Zurück
URL: https://Freizeitparkweb.de/cgi-bin/dcf/dcboard.cgi
Foren-Name: Tagesberichte & Fotoserien
Beitrag Nr.: 4562
#0, interesting places, exciting destinations
Geschrieben von WP am 14-Dez-17 um 10:57 Uhr

Eine lose Doku von interessanten Orten...

#1, Hallstadt
Geschrieben von WP am 14-Dez-17 um 11:17 Uhr


Der erste Beitrag handelt über Hallstatt, einem ganz besonderem, zauberhaften Ort.

Hallstatt ist eine Marktgemeinde mit etwa 780 Einwohnern im Salzkammergut, im Bundesland Oberösterreich und liegt am Hallstätter See. Auf einem schmalen Uferstreifen zwischen den steil aufragenden Bergen drängen sich die Häuser dicht aneinander, sind teilweise sogar mit Pfählen in den See gebaut.

Es gibt auch einen Klon in China. Drei Jahre lang haben die Chinesen den Ort heimlich vermessen und in Huizhou nachgebaut. Das chinesische Investorenprojekt soll wohlhabende, chinesische Einwohner nach Huizhou locken. Äußerlich ist die Kopie perfekt gelungen, nur innerhalb der Häuser-Kopien liegt Bauschutt und Müll herum. Außerdem gibt es rund um das chinesische Hallstatt keine Berge so wie in Österreich.

Das österreichische Hallstatt bietet in der Umgebung sehr viele weitere landschaftliche Sehenswürdigkeiten - und etwa 70 km nördlich von Hallstatt befindet sich der Erlebnispark Fantasiana

http://www.erlebnispark.at/

Leider ist im Sommer der Ort von den chinesischen Touris stark überlaufen...



























In der Nähe von Hallstatt der Krottensee



#2, RE: Hallstadt
Geschrieben von McMac83 am 15-Dez-17 um 23:37 Uhr

Ein super Idee von dir so Bilder mit uns zu teilen, die sonst nirgends hinein passen.

#3, Zürich
Geschrieben von WP am 19-Dez-17 um 06:36 Uhr


Zürich ist eine überschaubare und sehr gemütliche Stadt. Der historische Stadtkern ist wunderschön und sehr gepflegt. Für die Besichtigung genügt ein Tag, beziehungsweise mit einer Übernachtung kann man gemütlich die Stadt erkunden.

Zwar sind für Nichtschweizer die Preise zum Essen relativ teuer, dafür bekommt man aber im Stadtkern Hotels zu moderaten Preisen.
































#4, Berner Alpen (Helikopter Flug)
Geschrieben von WP am 19-Dez-17 um 08:38 Uhr


Flughafen Zürich



Berner Alpen: Grindelwald und Eiger


Eiger, Mönch und Jungfrau

Eiger Nordwand

Eiger Nordwand










Vierwaldstättersee

Vierwaldstättersee

Brienz

Lungernsee und Sarnensee

Luzern

Vierwaldstättersee

Vierwaldstättersee

Zürichsee

Zürich



#5, Flightshow Airpower
Geschrieben von WP am 25-Dez-17 um 10:45 Uhr


Österreichische Flugshow in der Steiermark










































#8, RE: Flightshow Airpower
Geschrieben von JPeschel am 28-Dez-17 um 13:21 Uhr

So sehr ich Krieg ablehne, so sehr faszinieren mich doch die dabei eingesetzten Maschinen, gerade Luftfahrzeuge. Daher vielen Dank für die Fotos!

Jochen

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.


#9, RE:
Geschrieben von WP am 02-Jan-18 um 20:11 Uhr

Danke!

Deine Ansicht deckt sich auch mit meiner Meinung, faszinierend zum Betrachten in Friedenszeiten und dabei sollte es bleiben...


#10, RE: Flightshow Airpower
Geschrieben von McMac83 am 05-Jan-18 um 00:50 Uhr

Danke für diese genialen Bilder! Aber Hand aufs Herz; wie viele Bilder sind nichts geworden, bzw. dann doch unscharf geworden?

#26, RE:
Geschrieben von WP am 18-Jan-18 um 10:52 Uhr

Ganz ehrlich, überraschenderweise nur 2 Prozent - und zwar wenn der Jet auch für das Tele zu weit weg war...

#28, RE:
Geschrieben von McMac83 am 18-Jan-18 um 22:39 Uhr

Respekt! Als professioneller Fotograf wirst du natürlich mit entsprechender Hardware ausgestattet sein. Mit meiner Canon 600D ist da nix zu reißen. xD

#6, Dolomiten (Helikopter Flug)
Geschrieben von WP am 25-Dez-17 um 10:58 Uhr


Die Dolomiten in Südtirol - die drei Zinnen, Monte Cavallo, Zehner, Cima, Dieci, Cristallogruppe Rifugio Lorenzi und Geislerspitzen bez. Naturpark Geisler







































#11, RE: Dolomiten (Helikopter Flug)
Geschrieben von McMac83 am 05-Jan-18 um 00:52 Uhr

Wow. Also gerade aus den Landschaftsaufnahmen kann man locker einen großformatigen Bildband machen!

#12, RE:
Geschrieben von WP am 05-Jan-18 um 13:20 Uhr


Für einen Bildband interessiert sich kaum mehr jemand... und die Druckkosten für ein hochwertiges Produkt sind immer noch sehr hoch...

Hat eventuell auch damit zu tun, das das Angebot von guten Fotos im Netz mittlerweile auch sehr groß ist...


#7, Niederösterreich
Geschrieben von WP am 25-Dez-17 um 11:06 Uhr


Niederösterreich besitzt in der Umgebung von Wien sehr viele Burgen und Schlösser. Einige davon fotografiert von einem Gyrokopter heraus:

























#13, JW Marriott Resort - Venice (1. Teil)
Geschrieben von WP am 06-Jan-18 um 14:30 Uhr


Wer einmal gemütlich auspannen will, eventuell einen Hochzeitstag oder ähnliches Feiern will, dem kann ich das JW Marriott Resort Hotel in der Nähe von Venedig empfehlen.

Dieses Hotel befindet sich auf einer Privatinsel, etwa 25 Fahrminuten mit einem Boot vom Markusplatz in Venedig entfernt.
Zwischen dem Markusplatz und dem Hotel fährt alle 30 Minuten ein gratis Hotel-Shuttle-Boot hin- und her.

Wer mit dem Flugzeug anreist, dem empfehle ich ein Wassetaxi über das Hotel zu bestellen. (Die Taxis sind sehr oft ausgebucht.)
Der Pier für ein Wassertaxi befindet sich etwas seitlich unterhalb des Flughafens.
Die Fahrzeit mit dem Wassertaxi vom Flughafen zum Hotel dauert 30 Minuten.

Ansonsten kann man mit einem öffentlichen Bus vom Flughafen nach Venedig hineinfahren, in Venedig mit einer öffentlichen Bootslinie zum Markusplatz fahren und dann von dort mit dem Gratis-Shuttle zum Hotel (diese Transportmöglichkeit dauert 1,5 Stunden).

Hier ein Plan von der Hotel-Insel:


Im Vordergrund der Luftaufnahme die Insel des San Clemente Palace Kempinski Venice (in dem alle Stars absteigen) dahinter die Insel vom JW Marriott Resort.


Mit dem Wassertaxi fährt man in das Hotel hinein (die sogenannte James Bond Einfahrt), die Rezeption ist dann eine kleine Treppe höher.










Rezeption

Hauptgebäude





Dachterrasse rückwärtige Seite zum Garten

Indoor-Bar


Outdoor Bar mit Infinity Pool mit Sicht auf Venedig









Der Park





Ein Pool mit Liegewiese und großem Spielplatz im Garten



Restaurant im Garten




#14, JW Marriott Resort - Venice (2. Teil)
Geschrieben von WP am 06-Jan-18 um 14:42 Uhr


Es gibt auf der Insel auch kleine Apartments - La Residenza










Der SPA-Bereich







Das Shuttle Boot


Man kann tagsüber gemütlich in der Hotelanlage entspannen - und dann abends nach Venedig fahren wenn weniger Touris im Ort sind um das Flair des abendlichen Venedigs zu genießen...



#15, Venedig (Helikopter Flug)
Geschrieben von WP am 06-Jan-18 um 14:58 Uhr


Ein 10 Minuten Flug kostet pro Person 130 Euro (10 Min. genügen)

https://www.heliair.it/de/rundflug-venedig/

Vom Markusplatz mit einem Linienboot zum Lido hinüberfahren, dann 20 Minuten zu Fuß oder 3 Autobusstationen zum Aeroporto G.Nicelli.

















Lido







#24, RE: Venedig (Helikopter Flug)
Geschrieben von McMac83 am 17-Jan-18 um 21:42 Uhr

Diese ganzen kleinen Inseln sind ja echt der Hammer aus der Luft.

Wie sieht es den so allgemein Preisleistungstechnisch aus? Sind 130€ für 10 Minuten viel oder eher wenig? Habe da bisher keinerlei Erfahrungen.


#27, RE:
Geschrieben von WP am 18-Jan-18 um 10:54 Uhr

Ist eigentlich für die Location günstig, könnte auch bis zu 160 kosten.

#16, Burano
Geschrieben von WP am 06-Jan-18 um 15:11 Uhr

Letzte Bearbeitung am 06-Jan-18 um 15:13 Uhr ()

Eine kleine, zauberhafte Insel ist Burano!

Zwei bis drei Stunden reichen für einen Aufenthalt, da kann man die Insel gemütlich erkunden.

Vom Markusplatz mit einem Linienschiff, dauert die Fahrt etwas über eine Stunde.






Ja, der Turm ist wirklich sehr, sehr schief...















Die Fotos sind nicht nachträglich eingefärbt, die Häuser sind wirklich teilweise auf den Hauptwegen mit so intensiven Farben gestrichen worden.

Ich versuche immer auf allen Fotos so wenig wie möglich die Touris-Massen zu Fotografieren.
Wenn ein Schiff anlegt und hunderte Touris die kleine Insel überschwemmen, das ist schon schlimm.
Aber nach etwa einer Stunde haben sich dann die Touris in den Seitengassen und Restaurants verteilt und die Straßen sind wieder relativ menschenleer




#20, RE: Burano
Geschrieben von Christian Ahuis am 09-Jan-18 um 11:00 Uhr

Cool!

#17, Wien (1. Teil)
Geschrieben von WP am 06-Jan-18 um 16:00 Uhr


Zu den Interesting Places kann man auch Wien zählen, zumindest nach Meinung der Touris

Bilder von der Altstadt, vom Ersten Bezirk

































#18, Wien (2. Teil)
Geschrieben von WP am 06-Jan-18 um 16:14 Uhr


Vienna's Skyscrapers
















#19, Wien (3. Teil) U-Bahn Bau
Geschrieben von WP am 06-Jan-18 um 16:17 Uhr


U1 Baustelle Verteilerkreis



















#21, Wien (4. Teil) Helikopter Flug - an der Donau
Geschrieben von WP am 12-Jan-18 um 14:59 Uhr














#22, Osttirol (1. Teil)
Geschrieben von WP am 12-Jan-18 um 15:06 Uhr


Lienz




Osttirodler



















#23, Osttirol (2. Teil)
Geschrieben von WP am 12-Jan-18 um 15:10 Uhr


Raggaschlucht










#25, RE: Osttirol (2. Teil)
Geschrieben von McMac83 am 17-Jan-18 um 21:52 Uhr

Ich kann mich wiedermal nur dafür bedanken, dass du deine Bilder mit uns teilst.

#29, Wien (5. Teil) Helikopter Flug - Außenbezirke
Geschrieben von WP am 03-Feb-18 um 12:40 Uhr

Letzte Bearbeitung am 03-Feb-18 um 12:41 Uhr ()
























#30, Wien (6. Teil) Helikopter Flug - City
Geschrieben von WP am 03-Feb-18 um 12:49 Uhr

































#31, Thailand - Koh Samui - The Passage Samui & Villas Resort
Geschrieben von WP am 16-Apr-18 um 07:27 Uhr


Das The Passage Samui & Villas Resort befindet sich an der Nord-West-Ecke der Insel Koh Samui.

Das Resort liegt sehr abgelegen, also für jene Urlauber gedacht, die nur relaxen wollen.
Die Anlage besteht aus etwa 50 Villen, also eine kleine Anlage, die dadurch nicht überfüllt wirkt.
Egal oder untertags oder am Abend, sieht man nur wenige (10-20) Hotelgäste, weil sich die Leute angenehm verteilen innerhalb vom Resort.

Es gibt drei Pools, ein Restaurant, eine Poolbar und einen SPA-Bereich für diverse Massagen.
Der Strand ist klein, aber mehr als ausreichend...




Die Villa besitzt einen kleinen Vorraum und eine Terrasse:


























#32, Thailand - Bangkok - Lebua at State Tower
Geschrieben von WP am 17-Apr-18 um 12:12 Uhr

Letzte Bearbeitung am 17-Apr-18 um 12:14 Uhr ()

Das Hotel Lebua at State Tower in Bangkok, bekannt auch von dem Film Hangover 2, bietet eine erstklassige Rooftop Bar
Für einen Besuch auf jeden Fall den Dresscode lt. Homepage beachten - der wird genauestens kontrolliert!


















#33, Thailand - Bangkok (1. Teil)
Geschrieben von WP am 17-Apr-18 um 13:39 Uhr


Bangkok ist eine pulsierende Stadt mit vielen neuen Hochhäusern und aber auch vielen ärmlichen Blechhütten...

Der Linksverkehr ist chaotisch und die Rushhour legt ganz Bangkok lahm, ... tausende von Mopeds, die sich kreuz und quer hinduchzwängen...

Sehenswert sind die vielen Tempel die überall in der Stadt zu finden sind.











Chinatown:














#34, Thailand - Bangkok (2. Teil)
Geschrieben von WP am 17-Apr-18 um 13:45 Uhr


Old Town - anfangs bestand Bangkok aus vielen Kanälen, aber immer mehr werden die Kanäle zugeschüttet um Straßen zu bauen.























#35, Thailand - Bangkok (3. Teil)
Geschrieben von WP am 17-Apr-18 um 14:00 Uhr

Letzte Bearbeitung am 18-Apr-18 um 07:19 Uhr ()

Wat Arun






Grand Palace Wat Phro Khae

Ein sehr großes Gelände mit Tempelanlage und dem Königspalast. Und tausende Touris...




















Die Wat Pho Tempelanlage mit einem 46 Meter langen und 15 Meter hohen, vergoldeten, liegenden Buddha-Statue.

















#36, Duisburg Nord Landschaftspark
Geschrieben von WP am 18-Apr-18 um 06:27 Uhr














#37, Amsterdam: This is Holland + A'dam Lookout
Geschrieben von WP am 08-Mai-18 um 09:17 Uhr

Letzte Bearbeitung am 08-Mai-18 um 09:18 Uhr ()

- Alle Fotos diesmal nur vom Handy...


This is Holland (leider keine Fotos) ist ein Flying Theater mit zwei Pre-Shows und einem sehr langen und interessanten Hauptfilm.

Das Gebäude von This is Holland steht etwas verdeckt hinter dem Turm vom A'dam Lookout.

Zu beide Attraktionen, This is Holland und A'dam Lookout, gelangt man mittels einer gratis Fähre von der Central Station aus.



A'dam Lookout ist 20 Stockwerke, fast 100 m hoch, besitzt eine Ausichtsterasse mit einer Bar, diversen Sitzgelegenheiten und der Schaukel Over the Edge. Unterhalb der Terrasse gibt es auch noch ein Restaurant.













Heineken mit mehreren Mulitmedia Vorführungen




Amsterdam



#38, Utrecht
Geschrieben von WP am 29-Sep-18 um 15:00 Uhr


... im Herbst









#39, Amsterdam ... again (1. Teil)
Geschrieben von WP am 29-Sep-18 um 16:47 Uhr






























#40, Amsterdam ... again (2. Teil)
Geschrieben von WP am 29-Sep-18 um 16:56 Uhr










DoubleTree by Hilton Amsterdam - Skybar: Zur rechten Zeit auf einen Cocktail vorbeigekommen...





















#41, Hotel Steirisch Ursprung
Geschrieben von WP am 13-Dez-18 um 10:34 Uhr


Das Hotel Steirisch Ursprung bezeichnet sein Besitzer selber als Steirisches Disneyland!

Das kommt daher, weil die Innenausstattung in jahrelanger Suche mit original, alten, steirischen Requisiten ausgestattet ist und das Hotel selbst mit altem, originalem Baumaterial errichtet wurde.
Das Hotel ist mit einem Aufzug und allen modernen Standards ausgestattet, die aber nicht ins Auge fallen.

Hervorzuheben ist das kulinarische Angebot, welches als Hausgetränk ein selbstgebrautes Honigbier anbietet.
Dafür sucht man nicht-steirische Getränke wie Cola und Fanta vergebens.
Das Essenangebot ist von einer hervorragenden Top-Qualität, welche man in so rustikaler Umgebung gar nicht erwarten würde.

Die Zimmer sind sehr geschmackvoll eingerichtet und bieten vom bequemen Ambiente bis zum alten Plumpsklo alle Varianten. Grundsätzlich sind alle Zimmer jedoch – wie der Hotelname schon andeutet – sehr ursprünglich und einfach eingerichtet.

Die Hotelanlage bietet ein Schwimmbad mit angrenzender Sauna und im oberen Stockwerk vom Schwimmbad gibt es Holzbottiche für jeweils zwei Personen.
Im Bottich kann man ein Bierbad nehmen, dass bedeutet: ein normales Bad in 40 Grad warmen Wasser und einen Liter Bier pro Person zur Unterhaltung

https://www.steirischursprung.at/

Besonders freundlich und familiär ist die Atmosphäre zur Betreuung der Gäste!











Die elektronische Chip-Karte hat bei der Zimmertür irgendwie nicht funktioniert







Das Hotel befindet sich 20 Auto-Minuten von Graz entfernt.
Ein Besuch dieser Stadt lohnt sich, Graz hat eine relativ große und sehr schöne Altstadt






#42, RE: Hotel Steirisch Ursprung
Geschrieben von Simon am 13-Dez-18 um 15:27 Uhr

Ma des is ja süass!

>Das Hotel Steirisch Ursprung bezeichnet sein Besitzer selber als Steirisches
>Disneyland!

Zurecht, v.a. mit dem (not-)hidden Mickey. Nur nicht so kitschig.

>
>


#43, RE: Hotel Steirisch Ursprung
Geschrieben von McMac83 am 16-Dez-18 um 01:58 Uhr

Das Hotel hat ja echt was! Habe mir jetzt alle Videos auf deren Seite angeschaut. Wirklich toll. Allerdings hätte ich wohl ein Problem mit der Bettlänge von teilweise nur 190cm. Mich würde aber echt mal interessieren, wie es sich so auf Heu schläft.

#44, RE:
Geschrieben von WP am 19-Dez-18 um 06:57 Uhr


>Mich würde aber echt mal interessieren, wie es sich so auf Heu schläft.<

Recht gut und es duftet natürlich relativ intensiv nach Heu


#46, RE:
Geschrieben von michael86 am 19-Dez-18 um 13:20 Uhr

Ich als einer am Land geborener und aufgewachsener dem Heu-Hype überhaupt nicht nachvollziehen. Man sollte sich mal überlegen woher dieses Heu stammt und welche Behandlung dieses über den Sommer erhalten hat (Gülle, Dünger und Tiere zB), es wird noch überboten von denen, die sich das Zeugs ins Essen hauen!


Einfachheit ist das Resultat der Reife.

michael86


#45, Wolfgangsee
Geschrieben von WP am 19-Dez-18 um 11:14 Uhr

Letzte Bearbeitung am 19-Dez-18 um 11:17 Uhr ()

Am Wolfgangsee in Oberösterreich liegen die drei Ortschaften: St. Gilgen, St. Wolfgang und Strobl.
Zur Vorweihnachtszeit gibt es in jeder dieser drei Ortschaften einen Weihnachtsmarkt, die mittels Schiffen am Wolfgangssee bequem erreicht werden können.
Etwa 20 bis 30 Minuten dauert eine Schifffahrt von Ort zu Ort.
Die Weihnachtsmärkte besitzen einen ländlichen Charakter und verbreiten eine gemütliche Atmosphäre.



St. Wolfgang























Strobel





St. Gilgen


#47, RE: Wolfgangsee
Geschrieben von Kuggy am 19-Dez-18 um 13:44 Uhr

Wow!
Tolle Bilder!

#48, RE:
Geschrieben von WP am 19-Dez-18 um 15:17 Uhr


Danke!

#49, Hallstatt (2. Teil)
Geschrieben von WP am 20-Dez-18 um 08:40 Uhr











#50, RE: Hallstatt (2. Teil)
Geschrieben von michael86 am 20-Dez-18 um 10:34 Uhr

Ein wunderbarer Ort, komplett von Chinesen überlaufen (Rent a Dirndl in größe 30 - 34)
Wunderschön zum ansehen, Besonders die Sportbewerbe (Hallstätter Schwimmmarathon) sind im Sommer mehr als sehenswert!


Einfachheit ist das Resultat der Reife.

michael86


#51, Köln
Geschrieben von WP am 18-Mar-19 um 15:28 Uhr