und Island
01-Apr-09, 20:00 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 2
 
>Und wenn ich mal
>wieder dorthin fahren sollte, werde ich auf alle Fälle mal im Sommer dorthin fahren,
>wenn wirklich alles auf hat.

Hats im Frühjahr und Herbst natürlich auch...

erstaunliche Grüße,

Micha


Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Phantafreak2000
Mitglied seit 12-Mar-05
127 Beiträge
 
eMail senden Phantafreak2000 Private Nachricht senden an Phantafreak2000 Freundesliste
5. RE: blue fire und Island
01-Apr-09, 20:38 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 3
 
Bin überwältigt wie toll das schon alles aussieht. Wieder mal bis ins kleinste Detail thematisiert. Freu mich schon wenn ich dieses Jahr wieder hin fahre. Die Bahn ist ein Muss und hat Chancen mit unter zu den besten Achterbahnen überhaupt zu gehören.

Wirklich eine tolle Leistung, die der Park da wieder vollbracht hat.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Imagineer
Mitglied seit 14-Apr-04
129 Beiträge
 
eMail senden Imagineer Private Nachricht senden an Imagineer Freundesliste
31. RE: blue fire und Island
04-Apr-09, 00:46 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 5
 
>Bin überwältigt wie toll das schon alles aussieht. Wieder mal bis ins kleinste Detail
>thematisiert.

Was den Parkteil im allgemeinen angeht, einverstanden (habe allerdings bislang nur die diversen Fotos gesehen, bin gespannt auf die Details in natura).

Aber die Bahn selbst - das selbe Theming wie Atlantica Super Splash und Poseidon? (Blaue-Stahlstützen-Theming) Ich finde die Stahl-Dinos auch toll, aber interessiert sich heutzutage wirklich niemand mehr für durchgehend gethemte Rides? Das ginge auch bei Coastern, wenn man denn wollte...

>Wirklich eine tolle Leistung, die der Park da wieder vollbracht hat.

Das stimmt auf jeden Fall... Bin gespannt, ob die Bahn auch so gut ist wie sie aussieht.

PS: Was dem Park fehlt, ist meiner Meinung nach ein richtiger "E-Ticket"-Darkride.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Neptun


 

3660 Beiträge
 
Private Nachricht senden an Neptun Freundesliste
32. RE: blue fire und Island
04-Apr-09, 06:05 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 31
 

>sich heutzutage wirklich niemand mehr für durchgehend gethemte Rides? Das ginge auch
>bei Coastern, wenn man denn wollte...

...wer soll das bezahlen singende Grüße,

Micha


Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Thomas Kmoderator

1545 Beiträge
 
eMail senden Thomas%20K Private Nachricht senden an Thomas%20K Freundesliste
4. RE: blue fire und Island
01-Apr-09, 20:31 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Letzte Bearbeitung am 01-Apr-09 um 20:35 Uhr ()
Ich durfte heute "blue fire" zum ersten mal Fahren und sie hat mehr Power als man es ihr von aussen ansieht. Wieder einmal sollte man eine Bahn erst nach deren Fahrt beurteilen.
"blue fire" macht sich an etlichen Stellen doch ganz gut bemerkbar (klar, es gibt härtere Bahnen), aber das wichtigste ist doch: Sie macht Spaß, einfach Spaß. Für mich passt die Bahn perfekt in den Europa-Park und sein Publikum.
Die Zugänge mit dem VIP und/oder Hotelgäste? Single? Eingang waren noch nicht fertig, da muss man bis Samstag warten, auch das Video und der Pulsmesser konnte noch nicht getestet werden.
Ein Sponsor wurde bei der PK übrigens nicht präsentiert, find ich jetzt aber kein Beinbruch

Zum Themenbereich, Wahnsinn was sich da in den letzten Tagen getan hat, Lob an die Gärtner für die fleisige Arbeit. Es gibt schon viel zu sehen, es wird aber die nächsten Tage und Wochen noch etliches an Deko dazukommen. In "Island" hat es genügend Platz für volle Tage , die Terasse des Cafés ist eine nette neue Ecke zum Verweilen und am WE gibt es sicherlich noch einges im Bereich unter der Bahn zu Entdecken.

Der Zugang von "Skandinavien" erfolgt mit einer weiteren Brücke und Rampe, die Anstehschlange vom Rafting ist wie bisher, halt nur mit einer kleinen Brücke über den Island-Weg (da ist der Parkplan leider ungenau). Auch von Portugal gibt es einen Zugang, dort entlang kann man auch schon die Erweiterung(en?) erahnen.

Da etliche Ecken noch nicht ganz fertig sind, werde ich heute auch noch nicht alles beurteilen.

Gruß Thomas
www.epfans.info - Offizieller Europa-Park Fanclub

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Phanthomas


 

920 Beiträge
 
eMail senden Phanthomas Private Nachricht senden an Phanthomas Freundesliste
19. Sicherheitsbügel + Fahreigenschaften
02-Apr-09, 20:28 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 4
 
Ich hätte da mal zwei Fragen an die Testfahrer. Wie sanft oder rauh fährt denn die Bahn insgesamt bzw. wie sind die Laufeigenschaften? Sind die Bügel angenehm zu fahren?

Bye,


Phanthomas

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Gronau


 

1590 Beiträge
 
eMail senden Gronau Private Nachricht senden an Gronau Freundesliste
6. RE: blue fire und Island
01-Apr-09, 22:41 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Netter Bericht auf TV Südbaden http://www.youtube.com/watch?v=rrPdPkDW5x8

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

flydive
Mitglied seit 12-Dez-06
44 Beiträge
 
eMail senden flydive Private Nachricht senden an flydive Freundesliste
7. RE: blue fire und Island
02-Apr-09, 08:26 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 6
 
Artikel aus der Badischen Zeitung vom 02.04

Hier

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

allerlei112
Mitglied seit 17-Jul-05
121 Beiträge
 
eMail senden allerlei112 Private Nachricht senden an allerlei112 Freundesliste
8. RE: blue fire und Island
02-Apr-09, 11:13 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Komisch, das noch gar nicht der fehlende Schnurrbart von Herrn Mack thematisiert wurde...

Viele Grüße,
Micha

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Tyker


 

979 Beiträge
 
eMail senden Tyker Private Nachricht senden an Tyker Freundesliste
9. RE: blue fire und Island
02-Apr-09, 11:42 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 8
 
Letzte Bearbeitung am 02-Apr-09 um 11:46 Uhr ()
>Komisch, das noch gar nicht der fehlende Schnurrbart von Herrn Mack thematisiert
>wurde...

Der ist auch schon länger ab. Siehe PK Winter 2008 http://www.lifthill.net/galerie/europa-park/europa-park-pk-winter_de/

Gruß Tyker
.: www.lifthill.net :.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

vestermike

5986 Beiträge
 
Private Nachricht senden an vestermike Freundesliste
10. RE: blue fire und Island
02-Apr-09, 13:16 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Hier noch ein Video:

http://www.parkscout.de/artikel/europa-park-achterbahn-blue-fire/europa-park-neue-achterbahn

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

allerlei112
Mitglied seit 17-Jul-05
121 Beiträge
 
eMail senden allerlei112 Private Nachricht senden an allerlei112 Freundesliste
11. RE: blue fire und Island
02-Apr-09, 13:34 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 10
 
Letzte Bearbeitung am 02-Apr-09 um 13:34 Uhr ()
@mike:

Frage zu den speisenden Herrschaften auf dem Foto: Gehört die Bestuhlung zu dem Café oder war das eine Interims-Geschichte anlässlich der PK? Sieht eigentlich recht nett aus...

Viele Grüße,
Micha

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Flexrider


 
Mitglied seit 22-Aug-04
109 Beiträge
 
eMail senden Flexrider Private Nachricht senden an Flexrider Freundesliste
12. RE: blue fire und Island
02-Apr-09, 13:39 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 11
 
Das ist der Aussenbereich des "Kaffi Hus".

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

SoftwareFailure


 

1852 Beiträge
 
eMail senden SoftwareFailure Private Nachricht senden an SoftwareFailure Freundesliste
13. RE: blue fire und Island
02-Apr-09, 14:14 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Na, das sieht doch alles ganz ordentlich aus! Klar, die Bahn ist sicherlich nicht der Über-Coaster, aber doch hinreichend interessant - der Exot unter den Launch-Coastern. Ein echter Top Hat und ein längerer Dark Ride-Teil wären zwar wünschenswert gewesen, aber dafür gab's ja zumindest gleich mal einen neuen Themenbereich, was dem notorisch engen Europa-Park ja sicherlich gut tun wird. Und immerhin ist jetzt in Rust das Inversionszeitalter angebrochen... da darf man ja auf die Zukunft mal gespannt sein!

Erstes Rollercoaster Festival in Sandusky, Ohio

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

disneyfan500
Mitglied seit 19-Sep-05
497 Beiträge
 
eMail senden disneyfan500 Private Nachricht senden an disneyfan500 Freundesliste
14. RE: blue fire und Island
02-Apr-09, 16:21 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 13
 
Letzte Bearbeitung am 02-Apr-09 um 16:52 Uhr ()
Finde ich mutig von den Eignern des Europaparks mitten in der Finanzkrise solche großen Investitionen zu machen. Hoffentlich lohnen sich diese Investitionen auch. Also für mich ist der Coaster schon wild genug. Der menschliche Körper ist mit Sicherheit nicht überanspruchbar und man sollte auch mal an die Gesundheit denken. Aber das muß natürlich jeder selber wissen, was er sich zumuten kann. Manche Achterbahnen gehen schon hart an die Grenzen, was die körperliche Beanspruchung angeht. Wenn ich mit ner Achterbahnen fahren möchte, dann will ich spass haben und nicht das noch Tage später im Rücken oder im Genick spüren. Deswegen steht für mich Fahrspass vor den wildesten Loopings.


Update: Habe mir gerade das Video über den Islandbereich angesehen. Das sieht wirklich toll aus. Was Theming angeht braucht sich der Europapark vor den Disneyleuten nicht zu verstecken. Und das es dort jetzt auch ein Cafe gibt finde ich auch toll. Mal sehen ob man in Zukunft noch mehr Attraktionen im Islandbereich baut. Wie gesagt ein Dark Ride zum Thema Island wäre doch was.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Christian Ahuis

3253 Beiträge
 
eMail senden Christian%20Ahuis Private Nachricht senden an Christian%20Ahuis Freundesliste
15. RE: blue fire und Island
02-Apr-09, 16:50 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 14
 
Letzte Bearbeitung am 02-Apr-09 um 16:51 Uhr ()
... ich gebs auf...

Expedition GeForce Zug im Maßstab 1:48 ab sofort im Coastershop: Lift...Drop...Shop!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

qwert
Mitglied seit 13-Apr-02
-174 Beiträge
 
eMail senden qwert Private Nachricht senden an qwert Freundesliste
16. RE: blue fire und Island
02-Apr-09, 16:51 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 14
 
>Finde ich mutig von den Eignern des Europaparks mitten in der Finanzkrise solche großen
>Investitionen zu machen.

Üblicherweise wird so eine Investition aber nicht von heute auf morgen abgeschlossen.

---------------------------------------------
Mitglied im 1. FZPW-Minuspostingbesitzerklub!!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

WP


 
Mitglied seit 21-Feb-02
4098 Beiträge
 
eMail senden WP Private Nachricht senden an WP Freundesliste
17. RE:
02-Apr-09, 18:37 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 14
 

Auch Disney hat verschiedenen Loopingbahnen - z.B.: Rock'n Roller Coaster und California Screamin (mal nur zwei zu nennen) erfreuen sich größter Beliebtheit.

Autofahren und Fahrradfahren sorgen auch für Rückenprobleme!

.........................

http://PayerFotografie.com

Payerfotografie is also on
facebook and Instagram

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

disneyfan500
Mitglied seit 19-Sep-05
497 Beiträge
 
eMail senden disneyfan500 Private Nachricht senden an disneyfan500 Freundesliste
18. RE:
02-Apr-09, 20:00 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 17
 
Zumindest was der Rock´n Roller Coaster muß ich sagen, der geht wirklich noch. Ein tolles Fahrgefühl und da wird wenig geruckt. Es gibt aber gerade in Amerika noch sehr viel wildere Bahnen als der Roller Coaster. Wie gesagt es muß jeder selbst entscheiden was er sich zumuten kann und was nicht.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Onkel Juergenmoderator

3812 Beiträge
 
eMail senden Onkel%20Juergen Private Nachricht senden an Onkel%20Juergen Freundesliste
21. RE:
02-Apr-09, 22:09 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 18
 
Wenn Dir Achterbahnen zu wild sind, dann fahr doch einfach Monorail und so... Überlass die Coaster echten Helden und gefahrsuchenden Irren wie uns!

Euer Jürgen

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

disneyfan500
Mitglied seit 19-Sep-05
497 Beiträge
 
eMail senden disneyfan500 Private Nachricht senden an disneyfan500 Freundesliste
25. RE:
03-Apr-09, 19:04 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 21
 
Wieso kann man nicht sachlich diskutieren ohne sich gleich über den anderen lustig zu machen?

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Alex Korting


 
Mitglied seit 15-Jan-05
4436 Beiträge
 
eMail senden Alex%20Korting Private Nachricht senden an Alex%20Korting Freundesliste
26. RE:
03-Apr-09, 20:16 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 25
 
Du lädst einfach dazu ein?

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Shiitake
Mitglied seit 16-Aug-02
360 Beiträge
 
eMail senden Shiitake Private Nachricht senden an Shiitake Freundesliste
22. RE: blue fire und Island
03-Apr-09, 12:06 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 14
 
Also meine Meinung: Wenn der 76 jährige Botschafter von Island die Fahrt unbeschadet übersteht, dann sehe ich da keine Probleme

Aber besser Blue Fire fahren und dann seine Meinung bilden.

Shiitake - I hate Freefall Towers

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

jens_hoeffken

 
eMail senden jens_hoeffken Private Nachricht senden an jens_hoeffken Freundesliste
33. RE: blue fire und Island
04-Apr-09, 11:31 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 14
 
Erstens soll eine Achterbahn bitte eine Achterbahn bleiben. Nervworte wie "Familientauglichkeit" schön und gut - aber irgendwas soll bitte auch noch ordentlich reinklotzen. Das haben wir verdient.
Zweitens ist die Debatte bei einer Achterbahn, die am Scheitel ihres ersten Fahrelements halb stehen bleibt, wirklich überflüssig.

Eines Tages muss ich mit Andreas Falkenhahn einen Förderverein für echte Männercoaster gründen. Ich sehe das schon kommen.

Getwisteter Gruss, Jens
Und wir akkupunktieren den Boden mit großen Stahlstangen

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Tyker


 

979 Beiträge
 
eMail senden Tyker Private Nachricht senden an Tyker Freundesliste
20. Blue Fire Review
02-Apr-09, 21:53 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Letzte Bearbeitung am 02-Apr-09 um 22:11 Uhr ()
Kleines Review zur Bahn:

http://www.lifthill.net/berichte/bluefire.php

Gruß Tyker
.: www.lifthill.net :.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

allerlei112
Mitglied seit 17-Jul-05
121 Beiträge
 
eMail senden allerlei112 Private Nachricht senden an allerlei112 Freundesliste
23. RE: Blue Fire Review
03-Apr-09, 13:42 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 20
 
Wie immer: (foto-)grafisch aufwändig und ansprechend aufbereitet, vielen Dank dafür. Hat wieder einige neue Eindrücke für die "Daheimgeblieben" ermöglicht...

Bei Betrachten der Steinmauer im Wartebereich stelle ich mir die Frage, ob die wirklich so lose gelegt bzw. einfach gemauert sind, wie sie aussieht. Dann hätte ich große Zweifel, ob die Mauer die ersten Honk- und Checker-Horden überlebt ("Ey Alder, guck mal, fliegende Steine!"). Aber das ist mein grundsätzlicher Pessimismus. Die Wartebereiche werden stets mit soviel Detailliebe gestaltet, nur um von irgendwelchen P...köpfen per Filzschreiber "veredelt" zu werden...

Viele Grüße,
Micha

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Roadrunner
Mitglied seit 18-Mai-04
144 Beiträge
 
eMail senden Roadrunner Private Nachricht senden an Roadrunner Freundesliste ICQ
24. RE: Blue Fire Review
03-Apr-09, 14:11 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 23
 
Die Mauer ist betoniert .... Honksicher

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

knopfy

1083 Beiträge
 
eMail senden knopfy Private Nachricht senden an knopfy Freundesliste ICQ
47. RE: Blue Fire Review
05-Apr-09, 20:52 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 24
 
Letzte Bearbeitung am 05-Apr-09 um 22:36 Uhr ()
Leider nicht wirklich honksicher...heute waren schon sehr viele Steine weggebrochen oder sogar ganze Teile der Mauer lose...

x( x( x( x(

knopfy
First & Last Public
Train 2008 on Mammut

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Gronau


 

1590 Beiträge
 
eMail senden Gronau Private Nachricht senden an Gronau Freundesliste
27. Fotos von den Holländern
03-Apr-09, 21:30 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Okay, Ihr habt schon x Fotos gesehen. Aber ein paar andere Perspektiven und ohnehin eine riesen Anzahl von Bildern von der Eröffnung findet Ihr auch hier: http://themepark.nl/ubb/ubbthreads.php/topics/1039290/Blue_Fire_Europa_Park_Pers_Ope.html#Post1039290

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Thomas Kmoderator

1545 Beiträge
 
eMail senden Thomas%20K Private Nachricht senden an Thomas%20K Freundesliste
28. RE: Sitzplatz
03-Apr-09, 23:05 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Weitere Neuheit für den Europa-Park,

blue fire wird für die Reihen 2-10 eine Sitzplatz-Einteilung haben. Zusammen mit der Front Row und Single Rider Line stehen somit immer 20 Fahrgäste für den nächsten Zug bereit und kein Platz wird verschenkt.

Hat seine Vor- und Nachteile (keine freie Platzwahl mehr) und daher bin ich mal auf die Reaktionen vor Ort gespannt.

Gruß Thomas
www.epfans.info - Offizieller Europa-Park Fanclub

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Tomsc


 

4289 Beiträge
 
eMail senden Tomsc Private Nachricht senden an Tomsc Freundesliste ICQ
29. RE: Sitzplatz
04-Apr-09, 00:19 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 28
 
Laut den Infos womit man bisher geworben hat, soll die Bahn eine Kapazität von enormen 1720Pph erreichen. Braucht man da solch eine Sitzplatzauffüllung überhaupt?

MfG TomSC
"Der wo das bei so Kapazitätsmonstern wie SilverStar, EuroMir, EuroSat und BlueFire überflüssig findet"

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Animorphs
Mitglied seit 20-Jan-09
10 Beiträge
 
eMail senden Animorphs Private Nachricht senden an Animorphs Freundesliste
30. RE: Sitzplatz
04-Apr-09, 00:29 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 29
 
Wie evtl. schon einige mitbekommen haben, hat Benny Richter den Soundtrack zur Blue Fire und dem isländischen Themenbereich geschrieben. Nun gibt's auf seiner Myspace-Seite die erste Hörprobe:
http://www.myspace.com/bennyrichter

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Antiker1985
Mitglied seit 4-Jun-06
54 Beiträge
 
eMail senden Antiker1985 Private Nachricht senden an Antiker1985 Freundesliste ICQ
34. RE: Sitzplatz
04-Apr-09, 12:57 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 29
 
Gerade wegen der Sitzplatzauffüllung erreicht die Bahn eine so hohe Kapazität.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Tomsc


 

4289 Beiträge
 
eMail senden Tomsc Private Nachricht senden an Tomsc Freundesliste ICQ
35. RE: Sitzplatz
04-Apr-09, 13:30 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 34
 
Die theoretische Kapazität geht aber immer von komplett besetzten Zügen aus. Also 1720Pph schafft die Bahn wenn alle Plätze immer besetzt sind. In der Praxis erreicht ein Coaster eigentlich nie seine theoretische Kapazität. Egal ob das jetzt an leeren Plätzen oder irgendwelchen Situationen liegt, welche den Betrieb aufhalten. Ich meinte bloß, ob man bei einer Bahn, welche eine so hohe theoretische Kapazität hat, wirklich jeden Platz aufschlichten muss. Ist es da nicht sinnvoller, bei so Engpässen wie bspw. dem Matterhorn Blitz eine Single-Rider-Line zu installieren?

MfG TomSC
"Der wo sich in langsam abbauenden Warteschlangen über jeden leeren Sitzplatz ärgert"

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

flydive
Mitglied seit 12-Dez-06
44 Beiträge
 
eMail senden flydive Private Nachricht senden an flydive Freundesliste
36. RE: Sitzplatz
04-Apr-09, 20:20 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 35
 
Puhhhhh, das waren lange Wartezeiten heute. Morgens bei Öttinger wie Nachmittags beim normalen Andrang. An alle die meckern wollen....es sind nur drei von fünf Zügen in Betrieb!! Warum? Weil derzeit nicht mehr angeliefert wurden......im Übrigen kam der dritte Zug sogar erst am Mittwoch....also noch etwas warten..und das Warten verkürzt sich....

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Tyker


 

979 Beiträge
 
eMail senden Tyker Private Nachricht senden an Tyker Freundesliste
49. RE: Sitzplatz
05-Apr-09, 21:01 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 36
 
>Puhhhhh, das waren lange Wartezeiten heute. Morgens bei Öttinger wie Nachmittags beim
>normalen Andrang. An alle die meckern wollen....es sind nur drei von fünf Zügen in
>Betrieb!! Warum? Weil derzeit nicht mehr angeliefert wurden......im Übrigen kam der
>dritte Zug sogar erst am Mittwoch....also noch etwas warten..und das Warten verkürzt
>sich....

Also Wartezeiten von ca. 1h finde ich für das Eröffnungswochenende einer Bahn dieser Klasse vertretbar. Wäre aber sicher nicht verkehrt bald die fehlenden Züge nachzurüsten.

Fand es auch sehr löblich das gestern und heute den ganzen Tag ein Techniker beim Stromhäuschen bereitstand, quasi für den Fall der Fälle.

Und noch ein Wort an die sogenannten Fans: Wenn ihr schon auf den Felsen rumklettern müsst, vordrängelt und die Wände bemalt, nehmt wenigstens euer Namensschild ab mit dem man euch gewissen Fanforen zuordnen kann. Ihr seid echt peinlich x(

Zum Schluss nochmal ein Bild vom Looping:

Gruß Tyker
.: www.lifthill.net :.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Neptun


 

3660 Beiträge
 
Private Nachricht senden an Neptun Freundesliste
50. RE: Sitzplatz
05-Apr-09, 21:06 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 49
 
>Und noch ein Wort an die sogenannten Fans: Wenn ihr schon auf den Felsen rumklettern
>müsst, vordrängelt und die Wände bemalt, nehmt wenigstens euer Namensschild ab mit dem
>man euch gewissen Fanforen zuordnen kann. Ihr seid echt peinlich x(

Gottlob reagiert der EP auf Honks, Pseudofans und antiauthoritär erzogene Rotznasen recht schnell und auch oft mit Verweis aus dem Park.

Solch vorgehensweise würde ich mir auch von anderen Parks wünschende Grüße,

Micha


Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Alex Korting


 
Mitglied seit 15-Jan-05
4436 Beiträge
 
eMail senden Alex%20Korting Private Nachricht senden an Alex%20Korting Freundesliste
51. RE: Sitzplatz
05-Apr-09, 21:36 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 49
 
>Also Wartezeiten von ca. 1h finde ich für das Eröffnungswochenende einer Bahn dieser
>Klasse vertretbar. Wäre aber sicher nicht verkehrt bald die fehlenden Züge
>nachzurüsten.

Ohne eine große Diskussion vom Zaun brechen zu wollen: Sind die Warteschlangen mittlerweile rauchfrei?

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Real Coasterfreak


 

1470 Beiträge
 
eMail senden Real%20Coasterfreak Private Nachricht senden an Real%20Coasterfreak Freundesliste ICQ
52. RE: Sitzplatz
05-Apr-09, 21:40 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 51
 
Rauchen ist in allen Wartebereichen im EP untersagt.


Soweit die Theorie. In der Praxis halten sich natürlich die Leute nicht dran und auch bei Blue Fire ist das leider nicht anders. Im Indoor-Bereich der Warteschlange hab ich niemanden rauchen sehen, aber draußen sehr wohl - da sehen die Leute es einfach nicht ein.


Keep on riding
Real Coasterfreak
.: Lifthill.net :.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

oldie

36 Beiträge
 
Private Nachricht senden an oldie Freundesliste ICQ
59. RE: Sitzplatz
06-Apr-09, 07:26 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 52
 
Hier der entsprechende Auszug aus der EP-Hompage:

"Rauchen
Aus Rücksicht auf Ihre Mitmenschen ist das Rauchen in allen Wartebereichen untersagt. Vielen Dank!"

"Fumeurs
Par respect pour les autres, nous vous prions de ne pas fumer dans les zones d’attente. Merci!"

"Smoking
Out of respect for non-smoking persons, we kindly ask you not to smoke in the waiting areas of the attractions."

Dies und die Durchsagen bei vielen Attraktionen sind nach meiner Meinung die einzigen Anstrengungen des Parks diesbezüglich.

ABER: Es wird weiterhin geraucht in den Wartebereichen - es hat sich nichts geändert.

>Im Indoor-Bereich der Warteschlange hab ich niemanden rauchen sehen

Du brauchst im Indoor-Bereich nur auf den Boden zu schauen, dann weisst du -
auch hier wird geraucht (Bis gestern gab es "noch" keine Aschenbecher im gesamten Wartebereich von blue fire -
dementsprechend war der Boden mit Kippen übersät).

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Alex Korting


 
Mitglied seit 15-Jan-05
4436 Beiträge
 
eMail senden Alex%20Korting Private Nachricht senden an Alex%20Korting Freundesliste
86. RE: Sitzplatz
11-Apr-09, 15:42 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 59
 
Das ist eigentlich sehr schade und unbefriedigend, wenn man aus gesundheitlichen Gründen überhaupt keinen Rauch abkriegen darf. Und alle paar Minuten über 5-10 Gitter zu brüllen "Entschuldigung, würden Sie bitte..." kann es ja auch nicht sein.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

vestermike

5986 Beiträge
 
Private Nachricht senden an vestermike Freundesliste
87. RE: Sitzplatz
11-Apr-09, 16:07 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 52
 
In Indoor-Bereichen empfinde ich das Rauchen als Frechheit, bei den Außenbereichen würde ich mich je nach Beschaffenheit des Anstellbereichs auch nicht unbedingt daran halten.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

qwert
Mitglied seit 13-Apr-02
-174 Beiträge
 
eMail senden qwert Private Nachricht senden an qwert Freundesliste
69. RE: Sitzplatz
08-Apr-09, 00:08 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 51
 
Nein.

Am Samstag fand ich es besonders übel, insbsondere durch die Felsen-Gänge und die langen Wartezeiten: In ersteren staut sich der Rauch, dank der mit zweiterem verbundenen Langeweile ziehen sich die Verbesserer der inneren Sicherheit eine Kippe nach der anderen rein...
---------------------------------------------
Mitglied im 1. FZPW-Minuspostingbesitzerklub!!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Simon
Mitglied seit 27-Jun-02
373 Beiträge
 
Private Nachricht senden an Simon Freundesliste
38. RE: Sitzplatz
05-Apr-09, 08:53 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 35
 
Wird die theoretische Kapazität nicht sogar ohne die Zeit die für einen Aus- und Einsteigevorgang nötig wäre berechnet? Also praktisch so wie wenn eine Bahn mit allen Zügen voll besetzt eine Stunde lang im Dauerbetrieb wäre, und nur so lange in der Station hält wie es die Blocksteuerung diktiert. Das würde ja Sinn machen, denn die Abfertigungszeit ist keine feste Größe und wird von den Betreibern unterschiedlich gestaltet.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Creature
Mitglied seit 25-Apr-08
12 Beiträge
 
eMail senden Creature Private Nachricht senden an Creature Freundesliste ICQ
61. RE: Sitzplatz
06-Apr-09, 17:24 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 28
 
Vielleicht übersehe ich ja ein Detail, aber im Moment scheint mir diese neue Wartebereich-Regelung nur den Nachteil zu haben, dass man sich seinen Sitzplatz nicht mehr frei wählen kann. Freie Einzelplätze auffüllen, dürfte dabei doch nur dann funktionieren, wenn man gemeinsam fahrende Besucher auf unterschiedliche Reihen aufteilt, was hoffentlich nicht der Fall sein wird. Da taugt eine Single-Rider-Line mehr, die ja ohnehin vorhanden ist. Wozu aber sonst der ganze Aufwand? Hat man Sorge, dass nur Front- und Backseat sonst ausreichend Andrang finden und sich in der Mitte niemand anstellt? Dort, wo ausreichend Besucher in den Bahnhofsbereich gelassen werden, wär mir so etwas allerdings auch noch in keinem Park aufgefallen. Das passiert nur, wenn man meint, ab 3 Zugladungen wäre der Bahnhof überfüllt und man draußen die Schranke dicht macht. Das wiederum wäre ja aber ein klarer Fall von selbst schuld seitens des Parks.
Will sagen: Erklärt's mir jemand? Was hilft's?
Ach, und, ich find's blöd, um ganz unqualifiziert auch noch mal 'ne Meinung abzusondern.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

TT
Mitglied seit 10-Jun-03
285 Beiträge
 
eMail senden TT Private Nachricht senden an TT Freundesliste ICQ
62. RE: Sitzplatz
06-Apr-09, 17:59 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 61
 
Ich finde es toll. Denn es vermeidet Stress durch "aktives Anstellen", nachdem man ein gutes Stündchen brav in der Reihe angestanden hat. Gerade im Bahnhofsbereich kommt es bei vielen Bahnen zu Gedrängel und Gequetsche.

Und ich sage das, obwohl ich im Zweifelsfall derjenige bin, der beim aktiven Anstellen gewinnt.

Im Zweifelsfall sollte aber freundliches(!) Nachfragen, ob man in einer bestimmten Reihe sitzen darf, ebenfalls zur Wunschreihe führen.

Grüße
Thomas

PS: Ich hatte es noch nicht geschrieben, deswegen an dieser Stelle: Blue Fire ist toll!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Real Coasterfreak


 

1470 Beiträge
 
eMail senden Real%20Coasterfreak Private Nachricht senden an Real%20Coasterfreak Freundesliste ICQ
63. RE: Sitzplatz
06-Apr-09, 19:27 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 61
 
>Will sagen: Erklärt's mir jemand? Was hilft's?

Äh, du hast dir doch schon selbst die Antwort gegeben?!

Durch das Einteilen will man freie Sitzplätze vermeiden (Single Riders und z.B. 2 Dreiergruppen auf 3 Reihen verteilen, die sich sonst wahrscheinlich auf 4 Reihen verteilt hätten) und außerdem die Situation vermeiden, dass eine Gruppe zusammenfahren will und deshalb mal eine Reihe frei bleibt und umständlich zwei Leute gesucht werden müssen.

Single Rider Line alleine funktioniert nicht - wie sollen die in die richtigen Reihen kommen? -> Da wird auf jeden Fall ein Mitarbeiter benötigt, der schaut, wo Platz ist und die Leute einteilt. Und dann kann man auch direkt für alle die Plätze einteilen.


Natürlich wird hier keine Gruppe aufgeteilt, die zusammenfahren möchte. Und wenn man unbedingt eine spezielle Reihe fahren möchte (bis auf Nummer 1 natürlich), sollte freundliches Fragen helfen.

Ich finds gut, weil - wie von TT schon geschrieben - der ganze Stress und das Durcheinander beim Bahnhof entfällt. Und wenn gewünscht eben für Reihe 10 fragen.


Keep on riding
Real Coasterfreak
.: Lifthill.net :.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

larsi
Mitglied seit 19-Aug-05
117 Beiträge
 
eMail senden larsi Private Nachricht senden an larsi Freundesliste
64. RE: Sitzplatz
06-Apr-09, 23:10 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 61
 
Löwenzahn

Heute Single- Rideline

Mhh was ist eine Single- Rideline?

Eine Single- Rideline ist für Leute die alleine Achterbahn fahren wollen. Klingt komisch, ist aber so.

Das sind Jörg, Claudia und der Lars. Alle 3 wollen Blue Fire fahren.
Und das ist die Annika und der Volker.

Annika mag kein Looping fahren, aber der Volker. Klingt komisch, ist aber so.

Jörg, Claudia und der Lars steigen in die Achterbahn ein. Da es Zweiersitze sind, muss einer von den Dreien alleine fahren. Also bleibt der Platz neben Lars leer.
Klingt komisch, ist aber so.

Der Volker muss auch alleine fahren, da die Annika keine Loopings mag.
Da der Volker schlau ist, und nicht möchte, dass die Annika lang warten muss, stellt er sich an die Single- Rideline an. So muss er sich nicht in die lange Schlange einreihen.und wird dann dadurch neben Lars gesetzt, dass niemand alleine fahren und die Annika auch nicht so lange warten muss.

Und so sind alle glücklich, der Lars, dass er nicht alleine fahren muss, der Volker, dass er nicht so lang alleine anstehen muss, die Annika, dass sie nicht so lang alleine auf Volker warten muss und der Park, dass seine Züge immer schön voll sind.

Und nächste Woche erkläre ich Euch, was Honks sind

Also dann Tschüss und abschalten

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Creature
Mitglied seit 25-Apr-08
12 Beiträge
 
eMail senden Creature Private Nachricht senden an Creature Freundesliste ICQ
65. RE: Sitzplatz
07-Apr-09, 01:02 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 64
 
Besten Dank, so verstehe selbst ich, wie eine Single-Rider-Line funktioniert. Blöd nur: Das wusste ich auch schon vorher.
Klar, gute und sinnvolle Einrichtung, Züge voll, Warteschlange kürzer, alle glücklich. Dagegen habe ich auch oben nichts gesagt (oder reichlich verquerer formuliert als beabsichtigt). Was mir nicht so ganz einleuchtete, war, warum, wenn es diese Single-Rider-Line doch nun gibt und der oben erwähnte Alle-Glücklich-Status damit erreicht ist, dann zusätzlich noch eine Sitzplatzeinteilung für jedermann aus der normalen Warteschlange notwendig sein soll.

Dass das ein probates Mittel ist, den Bahnhof leer zu halten, leuchtet natürlich auch ein. Allein, ich wäre nicht drauf gekommen, dass jemand das als Problem ansieht. Früher hieß es freie Platzwahl, dafür wartet man an begehrten Plätzen ein paar Züge länger, gut und gerecht. Die Warteschlangen sind dafür nicht so schön geordnet, das stimmt. Rockkonzertähnliche Zustände sind mir aber selten begegnet und wenn, dann waren sie ein kurzes Ärgernis, weil sie ja nur den kleinen Übergang zwischen Warteschlange und Beginn der einzelnen Drängelgitter umfassen. Manch einer nutzt das zum Vordrängeln, zugegeben, und das ist ärgerlich, passiert aber im allgemeinen doch nicht in dem Umfang, dass es ernstlich zum Problem würde. Nach meinem Gusto würde es gut ausreichen, wenn dort ein Mitarbeiter stünde, der, anstatt "2 Leute für Boot 6" in die normale Warteschlange zu rufen, wie an so manchem Rafting, einfach 2 Leute aus der Single-Rider-Line für die Wagen 5 und 6 abholt. Züge voll, Wartezeit kürzer, freie Platzwahl, 2 Meter Vordrängelgefahr, trotzdem alle glücklich(?).

Fragen mag helfen, aber da bekommt mein Sozialistenherz angesichts der sich brav einteilen lassen habenden Besucher, die vielleicht auch ganz gern in Backseat gesessen hätten, aber lieber nicht nach Sonderbehandlung fragen wollten, ein schlechtes Gewissen. Soll ja schließlich nicht unbedingt und nur und nichts anderes als der Backseat sein (auch wenn bei der Länge meines Beitrages, wie ich gerade sehe, eine gewisse Verkrampftheit bei dem Thema naheläge, Verzeihung!). Wär halt bloß schöner, wenn man sich's aussuchen könnte.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Duffytec
Mitglied seit 1-Mai-03
147 Beiträge
 
eMail senden Duffytec Private Nachricht senden an Duffytec Freundesliste
66. RE: Sitzplatz
07-Apr-09, 09:12 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 65
 
Letzte Bearbeitung am 07-Apr-09 um 09:15 Uhr ()
> Wär halt bloß schöner,
> wenn man sich's aussuchen könnte.

Ich war auch sehr, sehr skeptisch, wenn nicht sogar "verärgert", als ich gehört habe, dass es nun eine feste Einteilung gibt. Aber meine Bedenken haben sich zerstreut. Ich bin von der momentanen Regelung sehr positiv überrascht.

Die "Einteiler" sind bisher auch sehr freundlich gewesen. (Wenn auch z.T. sichtlich gestresst).
Die höfliche Frage, ob man noch kurz in der Ecke des Bahnhofes warten kann, bis die Lieblingsreihe frei ist, sollte auch Erfolg haben!
Bei meiner ersten Fahrt am Samstag hat der Mitarbeiter sogar gefragt, ob Reihe 2 ok wäre.
-> Also: Beide Daumen hoch!

Solange nicht jeder in Reihe 2 oder 10 etc. will, funktioniert das auch.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Duffytec
Mitglied seit 1-Mai-03
147 Beiträge
 
eMail senden Duffytec Private Nachricht senden an Duffytec Freundesliste
72. RE: Sitzplatz
08-Apr-09, 21:31 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 66
 
Letzte Bearbeitung am 08-Apr-09 um 21:34 Uhr ()
Ich muss lobend hervorheben, wie sich die Platzeinteilung mittlerweile einspielt und funktioniert. Die Abfertigung hat seit dem Wochenende eine deutliche Taktsteigerung erfahren!
Am Sa/So konnte man einen "Abschusstakt" von ca. 70-75 Sekunden beobachten.
Heute waren es jetzt schon ca. 60 Sekunden. (Bei immer noch drei Zügen)
Das bedeutet, wenn man ab dem großen Felsen anstehen musste:
Sa/So -> ca. 60 Minuten
Mi (heute) -> ca. 45 Minuten

-> Also, es wird!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Gronau


 

1590 Beiträge
 
eMail senden Gronau Private Nachricht senden an Gronau Freundesliste
68. wieso SingleRider nur richtig effektiv bei Vor-Portionierung
07-Apr-09, 23:33 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 65
 

>Was mir nicht so ganz einleuchtete, war, warum, wenn es diese
>Single-Rider-Line doch nun gibt und der oben erwähnte Alle-Glücklich-Status damit
>erreicht ist, dann zusätzlich noch eine Sitzplatzeinteilung für jedermann aus
>der normalen Warteschlange notwendig sein soll.

Das ist leicht - und auch der Grund wieso man jetzt nicht simpel ne Single Rider Line an SilverStar anschließen könnte.

Stell Dir also vor Du währes Operator am SilverStar und die Leute steigen in den Zug. Manche gehen erstmal durch und legen ihre Taschen in die Ablagen. Dann setzen sie sich. JETZT siehst Du erst welche Plätze wirklich frei wären und lässt dann noch SingleRider rein um die Plätze aufzufüllen. 2 von dehen haben Rucksäcke dabei und steigen durch den Zug um ihre Taschen in die Ablagen zu legen. Dann setzen auch die sich und die Bügel können kontrolliert werden - Abfahrt.

Kurz: DAS DAUERT EINFACH ZU LANGE BEI DEN SCHNELLEN ABFAHRTSZYKLEN DES EUROPA-PARKS = deshalb geht das nur mit "Vor-Portionierung" wie jetzt bei Blue Fire.

Ja, es GIBT Parks mit SingleRider Schlangen wo die Leute ohne Vor-Portionierung eingelassen werden. Achte dort aber dann mal bitte auf den Abfahrts-Takt. Okay, alle Züge sind voll... aber wenn dadurch am Tag 100 Züge weniger fahren (Abfahrts-Takt-Verlängerung) bringt das nichts.

JETZT KLAR?

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Creature
Mitglied seit 25-Apr-08
12 Beiträge
 
eMail senden Creature Private Nachricht senden an Creature Freundesliste ICQ
77. RE: wieso SingleRider nur richtig effektiv bei Vor-Portionierung
09-Apr-09, 22:17 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 68
 
Jawohl, besten Dank!

Den Gedanken habe ich mir zugegebenerweise gar nicht gemacht. Dass das Einsteigen selbst relativ viel Zeit kostet, fällt ja, wenn man selber gerade dabei ist, in den Zug zu klettern, kaum auf.

Vielleicht wär's stattdessen möglich gewesen, den Bahnhof so zu gestalten, dass das "Beladen" der Züge schneller vonstatten geht? Kostenlose Schließfächer vor dem Eingang, statt Ablagen im Bahnhof fällt mir zum Beispiel gerade so spontan ein. Ohne natürlich wirklich zu wissen, wieviel Zeitersparnis das tatsächlich brächte.

Immerhin, nun weiß ich wenigstens, dass ich mich nicht über eine sinnlose Regelung aufregen muss, sondern bestenfalls ein wenig an einer sinnvollen stören. Ist wohl auch besser für's Gemüt.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

swissSam
Mitglied seit 9-Jul-04
10 Beiträge
 
eMail senden swissSam Private Nachricht senden an swissSam Freundesliste
37. RE: blue fire und Island
04-Apr-09, 20:52 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
War heute mit meiner Freundin auch im Europa Park.
Anbei der link zu den Fotos. Habe leider die digicam zuhause vergessen. Darum leider nur mit dem Nokia Fotografieren können.

http://gallery.milaviparc.ch/main.php?g2_itemId=9432

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Picknicker1984
Mitglied seit 14-Feb-09
2 Beiträge
 
eMail senden Picknicker1984 Private Nachricht senden an Picknicker1984 Freundesliste
39. RE: blue fire und Island
05-Apr-09, 12:06 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 37
 
Hi!

Super Bilder. Da bekommt man schon jetzt Lust auf BlueFire.
Ich fahre bin am 6. und 7.5 im EP. Ich hoffe der Ansturm ist dann nicht allzu groß. In Deutschland sind ja zu der Zeit keine Ferien und außerdem ist es unter der Woche. Da kanns ja nicht so zugehen denk ich.

Stefan

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

loones
Mitglied seit 16-Aug-05
275 Beiträge
 
eMail senden loones Private Nachricht senden an loones Freundesliste
40. RE: blue fire und Island
05-Apr-09, 14:30 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 37
 
Hallo,
war auch gestern im EP. Habe mir gerade deine Bilder angeschaut. Auf Bild061.jpg sind meine Freundin und ich drauf. Hätte das nie gedacht das so was möglich ist.


Hier mein schönstes Bild von Blue Fire

Und auch noch zwei weitere...

Bilder wurden via IPhone gemacht, deshalb Qualitätsverlust. Kann sich aber sehen lassen oder?

Nachdem wir um 04:00 Uhr morgens losgefahren sind kamen wir um 08:00 Uhr am EP an. Wir sind extra so früh losgefahen wegen dem Nato Giffel. Hunderte Polizei Wagen und Polizisten standen an den Autobahnausfahrten von Karlsruhe bis Baden Baden herum.
Wir sind nicht sofort zu BlueFire sondern ersteinmal alle anderen Achterbahnen gefahren. Das war auch gut so den die BlueFire hatte erst um ca. 12:00 Uhr geöffnet (Wegen wartungsarbeiten!, Warum machen die sowas nicht einen Tag vor dem großen ansturm???)
um ca. 1:00 Uhr haben wir uns dann angestellt. Die anstehfase betrug ca. 1:30 Stunden. Der Darkride teil war viel zu kurz. Dadurch das die Bahn ziemlich schnell durch diesen durchgefahren ist konnte man ga nicht alles aufnehmen und bewundern. Dann stillstand, rauchfontänen, Türen auf, Abschuss. Wie wir finden ist der Abschuss ziemlich lam. Wir hatten uns den ihrgendwie "Härter" vorgestellt. Der Looping ist richtig schön hoch. Meine lieblingskurfe ist die direckt hinter dem Looping. Das beste jedoch an der Bahn ist die letzt rolle befor es in die Bremsen geht.

Fazit: Die Bahn fährt super ruhig über die Schienen. Wir hatten unseren spaß. Highlights sind die Felswände, wo der Zug ziemlich dicht vorbei rast, sowie die Schrauben.
Bewertung: Famielientauglich!

Wir sind die Bahn auch nur einmal gefahren. Da uns die Wartezeit viel zu hoch war für den kurzen spaß von nur 60 Sek (ab abschuss bis Bremse).

Weiß eigentlich einer wofür diese dinger an den Stützen sind?
Da sollten doch eigentlich Schienenteile montiert werden.

Grüße

PS: inklusive Rechtschreibfehler

loones

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Thomas von Treichel


 
Mitglied seit 20-Feb-02
649 Beiträge
 
eMail senden Thomas%20von%20Treichel Private Nachricht senden an Thomas%20von%20Treichel Freundesliste ICQ
41. RE: blue fire und Island
05-Apr-09, 14:38 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 40
 
>Weiß eigentlich einer wofür diese dinger an den Stützen sind?
>Da sollten doch eigentlich Schienenteile montiert werden.


Sind bestimmt Vorbereitungen für die noch nicht eingeklagte Lärmschutzwand

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

powerwasi
Mitglied seit 21-Jul-05
320 Beiträge
 
eMail senden powerwasi Private Nachricht senden an powerwasi Freundesliste
42. RE: blue fire und Island
05-Apr-09, 18:37 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 41
 
Gibt es án den Sitzen eigentlich noch Gurte oder nur die Bügel?

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

UweP
Mitglied seit 30-Apr-02
4 Beiträge
 
eMail senden UweP Private Nachricht senden an UweP Freundesliste
56. RE: blue fire und Island
05-Apr-09, 22:23 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 42
 
>Gibt es án den Sitzen eigentlich noch Gurte oder nur die Bügel?

Es gibt nur den Bügel.

MfG
Uwe

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

disneyfan500
Mitglied seit 19-Sep-05
497 Beiträge
 
eMail senden disneyfan500 Private Nachricht senden an disneyfan500 Freundesliste
43. RE: blue fire und Island
05-Apr-09, 19:11 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 40
 
Ich denke bei einer neuen Attraktion wie Blue Fire ist es bestimmt keine allzugroße Überraschung das der Andrang in der ersten Zeit sehr groß sein wird. Ich kann mir aber durchaus vorstellen, das bei dieser Achterbahn auch auf längere Sicht hin, mit längeren Wartezeiten zur rechnen ist, als bei den anderen Achterbahnen.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Real Coasterfreak


 

1470 Beiträge
 
eMail senden Real%20Coasterfreak Private Nachricht senden an Real%20Coasterfreak Freundesliste ICQ
44. RE: blue fire und Island
05-Apr-09, 19:51 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Hier meine Eindrücke von der Eröffnung am 4.4. und heute:


Wie schon angemerkt wurde, hat die Bahn momentan nur drei der fünf Züge. Außerdem ist (natürlich) die Crew noch nicht so eingespielt gewesen, wobei es heute schon besser lief als gestern.

Für die Theoretiker: Momentan erreicht man Taktraten von ca. 70 Sekunden, also etwa 1000 Personen pro Stunde.
Nicht gerade prickelnd, und das äußert sich auch an den Wartezeiten: Gestern wie heute ca. 1 Stunde für Reihe 2-10 und zusätzliche 60-90 Minuten für die erste Reihe.

Nach der Rede von Mack & Öttinger und einigen VIP-Fahrten machte Blue Fire am 4.4. wie auf dem Infozettel vermerkt und 10.30 Uhr auf (nicht um 12 Uhr, wie hier geschrieben). Nach etwa 2 Stunden saßen wir dann in der ersten Reihe.

Der Darkridepart ist sehr kurz und eher ein Gimick. Genauso wie der (selten richtig funktionierende) Pulsmesser und das On-Board Soundsystem, bei dem man den Subwoofer nicht wirklich bemerkt und die Musik eher lustlos im Hintergrund dudelt. Der Launch ist ganz nett, für die Bahn und die Normalbesucher absolut ausreichend, für Fans könnte natürlich noch mehr gehen. Danach folgt ein stimmiges Layout mit schönen Fahrfiguren, die dank dem tollen Bügelsystem (genial! imho bei weitem das Beste auf dem Markt momentan) richtig Spaß machen. Das Beste der Bahn ist aber die Rolle zum Schluss - und das sag ich, wo ich z.B. die Rollen bei Colossus oder Typhoon hasse... Die Fahrt ist übrigens butterweich ohne Vibrationen oder ähnlichem.

Typisch für den EP wird noch sehr viel gemacht und geändert. Am ersten Tag fehlten z.B. Mülleimer und Wartezeiten-Infos in der Q, welche am zweiten Tag vorhanden waren. Auch der Single-Rider Zugang kommt viel zu spät, der sollte verlegt werden - ein Weg vom momentanen temporären Eingang vorbei am Trafo-Haus unter die Schlussbremse mit Treppe zum jetzigen Single-Rider Eingang ist problemlos möglich - der Platz und sogar die Zäune sind da!
Ungewohnt für den EP die Einteilung zu den Reihen - hier muss sich das Team noch einspielen, aber hat am zweiten Tag auch schon besser geklappt.

Man muss dem Park noch etwas Zeit geben, bis alle Züge da sind, Verbesserungen durchgeführt und die Crew eingespielt ist. Aber schon jetzt ist der Kern - die Achterbahn selbst - eine Spaßmaschine, die gut in den Park passt und zusammen mit dem stimmigen Themenbereich auch sehr, sehr gut von den Parkbesuchern angenommen wird. In nächster Zeit wirds nichts mit humaneren Wartezeiten (Osterferien), aber danach freu ich mich auf viele weitere Fahrten mit Blue Fire - und in der letzten Inversion alle die Hände hoch!


Keep on riding
Real Coasterfreak
.: Lifthill.net :.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Phanthomas


 

920 Beiträge
 
eMail senden Phanthomas Private Nachricht senden an Phanthomas Freundesliste
45. Fahreigenschaften
05-Apr-09, 20:25 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 44
 
>Der Launch ist
>ganz nett, für die Bahn und die Normalbesucher absolut ausreichend, für Fans könnte
>natürlich noch mehr gehen. Danach folgt ein stimmiges Layout mit schönen Fahrfiguren,
>die dank dem tollen Bügelsystem (genial! imho bei weitem das Beste auf dem Markt
>momentan) richtig Spaß machen. Das Beste der Bahn ist aber die Rolle zum Schluss - und
>das sag ich, wo ich z.B. die Rollen bei Colossus oder Typhoon hasse... Die Fahrt ist
>übrigens butterweich ohne Vibrationen oder ähnlichem.

Danke für die ausführliche Beschreibung der Fahreigenschaften.

Bye,


Phanthomas

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Gronau


 

1590 Beiträge
 
eMail senden Gronau Private Nachricht senden an Gronau Freundesliste
46. RE: blue fire und Island
05-Apr-09, 20:48 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 44
 
>und in der letzten Inversion alle
>die Hände hoch!

Hahah - man denkt ECHT man fliegt raus, ne? Gerade die Kombination mit dem Schoßbügel und (jedenfalls bei mir) dem fehlenden Kontakt der Füße zum Boden machen dieses Element echt zu nem total skurrilen Erlebnis!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

knopfy

1083 Beiträge
 
eMail senden knopfy Private Nachricht senden an knopfy Freundesliste ICQ
48. RE: blue fire und Island
05-Apr-09, 20:56 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 46
 
Jup. Bin ebenfalls begeistert von "le feu bleu" *g*...und statt 100 sinds wohl schon 110km/h:+

knopfy
First & Last Public
Train 2008 on Mammut

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Ingo

 
eMail senden Ingo Private Nachricht senden an Ingo Freundesliste
53. RE: blue fire und Island
05-Apr-09, 22:00 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 48
 
Also rockt der Launch auch für uns Fans?

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

knopfy

1083 Beiträge
 
eMail senden knopfy Private Nachricht senden an knopfy Freundesliste ICQ
54. RE: blue fire und Island
05-Apr-09, 22:06 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 53
 
Ich würde spontan ja sagen, allerdings - mehr power geht immer . Im Ernst, er zieht mehr als ausreichend los, ein richtiger Arschtritt ist er aber definitiv nicht...dafür der Rest der Bahn. Insbesondere die Heartline-Roll am Ende

knopfy
First & Last Public
Train 2008 on Mammut

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

DragonKhan


 
Mitglied seit 7-Aug-03
1012 Beiträge
 
eMail senden DragonKhan Private Nachricht senden an DragonKhan Freundesliste ICQ
55. RE: blue fire und Island
05-Apr-09, 22:21 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 53
 
Der Launch rockt! Der Rest der Bahn auch! Es ist einfach alles stimmig! Nicht zu fad, nicht zu heftig. Spitze! für mich der beste Coaster im Lande!

The only difference between genius and insanity is success.
Gruss, DragonKhan

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

flydive
Mitglied seit 12-Dez-06
44 Beiträge
 
eMail senden flydive Private Nachricht senden an flydive Freundesliste
57. RE: blue fire und Island
05-Apr-09, 22:45 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 55
 
Juhuuuuu.... als Techniker in einer technischen Firma weiss ich was alles an Mist passieren kann...mir ist die Belastung für das Bügel-Rückhaltesystem in der Heardline-Roll arg extrem... hoffentlich hält das auf Dauer...

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

funparkfan


 
Mitglied seit 22-Mai-02
366 Beiträge
 
eMail senden funparkfan Private Nachricht senden an funparkfan Freundesliste ICQ
58. RE: blue fire und Island
05-Apr-09, 23:18 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 57
 
Werden die Konstruktionspläne Berechnungen und Dimensionen bei deiner technischen Firma auch durch den Tüv Süd geprüft ????

Gruß Christoph

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

TelosNox
Mitglied seit 10-Apr-05
19 Beiträge
 
eMail senden TelosNox Private Nachricht senden an TelosNox Freundesliste
60. RE: blue fire und Island
06-Apr-09, 13:03 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 44
 
>Hier meine Eindrücke von der Eröffnung am 4.4. und heute:
>
>
>Für die Theoretiker: Momentan erreicht man Taktraten von ca. 70 Sekunden, also etwa
>1000 Personen pro Stunde.
>Nicht gerade prickelnd, und das äußert sich auch an den Wartezeiten: Gestern wie heute
>ca. 1 Stunde für Reihe 2-10 und zusätzliche 60-90 Minuten für die erste Reihe.


Angeblich sollte die Kapazität bei 2000 liegen. Tut sie nur leider nicht.
Ich war auch am 4.4. da und der Takt lag bei 70-75sec. Pro Zug kommen 20 Personen durch das macht dann in etwa 1000 Personen.

Für den normalen Parkbesucher ist die Fahrt eine Wucht. Für eingefleischte Fans, die Coaster aus den USA (oder anderen Ländern) gewohnt sind, ist sie eher Durchschnitt.
Der Darkrideanteil ist imho nicht vorhanden (im Bahnhof eine Kurve in die Startposition fahren und dann ins Freie schießen ist für mich kein Darkride).
Die Beschleunigung ist so, wie ich es z.B. von RnRC gewohnt bin.
Sehr positiv ist das Bügelsystem. Vor allem bei den Rollen erfreut man sich doch dessen, dass man keine gequetschten Schultern hat. Ausserdem bringt es in der Rolle zusätzlichen Nervenkitzel.
Man merkt, dass die Bahn nagelneu ist. Sie läuft geschmeidig.

Die Wartezeit war sehr hoch (wir standen insgesamt 1,5h für die 1. Reihe), obwohl der Gesamtandrang im Park eher moderat war. Ist aber auch kein Wunder, bei solch einem Besuchermagneten.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

hulkcoasterfan
Mitglied seit 23-Okt-02
69 Beiträge
 
eMail senden hulkcoasterfan Private Nachricht senden an hulkcoasterfan Freundesliste
67. RE: blue fire und Island
07-Apr-09, 20:41 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 60
 
Letzte Bearbeitung am 07-Apr-09 um 21:45 Uhr ()
War heute dort.
Am Haupt-Eingang das Schild von 9:00 bis 11:00 Uhr Blue Fire geschlossen. OK.
Dann gegen 10.15 zum "Eingang" von Blue Fire. Am Anfang standen die Leute brav in Reihe, bis Einige an der Seite vorbeidrängelten. Dann plötzlich ALLE vor. Ich stand vor solch einer grossen Holzkiste direkt am Eingang. Es war sehr eng und unangenehm ca. 600 Leute im Kreuz zu haben. Selbst die Mitarbeiter wussten nicht recht wie sie dem kommenden Chaos Herr werden sollten. 2 Security Leute zur Verstärkung geholt. Warten,warten...
Bis dann die Holz-Schranke gegen 11.20 Uhr weggetragen wurde.
Dann ging es los 600 Leute von hinten drücken und vorne können 5 nebeneinander durch. Ich wurde fast an dieser Holzkiste erdrückt und ettliche Kinder hatten sich Quetschungen geholt. Wenn da jemand hingefallen währe.....
Also Europa Park, es ist ja wichtig dass Ihr Wartungsarbeiten macht, aber schreibt nächstes mal einfach ne Stunde länger aufs Schild, macht dann früher auf, dann vermeidet Ihr Verletzte!
Sonst ist die Bahn echt super, nach der ersten Fahrt nochmal angestellt. (1Stunde)
Leider ist der Single Rider Eingang erst am Einstiegsgebäude.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

qwert
Mitglied seit 13-Apr-02
-174 Beiträge
 
eMail senden qwert Private Nachricht senden an qwert Freundesliste
70. RE: blue fire und Island
08-Apr-09, 00:16 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 44
 
>Auch
>der Single-Rider Zugang kommt viel zu spät, der sollte verlegt werden - ein Weg vom
>momentanen temporären Eingang vorbei am Trafo-Haus unter die Schlussbremse mit Treppe
>zum jetzigen Single-Rider Eingang ist problemlos möglich - der Platz und sogar die
>Zäune sind da!

Es fehlt auch die Kommunikation, was Single-Rider bedeutet. Nämlich das es keine Wartezeiten-Garantie gibt und es durchaus auch länger dauern kann als wenn man sich normal anstellt. Aus diesem Grund macht die momentane Queue-Line für Single-Rider auch wenig Sinn, mit Glück kommt man 5 Minuten eher zur Fahrt. Ich stelle mich da momentan nicht an.

---------------------------------------------
Mitglied im 1. FZPW-Minuspostingbesitzerklub!!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Gronau


 

1590 Beiträge
 
eMail senden Gronau Private Nachricht senden an Gronau Freundesliste
71. Single Rider Schild
08-Apr-09, 19:00 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 70
 

>Es fehlt auch die Kommunikation, was Single-Rider bedeutet.

Hm... stimmt. Schild ist hübsch aber nicht gerade Aussagestark. Zudem ist die Abtrennung echt zu spät. Vielleicht könnte man ja die Teilung des Weges in "Front Row & Sonstige Reihen" umbenennen und "Sonstiges & Single Rider" draus machen und am Gebäude selbst dann erst die Front Row abtrennen.

Quelle: http://onride.de/viewtopic.php?t=50767

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Mat


 

935 Beiträge
 
eMail senden Mat Private Nachricht senden an Mat Freundesliste ICQ
73. RE: Single Rider Schild
08-Apr-09, 21:52 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 71
 
>Vielleicht könnte man ja die Teilung des Weges in "Front Row &
>Sonstige Reihen" umbenennen und "Sonstiges & Single Rider" draus machen und am Gebäude
>selbst dann erst die Front Row abtrennen.

Genau meine Idee, Miro:

Vom Eingangsbereich die deutlich markierte Single-Rider Q nach rechts unter der Schiene durch zur Queue am Launch führen, und dort in der Reihe der momentanen "Reihe 2-10" Queue bis zum Bahnhof weiterführen.

Die momentane Front-Row Queue wird bis zum Bahnhofsgebäude zur normalen "Standby" Queue.

Erst am Eingang zum Bahnhofsgebäude die Front-Row Warteschlange abtrennen (dadurch wird das Anstehen für die erste Reihe wenigstens ein ganz klein wenig kürzer und erträglicher).

Parallel dazu dann noch ein Schild oder Flyer oder ähnliches erstellen, wo die Funktionsweise der Single Rider Warteschlange genau (auf deutsch, französisch usw.) erklärt wird. Momentan checken es die meisten Leute nicht, was der Single Rider Eingang bedeutet.
WENN es ein paar Leute checken und sich in der normalen Queue an den anderen Wartenden vorbeidrängt, werden sie natürlich angemacht.

Gruß
Mat
::Lifthill.net::

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Gronau


 

1590 Beiträge
 
eMail senden Gronau Private Nachricht senden an Gronau Freundesliste
74. RE: Single Rider Schild
08-Apr-09, 22:44 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 73
 
Oh - nein. So meinte ich das nicht. Die Idee von Dir ist zwar MOMENTAN nett, jedoch wird der Haupteingang von Blue Fire nur vorübergehend dort hinten (quasi neben dem Ausgang) sein. Allerspätestens nächstes Jahr geht man ja unter dem Horseshoe rein. Das wird alles noch etwas "umgemodelt". Daher bringt es nicht den Single Rider Eingang jetzt da hinten hin zu legen, leider. Wäre SONST nämlich echt nicht schlecht.

Ich würde vorschlagen DIESE Schilder zu ändern, die ja ein gutes Stück vor dem Bahnhofsgebäude stehen und zwar in:


Links:
Reihe 2 bis 10

Rechts:
Single Rider


Und die Warteschlange für die Reihe 1 dann erst von der Standard-Line abtrennen direkt am Gebäude. Okay... nicht wirklich VIEL weiter vorne getrennt aber man könnte immerhin die gesamte "Aufgangs-Rampe" somit als Single Rider überspringen.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

StahnkeTh
Mitglied seit 16-Mar-04
43 Beiträge
 
eMail senden StahnkeTh Private Nachricht senden an StahnkeTh Freundesliste AOL IM
75. RE: Single Rider Schild
09-Apr-09, 20:37 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 74
 
Letzte Bearbeitung am 09-Apr-09 um 21:06 Uhr ()
Hallo Zusammen,
nach unseren Kurzurlaub im Europa Park möchte ich nun auch kurz meine Meinung zu Blue Fire loswerden.

Optisch ist Blue Fire ein absoluter Leckerbissen und passt sich super in die Skyline des Parks ein, gerade der Horseshoe und der Looping. Die Optik der Züge fand ich zwar auf den Bildern vorher etwas gewöhnungsbedürftig, aber in der Realität sehen sie gar nicht mal so schlecht aus und die neuen Bügel sind natürlich der Hammer. Die passen sich super dem Körper an – das Freiheitsgefühl ist genial und gibt der Fahrt noch mal einen besonderen Kick. Auch der Pulsmesser ist ein schönes Gimmick. Der Sound während der Fahrt war für meinen Geschmack leider etwas zu leise, weil der soundtrack ist wirklich gut geworden und er hat auf jedenfall einen Ohrwurmfaktor wie die Sounds bei Eurosat oder Euromir.

Zu den Wartezeiten bei Blue Fire an den letzten beiden Tagen (Dienstag & Mittwoch) kann ich nur sagen, dass sie extrem hoch waren. 90min Wartezeit waren Minimum - auch wenn das Warten sich gelohnt hat, war ich leider sehr enttäuscht von dem Wartebereich in den Felsen. Optisch ist er sehr schön angelegt, aber leider sind die Felsen schon mit diversen „Höllenmalereien“ aus Ghettohausen verschmiert worden . Außerdem frage ich mich, wieso wird der Wartebereich dort nicht enger gemacht, so dass man nicht mehr an die Felsen dran kommt. Die Wege sind dort so breit angelegt worden, dass mindestens 4-5 Personen nebeneinander stehen können und weil die meisten nicht mit einer Gruppe kommen und viele Honks aus diversen Foren meinen vordrängeln zu müssen ist die Stimmung an beiden Tagen bei vielen wartenden Gästen auch sehr gereizt gewesen. Bei den anderen Attraktionen im Park sind doch auch enge Anstellbereiche wieso nicht hier?

Leider ist Blue Fire auch die einzige Attraktion in der man noch Besucher rauchen sieht, ansonsten wurde das Rauchverbot im ganzen Park konsequent durchgezogen und mit angepassten Lautsprecherdurchsagen freundlich und direkt darauf hingewiesen.

Auf die Singleriderline möchte ich jetzt nicht eingehen, weil darüber wurde ja schon vorher gut diskutiert und alles gesagt .

Kommen wir zum Darkrideteil, er sieht recht interessant aus, aber leider passiert dort noch nicht wirklich viel. Ich hoffe das ändert sich, wenn mit 5 Zügen gefahren wird. Zum Start kann ich nur sagen, dass er gut und knackig ist, auch wenn der Horseshoe optisch sehr langsam durchfahren wird, finde ich, dass man während der Fahrt gar nichts davon merkt. Sicherlich gibt es härte Achterbahnen in Amerika aber Blue Fire muss sich nicht verstecken.

Toll ist auch am Schluss die Heartline Roll, die schmeißt einen noch mal so richtig schön in die bequemen Bügel und obwohl alle Wartenden sie schon vorher gesehen haben sind die meisten am Ende sehr überrascht und man hört sie herrlich kreischen.

Mein Fazit ist, Tolle Bahn, Super Soundtrack, Passende Thematisierung. Macht weiter so Europa Park alle Daumen nach oben.

Hier sind noch ein Paar Bilder von Gestern.
Die Qualität ist nicht die beste aber man kann was erkennen

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Flexrider


 
Mitglied seit 22-Aug-04
109 Beiträge
 
eMail senden Flexrider Private Nachricht senden an Flexrider Freundesliste
76. RE: Single Rider Schild
09-Apr-09, 22:15 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 74
 
Die jetztige Single-Rider Line war anscheinend eine kurzfristige Notlösung, welche noch überarbeitet werden soll.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Duffytec
Mitglied seit 1-Mai-03
147 Beiträge
 
eMail senden Duffytec Private Nachricht senden an Duffytec Freundesliste
78. RE: Single Rider Schild
09-Apr-09, 22:36 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 73
 
Die Wartezeiten wurden inzwischen schon richtigerweise angepasst:

Außerdem ist nun vor dem großen Felsen endlich ein Holzzaun errichtet, der die Abkürzung durch die Blumenbeete verhindert.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

thomas0190

432 Beiträge
 
Freundesliste ICQ
79. RE: Single Rider Schild
10-Apr-09, 16:07 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 78
 
Ich finde diese Einteilung in Front Line und 2-10 dämlich. Hat mich schon im Phantasialand genervt, da man dann als Durchschnitts-Gast eh nie vorne mitfahren kann, da es einfach zu lange dauert.
Bei Colossos etc. gibt es eine solche Einteilung auch nicht und dann stehen immer nur ne handvoll Leute an der First Row und irgendwie is das fairer.

Freizeitpark-Videos: http://www.youtube.com/breakdancer011

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

tricktrack

1861 Beiträge
 
eMail senden tricktrack Private Nachricht senden an tricktrack Freundesliste
80. RE: Single Rider Schild
10-Apr-09, 16:10 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 79
 
Grundsätzlich habe ich nichts gegen gut durchdachte, multiple Warteschlangen. Allerdings sollte es schon ein bisschen realistisch sein. 60 Minuten sind natürlich ein Witz!


StellaVista

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Duffytec
Mitglied seit 1-Mai-03
147 Beiträge
 
eMail senden Duffytec Private Nachricht senden an Duffytec Freundesliste
81. RE: Single Rider Schild
10-Apr-09, 17:35 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 80
 
>(...)
>Allerdings sollte es schon ein bisschen realistisch sein. 60 Minuten sind natürlich ein
>Witz!

Das ist (leider) realistisch!
Man hat die Tafel nach den ersten Tagen von 40 auf 60 Minuten geändert weil das wirklich die Zeit ist, die man ab dem Schild noch warten muss... x(
(Einfach zum Ausrechnen: Zur Zeit erfolgt ein Abschuss ca. alle 60 Sekunden. Zwei Leute pro Reihe 1 = 120 "Mitfahrer", die ab diesem Schild noch vor dir stehen...)

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Simon
Mitglied seit 27-Jun-02
373 Beiträge
 
Private Nachricht senden an Simon Freundesliste
82. RE: Single Rider Schild
10-Apr-09, 20:28 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 81
 
Ich denke mal dass tricktrack gemeint hat, 50 minuten länger anstehen müssen als für die anderen Plätze kanns nicht sein, und da würde ich absolut zustimmen. Man könnte die Sache ganz einfach lösen wenn man erst im Einsteigebereich die Anstehschlangen trennen würde. die Queue endet im "Einsteige-Pool", und hinter den Gates, an der Wand entlang beginnt der Gang für die erste Reihe. Wenn der Vollsteht müssen sich die nächsten entweder bis aus dem Einsteigebereich hinaus anstellen, was bei genügender Breite der Queue kein Problem ist, oder geben sich mit der zweiten Reihe zufrieden. Letzteres passiert in den allermeißten Fällen, weil es psychologisch abturnt, eine neue Schlange vor sich zu haben wenn man sieht, dass man genausogut in Bälde einsteigen könnte.

Ich kann auch absolut nicht verstehen wieso man bei Silver Star die Frontrowschlange so weit vor dem Einsteigebereich abzweigen lässt und außen am Gebäude entlangführ, statt es so wie oben beschrieben zu machen und wie es bei so vielen Parks ebenfalls gehandhabt wird.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Thomas von Treichel


 
Mitglied seit 20-Feb-02
649 Beiträge
 
eMail senden Thomas%20von%20Treichel Private Nachricht senden an Thomas%20von%20Treichel Freundesliste ICQ
83. RE: Single Rider Schild
11-Apr-09, 00:38 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 82
 
>Ich kann auch absolut nicht verstehen wieso man bei Silver Star die Frontrowschlange so
>weit vor dem Einsteigebereich abzweigen lässt und außen am Gebäude entlangführ

Das war doch sogar am Anfang so wenn ich mich recht erinnere, und die jetzige Lösung kam erst im Nachhinein weil es im Bahnhof immer zur Verstopfung geführt hat weil zu viele Leute in die Front Row wollten?

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Simon
Mitglied seit 27-Jun-02
373 Beiträge
 
Private Nachricht senden an Simon Freundesliste
85. RE: Single Rider Schild
11-Apr-09, 14:08 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 83
 
Letzte Bearbeitung am 11-Apr-09 um 14:10 Uhr ()
Stimmt, anfangs zweigte die Frontrow in der Sation ab, aber wenn ich mich recht erinnere, nicht so wie ich es beschrieben habe. Das ist durch den engen Eingang in den Einstiegsbereich mit 90 bzw. 180°-Kurve davor auch etwas schwieriger, aber schau doch mal Eurosagt an, da klappts ja auch: Die erste Reihe queuet hinter den Gattern entlang bis nach vorne, sogar ohne eigene Absperrung. Ist dort auch einfacher weil die Fahrgäste häppchenweise in den Einstiegsbereich gelassen werden können, aber bei den Dimensionen der SS- Station hätte das trotzdem besser möglich sein müssen.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Gronau


 

1590 Beiträge
 
eMail senden Gronau Private Nachricht senden an Gronau Freundesliste
118. Neue Single Rider Line
24-Mar-10, 18:56 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 85
 

Die frischen Bilder von der Pressekonferenz heute zeigen Erfreuliches: es scheint nun eine Single Rider Line von ANFANG AN zu geben. Ich bin jedoch skeptisch ob die Mehrheit das SO verstehen wird mit diesem Schild. Aber erstmal sehen. Ich fürchte jedoch, Manche werden sich in die Single Rider Linie verirren und sich dann wundern wieso sie nicht zusammen fahren dürfen. Vermutlich wird das Prinzip aber spätestens IN der Schlange nochmal erklärt. Bin gespannt wie das läuft. Jedenfalls ne TOP Neuerung zum Besseren!!

>

Generell wirds sicherlich witzig zu sehen wie viele Gäste früh morgens hinten zum "alten" Eingang rennen werden.

>

Was ist denn das für eine Hängebrücke am linken Bildrand? Verlauf der neuen Warteschlange? Oder Single Rider? Die muss ja schließlich noch auf die (in Laufrichtung) rechte Seite wechseln vor der Station.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Mat


 

935 Beiträge
 
eMail senden Mat Private Nachricht senden an Mat Freundesliste ICQ
119. RE: Neue Single Rider Line
24-Mar-10, 20:30 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 118
 
>>
>
>Was ist denn das für eine Hängebrücke am linken Bildrand? Verlauf der neuen
>Warteschlange? Oder Single Rider?

Du sagst es. Das ist die Brücke, über die die zukünftigen Single-Rider gehen werden, während die normale Warteschlange darunter verläuft.
Et voilà: Schon hat man Single Rider und Standby Wartende auf der richtigen Seite stehen.

Was auch noch positiv geändert wurde: Die Warteschlange für die erste Reihe wird nun erst am Eingang zum Bahnhof abgeteilt. Es dauert mMn von dort ab noch lange genug, bis man in der ersten Reihe Platz nehmen kann. Über dem Frontrow-Eingang stehen nun die 60 Minuten (wobei es wohl so ca. 45 Minuten ab dort sein werden).

Gruß
Mat
::Lifthill.net::

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

amorphis

407 Beiträge
 
eMail senden amorphis Private Nachricht senden an amorphis Freundesliste
120. RE: Neue Single Rider Line
24-Mar-10, 20:49 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 119
 
Klasse Sache EP!!!
Bin gespannt ob das in der Realität auch alles wunderbar hinhaut.
Jedenfalls schön, dass man jetzt direkt am Anfang die Option auf die Single Rider Line hat, was ja vorher schon etwas ärgerlich war, das man dort nicht sofort hin konnte.
Wenn die Line dann nicht zu stark frequentiert wird, sind vielleicht bei vollen Tagen, ein paar Fahrten mehr drin:)
Wie auch immer, sehr gute Sache.

-----------------------------
Hier entsteht demnächst eine neue Signatur!!!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

knopfy

1083 Beiträge
 
eMail senden knopfy Private Nachricht senden an knopfy Freundesliste ICQ
122. RE: Neue Single Rider Line
28-Mar-10, 21:52 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 120
 
Tut schon ganz gut...ok, es war nicht allzuviel los...aber das ganze wirkt mittlerweile deutlich runder als letztes Jahr...bleib abzuwarten, wie das System bei höherem Andrang angenommen bzw. verstanden wird.

knopfy
First & Last Public
Train 2008 on Mammut

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

PCDrummer
Mitglied seit 5-Apr-09
2 Beiträge
 
eMail senden PCDrummer Private Nachricht senden an PCDrummer Freundesliste
84. Onride-DVD
11-Apr-09, 12:53 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 70
 
Weiß man eigentlich schon, ab wann man sich seine Fahrt auf DVD kaufen kann?
Am 19.04. bin ich dabei! *juhuu*

P.S.: Ich bin Daniel, schon lange Fan des EPs und jetzt auf dieses Forum gestoßen, echt ne tolle Sache.....

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

nettsurfer


 
Mitglied seit 19-Jan-07
84 Beiträge
 
eMail senden nettsurfer Private Nachricht senden an nettsurfer Freundesliste
89. RE: Onride-DVD
12-Apr-09, 02:48 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 84
 
Puuh, das weiß momentan noch keiner so genau.
Man kann derzeit nur hoffen das es bald soweit ist.

Vielleicht hast du ja Glück und das System läuft bis dahin!


----------
http://www.chris-space.net

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Latotzki

2694 Beiträge
 
eMail senden Latotzki Private Nachricht senden an Latotzki Freundesliste
88. RE: blue fire und Island
11-Apr-09, 20:21 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Moin.

Irgendwie ist Blue Fire wie Pegasus. Nur in groß und modern.

CU, Ralph

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

knopfy

1083 Beiträge
 
eMail senden knopfy Private Nachricht senden an knopfy Freundesliste ICQ
90. RE: blue fire und Island
12-Apr-09, 12:19 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 88
 
Gute Beschreibung triffts ziemlich gut

knopfy
First & Last Public
Train 2008 on Mammut

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Neptun


 

3660 Beiträge
 
Private Nachricht senden an Neptun Freundesliste
91. RE: blue fire und Island
12-Apr-09, 12:39 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 88
 
>Moin.
>
>Irgendwie ist Blue Fire wie Pegasus. Nur in groß und modern.


...also toll?

fragende Grüße,

Micha


Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

knopfy

1083 Beiträge
 
eMail senden knopfy Private Nachricht senden an knopfy Freundesliste ICQ
99. RE: blue fire und Island
13-Apr-09, 14:14 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 91
 
Definitiv: Ja.

knopfy
First & Last Public
Train 2008 on Mammut

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Latotzki

2694 Beiträge
 
eMail senden Latotzki Private Nachricht senden an Latotzki Freundesliste
102. RE: blue fire und Island
17-Apr-09, 11:32 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 91
 
>...also toll?

ja, es gibt eigentlich nichts wirklich an ihr auszusetzen.

CU, Ralph

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Boernie
Bernhard Brings


 

478 Beiträge
 
eMail senden Boernie Private Nachricht senden an Boernie User ProfilFreundesliste
92. RE: blue fire und Island
13-Apr-09, 00:31 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
während eines Kurzurlaubs in Pforzheim war natürlich auch ein Besuch im EuropaPark eingeplant.
Da der letzte Besuch einige Jahre zurückliegt, gab es einige Neuigkeiten zu testen - allem voran natürlich Blue Fire.

Während der einstündigen Wartezeit fielen uns die gut gemachten Felsen auf. Auch der Klopf-Test fiel positiv auf - massiv und kein hohler Klang.
Weniger gut (von der Haltbarkeit) erschienen uns die aus Schieferplatten gestapelten Mauern. Erste Platten lagen schon lose herum.
Die Fahrgeräusche vorbeifahrender Züge waren auffallend leise.
Kein Motorheulen oder Kettenrasseln während des Starts, auch kein Schleifen von Bremsbacken während der Bremsphasen.

Das Fahrgefühl beim Start muss wohl ähnlich eines Formel1-Starts sein. Man wird kräftig in die Sitze gepresst. Die Beschleunigung ist kräftig und gleichmäßig - keinesfalls unangenehm.
Der Pulsmesser im Rückhaltebügel ist wohl eher ein Gimmick - bei mir pendelte er beim Start zwischen 65 und 87.
Die meiste Zeit wird man in die Sitze gepresst, bei einigen Rollen hängt man in den Bügeln.

Tolle Bahn mit abwechslungsreichen Elementen.

<off topic>
Was ist mit Poseidon passiert?
Die erste 180-Grad Kurve versetzt einem heftige Schläge.
Habe ich anders in Erinnerung.
</off topic>

Gruß Bernhard
vor Transport dieses Postings die Sicherungsschrauben anziehen, Header und Signatur einklappen und arretieren

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Simon
Mitglied seit 27-Jun-02
373 Beiträge
 
Private Nachricht senden an Simon Freundesliste
93. RE: blue fire und Island
13-Apr-09, 07:58 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 92
 
>Kein Motorheulen oder Kettenrasseln während des Starts, auch kein Schleifen von
>Bremsbacken während der Bremsphasen.

Das ist auch schwierig bei einer Bahn mit Linearmotoren, bei der weder Kette noch Bremsbacken vorhanden sind.

><off topic>
>Was ist mit Poseidon passiert?
>Die erste 180-Grad Kurve versetzt einem heftige Schläge.
>Habe ich anders in Erinnerung.
></off topic>

Das war doch früher noch viel schlimmer. Vor ein paar Jahren wurde das gesamte Schienenelement des First Drop ausgetauscht. Kann höchstens sein dass die Bahn jetzt wieder mehr rappelt als kurz nach dem Austausch, also je nachdem wann du sie gefahren bist.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Boernie
Bernhard Brings


 

478 Beiträge
 
eMail senden Boernie Private Nachricht senden an Boernie User ProfilFreundesliste
94. RE: blue fire und Island
13-Apr-09, 12:56 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 93
 
Hi Simon,

>>Kein Motorheulen oder Kettenrasseln während des Starts, auch kein Schleifen von
>>Bremsbacken während der Bremsphasen.

>Das ist auch schwierig bei einer Bahn mit Linearmotoren, bei der weder Kette noch
>Bremsbacken vorhanden sind.

Schon klar - wollte damit auch nur verdeutlichen, dass diese "Ruhe" sofort auffällt.

>><off topic>
>>Was ist mit Poseidon passiert?
>>Die erste 180-Grad Kurve versetzt einem heftige Schläge.
>>Habe ich anders in Erinnerung.
>></off topic>

>Das war doch früher noch viel schlimmer. Vor ein paar Jahren wurde das gesamte
>Schienenelement des First Drop ausgetauscht. Kann höchstens sein dass die Bahn jetzt
>wieder mehr rappelt als kurz nach dem Austausch, also je nachdem wann du sie gefahren
>bist.
Noch schlimmer? Unangenehm.
Die erste Fahrt hatte ich im August 2000 gemacht, da war die Bahn ca. 14 Tage in Betrieb. Weitere Fahrten in den Folgejahren. Der vorletzte Besuch liegt gefühlte 4 Jahre zurück.

Schönen Ostertag noch

Gruß Bernhard
vor Transport dieses Postings die Sicherungsschrauben anziehen, Header und Signatur einklappen und arretieren

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

sdos

365 Beiträge
 
eMail senden sdos Private Nachricht senden an sdos Freundesliste
95. RE: blue fire und Island
13-Apr-09, 13:15 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 93
 
Warum hat Blue Fire keine Bremsbacken ich weis von mindestens zwei.

MFG SDOS

EDIT: Rechtschreibfehler hinzugefügt;)

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

ECS


 
Mitglied seit 15-Apr-03
248 Beiträge
 
eMail senden ECS Private Nachricht senden an ECS Freundesliste
96. Abschuss!?
13-Apr-09, 13:28 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Ich hätte da auch ne kleine Frage an diejenigen die Blue Fire bereits gefahren sind.

Ich plane demnächst mit ein paar Kollegen in den EP zu fahren wo Blue Fire bestimmt auch auf der Liste sien wird. Nun hat aber einer ein Bisschen Probleme mit dem Kreislauf und desshalb meine Frge:

Gibt es vergleichbare Bahnen mit ähnlich starken Abschüssen? Ist der Abschuss mehr wie Rock n Rollercoaster oder so heftig wie Furius Baco? Rein rechnerisch gesehen ist Blue Fire ja sogar noch 0,1 sekunden schneller auf 100 als der Baco.

Rock n Rollercoaster hat mein Kollege sehr gut vertragen, wir sind mehrmals damit gefahren. Bei Furius Baco war aber nach einer Fahrt schluss weil der Kreislauf den Abschuss nicht so ganz vertragen hat.

Ich hoffe jemand kann das ein Bisschen erläutern damit wir wissen ob wir eine Fahrt wagen können oder der Kollege besser grad von Anfang an draussen bleibt.

Vielen Dank & MFG

DAVEREST
www.eurocoaster.net
Eurocoaster Switzerland
"KATUN... Probably the best Coaster in the World..."

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Pete


 

1560 Beiträge
 
eMail senden Pete Private Nachricht senden an Pete Freundesliste ICQ
97. RE: Abschuss!?
13-Apr-09, 13:35 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 96
 
>Bei Furius Baco war aber nach einer Fahrt schluss weil der Kreislauf den Abschuss nicht >so ganz vertragen hat.

Sicher, dass es der Abschuss war und nicht der Rest der Strecke? Als ich auf dem Außenplatz gesessen habe, gab's in der Schlussbremse auch erst mal Sternchen. Und ich liebe Abschüsse, daran hat's definitiv nicht gelegen!

MfG, Pete
I will love you until my dying
day

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

ECS


 
Mitglied seit 15-Apr-03
248 Beiträge
 
eMail senden ECS Private Nachricht senden an ECS Freundesliste
98. RE: Abschuss!?
13-Apr-09, 13:43 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 97
 
Er war auf jeden Fall der Meinung dass er nach dem Abschuss "nichts mehr gespürt bzw. mitbekommen hat". Aber es könnte theoretisch auch der Hügel danach oder die Strecke gewesen sein. Ich versuche einfach etwas einzugrenzen damit ihm ein zweiter ruinierter Tag wegen einem Launch Coaster erspart bleibt. Ansonsten hat er keine Probleme mit grossen Bahnen, er kann von Dragon Khan bis Silver Star alles problemlos fahren. Nur halt Baco war zuviel.

Mfg.

DAVEREST
www.eurocoaster.net
Eurocoaster Switzerland
"KATUN... Probably the best Coaster in the World..."

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

DragonKhan


 
Mitglied seit 7-Aug-03
1012 Beiträge
 
eMail senden DragonKhan Private Nachricht senden an DragonKhan Freundesliste ICQ
100. RE: Abschuss!?
13-Apr-09, 14:27 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 96
 
Der Abschuss ist eindeutig weniger intensiv als der von Baco! Ich konnte mich sogar wärend des ganzen Abschusses nach vorne beugen, was ich bei Baco und co. erst gar nicht probiere!
Er zieht aber trotzdem gut durch. Vorallem ist es eine schöne lange und vorallem konstante Beschleunigung.
Ich würde sagen die Bahn wär geeignet für deinen Kollegen.

The only difference between genius and insanity is success.
Gruss, DragonKhan

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Alex Korting


 
Mitglied seit 15-Jan-05
4436 Beiträge
 
eMail senden Alex%20Korting Private Nachricht senden an Alex%20Korting Freundesliste
101. RE: Abschuss!?
13-Apr-09, 14:31 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 96
 
Im Zweifelsfall am Ende des Tages ausprobieren.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

loones
Mitglied seit 16-Aug-05
275 Beiträge
 
eMail senden loones Private Nachricht senden an loones Freundesliste
103. RE: Abschuss!?
18-Apr-09, 16:53 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 96
 
Also ich fand den Abschuss von Rock n Rollercoaster viel intensiver als den von Blue Fire.

loones

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Neptun


 

3660 Beiträge
 
Private Nachricht senden an Neptun Freundesliste
104. RE: Abschuss!?
18-Apr-09, 20:00 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 103
 
Letzte Bearbeitung am 18-Apr-09 um 20:06 Uhr ()
...also der Abschuss ist nicht sehr intensiv, die Bahn ist absolut familientauglich, smooth aber nicht langweilig. Schönes Teil.

Heute im Park war absolut nichts los, Wartezeit bei Blue Fire maximal 30 Minuten, an vielen Bahnen war sogar durchgehen angesagt, hab ich in der Form schon lange nicht mehr erlebt.

Allerdings war auch sehr bescheidenes Wetter.

Höhepunkt war definitiv unsere Evakuierung aus der Schneeflöckchen-Bahn.

Frank und Sandra grüßende Grüße,

Micha


Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

ECS


 
Mitglied seit 15-Apr-03
248 Beiträge
 
eMail senden ECS Private Nachricht senden an ECS Freundesliste
105. RE: Abschuss!?
19-Apr-09, 21:20 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 104
 
Mist da hab ich wohl auf das falsche Pferd gesetzt wo ich mich für den Sonntag entschieden habe. Heute war Blue Fire immer zwischen 60 und 90 Min. Wartezeit.

Der Abschuss ist tatsächlich überraschend angenehm, sehr smooth und konstant, es war wirklich ein gutes Gefühl.

Was mich allerdings aufgeregt hat, da kann der EP aber wenig dafür, waren die ganzen Honks die während dem anstehen ein drei gewinnt in die Steine geritzt haben, die Steinmauern versucht haben lösen usw... Es ist wirklich jammerschade, da gibt sich ein Park solche Mühe beim Theming und was passiert? Alles wird zertreten, zerkrazt und auseinandergenommen. Nachdem ich die Leute nett darauf hingewiesen hatte dass sie es doch bitte nicht beschädigen sollen und ich mir dann anhören musste "halt lieber die Fresse sonst gehst du heute noch zum Zahnarzt" hab ich die Security informiert und dem Treiben halt nur noch zugeschaut.

Alles in allem war auch heute ein gelungener Tag, Blue Fire mach wirklich super Spass, nur auf die Honks könnte ich getrost verzichten.

Mfg.

DAVEREST
www.eurocoaster.net
Eurocoaster Switzerland
"KATUN... Probably the best Coaster in the World..."

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Gronau


 

1590 Beiträge
 
eMail senden Gronau Private Nachricht senden an Gronau Freundesliste
106. Schweizer TV Reportage
20-Apr-09, 22:51 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Reportage aus dem Schweizer Fernsehen mit einem Kunstflug-Piloten und einem Moderatoren die Konzentration und Denk-Aufgaben während der Fahrt machen http://www.coasters.ch/index.php?option=com_rokdownloads&view=file&Itemid=96&id=602:blue-fire-als-testlabor
Ganz am Schluß noch ein paar kurze Luftaufnahmen von blue fire.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

knopfy

1083 Beiträge
 
eMail senden knopfy Private Nachricht senden an knopfy Freundesliste ICQ
107. RE: Schweizer TV Reportage
20-Apr-09, 23:00 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 106
 
Guten Morgen, Miro

knopfy
First & Last Public
Train 2008 on Mammut

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Gronau


 

1590 Beiträge
 
eMail senden Gronau Private Nachricht senden an Gronau Freundesliste
108. RE: Schweizer TV Reportage - viel zu spät
21-Apr-09, 22:03 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 107
 
Ach herjeee.... SORRY!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Seidel666
Mitglied seit 16-Jul-08
87 Beiträge
 
eMail senden Seidel666 Private Nachricht senden an Seidel666 Freundesliste
109. RE: blue fire und Island
02-Mai-09, 07:18 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
war am 30.4.2009 im europapark um blue fire zu testen!!!
muß sagen die sitze sind wirklich total bequem!
der abschuß ist ausreichend thrillig könnte aber heftiger sein!
das layout ist abwechslungreich und passend!
was mich stört ist die blockbremse!
das geilste element ist sicher die zerorolle! die hat echt power!
die darkridesequenz ist zwar nichts besonderes aber sie passt!
also alles in einem echt ne super bahn die der mack da hingestellt hat!!!
ist auf jeden fall in meinen top ten meiner lieblingsachterbahnen dabei!
und die beste bahn im europapark!! (auch wenn das nicht schwierig war!)

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Simon
Mitglied seit 27-Jun-02
373 Beiträge
 
Private Nachricht senden an Simon Freundesliste
110. RE: blue fire und Island
23-Mai-09, 09:57 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 109
 
So.. schon allein um Seidels Posting nicht als das finale dieses netten Threads stehen zu lassen:

Ich stehe absolut nicht auf zu harte Bahnen, aber Blue Fire finde ich einfach langweilig. Zu sanft um aufregend zu sein, zu Kräfte-los um Thrill zu erzeugen. Wenn ich mich in einen Launch-Coaster mit Überschlägen setze, möchte ich mich nicht wie in einem Schonwaschgang mit zuviel Weichspüler fühlen, sondern echtes Out-of-Control-Fahrgefühl genießen. Fahrgefühl, nicht Schwebegefühl. Auch dem Familienpublikum hätte eine aufregendere Bahn sicherlich gefallen, die Stellen sich da nämlich aus genau dieser Erwartungshaltung heraus an. Man kann auch sanfte Fahreigenschaften mit spaßigerem Gesamterlebnis vereinen.

Ansonsten wurde eigentlich schon alles gesagt. Gestern waren der Park sehr gut besucht und vier Züge im Einsatz, Wartezeit bei extrem flotter Abfertigung tagsüber zwischen anderthalb und zwei Stunden. Meinem Eindruck nach ist die Kapazität auch mit einem fünften Zug nicht mehr zu steigern (falls überhaupt fünf Züge gleichzeitig eingesetzt werden können?), weil der nächste, leere Zug immer schon parat stand wenn der vordere beladen war und auf die Reise geschickt wurde.

Gruß, Simon

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

jwahl

7693 Beiträge
 
eMail senden jwahl Private Nachricht senden an jwahl Freundesliste ICQ
111. RE: blue fire und Island
23-Mai-09, 12:43 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 110
 
Auch dem
>Familienpublikum hätte eine aufregendere Bahn sicherlich gefallen, die Stellen sich da
>nämlich aus genau dieser Erwartungshaltung heraus an.

Hast Du eine repräsentative Umfrage gemacht oder wie kommst Du zu diesen Ergebnissen?

>Ansonsten wurde eigentlich schon alles gesagt. Gestern waren der Park sehr gut besucht
>und vier Züge im Einsatz, Wartezeit bei extrem flotter Abfertigung tagsüber zwischen
>anderthalb und zwei Stunden.

Widersprichst Du da nicht Deiner eigenen Aussage oben?
Jakob

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Simon
Mitglied seit 27-Jun-02
373 Beiträge
 
Private Nachricht senden an Simon Freundesliste
112. RE: blue fire und Island
23-Mai-09, 16:50 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 111
 
>Hast Du eine repräsentative Umfrage gemacht oder wie kommst Du zu diesen Ergebnissen?

Es ist meine Einschätzung, die ich aus meiner Achterbahn-Erfahrung sowie etlichen Kommentaren von Fahrgästen jeden Alters, die ich im Laufe des Tages und bei der Heimfahrt mit Bus und Bahn gehört habe, entnehme.

Und wieso sollte ich meiner Aussage widersprechen? Klar wird die neue Bahn von den Massen gestürmt, weil sie eben neu ist und spektakulär aussieht, das ist doch logisch. Ich meine nur, man hätte die Fahrt abwechslungsreicher, interessanter, intensiver und spaßbringender gestalten können, ohne dass sie dadurch zu hart für manche Besucher geworden wäre. EGF wird auch in zehn Jahren noch Spaß machen ohne Ende und die Fahrgäste begeistern, wenn der Neuheits-Effekt von Blue Fire schon längst verblasst ist und sich die Hälfte der Besucher über das öde Raumkurven-Layout mokieren wird. So wie sie das zum Teil ja jetzt schon tun.


Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Neptun


 

3660 Beiträge
 
Private Nachricht senden an Neptun Freundesliste
113. RE: blue fire und Island
23-Mai-09, 17:03 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 112
 
>Es ist meine Einschätzung, die ich aus meiner Achterbahn-Erfahrung sowie etlichen
>Kommentaren von Fahrgästen jeden Alters, die ich im Laufe des Tages und bei der
>Heimfahrt mit Bus und Bahn gehört habe, entnehme.

...seltsam...denn als ich die Bahn testete, zeigte sich die absolute Mehrheit der Mitfahrer begeistert.


>EGF wird auch in zehn Jahren noch Spaß machen ohne Ende und die
>Fahrgäste begeistern, wenn der Neuheits-Effekt von Blue Fire schon längst verblasst ist
>und sich die Hälfte der Besucher über das öde Raumkurven-Layout mokieren wird. So wie
>sie das zum Teil ja jetzt schon tun.

...klar...ermittele doch mal den Altersschnitt der EFG-Passagiere und stelle den der Blue-Fire Fahrer dagegen...Fällt Dir jetzt etwas auf?

Ich bezweifele, dass die Hälfte der Besucher weiß was ein Raumkurven-Layout ist.

Man sollte mit pauschalisierenden Aussagen vorsichtiger umgehende Grüße,

Micha


Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Simon
Mitglied seit 27-Jun-02
373 Beiträge
 
Private Nachricht senden an Simon Freundesliste
116. RE: blue fire und Island
23-Mai-09, 17:30 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 113
 
Letzte Bearbeitung am 23-Mai-09 um 17:33 Uhr ()
Ach Neptun. Warum denn wieder so angefressen? Du darfst den EP doch immernoch supitoll finden, auch wenn jemand sachliche Kritik an einer Achterbahn des Parks übt.

Du hast offenbar nicht verstanden oder verstehen wollen worum es mir ging. EGF = tolle Bahn, von der auch das EP-Publikum begeißtert wäre, BF = langweiligere Bahn, aus der man aber mehr hätte machen können. Ich muss als Normal-Besucher auch nicht wissen was eine Raumkurve ist, weil der Eindruck einer Achterbahnfahrt ein subjektives Erlebnis ist.

Gruß, Simon

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Neptun


 

3660 Beiträge
 
Private Nachricht senden an Neptun Freundesliste
117. RE: blue fire und Island
23-Mai-09, 17:33 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 116
 
>Ach Neptun. Warum denn wieder so angefressen? Du darfst den EP doch immernoch supitoll
>finden, auch wenn jemand sachliche Kritik an einer Achterbahn des Parks übt.
>
>Du hast offenbar nicht verstanden oder verstehen wollen worum es mir ging. EGF = tolle
>Bahn, von der auch das EP-Publikum begeißtert wäre, BF = langweiligere Bahn, aus der
>man aber mehr hätte machen können. Ich muss als Normal-Besucher auch nicht wissen was
>eine Raumkurve ist, weil der Eindruck einer Achterbahnfahrt ein subjektives Erlebnis
>ist.
>
>Ach ja, und steck dir deine gutgemeinten Ratschläge aus deiner beknackten Grußformel
>sonstwo hin wenn du eh keine Ahnung hast.

...begeißtert wird mit "s" geschriebene Grüße,

Micha



Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Tomsc


 

4289 Beiträge
 
eMail senden Tomsc Private Nachricht senden an Tomsc Freundesliste ICQ
114. ...same procedure as everytime...
23-Mai-09, 17:26 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 110
 
Das wird wohl jedesmal das gleiche sein wenn der EP eine Großachterbahn eröffnet.
SilverStar ist vielen von "uns" zu langweilig. Trotzdem hat die Bahn wohl unbestreitbar zum erreichen der 3 Millionen-Besuchermarke geführt. Atlantica fanden die meisten hier zu hässlich und uninspiriert und Abenteuer Atlantis zu sehr von Disney abgeguckt. Trotzdem hatte der EP doch letztes Jahr über 4 Millionen Besucher. Und Blue Fire kommt beim Puplikum hervorragend an! Ich war letzte Woche mit zwei "nicht Achterbahnnerds" dort und die fanden beide Blue Fire sehr gut!

Ich hatte übrigens auch meinen Spaß auf Blue Fire. Klar, Xcelerator hat eine geilere Beschleunigung, Storm Runner fetzigere Überkopfelemente, Maverick das geilere Layout und Furius Baco die gelungenere Story. Aber was glaubst du wieviele von den Millionen Blue Fire-Fahrgästen das auch vergleichen werden?

Blue Fire ist genau das was der Europa Park haben wollte. Und mit der Bahn wird der Park auch sehr glücklich sein. Genauso wie mit SilverStar. Da kümmert es die Macks wohl mal so rein garnicht was "Fachleute" über die neue Bahn denken, solange sie damit voll auf der Erfolgsschiene fahren...

Kleiner Tipp meinerseits: Ab in die USA und dann rein in die Six Flags Parks! Da kriegst du das, was der EP weder hat, noch braucht.

MfG TomSC
"Der wo auch auf mittelheftigen Bahnen seinen Spaß haben kann"

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Neptun


 

3660 Beiträge
 
Private Nachricht senden an Neptun Freundesliste
115. RE: ...same procedure as everytime...
23-Mai-09, 17:30 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 114
 

>
>MfG TomSC
>"Der wo auch auf mittelheftigen Bahnen seinen Spaß haben kann"
>

...dick unterstreichende Grüße,

Micha


Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

knopfy

1083 Beiträge
 
eMail senden knopfy Private Nachricht senden an knopfy Freundesliste ICQ
121. FKF Award für Blue Fire
28-Mar-10, 21:49 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Der FKF prämierte den Europa-Park und Mack Rides mit Blue Fire für den FKF Award 2009. Die Übergabe fand heute am Sonntag im Europa-Park statt:



Vor Blue Fire:

Und die Erste Pressemeldung gabs gleich danach *g* :

knopfy
First & Last Public
Train 2008 on Mammut

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Thomas Kmoderator

1545 Beiträge
 
eMail senden Thomas%20K Private Nachricht senden an Thomas%20K Freundesliste
144. RE: FKF Award für Blue Fire...
12-Apr-10, 22:31 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 121
 
...hat nun auch die Badische Zeitung vermeldet.

Gruß Thomas
www.epfans.info - Offizieller Europa-Park Fanclub

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Tron


 

10154 Beiträge
 
eMail senden Tron Private Nachricht senden an Tron Freundesliste ICQ
145. RE: FKF Award für Blue Fire...
13-Apr-10, 15:25 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 144
 
>...hat nun auch die Badische Zeitung
>vermeldet.

...und prompt ist es auch bei ShortNews.

- Tobi
FKF, ich mag Dich!

My Life Would Suck Without You!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

nettsurfer


 
Mitglied seit 19-Jan-07
84 Beiträge
 
eMail senden nettsurfer Private Nachricht senden an nettsurfer Freundesliste
123. RE: Boote sind nun komplett
01-Apr-10, 20:23 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Nachdem gestern abend bereits ein Whale Adventure Boot angeliefert wurde, ist heute Morgen kurz nach Parköffnung das zehnte und somit letzte ebenfalls eingetroffen und wurde nach kurzer Endmontage vor Ort auch gleich zu Wasser gelassen. Dem Kapitän fehlt zwar noch der Oberkörper, dieser wird aber sicher in kürze noch auftauchen.

Weitere Bilder: www.chris-space.net


----------
www.chris-space.net

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Roadrunner
Mitglied seit 18-Mai-04
144 Beiträge
 
eMail senden Roadrunner Private Nachricht senden an Roadrunner Freundesliste ICQ
124. RE: Boote sind nun komplett
01-Apr-10, 20:54 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 123
 
Es ist das neunte und vorletzte Boot.

Meine Lieblingsfarbe ist Rot und Blau - das Gelb passt für mich nicht aufs Meer.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

nettsurfer


 
Mitglied seit 19-Jan-07
84 Beiträge
 
eMail senden nettsurfer Private Nachricht senden an nettsurfer Freundesliste
125. RE: Boote sind nun komplett
01-Apr-10, 20:59 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 124
 
Bist dir sicher?
Hab sie selber nicht nachgezählt.
Die Mitarbeiter des Whale Adventure sagten ist bereits die Nummer 10.


----------
www.chris-space.net

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Real Coasterfreak


 

1470 Beiträge
 
eMail senden Real%20Coasterfreak Private Nachricht senden an Real%20Coasterfreak Freundesliste ICQ
126. Single Rider Line geschlossen
04-Apr-10, 19:50 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Komme soeben aus dem (gar nicht so vollen) Park und die Single Rider Line wird wohl die nächsten Tage geschlossen bleiben.

Der Grund laut Parkmitarbeiter: Gewisse Besucher haben die verkürzte Line genutzt und sich dann in die normale Warteschlange gedrängelt. Nun will man zwischen normaler Warteschlange und Single Rider Line höhere Zäune aufstellen und lässt die Line bis dahin geschlossen.


Ich kann nichts dazu sagen, ob das nun stimmt, allerdings ist die Begründung leider nachvollziehbar. Mal schauen, wann hier alles aufgebaut ist und vor allem wie das dann aussieht...

Keep on riding
Real Coasterfreak
.: Lifthill.net :.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Mat


 

935 Beiträge
 
eMail senden Mat Private Nachricht senden an Mat Freundesliste ICQ
127. RE: Single Rider Line geschlossen
05-Apr-10, 09:57 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 126
 
Ich hoffe sehr stark, daß der Park wegen ein paar Ausreißern nicht gleich die Single-Rider-Line-Flinte ins Korn wirft!

Verbesserungsvorschläge:

-DEUTLICHER Hinweis mit ERKLÄRUNG des Singlerider-Systems am Eingang.
Dazu braucht es ein Piktogramm ohne viel Text (den man in zig Sprachen übersetzen müsste). Irgendwo hab ich sowas schon mal gesehen, kann mich leider nicht mehr dran erinnern, wo.
Also "Gruppe von Strichmännchen" über dem Rider Eingang. "Einzelnes Strichmännchen" über dem Singlerider Eingang.

-Höhere Zäune vor dem Bahnhofeingang (wie geplant).

-Ride Ops besser einweisen, was sie mit den Leuten machen müssen, die beim S-R-L-Eingang im Bahnhof stehen. Wir haben es oft erlebt, dass die Mitarbeiter einfach eine Gruppe Leute aus den Singleriderline auf einen Zug zusammen eingewiesen hat. Das ist schlicht und ergreifend falsch, solange noch Leute in der normalen Stand-by Queue stehen.

Aber das wird schon.

Gruß
Mat
::Lifthill.net::

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

dawson

122 Beiträge
 
eMail senden dawson Private Nachricht senden an dawson Freundesliste ICQ
128. RE: Single Rider Line geschlossen
05-Apr-10, 11:11 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 127
 
>Ride Ops besser einweisen, was sie mit den Leuten machen müssen, die beim
>S-R-L-Eingang im Bahnhof stehen. Wir haben es oft erlebt, dass die Mitarbeiter einfach
>eine Gruppe Leute aus den Singleriderline auf einen Zug zusammen eingewiesen hat. Das
>ist schlicht und ergreifend falsch, solange noch Leute in der normalen Stand-by Queue stehen.

So krass würde ich das nun nicht ausdrücken. Wenn vier oder fünf Abfahrten lang immer alles aufgeht und sich in der Single-Rider-Line auch die Leute stapeln, ist es durchaus angebracht, mal 2 oder 4 Mann von da in den Zug zu nehmen. Das würde ich schon mal einfach der Einweisung und dem Gefühl der Mitarbeiter überlassen, wie das gehandhabt wird. So wie ich es letzte Woche erlebt habe, fand ich es sehr passend.

Dawson
möchte keine 120%-Gesetzesregelungen in Anstehschlangen.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

The Knowledgemoderator


 

8919 Beiträge
 
eMail senden The%20Knowledge Private Nachricht senden an The%20Knowledge Freundesliste
134. RE: Single Rider Line geschlossen
06-Apr-10, 18:59 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 128
 
>So krass würde ich das nun nicht ausdrücken. Wenn vier oder fünf Abfahrten lang immer
>alles aufgeht und sich in der Single-Rider-Line auch die Leute stapeln, ist es durchaus
>angebracht, mal 2 oder 4 Mann von da in den Zug zu nehmen. Das würde ich schon mal
>einfach der Einweisung und dem Gefühl der Mitarbeiter überlassen, wie das gehandhabt
>wird.

Ich war Ostern in Alton Towers, und dort wurde es genau so gemacht. Einfach mit Augenmaß. So sind wir 6 Mal Thirteen gefahren, bei einer Anstellzeit von anderthalb Stunden.

Grüße,

Tim
Excess all Areas!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

marc ep
Mitglied seit 29-Jul-02
397 Beiträge
 
eMail senden marc%20ep Private Nachricht senden an marc%20ep Freundesliste
135. RE: Single Rider Line geschlossen
06-Apr-10, 20:40 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 134
 
Hallo,

>Ich war Ostern in Alton Towers, und dort wurde es genau so gemacht.

Ich wollte auch Alton Towers anführen, aber als Gegenbeispiel: das ist zwar schon Jahre her, aber bei Rita haben wir erlebt, dass die Single Rider Line eine mindestens so lange Wartezeit hatte wie die Stand-By Line (ca. 45 Min.). Die Einweiser haben sogar nach 3er Gruppen in der normalen Queue gesucht, um eine ungerade Anzahl von Fahrern ja nicht mit Single Ridern ausgleichen zu müssen.

So ändern sich die Policies.

Gruß
Marc

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Edward Hyde
Mitglied seit 16-Aug-02
306 Beiträge
 
Private Nachricht senden an Edward%20Hyde Freundesliste
138. RE: Single Rider Line geschlossen
07-Apr-10, 12:50 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 135
 
Das habe ich letztes Jahr bei Rita leider auch so erlebt. Die normale Line war etwa zu 3/4 gefüllt, bei der Single Rider standen nicht mehr als 25 Leute. Dort ging allerdings so gar nichts voran. Wir haben uns dann in die normale Line gestellt und saßen dann im selben Zug wie derjenige der in der Single Rider vor uns gestanden hatte. Bei Spinball Wizzard im übrigen das selbe.

Gruß,
Daniel.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Coaster und Parks


 
Mitglied seit 16-Mar-10
1338 Beiträge
 
eMail senden Coaster%20und%20Parks Private Nachricht senden an Coaster%20und%20Parks Freundesliste
129. RE: Single Rider Line geschlossen
05-Apr-10, 23:08 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 127
 
Also mir ist kein Park bekannt, wo der Single Rider Eingang zu 100%, nur mit Symbolen erklärt wird.

Die meisten Parks, die Single Rider Zugänge haben, machen das doch in Schriftform.

Ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren.

Ein Beispiel hierzu aus den Universal Studios Florida (Eingang MIB):


Auch hier finde ich das gewählte Symbol nicht wirklich eindeutig.

Das soll natürlich nicht heißen, das der Europa Park das nicht hin bekommt.

Gruß
Frank

Cedar Point Rocks

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Christian Ahuis

3253 Beiträge
 
eMail senden Christian%20Ahuis Private Nachricht senden an Christian%20Ahuis Freundesliste
131. RE: Single Rider Line geschlossen
06-Apr-10, 10:45 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 129
 
Bei Disney und Universal funktioniert das grundsätzlich durch Personal am Anfang der Warteschlange. Nahezu jeder, der in die Single Rider Lane geht wird an gefragt, ob er Single Rider ist. Dadurch werden Verwechslungen weitestgehend ausgeschlossen. Außerdem gibt es einen Hinweis im Parkplan.

Der Europa Park hat es schwer, da er nur eine Attraktion mit Single Rider Lane anbietet. Wenn das mal mehr werden, wird sich das schnell einpendeln.

Allerdings gilt grundsätzlich, konsequent die Leute aus der Single Rider Lane nur auf freie Sitzplätze zu lassen. Gruppeneinlass, nur weil drei oder vier Züge kein Einzelplatz frei war, darf es nicht geben!

Sparaktion des Coastershop im März: Disneyparks & Achterbahn DVDs jetzt 20% günstiger! Lift, Drop, Shop!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

stilbruch

3225 Beiträge
 
eMail senden stilbruch Private Nachricht senden an stilbruch Freundesliste ICQ
132. RE: Single Rider Line geschlossen
06-Apr-10, 15:38 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 131
 
Gruppeneinlass, nur weil drei oder vier Züge kein Einzelplatz frei war, darf es nicht geben!

Wenn die lesen wie du das einforderst machen die das erst recht!
Eine Schlange die sich nicht bewegt wird nach und nach aggressiv und frustriert die Wartenden, deswegen schadet diese "Notlösung" sicher nicht, wenn dadurch die Hauptschlange in Bewegung bleibt.

Liebe Grüße
Dirk

Wild Wild East Revival - Jetzt Warteplatz für die Ost Tour 2010 sichern!

WICKIE und die Starken Coaster - Jetzt letzten Platz für die SkandiTour 2010 sichern!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

DragonKhan


 
Mitglied seit 7-Aug-03
1012 Beiträge
 
eMail senden DragonKhan Private Nachricht senden an DragonKhan Freundesliste ICQ
133. RE: Single Rider Line geschlossen
06-Apr-10, 18:39 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 132
 
Auch wenn du natürlich Recht hast, so schadet es eben doch. Denn aus diesem Grund werden auch weiterhin Gruppen in die Schlange gehen, weil sie genau wissen sie können wohl doch zusammen sitzen.
Einzelplätze wird es immer geben. Von daher fände ich eine strike Regelung besser.

The only difference between genius and insanity is success.
Gruss, DragonKhan

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

qwert
Mitglied seit 13-Apr-02
-174 Beiträge
 
eMail senden qwert Private Nachricht senden an qwert Freundesliste
136. RE: Single Rider Line geschlossen
06-Apr-10, 22:12 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 131
 
Wenn sich dann allerdings aus allen ungeraden Gruppen die Single-Rider absplitten (da sie eh alleine fahren), sind nur noch gerade Anzahlen in der Gruppen-Queue. Dadurch hat man die Single-Rider effizient blockiert

---------------------------------------------
Mitglied im 1. FZPW-Minuspostingbesitzerklub!!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

DragonKhan


 
Mitglied seit 7-Aug-03
1012 Beiträge
 
eMail senden DragonKhan Private Nachricht senden an DragonKhan Freundesliste ICQ
137. RE: Single Rider Line geschlossen
07-Apr-10, 00:06 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 136
 
Aber wann passiert das schon? Eigentlich nie...

The only difference between genius and insanity is success.
Gruss, DragonKhan

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Mat


 

935 Beiträge
 
eMail senden Mat Private Nachricht senden an Mat Freundesliste ICQ
139. RE: Single Rider Line geschlossen
07-Apr-10, 14:23 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 136
 
>Wenn sich dann allerdings aus allen ungeraden Gruppen die Single-Rider absplitten ...sind
>nur noch gerade Anzahlen in der Gruppen-Queue.

Das ist EIN Beispiel, wie's kommen kann.

Gegenbeispiel: Aus einer Gruppe sagt eine(r) "Ich will nochmal fahren", aber kein anderer kommt mit. Er geht in die SRL.
Aus einer anderen (geraden) Gruppe sagt einer "fahrt ihr mal, ich warte so lange im Cafe/geh eine rauchen".
Und schon passts wieder


Klar, SRLines sind immer ein erhöhter Aufwand für das Personal und nur eine Nettigkeit gegenüber den "geübten" Parkbesuchern und Mehrfachfahrern. (Die Single Rider kommen beispielsweise nicht am Warteschlangen-Kiosk mit den überteuerten Getränken vorbei ).
Aber genauso wie (kostenlose) Fastpass-Systeme sind sie ein zusätzliches Serviceangebot.


In Alton Towers haben wir übrigens beides erlebt:
Bei Spinball Whizzer kam es in der SRL durch das "3-Personen-Suchen in der Standby-Q" durch das Personal zu einem faktischen Stillstand der SRL.
Auf gut Deutsch: Der Mitarbeiter hats nicht geblickt und die Single Rider "verhungern" lassen. Unter Applaus (!) wurde gefühlt alle 15 Minuten EIN Singlerider eingelassen.

Bei Nemesis das positive Gegenbeispiel:
Wer nochmal will, stellt sich einfach neben dem Ausgang an eine separate Absperrkette und wird vom aufmerksamen Rideop flott einer Reihe zugewiesen.
Auf gut Deutsch: Der Kerle hats geblickt! (Kein Wunder, ist der Ride Op doch auch ein Enthusiast )
So macht Single Rider Line Fahren Spaß!

Gruß
Mat
::Lifthill.net::

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

qwert
Mitglied seit 13-Apr-02
-174 Beiträge
 
eMail senden qwert Private Nachricht senden an qwert Freundesliste
143. RE: Single Rider Line geschlossen
09-Apr-10, 14:16 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 139
 
>Klar, SRLines sind immer ein erhöhter Aufwand für das Personal und nur eine Nettigkeit
>gegenüber den "geübten" Parkbesuchern und Mehrfachfahrern.

Mitnichten.
Es ist hinlänglich bekannt, dass wer in der Warteschlange steht, kein Geld ausgeben kann (von irgendwelchen Kiosken mal abgesehen) und grummelig wird. Ohne Single-Rider-Lane wird durch die freien Plätze einfach Kapazität verschenkt.
Der EP ist hier ganz offensichtlich zu dem Schluß gekommen, dass das Investment in die SRL gut angelegt ist.
Aus reiner "Nettigkeit" handelt kein Wirtschaftsunternehmen (auch wenn es hinterher marketingtechnisch gerne als das verkauft wird).

>Aber genauso wie (kostenlose) Fastpass-Systeme sind sie ein zusätzliches
>Serviceangebot.

Auch hinter Fastpass steckt wirtschaftliches Kalkül.

>Auf gut Deutsch: Der Mitarbeiter hats nicht geblickt und die Single Rider "verhungern"
>lassen. Unter Applaus (!) wurde gefühlt alle 15 Minuten EIN Singlerider eingelassen.

Dann wurde er entweder nicht richtig instruhiert, er ist geistig nicht geeignet für so eine Aufgabe, oder er handelt absichtlich so. In allen Fällen sollte der Park das erkennen und handeln.

---------------------------------------------
Mitglied im 1. FZPW-Minuspostingbesitzerklub!!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

knopfy

1083 Beiträge
 
eMail senden knopfy Private Nachricht senden an knopfy Freundesliste ICQ
130. RE: Single Rider Line geschlossen
05-Apr-10, 23:18 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 126
 
Fiel mir am Samstag leider auch sehr negativ auf...bitte unbedingt nachbessern, da hier viel Potential (oder Potenzial nach neuer Rechtschreibung) verloren ginge, gerade bei so einer klasse Attraktion.

knopfy
First & Last Public
Train 2008 on Mammut

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

disneyfan500
Mitglied seit 19-Sep-05
497 Beiträge
 
eMail senden disneyfan500 Private Nachricht senden an disneyfan500 Freundesliste
140. RE: Single Rider Line geschlossen
08-Apr-10, 21:38 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 130
 
Also ich war heute im Europapark. Fand die Blue Fire megamäßig. Die Wartezeiten insgesamt hielten sich bei allen Achterbahnen heuten mit 35 bis 40 Minuten noch im Rahmen. Konnte heute auch zum erstenmal den Silver Star fahren, auch sehr gut, aber Blue Fire schlägt alles im Europapark. Vielleicht für die spätere Zukunft ein Free-Fall-Tower im Europapark?

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

ToT fan
Mitglied seit 7-Mar-05
800 Beiträge
 
eMail senden ToT%20fan Private Nachricht senden an ToT%20fan Freundesliste
141. RE: Single Rider Line geschlossen
08-Apr-10, 22:23 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 140
 
DAS Fachkommentar des Tages...

----www.thermine.de----

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Kuggy


 
Mitglied seit 16-Feb-06
624 Beiträge
 
eMail senden Kuggy Private Nachricht senden an Kuggy Freundesliste
142. RE: Single Rider Line geschlossen
09-Apr-10, 01:19 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 141
 
*signed*

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Tyker


 

979 Beiträge
 
eMail senden Tyker Private Nachricht senden an Tyker Freundesliste
146. RE: Single Rider Line wieder offen
16-Jun-10, 18:27 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 126
 
Die Single Rider Line ist seit mindestens letzten Freitag oder schon länger wieder offen.
Die Gitter zum normalen Anstehbereich hin wurden erhöht.

Aktuell funktioniert es hervorragend mit der Aufteilung der Fahrgäste und dem Einweisen der Single Rider. Zum Teil wurden auch noch zwei Einzelfahrer aus der normalen Anstehschlange zusammengelegt, anstatt hier zwei aus der Single Rider Line reinzunehmen, aber das ist wohl Grauzone.

Wartezeit SRL betrug max. 5 Minuten bei 40 Minuten normale Anstehzeit.

Gruß Tyker
.: www.lifthill.net :.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

knopfy

1083 Beiträge
 
eMail senden knopfy Private Nachricht senden an knopfy Freundesliste ICQ
147. RE: Single Rider Line wieder offen
17-Jun-10, 09:35 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 146
 
Na endlich...

knopfy
First & Last Public
Train 2008 on Mammut

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

qwert
Mitglied seit 13-Apr-02
-174 Beiträge
 
eMail senden qwert Private Nachricht senden an qwert Freundesliste
148. RE: Single Rider Line wieder offen
29-Jun-10, 14:09 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 146
 
... ist jetzt wieder zu.
Antwort der Warteschlangenwärterin auf freundliche Nachfrage, was jetzt dazu geführt hat dass sie wieder geschlossen ist: "Das isch halt so..."

---------------------------------------------
Mitglied im 1. FZPW-Minuspostingbesitzerklub!!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

nettsurfer


 
Mitglied seit 19-Jan-07
84 Beiträge
 
eMail senden nettsurfer Private Nachricht senden an nettsurfer Freundesliste
149. RE: Single Rider Line wieder offen
29-Jun-10, 19:22 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 148
 
Die Single Rider Line ist nach wie vor offen, sie wird nur manchmal vorübergehend geschlossen wenn zu viele Leute sich dort anstellen und die Wartezeiten dadurch zu lang werden sollten.


----------
www.chris-space.net

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

qwert
Mitglied seit 13-Apr-02
-174 Beiträge
 
eMail senden qwert Private Nachricht senden an qwert Freundesliste
150. RE: Single Rider Line wieder offen
29-Jun-10, 23:43 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 149
 
Letzte Bearbeitung am 29-Jun-10 um 23:45 Uhr ()
Am Sonntag war sie jedenfalls die ganze Zeit zu, bei Wartezeiten um die 30-50 Minuten. Über dem Eingang ist auch kein Single-Rider Schild (gab es dort mal eins?).

Und Kommunikation ggü. den Gästen, wie gesagt, mangelhaft.

---------------------------------------------
Mitglied im 1. FZPW-Minuspostingbesitzerklub!!

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

nettsurfer


 
Mitglied seit 19-Jan-07
84 Beiträge
 
eMail senden nettsurfer Private Nachricht senden an nettsurfer Freundesliste
151. RE: Single Rider Line wieder offen
30-Jun-10, 23:09 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 150
 
Letzte Bearbeitung am 30-Jun-10 um 23:17 Uhr ()
Ja, da gab es bis vor kurzem eine Traverse über dem Eingang mit einem großem Schild (ist vor Ort noch an Hand einiger Schrauben im Betonboden zu erkennen).

Vorübergehend steht hier aber nun dieser, wie ich finde, recht verwirrende und zu kleine Aufsteller:


----------
www.chris-space.net

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Simon
Mitglied seit 27-Jun-02
373 Beiträge
 
Private Nachricht senden an Simon Freundesliste
152. RE: Single Rider Line wieder offen
01-Jul-10, 09:01 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 151
 
Letzte Bearbeitung am 01-Jul-10 um 09:43 Uhr ()
Angeblich kann der Park über die Gestaltung des neuen Eingangs nicht allein entscheiden, sondern muss jede Veränderung vorher mit Gazprom abklären. Vielleicht mögen die Russen keine zu plakativen Hinweistafeln.

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Alex Korting


 
Mitglied seit 15-Jan-05
4436 Beiträge
 
eMail senden Alex%20Korting Private Nachricht senden an Alex%20Korting Freundesliste
153. RE: Single Rider Line wieder offen
01-Jul-10, 11:49 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 152
 
>Letzte Bearbeitung am 01-Jul-10 um 09:43 Uhr
>()

>Angeblich kann der Park über die Gestaltung des neuen Eingangs nicht allein
>entscheiden, sondern muss jede Veränderung vorher mit Gazprom abklären. Vielleicht
>mögen die Russen keine zu plakativen Hinweistafeln.

Welcher Spion hat dir das denn gesteckt?

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

michael86


 

1328 Beiträge
 
eMail senden michael86 Private Nachricht senden an michael86 Freundesliste
154. RE: Single Rider Line wieder offen
01-Jul-10, 13:10 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 153
 

>Welcher Spion hat dir das denn gesteckt?

Bestimmt ein Model

Einfachheit ist das Resultat der Reife.

michael86

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Simon
Mitglied seit 27-Jun-02
373 Beiträge
 
Private Nachricht senden an Simon Freundesliste
156. RE: Single Rider Line wieder offen
02-Jul-10, 07:37 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 154
 
>>Welcher Spion hat dir das denn gesteckt?

>Bestimmt ein Model

So schnell wird man von einer EP-Angestellten zu Model und KGB- Angestellten. Grins...

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

nettsurfer


 
Mitglied seit 19-Jan-07
84 Beiträge
 
eMail senden nettsurfer Private Nachricht senden an nettsurfer Freundesliste
155. RE: Single Rider Line wieder offen
01-Jul-10, 19:48 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 152
 
>Letzte Bearbeitung am 01-Jul-10 um 09:43 Uhr
>()

>Angeblich kann der Park über die Gestaltung des neuen Eingangs nicht allein
>entscheiden, sondern muss jede Veränderung vorher mit Gazprom abklären. Vielleicht
>mögen die Russen keine zu plakativen Hinweistafeln.

Das wird mit Sicherheit so sein.
Schliesslich wurden erst vor kurzem fast alle der auf alt getrimmten Blue Fire Schilder in Island durch völlig unpassend neutral-weiße mit der bekannten blauen Schrift ausgetauscht.

Weiß-blau sind ja nun mal die Farben des russischen Konzerns, da interessiert es wohl leider auch nicht das die Beschilderung sich nicht mehr in den Themenbereich einfügt.

Schade.


----------
www.chris-space.net

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Boernie
Bernhard Brings


 

478 Beiträge
 
eMail senden Boernie Private Nachricht senden an Boernie User ProfilFreundesliste
157. RE: Single Rider Line wieder offen
20-Jul-10, 20:45 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 151
 
>Vorübergehend steht hier aber nun dieser, wie ich finde, recht verwirrende und zu
>kleine Aufsteller:

Dieses Schild ist wirklich recht klein und verwirrend.
Bei unserem letzten Besuch am Montag (19. Juli) haben wir dieses Schild registriert und zur Kenntnis genommen, dass der Eingang jetzt hier ist.
Als wir nach einer Weile zurück kamen und mit Blue Fire fahren wollten, haben wir nur 2 lange Wege vor uns gesehen, von denen einer ins Gebäude geht und einer neben her.
Kurzer Plausibilitäts-Check...
Nein, im Gebäude wollen wir uns nichts ansehen, also den direkten Weg neben her. Und zack hingen wir in der Single Line.
Haben es aber rechtzeitg gemerkt und sind umgekehrt.
Ich glaube jetzt nicht mehr, dass alle, die in Gruppen in die Single Line rennen, sich vordrängeln wollen.

Gruß Bernhard
vor Transport dieses Postings die Sicherungsschrauben anziehen, Header und Signatur einklappen und arretieren

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben


Foren-Gruppen | Beiträge | Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag

(c) Freizeitparkweb.de (Alexander Jeschke)
Für alle Beiträge sind die jeweiligen Autoren selbst verantwortlich.
Es gelten die allgemeinen Nutzungsbedingungen aus dem Impressum