Freizeitparkweb - Das Freizeitpark Forum

Titel: "Ein wenig Neues aus dem Movie Park"     Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag
Druckversion    
Foren-Gruppen Tagesberichte & Fotoserien Beitrag Nr. 2417
Beitrag Nr. 2417
Sarion


 
Mitglied seit 15-Mar-03
4913 Beiträge
 
eMail senden Sarion Private Nachricht senden an Sarion Freundesliste ICQ
Ein wenig Neues aus dem Movie Park
08-Apr-06, 20:41 Uhr ()
Letzte Bearbeitung am 08-Apr-06 um 20:56 Uhr ()
direkt am Eingang wurde man von den teilweise neuen Charakters quasi schon überrannt
Paulchen Panther

einer der neuen NICI Figuren, finde ich alle sehr niedlich

auf der Mainstreet gab es den ganzen Tag über an verschiedenen Stellen Musik

einiges an neuem Merch wird angeboten
Cop Car Chase

und MP Xpress, obwohl mir der Name nicht gefällt, ("MP Xpress ist voll krass, Alder!" geht halt einfach nicht so geschmeidig über die Zunge ) finde ich das Logo sehr gelungen.

Bei Mad Mannor und Bandit kann man sich als "Weltpremiere" jetzt sein Onride Foto aufs Handy schicken lassen - möglicherweise bei den anderen Fotopoints auch, es ist mir aber nur dort aufgefallen.


Edit: Grad habe ich gehört, dass es das wohl schon letztes Jahr gab.

gut gefallen hat mir das neue Café, der Platz wird dadurch aufgewertet und die blöde Spielbude ist in die Westernstadt zu den anderen umgezogen.

in die Westernstadt ist ja auch der Kinderfreefall umgezogen direkt daneben gibt es jetzt die Möglichkeit "Gold" zu waschen. Es gab ja schon diverse Vergleiche mit dem CentrO.PARK, das Fort Fun hatte sowas aber schon vor min. 25 Jahren. Erfunden haben die das mit Sicherheit aber auch nicht. MMN gehört sowas ohnehin in jede ordentliche Westernstadt, schließlich entstand der Mythos "Wilder Westen" ja vor allem während des Goldrausches im 19ten Jahrhundert.

der neue Anstrich vom Bermuda Dreieck sieht toll aus, leider sind im Dark Ride noch viele Effekte nicht aktiv.

am Ausgang gibt es nun einen "Familientrockner"

diese Familie schien durchaus zufrieden zu sein

das Design ist jedenfalls sehr ... nun ... spacig. Ich musste spontan an die erste Staffel von "Star Trek" denken.

Mein Highlight heute war die neue Stuntshow und -Truppe.

Die Show hat genau das was ich in den letzten Jahren immer vermisst habe: Sie nimmt dieses "Wir drehen einen Film" Thema nicht allzu ernst und hat einen gehörigen Schuß Selbstironie.
Zudem machen die neuen Stunt-Frauen und -men einen guten Job.
Die halbe Stunde war sehr gute Unterhaltung und verging wie im Fluge.

Edit: von einer Neuigkeit habe ich leider kein Bild, der Steinbeißer in "Mystery River" wurde sehr ansprechend verändert. (mehr verrate ich nicht)

Das neue Kassensystem machte zwar noch die ein oder andere Zicke, wirklich gravierendes ist mir aber nicht untergekommen. Spätestens in einer Woche läuft das vermutlich rund.

Mir sind weiterhin überall sehr motivierte, freundliche Mitarbeiter aufgefallen. Man fühlte sich überall willkommen. Auch wenn zum Nachmittag dann das Wetter nicht mehr so recht mitspielen wollte war es heute eine sehr schöne Eröffnung, bei der auch gezeigt wurde "Wir sind jetzt wieder für DICH Gast da!". Danke nach Bottrop für einen schönen Tag.

Gruß, Stefan

*wann sind wir da?*

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben


  RE: Ein wenig Neues aus dem Movie Park, hansapark info, 09-Apr-06, 11:14 Uhr, (1)
  RE: Ein wenig Neues aus dem Movie Park, SFCoasterboy, 09-Apr-06, 20:58 Uhr, (2)
     RE: Ein wenig Neues aus dem Movie Park, Matiti, 09-Apr-06, 21:17 Uhr, (3)
         RE: Ein wenig Neues aus dem Movie Park, BabyTeffan, 09-Apr-06, 21:37 Uhr, (4)
             RE: Ein wenig Neues aus dem Movie Park, Matiti, 09-Apr-06, 21:41 Uhr, (5)
  Eindrücke von den neuen Shows, ALeXX, 10-Apr-06, 14:23 Uhr, (6)

Foren-Gruppen | Beiträge | Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag
hansapark info


 
Mitglied seit 29-Jun-02
799 Beiträge
 
eMail senden hansapark%20info Private Nachricht senden an hansapark%20info Freundesliste
1. RE: Ein wenig Neues aus dem Movie Park
09-Apr-06, 11:14 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Hi Stefan,

ein wirklich schöner Bericht!
Das macht doch glatt Lust selber mal wieder in den Movie Park zu fahren. Als ich das letzte Mal dort war, da wurde die Eröffnung von "Wild Wild West" gefeiert. Mir hatte der Park zu der Zeit überhaupt nicht gefallen. Einige Attraktionen ausgenommen. Nun wirkt schon alles viel schöner...

Marcel

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

SFCoasterboy


 

581 Beiträge
 
eMail senden SFCoasterboy Private Nachricht senden an SFCoasterboy Freundesliste ICQ
2. RE: Ein wenig Neues aus dem Movie Park
09-Apr-06, 20:58 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Hier mal kurz meine Eindrücke vom Saisonbeginn im Movie Park:

Neue Stunt Show:
Wow, gefällt mir persönlich (und der Stimmung nach nicht nur mir) sehr gut. Sie ist trotz einiger bekannten Effekte und des nur etwas angepassten (aber ausreichenden) Sets ganz anders als die bisher gezeigten Shows. Ich habe mich 35 Minuten sehr gut unterhalten gefühlt und mir danach nur gedacht, wow 35 Minuten können so kurz sein? Dazu sehr schöne neue Polizei-Autos und ein nettes Finallied von Bürger Lars Dietrich.

Street - Entertainment:
War doch schon wirklich ganz ordentlich. Massig Charaktere, darunter einige neue von Nici die sehr gut ankommen sind und natürlich der Pink Panther. Außerdem gibt es wieder eine Band, Charlie Chaplin, Einzelmusiker und auch z.B. eine größere Streetshow vor dem Salon. Die schon angekündigte Pink Panther Show hab ich leider nicht gesehen, da die Shows wie es eigentlich auch seien sollte nicht angekündigt sind, sondern einfach zwischendurch unterhalten sollen.

Bermuda Dreieck:
Sieht von außen wieder sehr gut aus und von innen lief zwar nicht wirklich viel an Effekten, aber man merkte, dass an der ein oder anderen Stelle der Ride überholt wurde. (z.B. Aliens bewegen sich wieder richtig und auch die Augen können wieder ihre Farben wechseln)
Da Backstage große Wasserpumpen und andere Technik liegt, denke ich stehen die Chancen für die Reaktivierung der anderen Effekte wirklich gut.

Studio Tour:
Die neue Tour soll ja erst ab Mai / Juni laufen, gut finde ich allerdings, dass Momentan die alte Tour noch läuft.

Shops:
Nun gibt es viel mehr Parkeigenes Merch und viele Shops wurden Renoviert und miteinander durch Türen verbunden.

Restaurants:
Alle wurden Renoviert, mit neuem Boden ausgestattet, haben neue Bestuhlung bekommen und bieten nun auch drinnen einige Sitzmöglichkeiten.
Sehr schön finde ich auch das neue Cafe am NYC-Plaza, welches wirklich sehr gemütlich ist.

Western Bereich:
Dadurch, dass der Froghopper nun hierher versetzt wurde, wirkt der Bereich um den großen Bruder etwas lebendiger. Dazu eine Goldwaschanlage (wo das Wasser leider nicht so wirklich toll fließt, wie es eigentlich zu erwarten wäre) und die alten Games aus dem NYC Bereich ordentlich in die Kulissen eingelassen.
Der Bereich um den Froghopper wirkt allerdings noch etwas leer und sollte noch um ein paar Kisten, Tonnen, Säcke, usw. erweitert werden.

Freundlichkeit der Mitarbeiter:
Bis auf eine Mitarbeiterin wirklich alle sehr freundlich und hilfsbereit, die bei Problemen mit (z.B. den neuen Kassensystem) stets um eine kundenfreundliche Lösung bemüht waren.

Mytery River:
Der Steinbeisser wurde überholt. Leider sieht der Rest der Fahrt an manchen Stellen etwas zu „gelb“ aus.

Parade:
Es gibt mal wieder ein kleines neues Auto zu dem Charakter Brandy Bird. Es wird auch ein neues Paradenlied benutzt, welches meiner Meinung nach auch ruhig beibehalten werden sollte.

Was mir nicht so gefiel:
- Kassensystem scheint nicht stabil zu laufen, führt leider mal zu Wartezeiten, wobei wie erwähnt sich die Mitarbeiter viel mühe geben zu helfen.
- Schranken an den Ausfahrten sind auch noch komplette Skydata „Baustelle“
- Neue Show auf dem NYC-Plaza hat viel zu lange Pausen und mir persönlich gefiel die elegantere Musikauswahl vom letzten Jahr deutlich besser.
- Das Wetter

Insgesamt ein gelungener Saisonstart mit viel Investition in die Infrastruktur des Parks und einer klasse Stuntshow, welche sich trotz der zu erwartenden kleinen Anlaufschwierigkeiten mit Sicherheit auf Dauer auszahlen.

MFG, Torsten - Let´s go for fun

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Matiti
Mitglied seit 2-Sep-04
363 Beiträge
 
eMail senden Matiti Private Nachricht senden an Matiti Freundesliste
3. RE: Ein wenig Neues aus dem Movie Park
09-Apr-06, 21:17 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 2
 
Schöner Bericht!

Habe aber noch etwas hinzuzufügen:

Mystery River:

Nach wie vor - und damit werde ich jetzt einiges an Zorn auf mich laden - der Schandfleck
des Parks.
Das Theming scheint einfach nur lächerlich. Die Fahrt führt an absolut kaputten und heruntergekommenen Kulissen vorbei. Absolut lieblos! Teilweise kann man die Drahtverkleidung erkennen und sehen. Da kann man noch soft behaupten, dass die Fahrt "trashig" sei. Ne, ne, ne...

Schade, das man so einen tollen Ride verkommen lässt.
Es wurde überall renoviert und aufgewertet! Warum nicht hier???

Ach ja: Der normale Kaffee kostet im neuen NYC Cafe 2,40 Euro. An allen anderen Stellen im Park kostet der Kaffee 2,00 Euro!!! Warum???

Matiti

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

BabyTeffan

817 Beiträge
 
Private Nachricht senden an BabyTeffan Freundesliste
4. RE: Ein wenig Neues aus dem Movie Park
09-Apr-06, 21:37 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 3
 
>Ach ja: Der normale Kaffee kostet im neuen NYC Cafe 2,40 Euro. An allen anderen Stellen
>im Park kostet der Kaffee 2,00 Euro!!! Warum???

Im NYC-Cafe gibt es "richtigen" Kaffee, im Rest des Parks wird Nescafe verkauft.


mit frischen Grüßen


Das Forums-Baby

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

Matiti
Mitglied seit 2-Sep-04
363 Beiträge
 
eMail senden Matiti Private Nachricht senden an Matiti Freundesliste
5. RE: Ein wenig Neues aus dem Movie Park
09-Apr-06, 21:41 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 4
 
Aha!

Der Kaffee - und ich bin ein "Vielkaffeetrinker" war aber vom Geschmack her etwas mau!
Aber nun gut...
Am Kaffee soll´s n iht scheitern...

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben

ALeXX

2339 Beiträge
 
eMail senden ALeXX Private Nachricht senden an ALeXX Freundesliste
6. Eindrücke von den neuen Shows
10-Apr-06, 14:23 Uhr ()
Als Antwort auf Beitrag Nr. 0
 
Letzte Bearbeitung am 10-Apr-06 um 14:33 Uhr ()

Neue Stunt Show
Die Stunts sind qualitativ und technisch gesehen deutlich eine Stufe niedriger wie die in den vergangenen Jahren. Die Qualität der direkten Kampfszenen erinnert mich mittlerweile eher an die Stunt Show im Phantasialand. Deutlich gewonnen hat die Show allerdings an Story und wirkt daher im Gesamtkonzept besser wie die Hollywood Stunt Show. Deutlich positiv aufgefallen sind die beiden neuen Polizei Cruiser, diese sehen wirklich sehr sehr gut und moderner aus und das die neue/alte Technik der schon vorhandenen Stunt Fahrzeuge, als Beispiel hier, der Kippmechanismus in dem roten Banditen Cruiser und die Schussfunktion vom ehemaligen Otto wieder funktioniert. Würde mir wünschen, das man noch etwas an der Musikuntermalung arbeiten würde, denn man könnte einige Szenen noch durch etwas actiongeladenerer Filmscores deutlich aufwerten.

Wie schon weiter oben geschrieben wirkt die Show im gesamten Konzept runder und kurzweiliger da die Story einfach wieder stimmt. Die qualitativ niedrigeren Stunts werden durch gute Schauspielerische Einlagen und schöner Atmosphäre wieder gut gemacht.

Neue Broadway Show
Sehr schöne neue abwechslungsreichere Choreographien,Kostüme und etwas peppigere Musik. Das Gesamtkonzept wurde nun von typischen Broadway Stücken auf Tanzfilm Musik abgestimmt und verbreitet nun etwas mehr Filmcharme, da man viele Lieder mit bekannten Tanzfilmen in Verbindung bringt. Der Bollywood Part ist, auch wenn er anfangs etwas schockiert, absolut Top. Momentan sind die Pausen zwischen den Stücken noch etwas zu lang, aber das ist ein Kritikpunkt an den man sicherlich noch arbeiten wird schließlich hat die Saison gerade erst begonnen. Ich persönlich würde mir eine solche Show im großen, nun leider ungenutzten, Maverick Theater wünschen, da die Show dort deutlich mehr Potenzial hätte.
*beide Daumen hoch*

Moderatoren benachrichtigen Druck-Version | Bearbeiten | Antworten | Mit Zitat antworten | nach oben


Foren-Gruppen | Beiträge | Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag

(c) Freizeitparkweb.de (Alexander Jeschke)
Für alle Beiträge sind die jeweiligen Autoren selbst verantwortlich.
Es gelten die allgemeinen Nutzungsbedingungen aus dem Impressum