Zurück
URL: https://Freizeitparkweb.de/cgi-bin/dcf/dcboard.cgi
Foren-Name: Tagesberichte & Fotoserien
Beitrag Nr.: 4553
#0, USA
Geschrieben von WP am 13-Okt-17 um 09:39 Uhr
...

#1, Los Angeles
Geschrieben von WP am 13-Okt-17 um 09:48 Uhr


Aussicht vom legendären Mulholland Drive aus auf L.A.


Im Vordergrund das Griffith Observatorium und Downtown L.A. im morgendlichen Dunst


Vom Griffith Observatorium aus führt ein Trail zum Hollywood Sign.
Ein paar Stunden muss man für diesen Trip schon einplanen.

Empfehlenswert ist diese Tour sehr zeitig in der früh zu machen, bevor die sommerliche Hitze hochsteigt.
Auch die Aussicht ist besser, denn untertags verschwindet L.A. in einer großen Dunstwolke...

Sehr viel Jogger trifft man auch dort oben - und wer will kann auch von einem nahegelegenen Reiterstall einen Ritt rauf zum Hollywood Sign buchen.




Sonnenaufgang in den Hollywood Hills


#2, Santa Monica Pier
Geschrieben von WP am 13-Okt-17 um 09:51 Uhr














#3, Universal Studios Hollywood (1.Teil) Harry Potter - Hogsmeade
Geschrieben von WP am 17-Okt-17 um 06:35 Uhr





















#4, Universal Studios Hollywood (2.Teil) Harry Potter - Hogwarts
Geschrieben von WP am 17-Okt-17 um 08:08 Uhr

















#8, RE: Universal Studios Hollywood (2.Teil) Harry Potter - Hogwarts
Geschrieben von jwahl am 24-Okt-17 um 16:33 Uhr

Großartige Bilder. Wie ist die Illumination da abends?

Jakob


#9, RE:
Geschrieben von WP am 25-Okt-17 um 08:42 Uhr

Letzte Bearbeitung am 25-Okt-17 um 08:45 Uhr ()

>Großartige Bilder.<
Danke!

>Wie ist die Illumination da abends?<
Etwas düster aber sehr passend.
Kurz vor Parkschluß gibt es eine etwa 10 Min. Lichtshow. Ich habe mir von der Show nicht viel erwartet, aber ich war sehr positiv überrascht! Sehr gut inszeniert, würde ich mir sofort wieder ansehen!


#5, Universal Studios Hollywood (3.Teil) Walking Dead
Geschrieben von WP am 17-Okt-17 um 08:13 Uhr









#6, Universal Studios Hollywood (4.Teil) Studio Tour
Geschrieben von WP am 20-Okt-17 um 13:55 Uhr





Fast and the Furious



War of the Worlds





Jaws






Bates Hotel




Diverse Kulissen









Jurassic Park



Earthquake









#7, Universal Studios Hollywood (5.Teil) Jurassic Park
Geschrieben von WP am 23-Okt-17 um 12:38 Uhr




















#10, Miami
Geschrieben von WP am 03-Sep-18 um 08:54 Uhr
























Ocean Drive








Im Rusty Pelican Restaurant hat man die beste Ansicht auf die Skyline




#11, Everglades
Geschrieben von WP am 05-Sep-18 um 15:18 Uhr


Die besten Airboat Tours kann man an der Westseite von Floria, in Everglades City erleben - es ist der Bereich der Thousend Islands.



























#12, RE: USA
Geschrieben von Kuggy am 05-Sep-18 um 18:09 Uhr

Fantastische Bilder! Gerne mehr davon!

#13, RE:
Geschrieben von WP am 06-Sep-18 um 09:41 Uhr


Danke, ja es kommen noch mehr

#14, RE:
Geschrieben von Michelfeit am 06-Sep-18 um 21:26 Uhr

Ich freu mich schon!

Stefan A. Michelfeit
"Form follows function." (Louis Henri Sullivan)


#15, RE:
Geschrieben von WP am 07-Sep-18 um 13:35 Uhr

Letzte Bearbeitung am 07-Sep-18 um 13:37 Uhr ()



#16, Keys
Geschrieben von WP am 07-Sep-18 um 13:48 Uhr


Key Largo







7 mi Bridge


Die Bahia Honda Rail Bridge im Bahia Honda State Park mit dem schönsten Strand auf den Keys



Der Strand vom Bahia Honda State Park ist kostenpflichtig - aber das Wasser ist hier wunderschön rein und im August sicherlich über 40 Grad... und die Ansicht beim Schwimmen:




.
.
.
.
.
.
.
.
.




#17, RE: Keys
Geschrieben von jwahl am 07-Sep-18 um 14:49 Uhr

Hat der schönste Strand der Keys wirklich Ausblick auf eine kaputte Straßenbrücke?

Jakob


#18, RE: Keys
Geschrieben von WP am 07-Sep-18 um 17:34 Uhr

>Hat der schönste Strand der Keys wirklich Ausblick auf eine kaputte Straßenbrücke?<

Ja ... das kommt auf dem Foto nicht so rüber... der Strand ist wirklich sehr schön und die beiden Brücken sind eigentlich das i-Tüpfelchen (u.a. für Eisenbahnfans und Fotografen), weil sie sogar Denkmalgeschützt sind.

Aber wie immer, alles Ansichtssache. Ich (wir) persönlich fand es passend, der Strand mit den Brücken. Es ist sehr weitläufig und kommt deshalb auch nicht so interessant rüber auf dem Foto.


#19, Key West
Geschrieben von WP am 07-Sep-18 um 17:41 Uhr


















#20, Forever Florida - Zip Line
Geschrieben von WP am 07-Sep-18 um 20:29 Uhr


Etwa 80 km südlich von Orlando befindet sich eine große Ranch, welche Zip-Adventure, Hores Riding und die Unterbringung in Jugend Camps anbietet.

Beim Zipline Adventure gibt es drei Möglichkeiten:
- Von einem 30 m hohen Turm, führt über 7 Stationen eine Zip-Line quer durch das Gelände
- Eine lange Zipline Strecke mit Dueling Kurs
- Eine Art Free-Fall-Line vom 30 m Turm.
- Und ein Zip-Line Coaster (der hat uns nicht so besonders gefallen)

https://foreverflorida.com/

Mit diesem Fahrzeug fährt man von der Ranch zur Zip-Line-Anlage inmitten einer wunderschönen Vegetation












#27, RE: Forever Florida - Zip Line
Geschrieben von BerndDasBrot am 10-Sep-18 um 08:30 Uhr

>Hores Riding

Meinst du Horse Riding oder Whores Riding?

Davon gibt es ja keine Bilder, die das beantworten würden.

Davon ab: Coole Bilder, danke!


#28, RE:
Geschrieben von WP am 10-Sep-18 um 10:00 Uhr


Ich meinte Horse Riding...und Bilder davon gibt es keine, weil wir das nicht gemacht haben...

#21, Disney Celebration
Geschrieben von WP am 07-Sep-18 um 20:40 Uhr


Celebration befindet sich in unmittelbarer Nähe von Walt Disney World.

Walt Disney's Versuch einer perfekten Planstadt in der kein Verbrechen passiert...
Potentielle Mieter müssen sehr gut verdienen, sich an ein 70-seitiges Regelwerk richten - z.B. welche Farbe der Vorhang haben darf, welche und wie viele Pflanzen muss ich in meinen Vorgarten setzen, wann muss ich den Rasen Mähen, wie muss ich mich allgemein benehmen, die Verpflichtung an allen Versammlungen teilzunehmen... ansonsten setzt es hohe Geldstrafen...

https://de.wikipedia.org/wiki/Celebration_(Florida)

Ja, das Städtchen sieht sehr hübsch aus - aber wenn man so durch die Straßen fährt, befällt einen irgenwie ein unangenehmes Gefühl!







#23, RE: Disney Celebration
Geschrieben von Kuggy am 08-Sep-18 um 11:50 Uhr

Tatsächlich irgendwie ne gruselige Vorstellung...
Gibt's da denn irgendwelche Erfahrungswerte, ob das Konzept aufgeht?

#24, RE: Disney Celebration
Geschrieben von SoftwareFailure am 08-Sep-18 um 12:08 Uhr

>Gibt's da denn irgendwelche Erfahrungswerte, ob das Konzept aufgeht?

Ich habe mal gehört, dass da mittlerweile viele Häuser leerstehen.


#25, RE: Disney Celebration
Geschrieben von Kuggy am 08-Sep-18 um 12:56 Uhr

>Ich habe mal gehört, dass da mittlerweile viele Häuser leerstehen.

Wie jetzt? Die Leute wollen nicht nen Ar*** voll Kohle ausgeben, um sich dann in jeder Lebenssituation bevormunden zu lassen? Das ist ja ein Ding


#22, Kennedy Space Center
Geschrieben von WP am 07-Sep-18 um 20:49 Uhr
































#29, RE: Kennedy Space Center
Geschrieben von michael86 am 10-Sep-18 um 15:38 Uhr

Die NASA war für mich jetzt nicht unbedingt ein "Must See", im Nachhinein muß ich sagen, das es es ein absolutes Muss ist, dort hinzufahren! Wirklich sehr, sehr sehenswert und vor allem: Sehr Lehrreich und Informativ.

Bei deinen Bildern sieht man Massen von Leuten dort? Wann wart Ihr dort?
Bei uns war alles leer und wir waren zu 11 im Tourbus...


Einfachheit ist das Resultat der Reife.

michael86


#30, RE:
Geschrieben von WP am 11-Sep-18 um 06:22 Uhr


August, Ferienzeit

#31, RE: Kennedy Space Center
Geschrieben von Alex am 11-Sep-18 um 16:57 Uhr

Ich sag mal ganz einfach:
Hiermit ist ein ToDo für den nächsten Orlando-Urlaub gesetzt!

#26, Discovery Cove
Geschrieben von WP am 10-Sep-18 um 08:02 Uhr


Ein traumhafter Park - und sehr angenehm die begrenzte Besucheranzahl!

Das "Swim with Dolfin" mag jeder sehen wie er will..

Das Reef, in dem man mit Rochen und anderen Fischen Schnorcheln kann ist sehr toll angelegt - die Tiere haben hier auch einen großen Ruhe/Rückzugsbereich.

Der Lazy River ist der schönste den ich bisher kennen lernen durfte!






Morgens gibt es ein Frühstückbuffet, später dann ein Mittagsbuffet


Liegen und Hängematten braucht man nicht zu reservieren, den ganzen Tag über findet man eine große Anzahl leerer Liegen überall im Park.


Das Becken zum Delfinschwimmen


Das Reef zum Schnorcheln


Der Lazy River




#32, Disney Magic Kingdom (1. Teil)
Geschrieben von WP am 12-Sep-18 um 13:47 Uhr


Grundsätzlich sind Splash Mountain, Tower of Terror und Avatar tolle Rides, vor allem Avatar ist derzeit der mit Abstand Beste Ride den Disney bietet.
Auch das Feuerwerk in Magic Kingdom ist ein Erlebnis - aber mindesten 2 Std. muss man sich hier vor der Show einfinden und dann steht man da dicht gedrängt...
Die extrem langen Wartezeiten im August machen bei einem Besuch bei Disney wenig Spaß. Bei den Hauptattraktionen auch schon morgens über 2 Std. Wartezeiten...
Die Reise war aus privaten Gründen nur im August möglich - und mit nur maximal drei Fast Pass pro Tag bei Disney ist es nicht wirklich unterhaltsam.
Da macht es bei Universal mit der Express Line, den man kaufen kann schon weit aus mehr Sinn. Auch gefällt mir Universal grundsätzlich, mittlerweile besser als Disney.

























#33, RE: Disney Magic Kingdom (1. Teil)
Geschrieben von michael86 am 12-Sep-18 um 14:51 Uhr

Tolle Fotos aus dem Paradies

Wann hast du die Menschenleeren Bilder aufgenommen? Außerhalb der Öffnungszeit?


Einfachheit ist das Resultat der Reife.

michael86


#34, RE:
Geschrieben von WP am 12-Sep-18 um 15:11 Uhr

Letzte Bearbeitung am 12-Sep-18 um 15:14 Uhr ()

Danke, die Fotos ohne Besucher, dass hat sich in der früh ergeben... beziehungsweise habe ich die Bilder so aufgenommen (nur die obere Hälfte oder leicht verdreht...), das die Personen nicht zu sehen sind...
...ansonsten konnte man kaum auf den Wegen gehen so voll war es...

#35, Disney Magic Kingdom (2. Teil) Big Thunder Railroad
Geschrieben von WP am 13-Sep-18 um 07:11 Uhr



















#36, RE: Disney Magic Kingdom (2. Teil) Big Thunder Railroad
Geschrieben von Kuggy am 13-Sep-18 um 08:52 Uhr

>

Neues Lieblingsbild!


#37, Disney Magic Kingdom (3. Teil) Castle
Geschrieben von WP am 14-Sep-18 um 08:58 Uhr











#38, Disney Magic Kingdom (4. Teil) Firework
Geschrieben von WP am 17-Sep-18 um 06:18 Uhr














#39, Disney Hollywood Studios (1. Teil)
Geschrieben von WP am 18-Sep-18 um 11:43 Uhr




















#40, Disney Hollywood Studios (2. Teil) Twilight Zone Tower of Terror
Geschrieben von WP am 19-Sep-18 um 08:08 Uhr


the one and only



































.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.





#41, Disney Animal Kingdom (1. Teil)
Geschrieben von WP am 21-Sep-18 um 07:54 Uhr













Expedition Everest










#42, Disney Animal Kingdom (2. Teil) Avatar
Geschrieben von WP am 27-Sep-18 um 11:11 Uhr


Avatar - die derzeit Beste Attraktion in Florida!




































#43, RE: Disney Animal Kingdom (2. Teil) Avatar
Geschrieben von SoftwareFailure am 27-Sep-18 um 17:16 Uhr

>Avatar - die derzeit Beste Attraktion in Florida!

Hier würden mich ja mal die Gründe interessieren. Von dem, was ich gelesen habe, ist das doch nur ein Flying Theater mit gigantischem Theming oder sollte ich da irren?


#44, RE:
Geschrieben von WP am 28-Sep-18 um 06:42 Uhr

Letzte Bearbeitung am 28-Sep-18 um 06:44 Uhr ()

Ja, es beginnt mit einem gigantischem Theming, das rundum sehr harmonisch und wunderschön ist.
Die Warteschlage ist mit Szenen aus dem Film hervorragend in Szene gesetzt...
... und der Ritt auf dem Ikran ist weit besser umgesetzt worden als andere Flying Theater ihre Filme in Szene setzten.

Die Fahrgäste sitzen auf einer länglichen Sitzbank (ähnlich einem Motorrad), welches den Rücken des Ikran darstellt.
Während dem Flug bewegen sich die Flanken der Sitzbank, als würde der Ikran Atmen, es strömt Wärme aus und man hört den Ikran auch Atmen - abgestimmt auf die Flugbewegungen.

Das sind alles kleine Details, aber in Summe macht es das Flugerlebnis weit intensiver.
Flugwind im Gesicht, Wasserspritzer, Gerüche, diese Effekte kommen natürlich auch hinzu.
Der 3D-Film ist hervorragend gemacht und würde für sich allein schon bombastisch wirken...

Es ist hier das Zusammenspiel von vielen kleinen Detail und auch großartigen Effekten - die dieses Flying Theater aus der Masse der anderen heraushebt!


#45, RE:
Geschrieben von BabyTeffan am 28-Sep-18 um 10:27 Uhr

Grundlegend stimme ich dir zu, bei dem was du schreibst. Man hat hier auf extrem hohem Niveau gearbeitet, und viele Details stimmen perfekt - man kriegt zum Beispiel nicht nur einfach Wasser ins Gesicht gespritzt - es ist ein perfekt gesteuerter Nebel.

ABER: für mich ist das nicht die beste Attraktion in Florida.
Dafür ist es mir vergleichsweise viel zu unattraktiv für Wiederholungsbesuche, ähnlich wie Soarin. Und auch wenn ich wirklich ein Fan von Preshows bin - gerade bei diesem Ride ist es doch arg endlos und wird bei jeder Wiederholung nerviger - man hätte hier mit ein Wenig Abwechslung noch was drauflegen können.

Trotz dem wird der Hype wohl noch einige Zeit anhalten, und das ist natürlich auch okay. Ich werde wohl die Gelegenheit zum Fahren eher wieder nutzen, falls die (vorbereitete) Single Rider Line öffnet, denn die Wartezeiten sind jenseits von gut und böse .

Genauso bin ich übrigens erstaunt, dass der extreme Hype um Soarin nicht abflacht - ich fand das beim ersten Mal okay, aber danach ist es echt arg langweilig. Hier hätte man wenigstens - wie bei Star Tours - wechselnde Sequenzen mischen können, als es neu gemacht wurde.

Don't get me wrong, der ganze Pandora Bereich inklusive Ride ist absolut hammer, und am Abend nochmal eine ganz neue Welt. Aber für mich nicht der beste Ride im Staat.


Gruß

Stefan

My Name is Patrick, I'll be your chief flight attendant


#46, RE:
Geschrieben von Smoerf am 29-Sep-18 um 09:03 Uhr

Moin,

>Aber für mich nicht der beste Ride im Staat.

Nun hast Du mich neugierig gemacht. Was ist denn für Dich der beste Ride in Florida? Ich kenn den Pandora-Bereich noch nicht, also hab ich da auch noch keine Meinung zu

Liebe Grüße
smoerf


#47, RE:
Geschrieben von BabyTeffan am 29-Sep-18 um 10:42 Uhr

Najo, es gibt da sicher Favoriten bei verschiedenen Ridetypen - Coaster sind in Florida nicht unbedingt weit vorn.
Aber wenn ich mich entscheiden müsste, wo ich die zwei Stunden anstehen will, dann eher beim Tower of Terror als bei Pandora.


Gruß

Stefan



#48, RE:
Geschrieben von The_Source am 29-Sep-18 um 11:02 Uhr

HI

>Aber wenn ich mich entscheiden müsste, wo ich die zwei Stunden anstehen
>will, dann eher beim Tower of Terror als bei Pandora.

Da würde ich aber egal welchen Ride (Harry Potter oder die Bank) jederzeit bevorzugen.


#49, RE:
Geschrieben von BabyTeffan am 29-Sep-18 um 11:05 Uhr

Gringotts ist wohl der enttäuschendste Ride der letzten Jahre.
Universal übertreibt es maßlos mit dem ganzen immersive Mist, siehe Jimmy Kimmel und Fast & Furious.


Gruß

Stefan



#50, RE:
Geschrieben von WP am 29-Sep-18 um 14:54 Uhr


>...siehe Jimmy Kimmel und Fast & Furious.<

Ja, diese beiden Rides sind wenig interessant.

Aber Gringotts Escape finde ich sehr gelungen, ist für mich mit Harry Potter Nummer 2 und 3 in Florida.

Der Tower of Terror ist auch absolut Top - meine absolute Lieblingsfahrt, aber Pandora ist schon eine andere Liga...

Der Vergleich ist grundsätzlich auch schwierig, weil jeder persönliche Affirmation und Emotionen mit einer Attraktion verbindet und damit eine objektive Wertung nicht möglich ist


#51, RE:
Geschrieben von BabyTeffan am 29-Sep-18 um 15:09 Uhr

>Der Vergleich ist grundsätzlich auch schwierig, weil jeder persönliche Affirmation und
>Emotionen mit einer Attraktion verbindet und damit eine objektive Wertung nicht möglich
>ist

Absolute Zustimmung.
Gringotts hat ne geile Queue, aber der Ride ödet mich ziemlich an.


Gruß

Stefan



#52, RE:
Geschrieben von Toastbrottester am 29-Sep-18 um 15:16 Uhr

>Gringotts ist wohl der enttäuschendste Ride der letzten Jahre.

Interessante Meinung!

>Universal übertreibt es maßlos mit dem ganzen immersive Mist, siehe Jimmy Kimmel und
>Fast & Furious.

Vor allem frage ich mich, warum man sich neben der imho sehr guten Umsetzung von „immersive Mist“ wie Gringotts oder der „okayen“ Variante wie Kong so eine witzlose und objektiv in vielen Punkten einfach nur schlecht umgesetzte Version wie Fast&Furious in den Park stellt.


#53, RE:
Geschrieben von BabyTeffan am 29-Sep-18 um 15:18 Uhr

Weil mans für Hollywood schon mal gekauft hat.


Gruß

Stefan



#54, RE:
Geschrieben von Toastbrottester am 29-Sep-18 um 15:27 Uhr

Ja, war mir eigentlich schon klar. Die Frage war eher rhetorischer Natur, weil ich mich einfach bei jeder Gelegenheit über diesen Ride aufregen muss

#55, Islands of Adventure (1. Teil)
Geschrieben von WP am 01-Okt-18 um 07:44 Uhr







































#56, Islands of Adventure (2. Teil) Incredible Hulk
Geschrieben von WP am 05-Okt-18 um 14:31 Uhr














#57, Universal Studios (1. Teil)
Geschrieben von WP am 22-Okt-18 um 07:42 Uhr






























#58, Universal Studios (2. Teil) Harry Potter
Geschrieben von WP am 22-Okt-18 um 07:55 Uhr


Der Ride Harry Potter and the Escape from Gringotts, ist eine geniale Attraktion!

Obwohl der Ride technisch eine Achterbahn ist und von Universal als Hight-Speed-Roller-Coaster präsentiert wird, könnte man hier eher von einem Darkride sprechen...

Der Themenbereich ist, finde ich, noch eindrucksvoller als Harry Potter in Islands of Adventure.

Auf jeden Fall ein Ride und ein Themenbereich unter den Top Five!

















Q-Line vom Coaster (Handy-Fotos)










#59, Busch Gardens Tampa
Geschrieben von WP am 23-Okt-18 um 07:28 Uhr


Safari (gegen Aufpreis) mit Giraffen Füttern und Streicheln







































#60, Orlando Starflyer
Geschrieben von WP am 21-Jan-19 um 16:57 Uhr



















#61, RE: Orlando Starflyer
Geschrieben von Simon am 29-Jan-19 um 13:59 Uhr

Hi, ist der neu? War mir vor drei Jahren gar nicht aufgefallen.. kann aber auch dran liegen dass die Dinger nicht beachte weil ich sie eh nie fahre.
Wie hoch ist das Ding denn? Wirkt höher als das Riesenrad..

#62, RE: Orlando Starflyer
Geschrieben von schrottt am 29-Jan-19 um 14:08 Uhr

Dieser wurde am 1.6.2018 eröffnet, die Straße runter am Magical Midway Thrill Park gab es bei deinem Besuch aber schon einen etwas kleineren Starflyer.

#63, RE: Orlando Starflyer
Geschrieben von michael86 am 29-Jan-19 um 15:01 Uhr

Gibts den dann noch? Der ist/war der, unter welchen man parken kann/konnte?

Einfachheit ist das Resultat der Reife.

michael86


#64, RE: 138m
Geschrieben von WP am 29-Jan-19 um 16:43 Uhr


Ist derzeit der Höchste: 138 m

#65, RE: 138m
Geschrieben von Simon am 30-Jan-19 um 06:45 Uhr

Danke Euch für die Infos! Habs eigtl. aus nem Nostalgiegefühl hetaus nicht gegoogelt sondern hier erfragt, aber sehr schön dass immer noch nix über die gepflegte Unterhaltung hier geht.

GlG! Simon


#66, Legoland Florida
Geschrieben von WP am 17-Jun-19 um 13:14 Uhr


Ein gemütliches Resort diese Bungalows









Neuer Bereich mit Flying Theater und einem Splash Battle








#69, RE: Legoland Florida
Geschrieben von michael86 am 17-Jun-19 um 14:21 Uhr

Deine Meinung zum Flying Theater würde mich Interessieren! Wie ist der Film?


Einfachheit ist das Resultat der Reife.

michael86


#70, RE:
Geschrieben von WP am 17-Jun-19 um 20:14 Uhr


Jede Menge Action und passend zum Gesamtkonzept

#67, Disney Springs (1. Teil)
Geschrieben von WP am 17-Jun-19 um 13:23 Uhr

















#68, Disney Springs (2. Teil) - The Void
Geschrieben von WP am 17-Jun-19 um 13:31 Uhr

Letzte Bearbeitung am 17-Jun-19 um 13:31 Uhr ()

(Alle Fotos von diesem Beitrag aus dem Netz)

An einem Ende von Disney Springs, befindet sich ein relativ unscheinbares Gebaude: THE VOID


The Void gibt es bisher in New York und Dubai mit der Story Ghostbusters und in Florida mit Star Wars.






Ich kann nur jedem empfehlen, in welches Eck der Welt man kommt, diese großartigen Installationen mit TOP Qualität von THE VOID auf keinen Fall zu verpassen!